Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: Fehlermeldungen Motorblock, Schlüsselsystem usw

  1. #11
    Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2014
    Erhielt 44 Danke für 33 Beiträge

    Kannst ja mal testen und wenn die wieder durch ist dann schauen Sie genauer und finden das Problem.
    Geändert von Kodo der III. (25.12.2014 um 14:03 Uhr) Grund: Fullquote gelöscht

  2. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.12.2014
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Um dem Problem aus dem Weg zu gehen haben die dich tatsächlich mein i-stop deaktiviert mit der Begründung, dass es der Batterie schadet. Unfassbar!
    Geändert von Kodo der III. (25.12.2014 um 14:04 Uhr) Grund: Fullquote gelöscht

  3. #13
    Benutzer Avatar von Steini85
    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    Berlin
    Erhielt 3.752 Danke für 1.227 Beiträge
    Dauerhaft ??? Ist neu dass das ohne Bastelei möglich ist, auch für einen Händler.

    Davon abgesehen natürlich ein Unding.
    2.0 AWD Automatik Sportsline Technikpaket Navi - Kronosgrau - tiefer | breiter | schöner

  4. #14
    Benutzer
    Registriert seit
    25.01.2014
    Erhielt 255 Danke für 92 Beiträge
    @jole
    In deinem Profil habe ich gelesen das du eine Standheizung hast, hatte ich im meinem Toyota auch und da hat mal ein Relais geklemmt. Das hat mir auch die Batterie leer gesogen, obwohl die Zündung aus war, lief die Lüftung weiter.
    Vielleicht hilft dir das weiter.
    Gruß Schwede

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Schwede folgende User:


  6. #15
    Moderator Avatar von bigi1983
    Registriert seit
    12.04.2013
    Erhielt 6.495 Danke für 1.189 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von jole Beitrag anzeigen
    ...tatsächlich mein i-stop deaktiviert...
    Hat der Händler das explizit gesagt oder hast Du einfach bemerkt, dass i-stop seit der "Reperatur" nicht mehr tut?

    Gruß,
    BIGI
    Ab Werk: Sportsline 175 PS Diesel AWD, Schalter, Arachneweiß, Technikpaket, Navi | Verkauft am 22.07.2015@94500KM

  7. #16
    Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2014
    Erhielt 44 Danke für 33 Beiträge
    Zitat Zitat von jole Beitrag anzeigen
    Um dem Problem aus dem Weg zu gehen haben die dich tatsächlich mein i-stop deaktiviert mit der Begründung, dass es der Batterie schadet. Unfassbar!
    das würde dann heissen das deine vebrauchswerte steigen.Da ja die hersteller mit alle mitteln denn verbrauch senken wollen und da hilf i stop. Ob es dann auch die euro 6 einhält ist dann auch fraglich . was das letzte angeht bin ich mir nicht sicher.

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei CX-5 sportsline folgende User:


  9. #17
    Benutzer Avatar von roadking1450
    Registriert seit
    31.07.2014
    Ort
    Erhielt 207 Danke für 89 Beiträge
    Um dem Problem aus dem Weg zu gehen haben die dich tatsächlich mein i-stop deaktiviert mit der Begründung, dass es der Batterie schadet. Unfassbar!
    Geht´s noch - das ist noch mehr als unfassbar
    Wozu baut man einen i-stop ein wenn es der Batterie schadet.
    Ich würde mal Mazda Deutschland oder einen KFZ Sachverständigen zu der Sache hinzuziehen.

    Oder den Händler wechseln.
    Sports Line - 175PS - Automatik - weiß metallic - Bj.2013

  10. #18
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.12.2014
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Zitat Zitat von Schwede Beitrag anzeigen
    @jole
    In deinem Profil habe ich gelesen das du eine Standheizung hast, hatte ich im meinem Toyota auch und da hat mal ein Relais geklemmt. Das hat mir auch die Batterie leer gesogen, obwohl die Zündung aus war, lief die Lüftung weiter.
    Vielleicht hilft dir das weiter.
    Gruß Schwede
    Danke, aber Standheizung hatte ich noch gar nicht in Betrieb!

  11. #19
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.12.2014
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Zitat Zitat von roadking1450 Beitrag anzeigen
    Geht´s noch - das ist noch mehr als unfassbar
    Wozu baut man einen i-stop ein wenn es der Batterie schadet.
    Ich würde mal Mazda Deutschland oder einen KFZ Sachverständigen zu der Sache hinzuziehen.

    Oder den Händler wechseln.
    Ich werde wohl den Händler wechseln. Echt der Hammer! Vielen allen Dingen das i-stop abzuschalten ohne mich zu fragen oder zu informieren ist eine Schande!

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei jole folgende User:


  13. #20
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.12.2014
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Zitat Zitat von bigi1983 Beitrag anzeigen
    Hat der Händler das explizit gesagt oder hast Du einfach bemerkt, dass i-stop seit der "Reperatur" nicht mehr tut?

    Gruß,
    BIGI
    Der Mechaniker hat sich wohl verquatscht. Als er den Fehler, der bei Abholung wieder aufgetreten war, ausgelesen hat, sagte er dass er den i-stop abgeschaltet hat. Geht gar nicht. Musste dann auch nochmal ne Stunde warten, bis es wieder eingerichtet war. Ist wohl recht kompliziert.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldungen
    Von DerPrivilegierte im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 13:45
  2. Fehlermeldungen Motorsteuerung
    Von msrlux im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 14:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •