Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Die heutige Überraschung

  1. #11
    Plus Mitglied Avatar von michel
    Registriert seit
    15.03.2014
    Ort
    In den tiefen Wäldern des Sauerlands
    Erhielt 6.766 Danke für 1.330 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Zitat Zitat von Mazda23 Beitrag anzeigen

    @michel...konnte bei deinem Haarriss die Ursache geklärt werden?
    Ich hab das nicht weiter verfolgt. Der Riss war aber hinten am Kühler also zwischen Kühler und Motor irgendwo an der Seite.

    Bin zum freundlichen gefahren, der Monteur meines Vertrauens hat bei laufendem Motor hinter den Kühler gesehen und meinte nur jo, da drückt es raus, Garantie, ich bestelle einen neuen. Kommen übermorgen wieder.

    Als ich das feuerrote Spielmobil wieder abholen wollte hat mir ja der freundliche Verkäufer den FL verkauft. Deshalb war mir dann auch der Grund völlig egal, da ich zwei oder drei Wochen später im neuen Auto saß.
    Es grüßt der michel

    "der neue": Nakama-schwatt, 2.2D, AT, AWD, 150PS mit*, seit 20.10.16
    "Das feuerrote Spielmobil": Sendo-rubinrot, 2.2D, AT, AWD, 150PS mit*, 27.03.14 - 20.10.16 - 96473km (ich habe ihn für einen jüngeren verlassen )

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei michel folgende User:


  3. #12
    Plus Mitglied Avatar von mecki67
    Registriert seit
    21.10.2012
    Ort
    Dortmund
    Erhielt 2.454 Danke für 730 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Desaster Beitrag anzeigen
    Zylinderkopfdichtung schließe ich eigentlich aus, da dann i.d.R. die Verdampfung im Motor stattfindet.
    Merkt man meist nur am schleichenden Verlust von Kühlwasser.
    Bei mir war es so. Meine Werkstatt hat die anderen Punkte alle ausschließen können und es war dann schlussendlich die Dichtung, die kaputt war. Durch das überhitzen des Motors ist die Kühlflüssigkeit in den Ausgleichsbehälter gepumpt worden und von dort über den Überlauf dann in den Motorraum, der exakt so aussah wie auf dem Foto.

    Ich drücke natürlich die Daumen, dass es einer der günstigeren Möglichkeiten ist.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Mazda CX-5 Centerline 2.2D 150PS FWD | Touring Paket | Sportsline Felgen,
    H&R Spurverbreiterungen 50/40 | FL Grill

  4. #13
    Benutzer Avatar von Mazda23
    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    RP-Kreis
    Erhielt 879 Danke für 456 Beiträge
    Redest du von einer defekten Zylinderkopfdichtung beim CX-5 oder von einem xyz-Auto in der Vergangenheit.
    Sendo | FWD | 2.0 | 165PS | 6-Gang | EZ 7/2014 | Rubinrot Metallic | T+T Paket | Navi | Bose | AHK | Rück + Frontkamera | Wiechers Domstrebe | ICT Schaltknauf | FL-Spiegel | FL-Grill | Ulter NX90D | Borbet BLX 20"x 8,5" mit Pirelli PZero 245/45ZR20

  5. #14
    Plus Mitglied Avatar von mecki67
    Registriert seit
    21.10.2012
    Ort
    Dortmund
    Erhielt 2.454 Danke für 730 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Macht irgendwie keinen Sinn, ein anderes Auto hier zu erwähnen. Bei mir war im letzten Jahr die Zylinderkopfdichtung beim CX5 hinüber mit den o.g. Symptomen
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Mazda CX-5 Centerline 2.2D 150PS FWD | Touring Paket | Sportsline Felgen,
    H&R Spurverbreiterungen 50/40 | FL Grill

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei mecki67 folgende User:


  7. #15
    Benutzer Avatar von Mazda23
    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    RP-Kreis
    Erhielt 879 Danke für 456 Beiträge
    Michael, macht nicht wirklich sinn, ich konnte mich aber nicht daran erinnern, dass du hier im Forum über deine defekte Zylinderkopfdichtung geschrieben hast. Ging wohl an mir vorbei. Daher die Nachfrage.
    Sendo | FWD | 2.0 | 165PS | 6-Gang | EZ 7/2014 | Rubinrot Metallic | T+T Paket | Navi | Bose | AHK | Rück + Frontkamera | Wiechers Domstrebe | ICT Schaltknauf | FL-Spiegel | FL-Grill | Ulter NX90D | Borbet BLX 20"x 8,5" mit Pirelli PZero 245/45ZR20

  8. #16
    Plus Mitglied Avatar von karlipe
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Gangelt
    Erhielt 6.935 Danke für 1.457 Beiträge

    Durch das überhitzen des Motors ist die Kühlflüssigkeit in den Ausgleichsbehälter gepumpt worden und von dort über den Überlauf dann in den Motorraum, der exakt so aussah wie auf dem Foto.



    Die Bilder von Michaels CX5 gibt es hier bestimmt noch irgendwo, ansonsten s.o.

    EDIT, Bilder gibt es nicht, aber hier die Beschreibung:

    Ich muss mich da leider auch einreihen. Mein Auto steht in der Werkstatt. Als gestern das Update aufgespielt wurde sah mein Motorraum aus, als wäre ich die Dakar Rallye gefahren. Aus dem Ausgleichsbehälter hat sich das Kühlwasser im ganzen Motorraum verteilt. Ich habe das gestern mal nachgestellt und bei mäßigem Autobahntempo (140-150 km/h) hat sich der Behälter bis zum Rand gefüllt. Sieht irgendwie nicht gut aus. Hat jemand eine Idee, was das sein könnte und kann mir das in einem Satz sagen, in dem das Wort Zylinderkopfdichtung nicht vorkommt?

    Aber langer Rede, kurzer Sinn. Es gibt damit morgen einen Papptellerengpass. Kann die noch jemand auf die Schnelle besorgen?

    Ich wünsche euch viel Spaß morgen.
    Viele Grüße
    Michael
    EZ 24.05.2013, Sportsline ,175PS Automatik , sky blue, Spitzname Blue Devil

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei karlipe folgende User:


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •