Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 119

Thema: Anleitung: Fensterheber-LEDs nachrüsten

  1. #1
    Benutzer Avatar von 19Andi73
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Ba-Wü
    Erhielt 2.339 Danke für 808 Beiträge

    Anleitung: Fensterheber-LEDs nachrüsten


    Hallo CX-5 Fangemeinde.
    Hier ist die versprochene Einbauanleitung zur Nachrüstung der Fensterheber LEDs.

    Gruß 19Andi73

    Einbauanleitung - Fensterheber LEDs nachrüsten.pdf


  2. #2
    Benutzer Avatar von Ralf_N
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Braunschweig
    Erhielt 51 Danke für 34 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Perfekte, präzise Anleitung !


    Super gemacht!
    Knitterfreie Grüße,

    Ralf.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    CX-5 AWD / 6 Gang Schaltgetriebe / Diesel 150PS / Center-Line / Touring-Paket / NAVI / AHK / Rubinrot Metallic <--KLICK!
    Bestellt: 13.09.2013 / FIN k.a. / Schiff: k.a. Ankunft Händler: war schon da. / Übergabe: 20.09.2013

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ralf_N folgende User:


  4. #3
    Plus Mitglied Avatar von Ramses
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Oberhausen
    Erhielt 2.361 Danke für 778 Beiträge
    Dank Dir 19Andi73

    Da lasse ich doch glatt den Lötkolben schon mal anwärmen
    2.0 Benziner | 165 PS | FWD | Schaltung | Centerline | Touringpaket | Navi | Graphitgrau Metallic
    Sommer: Oxxo Decimus Black 18*8, Nokian 235/55 R18 | Winter: Com4Wheels Arctos 17*8, Nokian 225/65 R17
    Mod: Original Rückfahrkamera, Fronteinparkkamera, Led-TFL über Nebelscheinwerfer (inkl. ComingHome-LeavingHome-Funktion), fernbedienbare Heckklappenöffnung, automatische Außenspiegel, Auspuffblende, Kenstyle-light, weiteres siehe Pinnwand
    >bin immer erreichbar und erreiche doch gar nichts<

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ramses folgende User:


  6. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    31.08.2013
    Erhielt 37 Danke für 10 Beiträge
    Ich bin einfach immer wieder begeistert was in diesem Forum alles gezeigt und damit auch ermöglicht wird

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei HaraldToepfer folgende User:


  8. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2012
    Ort
    Bocholt
    Erhielt 440 Danke für 215 Beiträge

    Spritmonitor.de
    fett geil =)

    ich muss nur noch den schock nach meinem vergeigten spiegelanklappmodul noch verarbeiten, dann weis ich was bei mir als nächstes folgt xD
    CX-5 2,2D Schalter, FWD, Centerline mit Technik-, Touring- und Navipaket, sowie nachgerüsteter Rückfahrkamera am Serienradio und HIFI Ausbau

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Dj-Bierbauch folgende User:


  10. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2013
    Ort
    Bei Stuttgart
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    Hi 19Andi73,

    Danke für die Anleitung. Habe den CX5 zwar noch nicht, sobald er aber da ist werde ich die Led's nach deiner Anleitung ändern. Eine kleine Verbesserung hätte ich noch:
    du schreibst auf der Seite 6/10 dass dein Kollege Probleme mit dem 1K Ohm Widerstand hatte, er wäre zu klein. Wenn es der gleiche Widerstand ist, wie der aus deinem ersten Link dann nur deswegen: du hast die Bauform "0603" ausgesucht, die hat eine Länge von 1,6mm, gleich wie bei den LED's. Die anderen 2 Widerstände haben aber die Bauform "1206" d.h eine Länge 3,2mm.
    Das würde erklären warum es so schwierig, bzw. nicht möglich war, diesen Widerstand einzulöten.
    Mein Vorschlag für den 1K Ohm Widerstand wäre man nehme diesen hier von Conrad Elektronik:
    http://www.conrad.de/ce/de/product/4...216F102CS-1-St
    Hoffe ich konnte ein wenig helfen.

    Gr. mokele

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei mokele die folgenden 3 User:


  12. #7
    Benutzer Avatar von 19Andi73
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Ba-Wü
    Erhielt 2.339 Danke für 808 Beiträge
    @mokele
    Es ist schon richtig was du schreibst. Der Kollege hatte nur Problemme das Ding zu fassen zu kriegen ( ist schon etwas älter der Herr). Ich habe die Bauform 0603 ausgesucht um den Widerstand vertikal anzulöten, so wie der unten drunter angelötet ist (siehe Foto, der ist sogar in der Bauform 0402). In Prinzip kann man so oder so machen. Wenn man es schaft den Widerstand vertikal anzulöten nimmt man die kleinere Bauform, die Lötstellen befinden sich dann oben und unten, wie beim anderen. Wenn horizontal, so wie bei mir auf dem Foto, dann muss man die 1206 Bauform nehmen da die Lötstellen etwas weiter auseinander sind. In diesem Fall lötet man den Widerstand an den anderen Lötstellen die sich links und rechts befinden und man muss den Widerstand auf die Leiterbahnen legen. So kann jeder für sich entscheiden wie er es macht. Man sollte halt darauf achten das man keinen Kurzschluß produziert, weil die Leiterbahnen unten drunter sind.
    Habe übrigens ein Paar Widerstände übrig es sind 1,3Kohm und 2,7Kohm in Bauform 1206, 1Kohm in Bauform 0603 und 4 LEDs in weis. Falls jemand Interesse hat bitte PN an mich.

    Gruß an alle 19Andi73
    Geändert von 19Andi73 (22.10.2013 um 13:40 Uhr)

  13. #8
    Plus Mitglied Avatar von Ramses
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Oberhausen
    Erhielt 2.361 Danke für 778 Beiträge
    @ 19Andi73

    Nochmal eine kleine Nachfrage bezüglich der SMD-LEDs, die Du im Link aufgeführt hast. Ist der Farbton der gleiche wie beim Original oder etwas abweichend?
    2.0 Benziner | 165 PS | FWD | Schaltung | Centerline | Touringpaket | Navi | Graphitgrau Metallic
    Sommer: Oxxo Decimus Black 18*8, Nokian 235/55 R18 | Winter: Com4Wheels Arctos 17*8, Nokian 225/65 R17
    Mod: Original Rückfahrkamera, Fronteinparkkamera, Led-TFL über Nebelscheinwerfer (inkl. ComingHome-LeavingHome-Funktion), fernbedienbare Heckklappenöffnung, automatische Außenspiegel, Auspuffblende, Kenstyle-light, weiteres siehe Pinnwand
    >bin immer erreichbar und erreiche doch gar nichts<

  14. #9
    Benutzer Avatar von 19Andi73
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Ba-Wü
    Erhielt 2.339 Danke für 808 Beiträge
    Die LEDs im Link sind in Weis (ich wollte halt so) und die originale sind in Orange. Die Lichtintensität ist aber gleich.

    Gruß 19Andi73

  15. Für diesen Beitrag bedanken sich bei 19Andi73 folgende User:


  16. #10
    Benutzer Avatar von joreku
    Registriert seit
    15.02.2013
    Ort
    siehe Avatar...
    Erhielt 42 Danke für 21 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Ganz herzlichen Dank an 19Andi73 !!!

    Da hier im Forum leider viele Beiträge ziemlich sinnbefreit sind find' ich superklasse, wenn solche ausführlichen und gut gemachten Einbauanleitungen "auftauchen"

    Der Dank gilt übrigens auch allen anderen Forumsmitgliedern, die schon ähnliches ausgtüftelt und veröffentlicht haben - GROSSER RESPEKT

    Gruß
    Jo
    2.2D - 129KW, Sportsline, ATM, T-Paket, AHK, graphitgrau

  17. Für diesen Beitrag bedanken sich bei joreku folgende User:


Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fensterheber / Komfortfunktion
    Von kayleigh71 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 23.05.2017, 15:43
  2. Anleitung: Klimabedienteil LEDs Tausch
    Von bigi1983 im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 08.07.2016, 22:58
  3. Fensterheber-LEDs nachrüsten
    Von 19Andi73 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 20:10
  4. Fensterheber
    Von Sprinty im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2013, 20:27
  5. LEDs im TFL
    Von Lulei60 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.08.2013, 17:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •