Seite 13 von 14 ErsteErste ... 311121314 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 138

Thema: Anleitung: E-Satz 13polig installieren

  1. #121
    Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2017
    Ort
    Sankt Augustin
    Erhielt 14 Danke für 7 Beiträge

    Nebelschlussleuchte leuchtet dauerhaft


    Hi ,

    ich hatte letztes Jahr dankeswerterweise hier die Anleitung gefunden und danach
    angeschlossen.

    Jetzt hab ich das Problem das die Nebelschlussleuchte sofort nach einstecken
    des 13 poligen Steckers anfangen zu leuchten !

    Was kann das sein??? Hat jemand eine Idee ??

    Danke !!

  2. #122
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.716 Danke für 1.372 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Welche NSL ist gemeint? Die vom Anhänger? Ist der Erweiterungssatz für Dauerplus und Ladeleitung installiert?
    Hat letztes Jahr nach der Installation noch alles korrekt funktioniert?

    Wenn die NSL vom Anhänger leuchtet, ohne dass die Zündung vom Zugfahrzeug eingeschaltet ist, kann es vielleicht sein, dass der Kontaktpin 2 in der AHK-Dose eine ungewollte Verbindung zum Kontaktpin 9 (Dauerplus) hat.
    Die Belegung der AHK-Dose ist in >>diesem Beitrag<< zu finden.
    10/2012er CX-5 2.2D 175PS 6AT Navi (kein Support per PN, dazu ist das Forum da - Danke)

  3. #123
    Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2017
    Ort
    Sankt Augustin
    Erhielt 14 Danke für 7 Beiträge
    Hi , ja musste eins von den Relais tauschen , Blinker gingen nicht.

    Dauerplus hab ich nicht installiert und an der Dose hab ich nix verändert.

    Bin echt am rätseln.

  4. #124
    Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2015
    Ort
    Süddeutschland
    Erhielt 319 Danke für 185 Beiträge
    Hast du mal gegengeprüft, ob der Fehler am Anhänger oder am Zugfahrzeug liegt?
    Es gibt CAN-fähige Teststecker, die funktionieren zum prüfen des Zugfahrzeuges super.
    Solltest du in der Werkstatt deines Vertrauens kurz ausleihen dürfen...
    FL | FWD | 2.0 | Exclusive-Line | 175 | 6-Gang | EZ 09/15 | AHK | MZD-FW 59.00.545

  5. #125
    Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2015
    Ort
    Süddeutschland
    Erhielt 319 Danke für 185 Beiträge
    Zitat Zitat von Tom197 Beitrag anzeigen
    Hi , ja musste eins von den Relais tauschen , Blinker gingen nicht.
    Dauerplus hab ich nicht installiert und an der Dose hab ich nix verändert.
    Bin echt am rätseln.
    Ohne mich jetzt zu weit aus dem Fenster lehnen zu wolllen:
    Im Feburar 2017 hast du den E-Satz selbst installiert,
    im April 2017 gingen deine Blinker plötzlich nicht mehr wegen eines defekten Moduls.
    Jetzt zeigt die Nebelschlußleuchte komische Symptome...

    Ich an deiner Stelle würde die gesamte Installation mal von einem Fachmann prüfen lassen.
    Besser spät als nie - und das ganze dann unter "Ausbildung" verbuchen...
    FL | FWD | 2.0 | Exclusive-Line | 175 | 6-Gang | EZ 09/15 | AHK | MZD-FW 59.00.545

  6. #126
    Moderator Avatar von dabruada
    Registriert seit
    02.08.2013
    Ort
    Kottingbrunn
    Erhielt 3.382 Danke für 920 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Frage an die Wohnwagen "CX-5" Fahrer bzgl. Zündungsplus

    Hallo Wohnwagenfahrer,
    bin ja in Kürze auch ein WoWa CX-5 Driver und hab da ne Frage:
    Hab die original Mazda AHK vom Händler bei Bestellung vom KF (und vorher auch beim KE) einbauen lassen.
    Nun bin ich aber dank diverser Hinweise (u.a. der Einbauanleitung von AmiVanFan) draufgekommen, dass leider die 13Pol. Jaeger Dose NICHT vollständig verkabelt ist. Sprich es ist zwar der Dauerplus da, aber der Zündungsplus fehlt.
    Lt. "Freundlichen" wird das seit einiger Zeit nicht mehr generell gemacht.
    Habt ihr alle den Zündungsplus/Ladeleitung nachverkabelt oder braucht ihr den nicht? Wenn nachverkabelt, habt ihr auch ein Trennrelais eingebaut? Bzgl. Trennrelais siehe Amis Anleitung
    Ich hab vor den Wohnwagen "autark" schalten zu lassen und es kommt ein Mover rein mit Batt.
    Diese sollte beim Fahren geladen werden denke ich und auch zumindest der Kühlschrank sollte während der Fahrt auf 12 V hängen. Und dafür wäre dann ja der Zündungsplus.
    Bitte um Eure Erfahrungswerte
    Danke vorab
    Gerhard
    PS: Der WoWa ist ein 1 Jahr alter Hobby Excellent 495 UL
    Seit Juli 2017:
    CX-5 II CD 175 AWD AT Revolution Top, Crystal Soul rot, Leder weiß, Tomason TN-19 Felgen, Mazda Bodykit, Navi, AHK
    HIER geht's zu den Forumsregeln


    Übergabe: 16.08.2013
    CX-5 CD175 AWD Revolution Sky Blue, Navi, Automatik, AHK
    DIY/Mods: siehe meine Pinwand

    VFL = Vor-FaceLift Modell

  7. #127
    Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2015
    Ort
    Süddeutschland
    Erhielt 319 Danke für 185 Beiträge
    Ich habe bei meiner AHK extra Dauerplus sowie Ladeleitung mitbestellen müssen.
    Die Ladeleitung geht separat abgesichert direkt von der Batterie weg über ein Lastrelais zur Dose.

    Wenn du eine Batterie im Anhänger laden möchtest, solltest du dir den Einbau eines sog. Spannungslifters
    im Wohnwagen überlegen. Denn sonst erreichst du mit den geringen Querschnitten der Anhängerleitung unter Umständen nicht die Ladeschlußspannung der Batterie...

    Spannungslifter_2.pdf
    FL | FWD | 2.0 | Exclusive-Line | 175 | 6-Gang | EZ 09/15 | AHK | MZD-FW 59.00.545

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tobi-HN folgende User:


  9. #128
    Benutzer Avatar von Zebolon cx 5
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    BWü
    Erhielt 606 Danke für 242 Beiträge
    @dabruada,
    du könntest ja den Dauerplus der über Pin 9 der Kupplung läuft über ein Trennrelais regeln: Trennrelais Klemme 30 Batterie Plus, Klemme 87 Ausgang zur Kupplung, Klemme 85 Masse, Klemme 86 Zündungsplus im Sicherungskasten abgreifen.
    Bei dieser Lösung kann dir der Wohnwagen die Batterie vom Zugwagen nicht leersaugen.
    Beim fahren liegen 12 Volt Spannung am Pin 9 an.
    Aber wie Tobi-HN schon schreibt wirst du um den Spannungslifter nicht herumkommen.
    LG
    Roland
    Geändert von Zebolon cx 5 (02.07.2018 um 22:29 Uhr)
    Modell Sendo Bj. 08/2014, G165, Schalter, FWD, Technikpaket, Navigation, Silber, Standheizung Webasto EVO 5, 3. Bremsleuchte mit led. erweitert, veränderter Kühlergrill, PDC versetzt, Bremslichter in den inneren Rückleuchten(Heckklappe), Power Brick, und ein Schwung Kleinigkeiten.

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Zebolon cx 5 die folgenden 2 User:


  11. #129
    Moderator Avatar von dabruada
    Registriert seit
    02.08.2013
    Ort
    Kottingbrunn
    Erhielt 3.382 Danke für 920 Beiträge

    Spritmonitor.de
    @Tobi und Zebolon,
    danke für Eure Antworten.
    Wenn ich den Zündungsplus nachverkable (wird mein freundicher machen), und dann den von Tobi empfohlenen Spannungsfilter im WoWa einbaue, sollte das ja ausreichen, da der Filter über ein Trennrelais verfügt, welches bei abgestellter Zündung z.B. die Leitung zum Kühlschrank und die Ladeleitung zur WoWa Batt. unterbricht.
    Durch ein integriertes Trennrelais wird bei abgestelltem Motor der Kühlschrank
    und die Versorgungsbatterie im Wohnwagen von der Autobatterie getrennt. Der Plus-Kontakt (+) im
    Kupplungsstecker wird, wegen der sonst gegebenen Kurzschlussgefahr stromlos.
    lg Gerhard
    Seit Juli 2017:
    CX-5 II CD 175 AWD AT Revolution Top, Crystal Soul rot, Leder weiß, Tomason TN-19 Felgen, Mazda Bodykit, Navi, AHK
    HIER geht's zu den Forumsregeln


    Übergabe: 16.08.2013
    CX-5 CD175 AWD Revolution Sky Blue, Navi, Automatik, AHK
    DIY/Mods: siehe meine Pinwand

    VFL = Vor-FaceLift Modell

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei dabruada die folgenden 2 User:


  13. #130
    Benutzer Avatar von Zebolon cx 5
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    BWü
    Erhielt 606 Danke für 242 Beiträge

    @dabruada,
    mit dem Nachverkabeln von Zündungsplus hat sich dann alles erledigt, der Spannungslifter übernimmt das dann.
    Auch meine dir per PN geschrieben Lösung ist dann hinfällig.
    LG
    Roland
    Modell Sendo Bj. 08/2014, G165, Schalter, FWD, Technikpaket, Navigation, Silber, Standheizung Webasto EVO 5, 3. Bremsleuchte mit led. erweitert, veränderter Kühlergrill, PDC versetzt, Bremslichter in den inneren Rückleuchten(Heckklappe), Power Brick, und ein Schwung Kleinigkeiten.

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Zebolon cx 5 folgende User:


Seite 13 von 14 ErsteErste ... 311121314 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. E-Satz-Verkabelung für AHK
    Von q50_treiber im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.08.2013, 16:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •