Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: Bremsbeläge und Bremsscheiben wechseln

  1. #1
    Benutzer Avatar von 19Andi73
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Ba-Wü
    Erhielt 2.381 Danke für 825 Beiträge

    Bremsbeläge und Bremsscheiben wechseln


    Hallo Leute.

    Habe im russischen Forum folgendes Video gefunden. Der Mann zeigt wie man die Bremsbeläge und Bremsscheiben wechselt. Ich denke es wird einigen hier nützen. Obwohl es auf Russisch ist, ist jedoch fast alles intuitiv verständlich. Dazu gibt es ein Bild aus dem Manual.

    http://www.youtube.com/watch?v=67-X58bUKH4#t=255

    Gruß, 19Andi73.
    Geändert von Kodo der III. (14.04.2014 um 22:21 Uhr) Grund: Link korrigiert
    CX5-Schwarz/ 2,2l Diesel-150PS/ Center-Line-T+T Pakete + originale RF-Kamera/ Wartezeit 8 Monate/ Ab Mai 2013 ist er meiner.

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei 19Andi73 die folgenden 15 User:


  3. #2
    Benutzer Avatar von uns-uwe
    Registriert seit
    01.02.2013
    Ort
    nahe B
    Erhielt 104 Danke für 39 Beiträge
    Am besten gefällt mir, wie er mit dem Bremsenreiniger gleich die Linse seiner Videokamera mit sauber macht. Hi.
    CX-5 FWD / Diesel 150PS / 6GS / Center-Line / Touring-Paket / Granitschwarzmet.,AHK, NAVI, Rückfahrkamera,LEDTagfahrlicht,Daschcam
    Bestellt: 19.12.2012 / Zugelassen: 24.06.2013
    Und nie das Lachen vergessen! Das macht´s einfacher im Leben!

  4. #3
    Benutzer Avatar von hannibal
    Registriert seit
    15.01.2014
    Ort
    Meinhard
    Erhielt 329 Danke für 148 Beiträge
    Moin moin

    Mir gefällt am besten wie er die Schrauben ganz am Anfang erst noch mal ne 8tel Umdrehung festzieht um dann zu merken das es nicht leichter zum schrauben wird.
    An der Nabe wo die Bremsscheibe sitzt wird dick eingeschmunzt mit Kupferpaste (Fliehkraft) - die Federblechauflagen werden mit nem Q-Tips dünn besudelt, Belagträgerschrauben vorne mit Kupferpaste dann den Rest mit Schraubensicherung -Kleber auf Fett das hilft beim anziehen mit dem Drehmomentschlüssel !!!!
    Unten erst alles einfetten und dann oben den den Bremszylinder sauber machen...
    Dann noch Kupferpaste zwischen Bremsscheibe und wohlmöglich Alufelge - der elektrochemische Prozess lässt Grüßen .....

    Sorry aber das ist nicht so richtig gut....
    175 PS Diesel Sportsline, Rubinrot, Automat, AWD, Technikpaket, AHK

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei hannibal die folgenden 2 User:


  6. #4
    Benutzer Avatar von andreas9996
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Trier
    Erhielt 1.830 Danke für 608 Beiträge
    Ich finde es gut. Es geht um das Wechseln der Bremsbeläge und nicht um das Besudeln. Also die Substanz stimmt. Bessere Anleitungen sind willkommen, bis die kommen nutze ich diese. Danke Andi

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
    MAZDA CX-5, Centerline, 2.0l SKYACTIVE-G, Kosename: "GEPARD", FWD, Benzin, 121 KW (165 PS), NAVI, AHK, Granitschwarz Metallic
    MODI: Rückfahrkamera hinten, Parksensoren vorne + hinten

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei andreas9996 die folgenden 2 User:


  8. #5
    Benutzer Avatar von 19Andi73
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Ba-Wü
    Erhielt 2.381 Danke für 825 Beiträge
    Hej Leute.
    Es ist vielleicht nicht perfekt, nicht professionell, aber der Mann hat sich die Mühe gegeben. Habt etwas Respekt. Und wenn einer das professionell machen kann und hier einstellt, dann soll er das machen. Ich finde es von der Technischen Seite ausreichend, da braucht man sich nicht darüber lustig machen. In unseren Werkstätten werden die Arbeiten teilweise noch schlechter ausgeführt. Also macht es besser und zeigt es uns. Meine Meinung.

    Gruß 19Andi73.
    CX5-Schwarz/ 2,2l Diesel-150PS/ Center-Line-T+T Pakete + originale RF-Kamera/ Wartezeit 8 Monate/ Ab Mai 2013 ist er meiner.

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei 19Andi73 die folgenden 6 User:


  10. #6
    Benutzer Avatar von Antihero
    Registriert seit
    21.05.2012
    Erhielt 330 Danke für 172 Beiträge

    Daumen hoch

    @19Andi73
    100% Zustimm.

  11. #7
    Plus Mitglied Avatar von Sunny
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 9.357 Danke für 2.013 Beiträge

    Daumen hoch

    ..... finde ich auch ....

    das wichtigste wurde gezeigt ..... wenn man etwas Ahnung hat, kann man gut mit der "Anleitung" arbeiten ... das einzigste was mir fehlt ist die größe der Schlüssel die man braucht ... vielleicht hat er sie ja gesagt, aber ich kann leider kein russisch

    gruß Sunny
    FL in Arachneweis - Diesel - Sportsline - Schalter ... er hört auf .. White Lion

  12. #8
    Benutzer Avatar von andreas9996
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Trier
    Erhielt 1.830 Danke für 608 Beiträge
    Werden schon numerische sein und keine in Zoll. Standardausrüstung reich da völlig aus.

    S3 über tapatalk
    MAZDA CX-5, Centerline, 2.0l SKYACTIVE-G, Kosename: "GEPARD", FWD, Benzin, 121 KW (165 PS), NAVI, AHK, Granitschwarz Metallic
    MODI: Rückfahrkamera hinten, Parksensoren vorne + hinten

  13. #9
    Plus Mitglied Avatar von Sunny
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 9.357 Danke für 2.013 Beiträge
    ...... dein Wort in gottes Ohr ...
    FL in Arachneweis - Diesel - Sportsline - Schalter ... er hört auf .. White Lion

  14. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2013
    Erhielt 432 Danke für 202 Beiträge

    ABS ESP .....
    Statt der Kupferpaste lieber sowas nehmen:
    ATE Plastilube 35 ml – ATE Info (DE)

    Bolzen auf keinen Fall einschmieren. Da wird dann der Anzug zu groß und dir reißen die Schrauben ab. Vor dem zurückdrücken der Kolben, den Deckel für die Bremsflüssigkeit öffnen und rundherum mit einem Lappen abdecken.

    Eine richtig passende Anleitung habe ich im Netz noch nicht gefunden. Irgendwie wird immer etwas vergessen. Glaube aber auch, dass die Leistung in der Werkstatt nie die gleiche ist.
    CX5 - Arachneweiß - 2.0 Skyactiv-G - 160PS - AWD - Automatik - Center Line - Touring Paket - Navi

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölwechsel nach 1.000 km?!
    Von leosch im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 22.05.2016, 19:22
  2. Standlichtbirne einfacher wechseln / Tausch gegen orangene W5W
    Von Dj-Bierbauch im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.03.2015, 21:34
  3. Rillen an beiden vorderen Bremsscheiben usw.
    Von CX-5 sportsline im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2014, 13:01
  4. Anleitung: Innenraum-Luftfilter wechseln (Cabin Air Filter)
    Von AmiVanFan im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.01.2014, 11:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •