Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 52

Thema: Anleitung: Klimabedienteil LEDs Tausch

  1. #21
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.552 Danke für 1.326 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Umbaubericht LEDs Klimabedienteil


    Es folgen ein paar Bilder von meiner Umbaumaßnahme. Alles wesentliche steht ja in der Anleitung von bigi1983.

    Das Entlöten ist allerdings nicht ganz trivial trotz Lötstation mit regelbarem Lötkolben. Auf den Einsatz von Entlötlitze habe ich verzichtet, weil die Anschlüsse dafür einfach zu klein sind. Die LEDs habe ich mit der Pinzette gefasst, eine Seite mit dem Lötkolben erwärmt und dabei die LED leicht angekippt, danach das gleiche auf der andern Seite. Gegebenenfalls die Prozedur auf beiden Seiten wiederholen. Nicht länger als 3 sec. mit dem Lötkolben arbeiten, dazwischen ein paar Sekunden warten, damit die LED wieder abkühlen kann (2 LEDs sind dennoch leider den Hitzetod gestorben...).

    Auch darauf achten, das nicht zu stark mit der Pinzette an der LED gezogen wird, da sich sonst die Leiterbahn ablösen kann (ist mir an einer Stelle trotzdem abgerissen , hab´s aber reparieren können).

    Jetzt zu den Bildern. Der Ausbau ging ohne Probleme. Auf den Einsatz von den Kunststoff-Hebeln konnte ich verzichten, insbesondere die "Klavierlack-Leiste" kann man auch nur mit den Fingern abclipsen.

    Die Platine habe ich komplett ausgebaut und anschließend testweise wieder an die zwei Steckverbinder angeschlossen. Dabei fällt auf, dass die LEDs der Hintergrundbeleuchtung ein kräftiges Orange haben (amber = bernsteinfarben), während diverse Rückmelde-LEDs eher gelb sind.


    Bild 1: Platine vor dem Umbau

    Die obersten LEDs an den beiden äußeren Drehreglern sind schon weiß, wie bereits vermutet (Beleuchtung der rot/blauen Pfeile auf dem Reglerknopf). Daher habe ich die nicht ausgetauscht.


    Die diversen Rückmelde-LEDs wollte ich farbig gestalten - nach diesem Plan:


    Bild 2: Rückmelde-LEDs


    In "Echt" sieht das ganze dann so aus:


    Bild 3: Platine mit Kennzeichnung der LED-Farben und Funktionen (Dateigröße 2,7MB!)


    Die fertig umgerüstete Platine habe ich dann testweise nochmal vor dem endgültigen Zusammenbau angestöpselt, um die Funktionen aller LEDs zu prüfen.


    Bild 4: Platinen-Test nach dem Umbau


    Und so sieht es dann aus, wenn es wieder fertig eingebaut ist:


    Bild 5: umgebaute Klimabedieneinheit


    Für die Anzeige der Heizstufen der Sitzheizung hatte ich eine Besonderheit umgesetzt. Die drei Stufen sollten auch optisch von "warm" bis "nicht so warm" farbig signalisiert werden.


    Bild 6: Anzeige Heizstufen der Sitzheizung


    Insgesamt konnte das LED-Umbauprojekt mit "geringen Verlusten" realisiert werden (Commander Switch und Cluster Switch eingeschlossen): 3 Bestand-LEDs mussten dran glauben und 3 von den neuen LEDs (wegen wieder auslöten ). Also ruhig ein paar LEDs mehr bestellen.
    Insgesamt wurden 43 LEDs getauscht: 4x blau, 2x rot, 2x gelb, der Rest weiß.

    Vielleicht ist die Entlötzange, wie sie von antihero verlinkt wurde, besser geeignet. Da ich das Projekt aber abgeschlossen habe, werde ich diese Erfahrung nicht selbst machen können.
    Geändert von AmiVanFan (15.11.2013 um 22:52 Uhr)
    10/2012er CX-5 2.2D 175PS 6AT Navi (kein Support per PN, dazu ist das Forum da - Danke)

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan die folgenden 6 User:


  3. #22
    Moderator Avatar von bigi1983
    Registriert seit
    12.04.2013
    Erhielt 6.268 Danke für 1.161 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Welche Leiterbahn hat sich bei die abgeloest? Sitzheizung Fahrerseite?
    Ab Werk: Sportsline 175 PS Diesel AWD, Schalter, Arachneweiß, Technikpaket, Navi | Verkauft am 22.07.2015@94500KM

  4. #23
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.552 Danke für 1.326 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Woher weist Du

    Ja, Sitzheizung Fahrerseite, LED für die kleine Stufe (im Bild 2. LED von links)
    Ich habe es mit einer seitlichen Lötzinn-"Verlängerung" wieder hingekriegt...

    10/2012er CX-5 2.2D 175PS 6AT Navi (kein Support per PN, dazu ist das Forum da - Danke)

  5. #24
    Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2013
    Erhielt 90 Danke für 44 Beiträge

    Spritmonitor.de
    @AmiVanFan
    erst einmal ein DICKES DANKE, für deinen Text und die sehr guten Bilder.

    Da hast du eine Super Arbeit gemacht.
    Sieht wirklich gut aus.
    Die unterschiedlichen Farben sind stimmig.

    Ich muss mir auch bald LED´s bestellen.
    Muss aber erst noch mehr Mut bekommen, denn meine Augen sind keine 20 mehr.
    CX-5 Sports-Line als Diesel 150 PS AWD mit Technik-Paket, Navi und AHK . Farbe: schwarz. erhalten am 24.01.2013

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Sauerland100 folgende User:


  7. #25
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.552 Danke für 1.326 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Muss aber erst noch mehr Mut bekommen
    Frag´ mal bigi1983. Am letzten Freitag hatte ich auch noch Schiss vor so einer Aktion (fast das ganze Auto auszuweiden).

    denn meine Augen sind keine 20 mehr
    Naja, bin ja auch schon gaaanz lange keine 20 mehr...
    Wenn Du nicht das erste Mal ´nen Lötkolben hälst, wird das schon. Für´n Anfänger wäre das aber nix.
    Geändert von AmiVanFan (16.11.2013 um 01:29 Uhr)
    10/2012er CX-5 2.2D 175PS 6AT Navi (kein Support per PN, dazu ist das Forum da - Danke)

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan folgende User:


  9. #26
    Moderator Avatar von bigi1983
    Registriert seit
    12.04.2013
    Erhielt 6.268 Danke für 1.161 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von AmiVanFan Beitrag anzeigen
    Woher weist Du
    Ich habe bis jetzt 2x Klimasteuerungen umgebaut (wahrscheinlich werden es bald 3 ) und 2x genau das Problem mit der Fahrer Sitzheizung LED gehabt. Steht auch in der Anleitung drin, dass man die LEDs mit Gefühl und ohne Gewalt ziehen soll...


    Für´n Anfänger wäre das aber nix.
    Ich bin auch Anfänger - zum ersten mal überhaupt SMD LEDs gelötet. 20 bin ich auch nicht mehr und habe trotzdem nicht mal eine (weiße) LED kaputt gekriegt


    Gruß,
    BIGI
    Geändert von bigi1983 (16.11.2013 um 00:39 Uhr)
    Ab Werk: Sportsline 175 PS Diesel AWD, Schalter, Arachneweiß, Technikpaket, Navi | Verkauft am 22.07.2015@94500KM

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei bigi1983 die folgenden 2 User:


  11. #27
    Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2013
    Erhielt 90 Danke für 44 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Danke Jungs, ihr macht mir Mut.

    Kleine Teile habe ich schon gelötet aber noch nie diese SMD- Dinger.

    Jetzt muss ich doch bald die LED´s bestellen.
    CX-5 Sports-Line als Diesel 150 PS AWD mit Technik-Paket, Navi und AHK . Farbe: schwarz. erhalten am 24.01.2013

  12. #28
    Moderator Avatar von Kodo der III.
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Ruhrpott
    Erhielt 3.366 Danke für 766 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Heute habe ich das Bedienteil der Klimaanlage ebenfalls umgerüstet.

    Vorab: Letztlich hat alles geklappt und das Ding leuchtet wie gewünscht.
    So sieht meine "Konfiguration" aus:



    Ich könnte jetzt schreiben ... "Wenn ich das schaffe, schafft Ihr das auch!" ... und das stimmt natürlich auch. Aber um ehrlich zu sein, bin ich zwischendurch Tausend Tode gestorben.

    An der Anleitung von BIGI liegt das aber nicht, die ist extrem nützlich.

    Der Ausbau gelingt noch ganz gut, lediglich das Heraushebeln der Verkleidung links und rechts neben dem Bedienteil (Seite 10, um an die Schrauben zu kommen) erfordert "Mut", selbst wenn man das Demontage-Set hat.

    Was mich wahnsinnig gemacht hat, war das Umlöten der LEDs und das anschließende Prüfen im Auto. Denn: Wenn eine LED nicht richtig angelötet ist, funktionieren andere LEDs auch nicht - offenbar sind die in Reihe geschaltet.

    Beispiel: Bei mir war eine LED der Zu- oder Umluftsteuerung (ganz links) nicht richtig gelötet. Deshalb funktionierten einige LEDs der Klimaanlage nicht und auch nicht die Anzeigen der Sitzheizung. Das macht die Fehlerdiagnose relativ unkomfortabel ...

    Jetzt stellt Euch vor, Ihr lötet das Ding, schließt es im Auto an und seht das hier:



    Von 30 erwarteten LEDs leuchten noch nicht 'mal die Hälfte, da kommt Freude auf ...

    Was als Zubehör wirklich praktisch ist: eine SMD-Prüfpinzette für den Anschluss am Multimeter.

    Ich habe übrigens die warm-weißen LEDs mit 2.000 mcd verwendet. Das war für mich am Ende die falsche Entscheidung. Ich lasse das jetzt so, empfehle aber allen anderen Interessierten kalt-weiße LEDs. Wenn man sich an den weißen Anzeigen des Radios und des Tachos orientiert, ist warm-weiß für Perfektionisten die falsche Wahl.

    Hier bekommt Ihr eine Vorstellung von dem Farbunterschied (auch wenn das Bild unscharf ist):



    Wie gesagt, ich möchte niemanden demotivieren. Mit starken Nerven klappt das.
    CX-5 VFL | Centerline | Benziner | FWD | Schalter | Touring & Technik | Graphitgrau Metallic (42A)
    RF-Kamera | LED-Umbauten | Android-Radio | Spiegel-Anklappmodul | Haubenlifter | Fußraumbeleuchtung | Dashcam | "Mein Lenkrad" | OP-Kofferraumbeleuchtung | Front & 19' Felgen vom FL | Front-Flaps | Automatische Heckklappe | Auspuffblenden 101 mm | Wiechers Domstrebe

    HIER geht's zu den Forums-Regeln.

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Kodo der III. die folgenden 10 User:


  14. #29
    Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2013
    Erhielt 90 Danke für 44 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Ich habe schon mal den Mut aufgebracht, die weißen LED´s zu bestellen.

    Da ich AmiVanFan´s Farbmanagement so gut finde, noch eine Frage.

    @AmiVanFan
    Welche blauen LED´s hast du bestellt??
    smd led plcc-2 3528 Blau 1000 mcd

    dort habe ich die weißen bestellt und blaue sind auch in der Auswahl.
    eBay

    Sind die nicht viel dunkler?
    CX-5 Sports-Line als Diesel 150 PS AWD mit Technik-Paket, Navi und AHK . Farbe: schwarz. erhalten am 24.01.2013

  15. #30
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.552 Danke für 1.326 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Bei dem Anbieter habe ich auch die farbigen LEDs bestellt. Die blauen LEDs wirken nicht zu dunkel, ich finde sie gerade richtig für diese Anwendung. Sollte auch auf den Bildern zu erkennen sein.
    10/2012er CX-5 2.2D 175PS 6AT Navi (kein Support per PN, dazu ist das Forum da - Danke)

  16. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan folgende User:


Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Xenon: Tagfahrlicht auf LED umrüsten
    Von Sprinty im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 14.07.2017, 22:59
  2. Beleuchtung Klimabedienteil
    Von bigi1983 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 09.02.2017, 19:45
  3. Standlichtbirne einfacher wechseln / Tausch gegen orangene W5W
    Von Dj-Bierbauch im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.03.2015, 22:34
  4. Fensterheber-LEDs nachrüsten
    Von 19Andi73 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 21:10
  5. LEDs im TFL
    Von Lulei60 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.08.2013, 18:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •