Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Thema: Batterie anklemmen - Was ist zu beachten ?

  1. #11
    Benutzer Avatar von woodoxx
    Registriert seit
    23.04.2014
    Ort
    Paderborn
    Erhielt 107 Danke für 51 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Wir kommen weiter:

    Zitat Zitat von Pampersbomber Beitrag anzeigen
    Hallo Christoph,

    vorbeugend habe ich mir wegen meiner Kurzstrecken den Megapulser eingebaut. Wir alle haben zwar eine Gel-Batterie verbaut, aber auch hier soll das Gerät wie hier beschrieben hilfreich sein. Es gibt Stimmen, die von "Unfug" reden - schaden kann das Gerät aber auch nicht anrichten - wenn überhaupt dann nur in der Geldbörse... Erhältlich ist es z.B. bei Amazon, eBay etc.

    Ich habe den Pulser auf den Batteriefachdeckel verschraubt und die beiden Kabelenden mit + und - verschraubt. Seitdem läuft iStop bei mir zuverlässiger. Das blau paßt auch wunderbar zur Motorabdeckung.

    Für eine Regeneration (verschraubt dann auch dauerhaft) wäre das für Dich ggf. eine Option. Alternativ kannst Du Deine Batterie zum Pulsen auch an ein zugelassenes Ladegerät hängen.

    Gruß

    Stefan
    Hier gelesen:

    Batterie nach 2 Jahren defekt!? Serienfehler?
    CX-5 Center Line 2WD 165 Skyactiv mit Touring-Paket in Kronos Grau (03/2012)

  2. #12
    Plus Mitglied Avatar von Pampersbomber
    Registriert seit
    04.11.2013
    Ort
    Neuss
    Erhielt 78 Danke für 37 Beiträge
    Genau, eine Schädigung der Batterie soll ausgeschlossen sein. Mein Bruder hat Elektrotechnik studiert und hat mir dies vor dem Kauf des Megapulse bestätigt.

    Die Pulsladung kennen wir doch auch von guten Akkuladegeräten, wie z.B. ANSMANN Energy 8.

    Mir fehlt zwar die Langzeiterfahrung, bemerke aber "gefühlte Erfolge" mit dem Dauerpulsen der Batterie.
    Ab Werk: Sportsline AWD (sky-blue, Leder schwarz) | 160 PS Benziner mit Automatik | Technikpaket | Touringpaket | Navi |
    Mods: Mazda-Unterfahrschutz | Mazda-LED-Kofferrraumbeleuchtung | Mazda-Trittschutzleiste Heck | Mazda-Einstiegsleisten | Mazda-TFL | Mazda-Spiegelmodul | ATH-Motorhaubenlifter | Novitec-Megapulse | H&R Spurplatten je Achse 50mm | Tanabe Domstrebe | Telematikbox "Skotech" | Gaspedal-Tuning Evotronic | MGP Caliper-Covers | WLAN-Router Wi2U | Lenkrad von meinlenkrad.de

  3. #13
    Moderator Avatar von dabruada
    Registriert seit
    02.08.2013
    Ort
    Kottingbrunn
    Erhielt 3.382 Danke für 920 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Hab ja heute wie woanders gepostet, die Fußraumbeleuchtung vorne eingebaut.
    Dabei vorsichtshalber die Batt. abgeklemmt.
    Nach dem wieder an klemmen folgende Issus:

    FH anlernen und Radiosender weg ist kein Thema und bekannt (war gut ne Stunde abgeklemmt) aber..


    - Durchschnitts Verbrauchs Anzeige steht bei 29,8L (war vorher bei 7,3)
    - Distance to End Anzeige steht bei 1093KM (schön wärs ), stand gestern bei 730 nach dem Volltanken

    Hab nachher via ForScan mal nach Fehlercodes geschaut, alles ok. kein einziger Eintrag

    Ist jetzt nix was mich beunruhigt, würde mich nur interessieren ob die beiden Punkte schon bei andern aufgetreten sind nach Batt. ab/anklemmen.

    Danke und lg
    dabruada
    Seit Juli 2017:
    CX-5 II CD 175 AWD AT Revolution Top, Crystal Soul rot, Leder weiß, Tomason TN-19 Felgen, Mazda Bodykit, Navi, AHK
    HIER geht's zu den Forumsregeln


    Übergabe: 16.08.2013
    CX-5 CD175 AWD Revolution Sky Blue, Navi, Automatik, AHK
    DIY/Mods: siehe meine Pinwand

    VFL = Vor-FaceLift Modell

  4. #14
    Plus Mitglied Avatar von karlipe
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Gangelt
    Erhielt 7.261 Danke für 1.525 Beiträge
    Keine Sorge, Gerhard, ist völlig normal, Du wirst das Gleiche beim Wechsel der Bluetootheinheit wieder erleben
    EZ 24.05.2013, Sportsline ,175PS Automatik , sky blue, Spitzname Blue Devil

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei karlipe folgende User:


  6. #15
    Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2013
    Erhielt 435 Danke für 202 Beiträge
    Ich habe da ein kleines? Problem.

    Ich hatte die Batterie jetzt 4 Tage abgeklemmt (Minuspol/Sensor am Minuspol wurde vorher entfernt). Sicherung Hupe und Airbag entnommen, Lenkrad wurde demontiert.

    Ohne eingebautes Lenkrad und ohne die Sicherungen wieder einzusetzen, habe ich heute den Minuspol wieder angeschlossen und den Sensor eingeklipst.

    Nun hab ich einen Christbaum.

    Nach Zündung ein:
    image.jpgimage.jpgimage.jpgimage.jpgimage.jpgimage.jpg

    Nach Motorstart:
    image.jpgimage.jpgimage.jpgimage.jpgimage.jpgimage.jpgimage.jpgimage.jpgimage.jpgimage.jpgimage.jpg

    Servounterstützung ist auch nich vorhanden!
    CX5 - Arachneweiß - 2.0 Skyactiv-G - 160PS - AWD - Automatik - Center Line - Touring Paket - Navi

  7. #16
    Benutzer Avatar von vinyli
    Registriert seit
    03.06.2013
    Ort
    Mittweida / Stuttgart
    Erhielt 334 Danke für 106 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Hast du die Möglichkeit an ein Diagnosekabel zu kommen und mal den fehlerspeicher aus zu lesen? Und dann mal alle Fehler löschen...
    Nakama Intense • Diesel • AWD • 175PS • Automatik • Onyxschwarz • seit 02/2017

  8. #17
    Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2013
    Erhielt 435 Danke für 202 Beiträge
    Leider nicht.
    CX5 - Arachneweiß - 2.0 Skyactiv-G - 160PS - AWD - Automatik - Center Line - Touring Paket - Navi

  9. #18
    Moderator Avatar von dabruada
    Registriert seit
    02.08.2013
    Ort
    Kottingbrunn
    Erhielt 3.382 Danke für 920 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Würde auch mal die Fehlerspeicher löschen.
    Wobei:
    A) warum hast die Batt. wieder abgeklemmt ohne Lenkrad etc. fertig einzubauen?
    B) wie kommst ohne LR drauf dass du keine Servounterstützung hast??
    Seit Juli 2017:
    CX-5 II CD 175 AWD AT Revolution Top, Crystal Soul rot, Leder weiß, Tomason TN-19 Felgen, Mazda Bodykit, Navi, AHK
    HIER geht's zu den Forumsregeln


    Übergabe: 16.08.2013
    CX-5 CD175 AWD Revolution Sky Blue, Navi, Automatik, AHK
    DIY/Mods: siehe meine Pinwand

    VFL = Vor-FaceLift Modell

  10. #19
    Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2013
    Erhielt 435 Danke für 202 Beiträge
    Ich brauchte die Batterie, da ich etwas testen wollte. Das Lenkrad habe ich dann festgeschraubt (Airbag noch nicht). Ich dachte durch drehen bis zum Lenkanschlag Links und Rechts, kann ich zumindest einige Warnmeldungen eliminieren.
    CX5 - Arachneweiß - 2.0 Skyactiv-G - 160PS - AWD - Automatik - Center Line - Touring Paket - Navi

  11. #20
    Moderator Avatar von dabruada
    Registriert seit
    02.08.2013
    Ort
    Kottingbrunn
    Erhielt 3.382 Danke für 920 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Zitat Zitat von GT Speedster Beitrag anzeigen
    Leider nicht.
    Mh.. Dann wird's schwierig. Ev. findet sich jemand in der Nähe der einen OBDII Adapter hat. Solltest ggf. Posten wo du in etwa zu Hause bist.
    Weiß auch nicht ob es Erfahrungen gibt wenn die Batt. so lange abgeklemmt war.
    Bei der heute verbauten Elektronik... sind vielleicht alle möglichen Daten futsch die irgendwo zwischen gespeichert sind .. und daher der Christbaum.
    Denke aber dass mit löschen der Fehlercodes ( Wenn'st sonst nix "zerschossen" hast)
    Alles wieder im Lot sein sollte. Oder die Batt. Ladung ist zu gering?? Aber dann hättest womöglich gar nicht starten können.
    Blöde Geschichte trotzdem.
    Seit Juli 2017:
    CX-5 II CD 175 AWD AT Revolution Top, Crystal Soul rot, Leder weiß, Tomason TN-19 Felgen, Mazda Bodykit, Navi, AHK
    HIER geht's zu den Forumsregeln


    Übergabe: 16.08.2013
    CX-5 CD175 AWD Revolution Sky Blue, Navi, Automatik, AHK
    DIY/Mods: siehe meine Pinwand

    VFL = Vor-FaceLift Modell

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Batterie
    Von Tramix im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.06.2018, 20:26
  2. Wo ist die Batterie im CX-5?
    Von MazdaCX-5-Neuling im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.12.2015, 09:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •