Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Thema: Kurzer Ruck bei 1500U/Min. beim cruisen

  1. #21
    Neuer Benutzer Avatar von Charly110
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Reutlingen
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Er konnte es leider nicht reproduzieren.
    Ich fahre 80 km am Tag, hauptsächlich überland. Neulich ist es im Parkhaus passiert, im ersten Gang. Da hat sich sogar mein drei jähriger Sohn erschrocken .
    Ist halt blöd das man es nicht bewusst reproduzieren kann. Währe auch für den FMH einfacher.
    Ich werde ihm mal das fzg für ein paar Tage zur Verfügung stellen, dann kann er mal etwas länger fahren.

  2. #22
    Benutzer Avatar von Stoppelface
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Memmingen
    Erhielt 204 Danke für 66 Beiträge
    Das hat der 6er Sportsline VFL meiner Frau auch (175PS). Tritt aber eindeutig häufiger auf, wenn sie wieder mal Supermarktfusel getankt hat. Brrrr, mich würde es auch schütteln, wenn ich den guten 3€ Korn vom A..., L... oder sonstiges trinken müsste.
    Prost - Thomas
    175PS Sports-Line, Obsidiangrau, Leder weiß, AHK, Standheizung, Spurverbreiterung 40/50mm

  3. #23
    Benutzer Avatar von Itzak
    Registriert seit
    29.01.2015
    Ort
    D'dorf
    Erhielt 703 Danke für 416 Beiträge

    Kurzer Ruck bei 1500U/Min. beim cruisen

    Und tatsächlich, hab nach langem mal wieder beim Aral getankt und es ruckt nicht mehr.
    War davor zwei oder drei mal bei Mr. Wash.
    Eigentlich kann es ja nicht sein, wofür gibt es DIN Normen?!?

    Gruß
    Fährt jetzt Ford Edge Vignale

  4. #24
    Benutzer Avatar von Kladower
    Registriert seit
    15.05.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 2.220 Danke für 824 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Einen Einfluss der Tankstellen-Marke halte ich auch für unwahrscheinlich. Ich tanke fast immer um die Ecke bei einer freien Tankstelle (BFT) und bei mir hat noch nie etwas geruckt, habe in letzter Zeit verstärkt darauf geachtet.
    Geändert von Kladower (04.12.2015 um 16:10 Uhr)
    Viele Grüße,
    Gerhard

    CX-5 FL, Sportsline, 175 PS Diesel, Schalter, AWD, Leder, Titanium Flash

  5. #25
    Benutzer Avatar von Stoppelface
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Memmingen
    Erhielt 204 Danke für 66 Beiträge
    Bei freien Tankstellen wechselt auch mal der Zulieferer. Haben gerade mit dem 6er meiner Frau wieder das gleiche Problem (auch immer dieselbe Tanke). Tanken heute mal wieder Aral - berichte die Tage, ob's dann gut ist.
    Hatte dasselbe Problem übrigens schon mal bei meinem Seat Leon Sport (PD 150PS 1,9l), da war's definitiv und reproduzierbar der Sprit.
    Einmal hat's mir bei meinem letzten Mazda den Kraftstoffilter zugesetzt, was zu einem ähnlichen Effekt geführt hat. Da war ich wohl zu kurz, nachdem der Tankwagen da war, an der Zapfsäule. Beim Befüllen der Erdtanks wird wohl der Bodensatz aufgewirbelt und gelangt als Schwebeteilchen in den Kraftstofftank, die filtert dann ordnungsgemäß der Dieselfilter raus und verstopft. Neuer Filter - Spuk vorbei.
    Gruß Thomas & Leo
    175PS Sports-Line, Obsidiangrau, Leder weiß, AHK, Standheizung, Spurverbreiterung 40/50mm

  6. #26
    Benutzer
    Registriert seit
    25.12.2017
    Erhielt 9 Danke für 6 Beiträge

    immer mal wieder zuckeln......

    Hallo zusammen,
    leider habe ich neulich als Neuling hier einen Thread mit gleichem PRoblem aufgemacht:
    zuckeln, verschlucken bei ca. 2000Umin bei Beschleunigung

    also bei meinem: CX5 1/2017 2,2 D Sportsline ist das zuckeln immer bzw sehr oft und ich fahre 85% alleine und habe dabei nie die Klima an, tanke nie Fusel und kenne das Auto mittlerweile so gut das ich sehr schnell merke wann er anfängt den Partikelfilter zu reinigen (was mich alleine schon extrem nervt!!!)
    Heute den zweiten Tag wo das Auto von ca. 6:00 bis 16:30 stand beim anmachen alles gut, Rückwärtsgang us der Parklücke raus - alles gut -erster Gang anfahren: Motor zuckelt als hätter Luft gezogen und will wieder kein Gas annehmen - nch ca. 300m alles normal!
    Ich fahre ca. 3 km Stadtverkehr - Kreisverkehr - da raus im dritten Gang speed - Motor zieht hoch wie das sein soll und kommt mitten im Zug ein kurzer zuckler der fast sowar als wenn er die Reinigung P-Filter startet -also wie ein Zündaussetzer - ich sofort vom Gas weg um zu kontrollieren ob er wirklich schon wieder reinigen will was laut Tacho gar nicht sein kann weil es vor ca. 150 km erst war!!!
    Mistkiste elendige!!
    Das macht mich langsam wuschelig - muss glaub dringend einen Termin bei den freundlichen machen - also ein Auto aus 2017 und knapp 14 tsd km 2,2 Ltr und 175 stell ich mir wirklich anders vor - ich hoffe das des alles besser wird bzw. ein Problem erkannt werden kann.
    Grüße an alle
    Steeve

  7. #27
    Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2014
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 62 Danke für 44 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Ich habe das Problem seit paar Tankfüllungen, rucken/zucken bei 50kmh und gleiten.
    Habe Dienstag Termin und werde das Thema mit den Injektoren ins Gespräch führen,
    weil genau das hier war die Usache bei einem User:
    Stottern und Ruckeln vom Motor
    Habe mit dem User gesprochen, Fehlerbild absulut gleich und Rückruf zu den Injektoren gibt es auch.
    Sports-Line • Diesel • AWD • 175PS • Automatik • Kronosgrau • vertikal abnehmbare AHK • EZ: 08/2015

  8. #28
    Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2014
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 62 Danke für 44 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Moin Steve,

    wie ist Dein Stand? Ansaugbrücke, AGR, Drosselklappe etc alles sauber jetzt, Fehler unverändert.
    Zünde jetzt Stufe 2 beim Händler.
    Sports-Line • Diesel • AWD • 175PS • Automatik • Kronosgrau • vertikal abnehmbare AHK • EZ: 08/2015

  9. #29
    Benutzer
    Registriert seit
    25.12.2017
    Erhielt 9 Danke für 6 Beiträge

    immer mal wieder zuckeln......

    Hi
    verleihnix, mein -stand ist unverändert - da mein Auto ja erst 14 tsd hat und ich im Moment keine Zeit habe zum freundlichen zu fahren, habe ich seit einer Woche meinen Fahrstil etwas schroffer gestellt und muss sagen -irgendwie scheint das so besser zu sein!?!?
    Aber heute beim tanken habe ich besonders aufgepasst beim Deckel aufmachen und ich bin mir fst sicher das der Tank Luft zieht und nicht abgibt!!! Wenn der Tank Luft zöge wie meine Vermutung ist dann würde das u.U auch das zuckeln vielleicht erklären!!
    In meinem früheren Leben war ich La-Ma Mechaniker und aus dieser Zeit weiß ich dass dies ein Problem sein kann und überlege mir deshalb ein kleine Loch zur Belüftung in den Deckel zu bohren.
    Gruß Steeve

  10. #30
    Benutzer Avatar von Zebolon cx 5
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    BWü
    Erhielt 609 Danke für 245 Beiträge

    @steeven,
    also einfach mal ein Loch in den Tankdeckel bohren würde ich tunlichst lassen, denn der Tank in unserem CX5 ist ein sogenannter Satteltank, siehe Bilder, und es wird schon seinen Grund haben warum das so ist.

    1K00YA3.jpg1K00YB4.jpg

    mit einem Loch im Deckel könntest du ja den eventuell nötigen Unter bzw. Überdruck unterbinden.
    Als alternative und zu jeder Zeit Rückbaubar einfach mal den Deckel nicht ganz anziehen, oder wenn er nur noch halb voll ist einfach mal weg lassen, das wäre mein Tipp.
    LG
    Roland
    Modell Sendo Bj. 08/2014, G165, Schalter, FWD, Technikpaket, Navigation, Silber, Standheizung Webasto EVO 5, 3. Bremsleuchte mit led. erweitert, veränderter Kühlergrill, PDC versetzt, Bremslichter in den inneren Rückleuchten(Heckklappe), Power Brick, und ein Schwung Kleinigkeiten.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kurzer Ruck bei 140 km/h
    Von cxlinde im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 02.08.2016, 18:52
  2. Ruck beim Bremsen
    Von joreku im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.10.2015, 11:00
  3. Nach Drücken der TA-Taste kurzer Senderausfall bei Verkehrsdurchsagen
    Von tastateur im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 11:57
  4. Automatik: Drehzahlanstieg und "Ruck" beim Schaltvorgang
    Von tbeutel im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.05.2014, 11:38
  5. Wochenendtrip mit SUVs - kurzer Bericht
    Von DerPrivilegierte im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2013, 19:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •