Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Sitzeinstellung lässt sich nicht speichern

  1. #1
    c3b
    c3b ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.05.2018
    Ort
    HSK
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

    Sitzeinstellung lässt sich nicht speichern


    Hi Leutz

    Bin seit heute stolzer Besitzer eines CX-5 KF mit elektrischen Sitzen. Jetzt wollte ich meine Sitzposition als "Station 1" einprogrammieren. Ich bekomme es aber leider nicht hin. Das Problem hält wahrscheinlich den Schlüssel in der Hand. Ich weiß aber nicht, was ich falsch mache.
    Also: Es steht in der Betriebsanweisung man soll die Zündung ausschalten. Startknopf drücken, ACC. Nochmal drücken, Zündung An. Nochmal drücken, Zündung Aus. Soweit richtig?
    Als nächstes den Sitz einstellen. Danach die Set-Taste drücken bis man ein akustisches Signal höhrt. Das kommt sofort, wenn ich drücke.
    Wenn ich nun die Taste "1" drücke, quittiert das System es sofort mit einem dreifach Piepton. Gespeichert hat er anscheinend aber nichts. Sitz von Hand verstellt und anschließend versucht mit der Taste "1" die einprogrammierte Position wieder anzufahren. Geht leider nicht.
    Laut Anleitung kann man sogar die Tasten der FB dafür programmieren. Leider auch Fehlanzeige.
    Mein Freundlicher hat mir gesagt, dass sogar die Einstellung des HUD mit gespeichert würde. Dazu habe ich aber noch nichts gelesen und ausprobiert habe ich es auch noch nicht. Kommt noch.
    Hat jemand von euch diesen Fehler auch schon gehabt? Was mache ich falsch? Oder muss ich nach dem programmieren erst ab- und wieder aufschließen? Ich hab gerade echt keine Idee mehr.

    Liebe Grüße Jörg

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    25.09.2017
    Erhielt 16 Danke für 8 Beiträge
    Das mit Zündung an/aus ist mir neu.
    Laut meiner Anleitung lässt sich die Position speichern, wenn der Motor läuft und die Handbremse angezogen ist (bei Automarik zusätzlich noch der Wählhebel auf P).
    Müsste, wenn ich mich richtig erinnere, auch bei eingeschalteter Zündung ohne laufenden Motor funktionieren. Der Knackpunkt dürfte die angezogene Handbremse sein.

    Gruß
    Stefan

  3. #3
    Benutzer Avatar von Jest
    Registriert seit
    27.06.2017
    Ort
    Medvode / Slowenien
    Erhielt 26 Danke für 14 Beiträge

    Spritmonitor.de
    MfG
    Thomas

    mazda CX-5 G194 AWD AT Revolution Top

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Jest die folgenden 2 User:


  5. #4
    c3b
    c3b ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.05.2018
    Ort
    HSK
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

    Super. Das ist die Lösung


    Hi Leutz

    Ich hab es mir gedacht. Das Problem hatte den Schlüssel in der Hand. Ich habe die Bedienungsanleitung auf meinem PC und da steht Zündung aus.

    Ausschnitt.JPG

    Mit laufendem Motor und angezogener Handbremse ging es sofort.

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    LG Jörg

Ähnliche Themen

  1. Aussenspiegel Fahrerseite lässt sich nicht mehr elektrisch ausklappen
    Von Brauni im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.12.2017, 11:02
  2. 1. Gen. Original AHK lässt sich nicht lösen
    Von HighwayToHell im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.10.2017, 09:37
  3. Favoriten lassen sich nicht entfernen
    Von barend im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.2015, 15:09
  4. Schaltknauf lässt sich drehen
    Von PEliegtimSchnee im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.10.2015, 23:05
  5. Verbrauchsanzeige verändert sich nicht
    Von sterntaler im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 17:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •