Seite 163 von 177 ErsteErste ... 63113153161162163164165173 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.621 bis 1.630 von 1763

Thema: Diesel: Ölverdünnung und vorgezogene Ölwechsel

  1. #1621
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 4.862 Danke für 2.138 Beiträge

    Ist aber von der Argumentation her das gleiche
    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.

    - Albert Einstein

  2. #1622
    Benutzer Avatar von Mazda23
    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    RP-Kreis
    Erhielt 719 Danke für 360 Beiträge
    Hi Kev95,
    wie du siehst, hat hier wohl noch keiner wegen der Ölverdünnung Klage eingereicht.

    Ich selber habe den Benziner, trotzdem interessiert mich das Thema. Ich weiß ja nicht, was ich in Zukunft fahre. Aber eins weiß ich, ich bin seit 31 Jahren ein treuer Mazda Fahrer und das soll auch so bleiben.

    Ich kann dich zum Teil schon gut verstehen. Du fährst 35000 km im Jahr, brauchst einen Kleinwagen, günstig im Verbrauch und im Unterhalt. Und dann die Ölverdünnung, passt nicht in dein Konzept. Bei der Kilometerleistung 2 x im Jahr Inspektion und zusätzlich 1-2 x Ölwechsel wegen Ölverdünnung.

    Auch nicht nachvollziehbar, warum die Ölverdünnung bei dir so heftig zuschlägt. Solange dir Mazda den zusätzlichen Ölwechsel übernimmt, ist ja alles gut. Du hast die Garantieverlängerung auf 8 Jahre. Von was ist es abhängig, bis wann Mazda das übernimmt? Hast du bedenken ab den 4. Jahr übernimmt die Garantieverlängerung hier nicht mehr?

    Der Hinweis von Ivocel ist gar nicht so verkehrt. Wenn Mazda aus irgendwelchen Gründen den zusätzlichen Ölwechsel nicht mehr übernimmt, dann zwischen den Inspektionen für kleines Geld Ölwechsel machen (Öl absaugen lassen, Mazda Öl für 37€ bei Amazon, ohne Ölfilterwechsel)

    Trotzdem, ich hätte keine Klage eingereicht.

    Aber du hast ja noch viel vor mit deinem " Kleinen"
    35000 × 8 =280000 km

    Bin gespannt wie es weitergeht....viel Glück.
    Sendo | FWD | 2.0 | 165PS | 6-Gang | EZ 7/2014 | Rubinrot Metallic | T+T Paket | Navi | Bose | AHK | Rück + Frontkamera | Wiechers Domstrebe | ICT Schaltknauf | FL-Spiegel | FL-Grill | Ulter NX90D | Borbet BLX 20"x 8,5" mit Pirelli PZero 245/45ZR20

  3. #1623
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 4.862 Danke für 2.138 Beiträge
    Zitat Zitat von Mazda23 Beitrag anzeigen
    Hast du bedenken ab den 4. Jahr übernimmt die Garantieverlängerung hier nicht mehr?
    Die ist ja nicht von Mazda, sondern wird nur über Mazda vertrieben. Garantiegeber ist die CarGarantie.
    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.

    - Albert Einstein

  4. #1624
    Benutzer Avatar von Mazda23
    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    RP-Kreis
    Erhielt 719 Danke für 360 Beiträge
    Ich weiß. Ich selber habe die Garantieverlängerung 3 + 2 Jahre. Da meiner erst 2,5 Jahre ist, hab ich mich mit dem Thema und den Einschränkungen ab dem 4. Jahr noch nicht beschäftigt. Mein fMH hat mir die Garantieverlängerung dazu geschenkt.
    Geändert von Mazda23 (11.01.2017 um 18:06 Uhr)
    Sendo | FWD | 2.0 | 165PS | 6-Gang | EZ 7/2014 | Rubinrot Metallic | T+T Paket | Navi | Bose | AHK | Rück + Frontkamera | Wiechers Domstrebe | ICT Schaltknauf | FL-Spiegel | FL-Grill | Ulter NX90D | Borbet BLX 20"x 8,5" mit Pirelli PZero 245/45ZR20

  5. #1625
    Plus Mitglied Avatar von Der Inschenör
    Registriert seit
    23.11.2014
    Ort
    Bremer Umland
    Erhielt 1.597 Danke für 593 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Moin Moin.

    Zitat Zitat von Mazda23 Beitrag anzeigen
    ... Aber du hast ja noch viel vor mit deinem " Kleinen"
    35000 × 8 =280000 km ...
    Vielleicht liegt genau hier das Problem. Alle Neuwagen-Anschlussgarantien sind auf max. 150.000 km gedeckelt. Insofern hätten sich für Kev95 bei einer Laufleistung von über 35.000 km/a nur 4 Jahre, heißt 3 Jahre Neuwagengarantie + 12 Monate Neuwagen-Anschlussgarantie gelohnt. Bei 37.500 km/a ist man nach 4 Jahren eh aus den Garantiebedingungen, dann gibt es nur noch nix für gar nichts. Nur durch das "Zubuchen" von jeweils 12 Monaten Garantieverlängerung zur Neuwagen-Anschlussgarantie während der Laufzeit einer Neuwagen-Anschlussgarantie läßt sich die Garantie bis maximal auf 10 Jahre und 200.000 km verlängern. Da kostet jedes Jahr aber auch über 200 €.

    Zitat Zitat von Kev95 Beitrag anzeigen
    ... Die 8 Jahre geplante Nutzungsdauer sind nachvollziehbar weil ich die Garantieverlängerung für die komplette Laufzeit abgeschlossen habe. ...
    Ca. 436 € verbrannt.

    Gruß
    Stefan
    Ein Abend, an dem sich alle Anwesenden völlig einig sind, ist ein verlorener Abend. (Albert Einstein)
    EZ 09.02.2017, Auslieferung 10.02.2017: CX-5 FL Sports-Line, SKYACTIV-D 175 AWD, MT, Arachneweiß
    EZ und Auslieferung 14.06.2013: CX-5 vFL Center-Line, SKYACTIV-D 150 FWD, MT, Arachneweiß

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Der Inschenör die folgenden 2 User:


  7. #1626
    RoM
    RoM ist gerade online
    Benutzer Avatar von RoM
    Registriert seit
    07.10.2016
    Ort
    München
    Erhielt 63 Danke für 27 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Ivocel Beitrag anzeigen
    Gibt genug Tankstellen, wo man das Öl absaugen kann und neues rauf kippen kann. Ist kein Hexenwerk und dauert ca. 5-10 Minuten.
    Man muss ja den Filter nicht wechseln dabei, der ist ja nicht dicht aufgrund des Diesel.

    Also es geht ohne Probleme auch mal unterwegs das Öl zu wechseln.

    Selber schnell an der Tanke Öl absaugen? Ist das dein Ernst?
    So was im 21. Jahrhundert vorzuschlagen ist mehr als lächerlich. Vielleicht auch noch im Ausland irgendwo in der Pampa? Wahrscheinlich richtest du Fernseher und sonstige Geräte auch selber. Baust mal eben ein iPhone auseinander und lötest einen neuen Chip rein. Heutzutage erwartet man, das Geräte wie versprochen funktionieren. Und ein normaler Kunde will mit Ölwechsel nichts mehr zu tun haben. Und wenn Mazda einen Ölwechsel alle 20.000 angibt, soll die Karre das gefälligst einhalten.

    Aber offensichtlich fühlst du dich hier als Schönredner von Mazda berufen.....
    Mazda CX-5 FL, Nakama intense, 2.2 D, 175PS, Automatik, AWD, Rubinrot, 10/2016

  8. #1627
    RoM
    RoM ist gerade online
    Benutzer Avatar von RoM
    Registriert seit
    07.10.2016
    Ort
    München
    Erhielt 63 Danke für 27 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Kev95 Beitrag anzeigen
    Genau so ist es.
    Die Klage muss gegen den Händler gerichtet werden, denn der hat das Auto verkauft. Dem Gericht ist erstmal egal wer das Auto hergestellt hat.

    Ich berufe mich darauf, dass mir erhebliche Mehrkosten/Aufwände entstehen, dadurch das ich mind. einmal mehr im Jahr zum Ölwechsel muss als das planmäßig vorgesehen ist und spätestens nach der Garantiezeit auch noch selbst bezahlen darf.
    Man bedenke: Bereits 1000€ Aufwände, die in 8 Jahren Fahrzeugnutzung schnell entstehen bei diesem Fehler, sind 5% vom Fahrzeug-Neupreis!

    Ein Kraftstoffeintrag ins Motoröl in dem Maße ist für mich absolut nicht akzeptabel. Im Februar war ich in Amsterdam (Urlaub) und hatte Glück, dass mich der hohe Ölstand erst kurz vor der Heimat aufgehalten hat. Das kann bei einem Neuwagen nicht akzeptabel sein. Ölverbrauch lässt sich selbstständig, auch unterwegs beheben, durch Nachfüllen. Öl-Wechseln geht unterwegs mit Sicherheit nicht.

    Da Mazda und der Händler mir nicht zusichern wollten, dass die Servicekosten für die zusätzlichen Öl-Wechsel bis zum Fahrzeugalter von 8 Jahren übernommen werden habe ich Klage eingereicht.
    Ich finde es gut, dass du klagst und drücke dir die Daumen. Wäre schön, wenn du hier weiter informierst. Wird sich aber wohl ziemlich lange hinziehen...
    Mazda CX-5 FL, Nakama intense, 2.2 D, 175PS, Automatik, AWD, Rubinrot, 10/2016

  9. #1628
    Benutzer Avatar von siggi
    Registriert seit
    09.09.2014
    Ort
    Wernigerode
    Erhielt 2.263 Danke für 900 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Gestern noch drüber gesprochen heute schon eingetreten, vorhin bei 88.480Km wieder die Öl Anzeige erhalten
    Morgen früh rufe ich mal beim Mh an und mache Termin für einen kostenlosen Ölwechsel

    Übrigens habe ich nicht schlecht gestaunt als ich dem Meister mal zugehört habe, in Zukunft wird es wohl keine festen Intervalle mehr geben sondern das Auto wird den Ölzustand prüfen und dir sagen wenn das Öl durch ist und du zum Wechsel sollst ^^
    ich bin gar nicht frech

  10. #1629
    RoM
    RoM ist gerade online
    Benutzer Avatar von RoM
    Registriert seit
    07.10.2016
    Ort
    München
    Erhielt 63 Danke für 27 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von siggi Beitrag anzeigen
    Übrigens habe ich nicht schlecht gestaunt als ich dem Meister mal zugehört habe, in Zukunft wird es wohl keine festen Intervalle mehr geben sondern das Auto wird den Ölzustand prüfen und dir sagen wenn das Öl durch ist und du zum Wechsel sollst ^^
    Das wäre ja eine vernünftige Lösung. Hat er auch gesagt, wann die Zukunft Gegenwart wird?
    Mazda CX-5 FL, Nakama intense, 2.2 D, 175PS, Automatik, AWD, Rubinrot, 10/2016

  11. #1630
    Benutzer Avatar von siggi
    Registriert seit
    09.09.2014
    Ort
    Wernigerode
    Erhielt 2.263 Danke für 900 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Ich weiß nicht ob schon bei der aktuellen Generation oder erst bei der nächsten, man muss es dem Kunden ja auch irgendwie so verkaufen ^^
    ich bin gar nicht frech

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei siggi folgende User:

    RoM

Ähnliche Themen

  1. Lieferzeiten CX-5 Diesel
    Von hansrainer im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 411
    Letzter Beitrag: 22.07.2016, 14:58
  2. Diesel mit 150 oder 175 PS?
    Von qnick im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.02.2016, 10:17
  3. Anleitung: PCM zurücksetzen nach Ölwechsel (Diesel)
    Von bigi1983 im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.08.2014, 11:39
  4. Ölverdünnung bei Benziner
    Von leosch im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.04.2014, 20:36
  5. Ölmenge für Ölwechsel
    Von McCoy77 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 09:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •