Seite 91 von 93 ErsteErste ... 41818990919293 LetzteLetzte
Ergebnis 901 bis 910 von 930

Thema: Schaden Nockenwelle / Folgeschaden Turbolader etc.

  1. #901
    Benutzer Avatar von Rieman
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    Württemberg
    Erhielt 1.539 Danke für 340 Beiträge

    Als ich letztes Jahr beim KD drauf bestanden habe mal nach meinen Nockenwellen zu schauen und festgestellt worden ist das diese eingelaufen war habe ich diese und die Kipphebel erneuert bekommen (habe hier davon berichtet 53tkm).

    Auf die Anfrage wegen dem Turbo hat mazda gesagt er wäre noch in der Toleranz das passt (kein Tausch)!

    Heute beim KD sozusagen 1 Jahr später habe ich schon einen Vorabtermin ausgemacht letzte Woche um die Turbo zu kontrollieren. Siehe da, Mazda war vor 12monaten nicht bereit die Turbos zu tauschen doch jetzt werden sie getauscht. Letzte Woche wurde alles nochmals kontrolliert und der eine Turbo hat ein Mega spiel! Was deutlich im oberen Bereich zu spüren war.

    Heute war wie gesagt der KD (65tkm) und da wurde alles gemacht (auf Garantie)

    Kann euch sagen das ist wirklich viel Arbeit!
    Hier mal ein paar Bilder... auch interessant das diejenigen die nicht so technisch sind mal unsere zwei Turbos sehen....

    Für alles zusammen braucht man ca. 1,5tage! Inkl Achseinstellung!


    Gruß Manuel
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    CX-5 | mit etwas extras... | nennt sich Stormtrooper

    CX-5 VFL | 2,2 ltr. | FWD | Arachneweiß | Automatik | Centerline | usw... siehe Profil

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Rieman die folgenden 18 User:


  3. #902
    Neuer Benutzer Avatar von drschnubbel
    Registriert seit
    06.09.2017
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Auch bei mir ist es "amtlich"

    Hallo zusammen!
    Bisher war ich stilles Mitglied, jetzt habe auch ich etwas zu schreiben. Ich hoffe, es ist nicht zu wirr, da ich recht verärgert bin!
    Nach langer Odyssee mit Problemen am Turbolader ist es jetzt amtlich. Nockenwelle geschrumpft, dadurch Turbolader defekt.
    Die bekannten Symptome wie Leistungsverlust, nachlassende Bremswirkung etc. waren auch bei mir bemerkbar.
    Die richtigen Probleme traten im August 2017 bei ca. 70000 km auf. Diagnose zeigte, dass das Ventil für den Turbolader nicht mehr arbeitet. Reparatur, aber bei 160 km/h war Ende. Druckschläuche getauscht, da Verdacht auf Marderbiss. Leider ohne Erfolg. Im Dez. war dann das Öl so gut wie alle. 3,5 Liter wurden nachgefüllt. Weihnacht habe ich meinen Dicken dann abgegeben und bis heute noch nicht zurück...
    Nachdem es sehr lange gedauert hat, bis die endgültige Diagnose stand (meine Werkstatt ist nur noch "Mazda Service" und hat seit gut 4 Jahren keinen Verkauf mehr), will Mazda nur 70% der Schadenshöhe übernehmen und das, obwohl der Schaden definitiv durch die minderwertige Nockenwelle verursacht wurde. Die Werkstatt hat Wiederspruch eingelegt und wartet jetzt auf die Reaktion von Mazda. Aber das dauert!
    Bei einem Mazda 6, der gerade fertig wurde, und den gleichem Motor verbaut hat, aber die doppelten Laufleistung besitzt, wurden immerhin 90% von Mazda getragen.
    Für mich eine Frecheit seitens Mazda, die ich nicht nachvollziehen kann!
    Aber leider sind andere Hersteller nicht besser....

    Zum Glück hat mich meine Werkstatt mobil gehalten...

    Hier ein paar Fotos von der Nockenwelle mit dem deutlich sichtbaren Abrieb und den ausgebauten Komponenten:

    IMG_2017.jpgIMG_2016.jpgIMG_2015.jpg

    Mazda CX 5; 150 PS AWD; EZ 06/2013

  4. #903
    Benutzer Avatar von s127ha88
    Registriert seit
    25.08.2017
    Ort
    Bremen
    Erhielt 26 Danke für 14 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Gibt es eine bestimmte Baureihe mit dem Nockenwellen-Problem? Oder habe ich es nur überlesen?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    Ich bin nicht faul, ich bin im Energiesparmodus

    Mazda CX-5 2.2L 150 PS, Automatik, Center-Line, EZ 2013, Sky-Blue, CMS C8 8x19 Uniroyal Rainsport 3 245/45/R19

  5. #904
    Benutzer Avatar von s127ha88
    Registriert seit
    25.08.2017
    Ort
    Bremen
    Erhielt 26 Danke für 14 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von s127ha88 Beitrag anzeigen
    Gibt es eine bestimmte Baureihe mit dem Nockenwellen-Problem? Oder habe ich es nur überlesen?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    Ah steht ganz am Anfang, da bin ich lange nicht mehr hin zurück, sorry


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    Ich bin nicht faul, ich bin im Energiesparmodus

    Mazda CX-5 2.2L 150 PS, Automatik, Center-Line, EZ 2013, Sky-Blue, CMS C8 8x19 Uniroyal Rainsport 3 245/45/R19

  6. #905
    Benutzer Avatar von 19Andi73
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Ba-Wü
    Erhielt 2.437 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von s127ha88 Beitrag anzeigen
    Gibt es eine bestimmte Baureihe mit dem Nockenwellen-Problem? Oder habe ich es nur überlesen?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    Schu mal im ersten Beitrag nach.
    Ok hast ja gefunden.
    CX5-Schwarz/ 2,2l Diesel-150PS/ Center-Line-T+T Pakete + originale RF-Kamera/ Wartezeit 8 Monate/ Ab Mai 2013 ist er meiner.

  7. #906
    Benutzer Avatar von s127ha88
    Registriert seit
    25.08.2017
    Ort
    Bremen
    Erhielt 26 Danke für 14 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von 19Andi73 Beitrag anzeigen
    Schu mal im ersten Beitrag nach.
    Ok hast ja gefunden.
    Meiner ist jetzt bei 130000 km, kann da noch was kommen oder muss ich mir keine Sorgen mehr machen? Frage nur da meiner in 2 Wochen zur Werkstatt muss und voll in den „gefährdeten“ Bereich fällt...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    Ich bin nicht faul, ich bin im Energiesparmodus

    Mazda CX-5 2.2L 150 PS, Automatik, Center-Line, EZ 2013, Sky-Blue, CMS C8 8x19 Uniroyal Rainsport 3 245/45/R19

  8. #907
    Benutzer Avatar von 19Andi73
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Ba-Wü
    Erhielt 2.437 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von s127ha88 Beitrag anzeigen
    Meiner ist jetzt bei 130000 km, kann da noch was kommen oder muss ich mir keine Sorgen mehr machen? Frage nur da meiner in 2 Wochen zur Werkstatt muss und voll in den „gefährdeten“ Bereich fällt...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    Ich würde die Problematik beim Händler ansprechen (was ich auch gemacht habe) und zumindest die Vakuumpumpe testen lassen (diesen Test habe ich mit ForScan selbst gemacht). Den Turbo kann er auch ohne großen Aufwand testen. Ich will dich nicht erschrecken aber stell dich auf eine Reparatur ein. Die Frage ist nur wer die Kosten dann dafür übernimt.
    CX5-Schwarz/ 2,2l Diesel-150PS/ Center-Line-T+T Pakete + originale RF-Kamera/ Wartezeit 8 Monate/ Ab Mai 2013 ist er meiner.

  9. #908
    Benutzer Avatar von s127ha88
    Registriert seit
    25.08.2017
    Ort
    Bremen
    Erhielt 26 Danke für 14 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von 19Andi73 Beitrag anzeigen
    Ich würde die Problematik beim Händler ansprechen (was ich auch gemacht habe) und zumindest die Vakuumpumpe testen lassen (diesen Test habe ich mit ForScan selbst gemacht). Den Turbo kann er auch ohne großen Aufwand testen. Ich will dich nicht erschrecken aber stell dich auf eine Reparatur ein. Die Frage ist nur wer die Kosten dann dafür übernimt.
    Ohje, ich müsste aber noch in der Gebrauchtwagengarantie liegen. Ungefähr ne Idee was das kosten könnte?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    Ich bin nicht faul, ich bin im Energiesparmodus

    Mazda CX-5 2.2L 150 PS, Automatik, Center-Line, EZ 2013, Sky-Blue, CMS C8 8x19 Uniroyal Rainsport 3 245/45/R19

  10. #909
    Benutzer Avatar von 19Andi73
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Ba-Wü
    Erhielt 2.437 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von s127ha88 Beitrag anzeigen
    Ohje, ich müsste aber noch in der Gebrauchtwagengarantie liegen. Ungefähr ne Idee was das kosten könnte?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    Ich hatte eine Anschluß Garantie. Kosten haben sich die Versicherung und Mazda geteilt. Ich hatte keine Kosten. Was in deinem eventuellen Fall passiert kann ich nicht sagen. Wenn ich mich nicht irre waren Kosten von ca. 4000 € im Gesprech.
    CX5-Schwarz/ 2,2l Diesel-150PS/ Center-Line-T+T Pakete + originale RF-Kamera/ Wartezeit 8 Monate/ Ab Mai 2013 ist er meiner.

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei 19Andi73 die folgenden 2 User:


  12. #910
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.08.2017
    Erhielt 7 Danke für 2 Beiträge

    Unglücklich bin neu hier und gebe mal mein Senf dazu


    Hallo, ich besitze einen Mazda 6 2.2 skyactiv 150 ps. ez.01.2014. Denn wagen hab ich gebraucht gekauft mit 80tkm am 09.2016.
    In letzter Zeit Kamm vermehrt die Meldung nur wenn der Motor warm war : "Systemprüfung erforderlich".
    Vor zwei Wochen war es dann endgültig vorbei, Auto ging in den Notlauf mit der Meldung "Systemprüfung erforderlich, Öldruck gering, Motorkontrollleuchte war an.
    Auf den nächsten Parkplatz gefahren, ADAC angerufen, Kamm dann auch nach 4 stunden Wartezeit.
    Der wagen wurde jetzt diese Woche per Sammeltransport hier in meiner nähe zu einer Mazda Werkstatt gebracht.
    Heute die Diagnose bekommen: eingelaufene Nockenwelle und Turboladerschaden. Die Dame am Telefon meinte das Mazda wahrscheinlich auf Kulanz den Großteil des Schadens übernimmt wenn ich bei ihnen die Inspektion mache und sie vor der Inspektion denn Kulanzantrag nicht einreichen kann. Da der Wagen nun jetzt 132tkm hat und keine Garantie mehr werde ich das versuchen, so viel zu meinem Fall.

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Mischufuschu folgende User:


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •