Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Bremse kommisch

  1. #11
    Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2018
    Ort
    Hannover
    Erhielt 135 Danke für 95 Beiträge

    >>> Das ist ja nicht, dass er nicht bremst oder so, man muss einfach stärker drücken <<<

    Na dann werde ich meine Montagsmazda auch mal in die Werkstatt bringen.
    Aber bei der Probefahrt mit dem Montagsvorführwagen war mir das auch schon aufgefallen.
    Mal sehen, was die Mazdarianer dazu sagen...

    P.S. Vielleicht ist es von Mazda auch gewollt, damit man die I-Stop und Auto Hold Funktion besser dosieren kann?

    Gruß
    Thomas
    CX-5 G194 Sportsline rot, Automatik, AWD

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei thomas0906 folgende User:


  3. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.10.2018
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

    Rotes Gesicht

    Danke euch allen für die Antworten. Erstmal müssen wir bis Freitag abwarten, da Meister in Urlaub ist und am Freitag sagen sie uns was mit Bremsen ist.
    Das Auto hat uns richtig überzeugt Hätten dies gerne gekauft

  4. #13
    Benutzer
    Registriert seit
    26.09.2014
    Ort
    LOSHEIM am See
    Erhielt 374 Danke für 154 Beiträge
    Du hast schon recht gut beschrieben das mit der Bremse, ich würde auch auf die recht lange stand Zeit und vielleicht auch alte Bremsflüssigkeit tippen. Las sie kontrollieren. Du hast einen Wagen der genau so alt ist wie unserer, der dem nächst neue Scheiben vorne plus Beläge braucht. Ich bin schon verwundert über die dann Ca. 60 000klm dann schon neue Scheiben? Dies halte ich für sehr früh, auch mit der "guten Luft" plus Automatic und 1600kg Wohnwagen.
    Viel Erfolg beim Händler
    Jochy65
    2.2L Diesel, Sendo , Touring und Technik Paket, Navi,Automatic AWD, Pluto Silber, 235,55X 18 Crom an Türgriff, Neberück, Nebellampen, Kühlergril, Darmstädtluft, Anhängerkuplung, Rückspiegel Modul, Domstrebe,

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Jochy65 folgende User:


  6. #14
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.10.2018
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag
    Veiielciht es ist normaö bei diesem Auto bei 60 000 die Bremse wechseln?

    Wenn es kein geheimniss ist, wie viel kostet es ca.?

    Zitat Zitat von Jochy65 Beitrag anzeigen
    Du hast schon recht gut beschrieben das mit der Bremse, ich würde auch auf die recht lange stand Zeit und vielleicht auch alte Bremsflüssigkeit tippen. Las sie kontrollieren. Du hast einen Wagen der genau so alt ist wie unserer, der dem nächst neue Scheiben vorne plus Beläge braucht. Ich bin schon verwundert über die dann Ca. 60 000klm dann schon neue Scheiben? Dies halte ich für sehr früh, auch mit der "guten Luft" plus Automatic und 1600kg Wohnwagen.
    Viel Erfolg beim Händler
    Jochy65

  7. #15
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.10.2018
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

    Rotes Gesicht Glückliche Besitzer von CX-5!


    Wollte mich kurz zurück melden!
    Heute könenn wir endlich das Auto abholen.

    Das Problem lag an Anhängerkuplung, die falsch eingebaut Es wurde ein Teil ausgetauscht, welcher vermutlich das Problem mit den Bremsen verursacht hat, gestern Probefahrt - fährt perfekt!

    Jetzt sind wir auch glückliche Besitzer von einem Mazda CX-5!

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei wowowogirl die folgenden 3 User:


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.04.2018, 21:56
  2. Bremse löst nicht richtig?
    Von Banker im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 18.12.2017, 18:20
  3. Die knarzende Bremse
    Von Mazdalover im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.2016, 21:05
  4. Warnmeldung: Bremse
    Von shay im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2015, 20:38
  5. Quietschende Bremse - Kein knarzen
    Von Adrian im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.03.2015, 13:30

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •