Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Injektoren defekt ?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.11.2016
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Injektoren defekt ?


    Halo. bin neu im Forum, habe einen CX 5 Diesel mit Automatik, 175 PS AWD seit August 2013 und schon einigen Kummer damit gehabt obwohl ich das Auto eigentlich gern fahre.

    Bisher grösstes Problem : defekte Unterdruckpumpe in Folge: Austausch Turbolader und Nockenwelle (Lt. mündlicher Info Werkstatt, schriftlich habe ich nichts gesehen da auf Garantie erledigt, Auto 10 tage in der Werkstatt.

    seit einigen Wochen heftiges Klopfen des Motors und "Ruckeln beim Anfahren bzw. niedrigen Drehzahlen - Werkstatt hat die Injektoren gereinigt bzw justiert, Problem ist nicht weg, soll nach 2 wochen wiederkommen um erneute Prüfung und Messung durchführen zu lassen, dann ggf. Garantieantrag an MAZDA da ich Anschlussgarantie gekauft habe. Werkstatt behauptet Problem sei nicht ungewöhnlich, da Injektoren enormen Druck aushalten müssten, halte ich für Quatsch.

    Hat jemand ähnliche Probleme und oder Lösungsvorschläge ?
    Vielen Dank für Ino.

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2014
    Ort
    Vorderpfalz
    Erhielt 536 Danke für 246 Beiträge
    Moin Japporad,

    schau mal hier:

    Injektorenklingeln / Injektorenrasseln beim Diesel-175

    Gruß

    Webster
    ab März 2014:
    CX5 Sportsline 175PS-Diesel mit allem (auch Schiebedach und Anhängerkupplung)
    ab September 2017:
    CX5 Exclusiveline, 160PS-Benziner, AWD, Automatik, Navi, i-ACTIVSENSE-Paket, AHK, Ganzjahresreifen Michelin CrossClimate, Mitternachtsblau Metallic
    ab Mai 2018:
    Ford Mustang 2,3l Ecoboost, 317PS-Benziner, Handschaltung, Spaßauto für sonnige Wochenenden

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2014
    Erhielt 360 Danke für 191 Beiträge
    Zitat Zitat von JappoRad Beitrag anzeigen
    Werkstatt behauptet Problem sei nicht ungewöhnlich, da Injektoren enormen Druck aushalten müssten, halte ich für Quatsch.
    Ich weiß jetzt nicht was Mazda verbaut hat.
    Aber Diesel Injektoren werden mit bis zu 1600 Bar betrieben.
    Würde diesen Druck schon als "enorm" bezeichnen.

  4. #4
    Moderator Avatar von bigi1983
    Registriert seit
    12.04.2013
    Erhielt 6.519 Danke für 1.192 Beiträge

    Spritmonitor.de
    @Lennor - die Injektoren im CX5 müssen sogar 2000Bar aushalten.
    Ab Werk: Sportsline 175 PS Diesel AWD, Schalter, Arachneweiß, Technikpaket, Navi | Verkauft am 22.07.2015@94500KM

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2014
    Erhielt 360 Danke für 191 Beiträge
    @ bigi
    Ich wollte nicht übertreiben, hatte nicht erwartet das der CX-5 schon die neueste Generation der Injektoren verbaut hat.
    Ob 1600 oder 2000 ist für den TS irrelevant, hauptsache er versteht das da sehr viel Druck drauf ist...
    Wenn ichs wollte könnte ich mir die entsprechenden Infos aus erster Quelle holen.

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.11.2016
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Injektoren defekt ?

    Danke für die Stellungnahme, 1600 bar sind ein enormer Druck, aber wenn der Motor so konstruiert wird daß er einen solchen Einspritzdruck braucht, dann müssen die verbauten Teile auch so ausgelegt sein (entrsprechende Legierung) daß sie ihren Zweck erfüllen, und 50.000 km sind nun mal keine akzeptable Laufleistung für einen Dieselmotor.

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.11.2016
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Injektoren defekt ?

    vielen Dank für den Hinweis, habe die statements gelesen, ja " angelernt" wurden die Injektoren bei meinem CX5 auch , hat aber nix genützt und die Werkstatt meinte eben auch seien evtl teilweise bereits verschlissen, bei 50.000 km will mir das nicht einleuchten, heisst ja bei dem Preis den die Dinger haben, dass der Motor hinüber ist(zumindest zu etwa 60 % wertmässig) nun zum glück habe ich Anschlussgarantie gekauft und will mal shen was dabei herauskommt.

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2014
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 62 Danke für 44 Beiträge

    Spritmonitor.de

    gab es eine Lösung?
    Sports-Line • Diesel • AWD • 175PS • Automatik • Kronosgrau • vertikal abnehmbare AHK • EZ: 08/2015

Ähnliche Themen

  1. Mittelarmlehne defekt
    Von ZappaHanne im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.06.2018, 18:14
  2. Außentemperatursensor defekt?
    Von Tom911 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.07.2015, 17:21
  3. Motorabdeckung defekt
    Von Pistensau im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.01.2015, 20:11
  4. Windschutzscheibe defekt
    Von Fehmaraner im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2014, 18:11
  5. Schlüssel defekt?
    Von sundowner im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.06.2014, 08:31

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •