Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 134

Thema: Anleitung: Anhängerkupplung montieren

  1. #11
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.300 Danke für 1.262 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Noch eine Zusatzinfo:

    Im anderen Forum hatte ich gefragt, ob eine starre AHK das Parktronik-System (PDC) stören würde. Antwort war Nein; dies kann ich jetzt auch bestätigen (im Hängerbetrieb natürlich schon, da kann man aber die PDC abschalten, wenn gewünscht).

    Wichtiger Nebeneffekt: beim Rückwartsfahren sehe ich direkt den Kugelkopf und könnte so problemlos am Wowa andocken.



    Der Kugelkopf ist mittig zu erkennen (über dem Wort "auf"). Leider etwas dunkel in der geschlossenen Garage.
    Geändert von AmiVanFan (20.04.2013 um 14:19 Uhr)
    10/2012er CX-5 2.2D 175PS 6AT Navi (kein Support per PN, dazu ist das Forum da - Danke)

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan die folgenden 3 User:


  3. #12
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.300 Danke für 1.262 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Hier nochmal ein Bild mit dem Kugelkopf im Display bei besserer Beleuchtung.

    10/2012er CX-5 2.2D 175PS 6AT Navi (kein Support per PN, dazu ist das Forum da - Danke)

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan folgende User:


  5. #13
    Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2013
    Erhielt 430 Danke für 202 Beiträge
    @AmiVanFan
    Danke!

    Alles fertig!
    Folgendes hat Probleme bereitet:
    - Entriegelung für die Sitze. Ich habe die Halterung einfach mit abgeschraubt. Diese konnte man dann nach unten rausnehmen.
    - Kofferraumdeckel zu. Dieser läßt sich von Innen leicht wieder öffnen. Kleine Abdekung entfernen und Hebel umlegen.
    - Kabeldurchführung. Hab mich dann doch für die in der Anleitung entschieden. Ganz einfach.
    - I-Stop. Habe ich lt. 19 Punkte Plan initialisiert. Funktioniert jetzt wieder.
    - Für die Verschraubungen benötigt man eine 16er und 18er Nuss. Hatte ich natürlich nicht.
    - Den Ausschnitt der Heckschürze kann man bei der Oris nach Installation vornehmen.
    - Erst die AHK einlegen, dann mit denSeitenteilen verschrauben. Dies war wegen des Platzmangels am schwierigsten. Zu zweit aber machbar. Dann hochschieben und mit dem Fahrzeug verschrauben.

    Den Sensor am Minuspol, sollte man vor dem abklemmen der Batterie ausstecken. Stand leider nicht in der Anleitung von Mazda. Bei der Initialisierung dann genau an die Anleitung halten. Bei mir hat es geklappt.

    Eine Frage bleibt noch. Ein Kabel muß im Motorraum an den Pluspol angeschlossen werden. Lt. Anleitung ist hier der ganz linke Anschluß vorgesehen. Hier passt aber die Ringöse nicht. Ich habe dann den 2.ten genommen. Ist das so in Ordnung?

  6. #14
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.300 Danke für 1.262 Beiträge

    Spritmonitor.de
    ...Eine Frage bleibt noch. Ein Kabel muß im Motorraum an den Pluspol angeschlossen werden. Lt. Anleitung ist hier der ganz linke Anschluß vorgesehen. Hier passt aber die Ringöse nicht. Ich habe dann den 2.ten genommen. Ist das so in Ordnung?
    Ja, siehe auch Bild 22 im E-Satz HowTo.
    10/2012er CX-5 2.2D 175PS 6AT Navi (kein Support per PN, dazu ist das Forum da - Danke)

  7. #15
    Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2013
    Erhielt 430 Danke für 202 Beiträge
    Hatte ich gesehen. Ich dachte zwischen Benziner und Diesel gibt es Unterschiede. Nicht das ich beim letzten Kabel noch einen Fehler mache.

  8. #16
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.300 Danke für 1.262 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Unterschiede gibt es laut Anleitung zum ´Original-Mazda-E-Satz´ nur an den weißen Steckern am Sicherungskasten. Da gibt es eine ´orange´ Ader (dort wo ich die rote eingesteckt habe) und eine ´rote´ Ader, deren Funktion ich nur anhand der Anleitung nicht nachvollziehen kann. Diese ´rote´ Ader wird beim Benziner und Diesel unterschiedlich eingesteckt.

    Nicht nachvollziehbar ist auch, warum die eine Ader ´orange´ und nicht ´rot´ ist, da sie doch eigentlich das Dauerplus für die Module im Heck in den Stecker C-01 einspeisen soll. Das wird das Geheimnis des Herstellers bleiben.
    10/2012er CX-5 2.2D 175PS 6AT Navi (kein Support per PN, dazu ist das Forum da - Danke)

  9. #17
    Benutzer
    Registriert seit
    18.07.2013
    Ort
    BM
    Erhielt 19 Danke für 5 Beiträge
    Gekauft habe ich eine abnehmbare und abschließbare AHK mit Elektrosatz und Zusatz zur Abschaltung der Sensoren,für 316.-,bei AHK Preisbrecher.
    Die AHK selber habe ich in ca.1,5 Std eingebaut,aber den Elektrosatz von meinem Mazda Händler für 200.-,weil ich dafür keinen Mut zusammen bekommen habe.
    Ich bin zufrieden,das ist die Hauptsache und vor allen Dingen glücklich.
    Noch einen Monat arbeiten und dann mit dem Wohnwagen in den Urlaub.Mit dem Auto ist schon der Weg das Ziel
    Gruß cwm

  10. #18
    Plus Mitglied Avatar von Ulli
    Registriert seit
    27.01.2013
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 141 Danke für 52 Beiträge
    Endlich!

    Habe gerade erfahren, dass es für die neueren Modelle GH (Bj 2013) jetzt endlich auch von ,Fremdherstellern' wie z.B. Westfalia Ahks mit Abe gibt!
    Nun kann ich mir endlich meine Ahk bestellen und bin nicht auf die teure Lösung von Mazda angewiesen.


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
    Mazda CX-5 SKYACTIV-G Sports-Line AWD 2.0, 118 kW Benziner Automatik Sky-blau Tom-Tom Ahk Blackbox

  11. #19
    Benutzer
    Registriert seit
    12.12.2013
    Erhielt 18 Danke für 6 Beiträge
    Zitat Zitat von Ulli Beitrag anzeigen
    Endlich!

    Habe gerade erfahren, dass es für die neueren Modelle GH (Bj 2013) jetzt endlich auch von ,Fremdherstellern' wie z.B. Westfalia Ahks mit Abe gibt!
    Nun kann ich mir endlich meine Ahk bestellen und bin nicht auf die teure Lösung von Mazda angewiesen.

    Habe gerade mit einem netten Herrn von Westfalia-Kundendienst telefoniert und der hatte keine Kenntnis über unterschiedliche Bezeichnungen von KE und GH. Er hat mir auch den Prüfbericht von der AHK gemailt und dort steht noch die alte EG-Typengenehmigungsnummer. Wäre sehr interessiert, wo man die AHK mit neuer ABE bestellen kann.
    Geändert von AmiVanFan (08.05.2015 um 23:50 Uhr) Grund: Quote-Tags korrigiert

  12. #20
    Plus Mitglied Avatar von Ulli
    Registriert seit
    27.01.2013
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 141 Danke für 52 Beiträge

    Ich habe dem Vertreter für Autoersatzteile meine Fahrgestellnummer gegeben und er hat seit Anfang Oktober 2013 wöchentlich überprüft ob es eine Ahk für meinen CX5 gibt.
    Vor 3 Wochen ist er bei Westfalia fündig geworden und am Sonnabend wird sie angebaut ( abnehmbar)


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
    Mazda CX-5 SKYACTIV-G Sports-Line AWD 2.0, 118 kW Benziner Automatik Sky-blau Tom-Tom Ahk Blackbox

Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anhängerkupplung beim CX-5
    Von maze6 im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 284
    Letzter Beitrag: 21.06.2016, 21:44
  2. Anhängerkupplung / Hersteller / Anleitungen
    Von Antihero im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.04.2013, 23:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •