Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 101 bis 108 von 108

Thema: Feststellbremse von Anfang an defekt, und keine Lösung !

  1. #101
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2017
    Ort
    Oberbayern
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Dir fällt schon nichts auseinander Wenn das auftritt merkst Du das daran, dass sich das Auto schwammig fährt - und im Stehen am Geruch. Laut Händler kannst Du aber jederzeit noch zur nächsten Werkstatt fahren ("vielleicht in gerade mit 180 über die Autobahn" O-Ton ). Ich fand das zwar nicht schön, mindert aber nicht den Spass am neuen CX5. Also lass Dich nicht verunsichern. Vielleicht haben die bei Mazda inzwischen auch die Software bzw. Steuerung für die Feststellbremse angepasst. Hoffnung

  2. #102
    Benutzer Avatar von michsy
    Registriert seit
    15.07.2015
    Ort
    Guben
    Erhielt 923 Danke für 454 Beiträge
    Das kann ich nur bestätigen. Ich fahre Meinen jetzt seit 13.11.2015 und habe etwas über 15000 km runter. Bisher alles i.O. Also weiter über den Dicken freuen
    Gruß Micha

    bestellt 14.07. 15 Mazda CX-5 Sports-Line SKYACTIV-G 160 (AWD) mit Spiegelmodul, LED Innenbeleuchtung und Unterfahrschutz, AHK und Alarmanlage und alles in obsidangrau, chic sind sie die Sitzbezüge by Weizel, EZ: Freitag der 13. 11. froi froi froi

  3. #103
    Benutzer Avatar von firstaidkid
    Registriert seit
    07.04.2016
    Ort
    Leipzig
    Erhielt 34 Danke für 23 Beiträge
    Sagt mal, gibt es in der Sache selbst eigentlich irgend welche neuen Erkenntnisse?

    Mich hat es jetzt auch erwischt, mit knapp 9.000 km auf der Uhr. Ich habe schon eine Weile hin und wieder mal Geräusche unmittelbar beim Anhalten und wieder Anfahren beobachtet, dem aber nicht so viel Aufmerksamkeit gewidmet. Gestern nun war ich mit offenem Schiebedach unterwegs und musste einmal etwas stärker bis zum Stillstand bremsen. Dabei habe ich mich mächtig erschreckt, als es ein wirklich lautes, metallisches Scheppern gab - in etwa so, als ob irgend etwas abgefallen wäre. Danach hat man auch gemerkt, dass irgend etwas schleift und das Rad hinten rechts war extrem heiß.

    Das Auto steht jetzt beim Freundlichen und ich bin gespannt, was sie finden werden. Vermutlich wird auch die Bremsanlage getauscht, wie hier ja schon mehrfach geschildert. Dennoch wundert es mich noch immer, was da so dermaßen laute und fiese Geräusche machen kann.

    Hat da zufällig jemand eine Idee?
    Ist: 2016er CX-5 Nakama Intense 175 PS Diesel Handschaltung Saphirblau
    War: 2013er CX-5 Sportsline 175 PS Diesel Automatik Rubinrot

  4. #104
    Benutzer
    Registriert seit
    15.02.2016
    Erhielt 11 Danke für 5 Beiträge
    Geräusche hats bei unserem gar ned gemacht, einfach nur gequalmt und gestunken.
    Hört sich nach was anderem an

  5. #105
    Benutzer
    Registriert seit
    26.11.2016
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Bei mir hat auch nichts "geschäppert" - prinzipiell hatte ich seit der Reparatur keine Probleme mehr, auch wenn ich dem Frieden nicht so recht traue...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    09/2016er CX-5 2.0 165 PS NAKAMA Navi

  6. #106
    Benutzer Avatar von firstaidkid
    Registriert seit
    07.04.2016
    Ort
    Leipzig
    Erhielt 34 Danke für 23 Beiträge
    Na, dann bin ich mal auf die Erklärung meiner Werkstatt gespannt.
    Die Geräusche gab's mehr als einmal und es haben sich sogar Passanten umgedreht.
    War also garantiert keine Einbildung.
    Ist: 2016er CX-5 Nakama Intense 175 PS Diesel Handschaltung Saphirblau
    War: 2013er CX-5 Sportsline 175 PS Diesel Automatik Rubinrot

  7. #107
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2017
    Ort
    Oberbayern
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hat bei mir auch nur gequalmt und gestunken. Bin seither ca 15.000 km gefahren und alles passt. Benutze die Feststellbremse regelmäßig.

  8. #108
    Benutzer Avatar von firstaidkid
    Registriert seit
    07.04.2016
    Ort
    Leipzig
    Erhielt 34 Danke für 23 Beiträge

    Zwar noch keine Ursache für die Geräusche, aber die Bremsanlage an der Hinterachse kommt einmal neu. Momentan hängt es an geänderten Dichtungen für die EPB-Anbindung, die laut WoMi wohl zwingend zu verbauen (aber nicht lieferbar) sind. Mein Freundlicher hat jetzt welche bei einem Händlerkollegen aufgetrieben und lässt sich diese zusenden.
    Ist: 2016er CX-5 Nakama Intense 175 PS Diesel Handschaltung Saphirblau
    War: 2013er CX-5 Sportsline 175 PS Diesel Automatik Rubinrot

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Ähnliche Themen

  1. Elektronische Feststellbremse hängt manchmal auf einer Seite
    Von multiball im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.09.2016, 16:25
  2. iPod-Fehler: Hier die Lösung
    Von wolf545 im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2015, 11:46
  3. Windschutzscheibe defekt
    Von Fehmaraner im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2014, 18:11
  4. Schon Lösung für Telefonbuch sortiert nach Vornamen gefunden?
    Von Badrick im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.2013, 22:59
  5. Schmand / Fett am Öleinfüllstutzen ~ Lösung
    Von Dj-Bierbauch im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.2013, 21:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •