Seite 78 von 86 ErsteErste ... 28687677787980 ... LetzteLetzte
Ergebnis 771 bis 780 von 851

Thema: Schaden Nockenwelle / Folgeschaden Turbolader etc.

  1. #771
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5.444 Danke für 2.404 Beiträge

    Schön zu hören, dass du den Wagen wieder hast
    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.

    - Albert Einstein

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel folgende User:


  3. #772
    Benutzer Avatar von 19Andi73
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Ba-Wü
    Erhielt 2.382 Danke für 826 Beiträge
    Ich hacke mal nach, vielleicht ist meine Frage unter gegangen. Musste jemand nach dem NW Tausch nochmal zum Ölwechsel nach ca. 1000 km? Wenn ja, wer übernimmt die Kosten?
    CX5-Schwarz/ 2,2l Diesel-150PS/ Center-Line-T+T Pakete + originale RF-Kamera/ Wartezeit 8 Monate/ Ab Mai 2013 ist er meiner.

  4. #773
    Plus Mitglied Avatar von mecki67
    Registriert seit
    21.10.2012
    Ort
    Dortmund
    Erhielt 2.454 Danke für 730 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Hi,

    nein, ich musste da nicht hin. Bei mir wurde die NW letztes jahr im August getauscht und ich fahre immer
    noch mit dem Öl rum.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Mazda CX-5 Centerline 2.2D 150PS FWD | Touring Paket | Sportsline Felgen,
    H&R Spurverbreiterungen 50/40 | FL Grill

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei mecki67 folgende User:


  6. #774
    Benutzer
    Registriert seit
    31.01.2015
    Ort
    Koblenz
    Erhielt 27 Danke für 17 Beiträge
    Hallo!
    Nur eine kurze Frage an die die betroffen waren: ihr schreibt meist, dass ishr es gemerkt habt und damit zum freundlichen gegangen seid... WIE habt ihr es gemerkt? Wie macht sich sowass bemerkbar? Oder seid ihr nur durch das Kontrolllicht aufmerksam geworden? Ich habe das Gefuehl, dass seit ca. 3 Wochen das Auto nicht mehr so richtig zieht und irgendwie (schwer zu beschreiben) gibt es ein leichtes Zittern im Innenraum, durch die Karosserie verteilt, meine ich. Vielleicht spinne ich.. hoffe doch
    Entschuldigung falls die Frage schon beantwortet wurde, nehme gerne auch die Kritik an.

  7. #775
    Benutzer Avatar von 19Andi73
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Ba-Wü
    Erhielt 2.382 Danke für 826 Beiträge
    Bei mir hat sich das so angekündigt. Leistungsabfall bei höheren Drehzahlen. Bei niedrigen Drehzahlen hat man nichts gemerkt. Beim Vollgas Beschleunigen hörte man leises pfeifen, wie ein pfeifender Wind (Turbine kaputt). Und zum Schluss habe ich mittels ForScan die Unterdruckpumpe (Wakuumpumpe) geprüft und festgestellt das sie kaputt ist.
    CX5-Schwarz/ 2,2l Diesel-150PS/ Center-Line-T+T Pakete + originale RF-Kamera/ Wartezeit 8 Monate/ Ab Mai 2013 ist er meiner.

  8. #776
    Benutzer Avatar von kanzler50
    Registriert seit
    23.07.2013
    Ort
    WE.Suhl / Woche WI
    Erhielt 1.403 Danke für 448 Beiträge
    Hai crazyf, bei so wichtigen Fragen empfiehlt es sich doch, den ganzen Trööt mal zu lesen
    Da findeste Antworten auf Fragen die Du Dir noch gar nicht gestellt hast
    Gruß Thomas
    Centerline, Diesel, Schalter, 150 PS, AWD, Plutosilber, Touringpaket, TomTom
    bekommen am 12.7.2013 Name: Josef ( wie Alle davor auch )

  9. #777
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2014
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Ich gehöre nun auch zu den Betroffenen. 150 PS Diesel MT.
    Mein 6er GJ ist EZ 03/2014 mit Herstellung in 2013 (als Neuwagen gekauft).
    Meine FIN liegt im gefährdeten Bereich.
    Deshalb habe ich mit 57.000 km bei der 3. Wartung auf meinen Wunsch hin
    die Nockenwelle prüfen lassen. Also Ventildeckel runter, Injektoren raus.
    Und siehe da, Nockenwelle eingelaufen.
    Es wurde das gesamte große Programm gefahren, mit Austausch von
    Nockenwelle, Turbolader, Vakuumpumpe, Ölspülung.
    Es wurden lt. fmh auch Ölleitungen innerhalb des Ventildeckels getauscht,
    die anscheinend anders geführt sind.
    Dauer der gesamten Aktion, ca. 2,5 Wochen.
    Mein Eindruck von einem schleichenden Leistungsverlust hat sich somit
    auch bestätigt. Gut dass ich es kurz vor Ablauf der Garantie habe
    überprüfen lassen. Der Test lediglich über die Vakuumpumpe ist nicht
    aussagekräftig. Hatte ich auch schon mal früher prüfen lassen.
    Kann nur jedem raten, der im FIN Bereich liegt, es durch Sichtprüfung abzuklären.
    Da schlummern bestimmt noch viele Schäden und die Leute wissen es nicht.
    Der Leistungsverlust ist nicht so gravierend und kommt schleichend, so dass
    man es lange nicht merkt.
    Mein fmh meinte übrigends, dass kein weiterer Ölwechsel vor der nächsten
    Wartung erforderlich ist.

    Jetzt ist wieder alles prima. Der Wagen macht immer noch viel Freude.
    Grüsse majo.

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei majo folgende User:


  11. #778
    Benutzer Avatar von Jogy4966
    Registriert seit
    10.11.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Erhielt 75 Danke für 35 Beiträge
    Hallo Mayo
    Mich würde interessieren was so eine Nockenwellen Überprüfung kostet da mein Dicker auch in dem Baujahr liegt.
    Schöne Ostern Gruß Conny
    175Ps Sportsline/Automatik/Onyxschwarz/Navi/Technik//AHK abnehmbar/Spurverbreiterung40/50

  12. #779
    Benutzer Avatar von 19Andi73
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Ba-Wü
    Erhielt 2.382 Danke für 826 Beiträge
    Ich meine irgendwo in diesem Thema gelesen zuhaben dass es um die 250€ kosten soll. War auch meine Überlegung vor dem Ende der zusätzlichen Garantie die NW prüfen zu lassen. Ist jetzt anders gekommen.
    CX5-Schwarz/ 2,2l Diesel-150PS/ Center-Line-T+T Pakete + originale RF-Kamera/ Wartezeit 8 Monate/ Ab Mai 2013 ist er meiner.

  13. #780
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2014
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Mich hat die Überprüfung nichts gekostet, da der Schaden
    dadurch erkannt wurde.
    Ich hatte vorher auch keinen Preis ausgehandelt.
    Der Nebeneffekt ist, dass durch die Überprüfung die Injektordichtungen
    zwangsläufig erneuert werden müssen.
    Bei mir waren die Kupferdichtungen noch OK und somit keine Ölkohle
    im Ölsieb.
    Ach ja, das Ölsieb wird bei der großen OP auch erneuert (wg. eventuellen Metallspänen).
    Die Ölwanne kommt nähmlich auch runter.

    Gruß
    Majo

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei majo folgende User:


Seite 78 von 86 ErsteErste ... 28687677787980 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •