Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 115

Thema: Anleitung: Einbau Rückfahrkamera FL

  1. #101
    Benutzer Avatar von Garanthir
    Registriert seit
    17.04.2016
    Ort
    Hollenbach
    Erhielt 472 Danke für 116 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Zitat Zitat von Garanthir Beitrag anzeigen
    Hab es gelöscht kommmt dann nochmal^^
    Na gut dann ohne Bild

    Hab die RVC1 zum Einbauen

    Grüße
    SKYAKTIV-G 165 FWD 121 KW (165 PS) Napolischaltung, Friedrich Motorsport Komplettanlage, Wiechers Domstrebe, ITC-Schaltknauf, RDX Frontspoiler

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Garanthir folgende User:


  3. #102
    Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2016
    Ort
    Stainach
    Erhielt 55 Danke für 16 Beiträge
    Ich habe den Stecker von Ali in Verwendung. Funktioniert Super.
    Und Übrigens im Kabelbaum sind die Videokabel bereits mit Eingelegt. ein 2 Poliges Geschirmtes Kabel.
    Geändert von Tripplex (02.02.2017 um 18:48 Uhr)

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tripplex folgende User:


  5. #103
    Benutzer Avatar von Garanthir
    Registriert seit
    17.04.2016
    Ort
    Hollenbach
    Erhielt 472 Danke für 116 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Tripplex Beitrag anzeigen
    Ich habe den Stecker von Ali in Verwendung. Funktioniert Super.
    Brauch ich da noch was spezielles?

    In der Lieferung ist ein Bündel Kabel dabei
    SKYAKTIV-G 165 FWD 121 KW (165 PS) Napolischaltung, Friedrich Motorsport Komplettanlage, Wiechers Domstrebe, ITC-Schaltknauf, RDX Frontspoiler

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Garanthir folgende User:


  7. #104
    Benutzer Avatar von Willi_Bazilli
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Augsburg
    Erhielt 1.730 Danke für 487 Beiträge
    Zitat Zitat von Garanthir Beitrag anzeigen
    Brauch ich da noch was spezielles?

    In der Lieferung ist ein Bündel Kabel dabei
    Den Stecker hast Du? die Restlichen Kabel habe ich wenn nötig
    Gruß Walter und Siggi
    Seit 18.03.2015 CX5 FL | Exclusive Line |2.2 D 150 PS | FWD | Automatik | Graphitgrau Metallic |AHK |
    Tomason TN11 245/45R19 | Anaconda Endrohre |Domstrebe | "CHIKO" 矢印 <-- der Pfeil | Startnummer: 18

  8. #105
    Benutzer Avatar von Garanthir
    Registriert seit
    17.04.2016
    Ort
    Hollenbach
    Erhielt 472 Danke für 116 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Willi_Bazilli Beitrag anzeigen
    Den Stecker hast Du? die Restlichen Kabel habe ich wenn nötig
    Ich bring die mal am Samstag mit
    SKYAKTIV-G 165 FWD 121 KW (165 PS) Napolischaltung, Friedrich Motorsport Komplettanlage, Wiechers Domstrebe, ITC-Schaltknauf, RDX Frontspoiler

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Garanthir folgende User:


  10. #106
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.06.2017
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Hallo zusammen, bin irgendwie am verzweifeln, habe bei meinem Cx-5 2016er Modell(denke es ist der FL) eine Nachrüstkamera montiert. Das Videokabel nach vorne gezogen und angeschlossen wie auf der Anleitung.. 12V Strom für die Kamera habe ich gleich bei der Rückfahrleuchte im Kofferdeckel abgenommen, nun folgendes Problem:
    Beim einlegen des R-Ganges erscheint kein Bild, also habe ich kurzerhand mit der Nav und der Mute Taste(10Sekunden drücken) ein Restart des Systems gemacht und siehe da--> Bild erscheint und Kamera funktioniert. Jedoch nach ausschalten der Zündung und über Nacht stehen gelassen am nächsten Morgen das selbe Problem beim Einlegen des R-Ganges, kein Bild.. Erneut ein Restart ausgeführt und es geht wieder..

    Wo liegt das Problem?, merkt das System das die Cam nicht am Canbus hängt? Gibt es überhaupt eine Lösung für mein Problem?

    Hoffe jemand kann mir helfen...

    Liebe Grüsse

  11. #107
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.01.2016
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge
    Zitat Zitat von WhiteCx-5 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, bin irgendwie am verzweifeln, habe bei meinem Cx-5 2016er Modell(denke es ist der FL) eine Nachrüstkamera montiert. Das Videokabel nach vorne gezogen und angeschlossen wie auf der Anleitung.. 12V Strom für die Kamera habe ich gleich bei der Rückfahrleuchte im Kofferdeckel abgenommen, nun folgendes Problem:
    Beim einlegen des R-Ganges erscheint kein Bild, also habe ich kurzerhand mit der Nav und der Mute Taste(10Sekunden drücken) ein Restart des Systems gemacht und siehe da--> Bild erscheint und Kamera funktioniert. Jedoch nach ausschalten der Zündung und über Nacht stehen gelassen am nächsten Morgen das selbe Problem beim Einlegen des R-Ganges, kein Bild.. Erneut ein Restart ausgeführt und es geht wieder..

    Wo liegt das Problem?, merkt das System das die Cam nicht am Canbus hängt? Gibt es überhaupt eine Lösung für mein Problem?

    Hoffe jemand kann mir helfen...

    Liebe Grüsse
    Es ist die ursprüngliche Kamera oder andere anders?


    Enviado desde mi iPhone utilizando Tapatalk

  12. #108
    Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2016
    Ort
    Stainach
    Erhielt 55 Danke für 16 Beiträge
    Bitte die Suche Bemühen da wird einem geholfen.
    Aber Bitte nochmal Extra für Dich.
    Falls jemand Probleme hat mit der Freischaltung der Rückfahrkamera hätte ich hier eine Problemlösung.
    Ich hatte das Problem das nach einiger Zeit die Kamera nicht mehr erkannt wurde,wenn der Wagen Abgeschlossen stand.
    Es musste erst wieder eine Reset des Mazda Monitor mit Eingelegtem Rückwertsgang gemacht werden.
    Das war natürlich sehr Ärgerlich. Ich habe eigentlich Sofort ein Problem mit der Spannung der Kamera vermutet. Mit dieser Vermutung lag ich dann auch Richtig.
    Nach dem Einbau Plan soll die Kamera mit einem Kondensator am Rückfahr Scheinwerfer Angeschlossen werden. Das Funktioniert bei Mazda NICHT!!!!!!!
    Der Monitor muss beim Starten die Kamera erkennen,sonst wird der Signal Eingang NICHT Aktiviert.

    Lösung:!!!! Nachbau auf eigene Gefahr!!!!!!!


    Im Auto sind schon die benötigen Kabel teilweise Verlegt,war zumindest bei meinem so.
    Auf der Fahrerseite beim Sicherungskasten befindet sich eine mehrpoliger Steckverbindung.
    Von dort geht eine 2 Polig Geschirmtes Kabel bis in den Kofferraum,Linke Seite zu einer weiteren Steckverbindung.
    Da werden die Kabel zur Heckklappe Geführt wo sie in einer Leeren Steckverbindung enden.
    Diese Kabel müssen Verwendet werden.
    Am Radio Ausgang sind 4 Steckverbindungen 2x Bild / 2x Spannungsversorgung. Die Kamera MUSS vom Radio Versorgt werden,das benötigt das System um die Kamera beim Start Automatisch zu erkennen.
    Dazu verlegt man ein Geschirmtes Kabel vom Radio zur Steckverbindung beim Sicherungskasten.
    1x Bild / 1x Plus Kamera 1x Minus ( Schirm) für Kamera und Spannung. Die beiden Minus vom Radio Ausgang MÜSSEN also zusammen Geführt werden (WICHTIG)
    Der Step Down Regler der Kamera muss Abgetrennt werden. / VORSICHT die Kamera darf dann nicht mehr an 12V Angeschlossen werden,sie würde dabei Zerstört werden. Der Radio liefert genau die passende Spannung für die Kamera.
    Im Kabel der Kamera sind 3 Adern. 1x Gelb Bildsignal / 1x Rot Spannung / 1x Minus Schirm(Gemeinsam)
    Diese 3 Adern mit dem Kabel das vom Radio kommt Verbinden.
    Das wars,die Kamera Funktioniert nun auf Dauer und wird vom Radio Automatisch erkannt.

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tripplex folgende User:


  14. #109
    Benutzer Avatar von chipi
    Registriert seit
    05.07.2015
    Ort
    OWL
    Erhielt 358 Danke für 113 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von WhiteCx-5 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, bin irgendwie am verzweifeln, habe bei meinem Cx-5 2016er Modell(denke es ist der FL) eine Nachrüstkamera montiert. Das Videokabel nach vorne gezogen und angeschlossen wie auf der Anleitung.. 12V Strom für die Kamera habe ich gleich bei der Rückfahrleuchte im Kofferdeckel abgenommen, nun folgendes Problem:
    Beim einlegen des R-Ganges erscheint kein Bild, also habe ich kurzerhand mit der Nav und der Mute Taste(10Sekunden drücken) ein Restart des Systems gemacht und siehe da--> Bild erscheint und Kamera funktioniert. Jedoch nach ausschalten der Zündung und über Nacht stehen gelassen am nächsten Morgen das selbe Problem beim Einlegen des R-Ganges, kein Bild.. Erneut ein Restart ausgeführt und es geht wieder..

    Wo liegt das Problem?, merkt das System das die Cam nicht am Canbus hängt? Gibt es überhaupt eine Lösung für mein Problem?

    Hoffe jemand kann mir helfen...

    Liebe Grüsse
    Hi,
    du holst die 12V vom Rücklicht und das ist das Problem. Die Kamera muss beim Start des MZD erkannt werden. Das tut sie nicht, weil keine 12V anliegen. Du müsstest in deinem Fall immer den Rückwärtsgang einlegen damit die Kamera 12V bekommt. Für MZD zu spät oder der Gang ist immer drin. Also Stomversogung vom MZD holen. Aber Achtung , gibt nur 6V raus. Deine Kamera sollte schon mit 6V funktionieren! Ansonsten mit Relais, ist aber nicht nötig.
    Grüße aus dem Weserbergland
    Wer später bremst, ist länger schnell

  15. Für diesen Beitrag bedanken sich bei chipi die folgenden 3 User:


  16. #110
    Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2016
    Ort
    Stainach
    Erhielt 55 Danke für 16 Beiträge

    Zitat Zitat von chipi Beitrag anzeigen
    Hi,
    du holst die 12V vom Rücklicht und das ist das Problem. Die Kamera muss beim Start des MZD erkannt werden. Das tut sie nicht, weil keine 12V anliegen. Du müsstest in deinem Fall immer den Rückwärtsgang einlegen damit die Kamera 12V bekommt. Für MZD zu spät oder der Gang ist immer drin. Also Stomversogung vom MZD holen. Aber Achtung , gibt nur 6V raus. Deine Kamera sollte schon mit 6V funktionieren! Ansonsten mit Relais, ist aber nicht nötig.
    Genau meine Beschreibung OBEN

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anleitung: Original Rückfahrkamera Einbau
    Von bigi1983 im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 352
    Letzter Beitrag: 13.06.2017, 08:43
  2. Einbau Rückfahrkamera bei Attractionmodell?
    Von biertschi007 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.02.2017, 14:07
  3. Anleitung Einbau beleuchteter Schaltknauf von ICT für den FL
    Von Sunny im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 03.07.2016, 23:13
  4. Anleitung: Frontkamera + Umschaltbox Einbau
    Von bigi1983 im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 22:20
  5. Anleitung: TFT Spiegel Einbau
    Von bigi1983 im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 22:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •