Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Fehlermeldungen Motorblock, Schlüsselsystem usw

  1. #21
    Benutzer Avatar von hannibal
    Registriert seit
    15.01.2014
    Ort
    Meinhard
    Erhielt 329 Danke für 148 Beiträge

    Moin moin

    Zitat Zitat von jole Beitrag anzeigen
    Ich werde wohl den Händler wechseln. Echt der Hammer! Vielen allen Dingen das i-stop abzuschalten ohne mich zu fragen oder zu informieren ist eine Schande!
    woher weißt du es dann - die Frage hatte Bigi auch schon mal gestellt?

    Nur weil es nicht geht heißt es nicht das es deaktiviert wurde - die Batterie ist neu und braucht ein paar Ladungen ....

    Upps die Anwort kam schon zwischendurch....

    Aber was anderes - auch wenn die Standheizung noch nicht benutzt wurde ist in die elektrik integriert - vielleicht ist beim Einbau ein Fehler gemacht worden ...
    175 PS Diesel Sportsline, Rubinrot, Automat, AWD, Technikpaket, AHK

  2. #22
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.12.2014
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Die Standheizung ist schon seit 2,5 Jahren eingebaut. Habe sie diesen Winter nur noch nicht benutzt.
    Ich habe auch mein Auto richtig abgeschaltet (Automatik) Hebel auf P und den Starterknopf gedrückt. Wie immer. Dann war auch alles aus, bis auf das Bedienteil der Heizung/Klima!
    Ansonsten funktionierte alles einwandfrei. Ich konnte nur mit der Fernbedienung das Auto nicht öffnen und schließen! Starten konnte ich ihn auch 2 Stunden nachdem der Fehler aufgetreten war. Es war also definitiv nicht die Batterie!!!!

    Bedanke mich bei allen für die rege Diskussion und wünsche allen ein Frohes Fest und nur das Beste für 2015!!!
    Geändert von Kodo der III. (25.12.2014 um 15:06 Uhr) Grund: Fullquote gelöscht

  3. #23
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.12.2014
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    So nun ist es wieder passiert. Völlig grundlos nach ca. 2 Wochen mit der neuen Batterie!
    Auto ist heute wieder nicht angesprungen! Abschleppdienst geholt. Nun steht er wieder in der Werkstatt. Echt geil! Bisher hatte ich einen Motorschaden und hin 2x abgeschleppt worden! Toller Mazda
    😢😩

  4. #24
    Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2014
    Erhielt 44 Danke für 33 Beiträge
    Aufregen bringt auch nichts. Bestehe auf dein Ersatzwagen. schließlich gibts ja die Mobilitätsgarantie. Es kann jeden treffen ob premium hersteller oder eben ein Japaner. Da ist, sich unnötig aufzuregen falsch. Hast ja Garantie noch und wenn es immer wieder der selbe Fehler ist dann kannst mal dich erkundigen wie es dein Händler lösen will.

  5. #25
    Benutzer Avatar von wolf545
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Osthessen
    Erhielt 195 Danke für 82 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Hat die Standheizung eine E-Heizung, damit der Diesel nicht einfriert?
    Wenn bei mir die Fernbedienung nicht funktioniert, ist entweder noch eine Tür (ev. Kofferraum) auf
    oder die Zündung nicht aus, bzw das Radio noch an.
    Mein "Nächstes" Bärchen hat wieder mehr PS...

  6. #26
    Plus Mitglied Avatar von TheCrow13
    Registriert seit
    15.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 3.810 Danke für 1.277 Beiträge
    Fakt ist jetzt auf jeden Fall - dass Du das Geld für die neue Batterie zurückfordern kannst denn daran war es ja letztendlich nicht gelegen! Meiner Meinung nach ist Dein Händler ein Abzocker oder unfähig in Sachen Fehlerfindung! Gruss Crow
    Sportsline / 175PS / Automatik / Schwarz / Vollaustattung / Seit November 2012 /
    Crow-Edition! Seit Juni 2016 Facelift Sportsline ...

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei TheCrow13 die folgenden 2 User:


  8. #27
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Masseprobleme, falls zukünftig jemand nochmals das geiche Problem haben sollte

    Hallo,
    ich hole mal diesen Beitrag aus Ende 2014 wieder hervor, da ich offensichtlich das gleiche Problem hatte: Bei meinem VFL 175PS EZ 09/2013 ist folgendes aufgetreten: Wagen am Sonntag abends geparkt. Am nächsten Morgen leuchtete das Zündschloss anstatt grün nur rot. Wagen startete dann normal. Dann kam eine Fehlermeldung nacheinander, Motorstörung, Start Stop Überprüfung, Zugangssystem überprüfen, SCBS, TPMS, DPF überprüfen, Schlüssel nicht erkannt, Lenkung schwergängig ....; die Zündung liess sich nicht mehr ausschalten, ging dann nach einiger Zeit von alleine aus, Display-Beleuchtung für Klima blieb aber an. Habe dann die Batterie abgeklemmt. Einen Tag später dann die Batterie wieder angeschlossen, Fehlermeldungen waren weg, dann 60km ohne Probleme gefahren, dann aber beim Tankstop das wieder das gleiche Problem. Der Motor lief aber m. Mn. dabei immer normal ohne Ruckeln. Habe dann über Nacht das Batterie-Ladegerät angeschlossen und wieder einen Tag später mit der "Christbaumbeleuchtung" zum FMH. Der sagte nur: Krass, dass die Zündung nicht mehr aus geht, das hatten wir auch noch nicht". Die haben jetzt 2 Tage lang alle Steckverbindungen geprüft und Massepunkte gesäubert, Mazda Deutschland kontaktiert, nochmals Massepunkte gereinigt. Gestern dann den erlösenden Anruft vom FMH erhalten und den Wagen abgeholt, keine Fehler mehr.

    Weiß eigentlich jemand von Euch wie das damals bei dem User Jole ausgegangen ist? Er hat ja sinnloser Weise eine neue Batterie verbaut bekommen. Das Entladen durch das Nichtausgehen der Klimabeleuchtung habe ich verhindert, da ich 1. über die Nacht die Batterie abgeklemmt bzw. in der 2. Nacht das Ladegerät angeschlossen habe.

    Wäre schön , wenn sich der User Jole nochmals dazu äußern könnte.

    Gruß

    Jürgen

  9. #28
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Zitat Zitat von teefax Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich hole mal diesen Beitrag aus Ende 2014 wieder hervor, da ich offensichtlich das gleiche Problem hatte: Bei meinem VFL 175PS EZ 09/2013 ist folgendes aufgetreten: Wagen am Sonntag abends geparkt. Am nächsten Morgen leuchtete das Zündschloss anstatt grün nur rot. Wagen startete dann normal. Dann kam eine Fehlermeldung nacheinander, Motorstörung, Start Stop Überprüfung, Zugangssystem überprüfen, SCBS, TPMS, DPF überprüfen, Schlüssel nicht erkannt, Lenkung schwergängig ....; die Zündung liess sich nicht mehr ausschalten, ging dann nach einiger Zeit von alleine aus, Display-Beleuchtung für Klima blieb aber an. Habe dann die Batterie abgeklemmt. Einen Tag später dann die Batterie wieder angeschlossen, Fehlermeldungen waren weg, dann 60km ohne Probleme gefahren, dann aber beim Tankstop das wieder das gleiche Problem. Der Motor lief aber m. Mn. dabei immer normal ohne Ruckeln. Habe dann über Nacht das Batterie-Ladegerät angeschlossen und wieder einen Tag später mit der "Christbaumbeleuchtung" zum FMH. Der sagte nur: Krass, dass die Zündung nicht mehr aus geht, das hatten wir auch noch nicht". Die haben jetzt 2 Tage lang alle Steckverbindungen geprüft und Massepunkte gesäubert, Mazda Deutschland kontaktiert, nochmals Massepunkte gereinigt. Gestern dann den erlösenden Anruft vom FMH erhalten und den Wagen abgeholt, keine Fehler mehr.

    Weiß eigentlich jemand von Euch wie das damals bei dem User Jole ausgegangen ist? Er hat ja sinnloser Weise eine neue Batterie verbaut bekommen. Das Entladen durch das Nichtausgehen der Klimabeleuchtung habe ich verhindert, da ich 1. über die Nacht die Batterie abgeklemmt bzw. in der 2. Nacht das Ladegerät angeschlossen habe.

    Wäre schön , wenn sich der User Jole nochmals dazu äußern könnte.

    Gruß

    Jürgen
    So ich habe jole per PN kontaktieren können. Die Werkstatt in F konnte den Fehler damals angeblich nicht finden. Er hat den Wagen dann letztendlich an einen Mazda Händler verkauft.

    Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldungen
    Von DerPrivilegierte im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 14:45
  2. Fehlermeldungen Motorsteuerung
    Von msrlux im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 15:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •