Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Außentemperatursensor defekt?

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    07.02.2014
    Ort
    Unterhaching
    Erhielt 76 Danke für 12 Beiträge

    Außentemperatursensor defekt?


    Servus zusammen,

    anscheinend ist mein Außentemperatursensor defekt. Er zeigt zwar was an, aber als heute das Auto im Freien stand, auch in der prallen Sonne, waren nie mehr als 25 Grad abzulesen. Die Temperatur betrug da um die 35 Grad. 5 Stunden im Freien ab Mittag muss ja wohl reichen um eine aktuelle Temp. anzuzeigen.

    Bin dann zur Werkstätte gefahren und hab das Problem geschildert, die waren meiner Meinung. Ein Ab- und wieder Anstecken brachte keinen Erfolg. Eine Reaktion auf Eisspray war vorhanden aber sehr sehr träge.

    Hat wer von Euch schon mal so eine Systematik gehabt? Wenn ja, was wurde gemacht?

    Beeinflusst dieser Sensor die Steuerung der Klimaanlage?

    Mein Händler setzt sich jetzt mit MD in Verbindung und stellt einen Garantieantrag.

    Viele Grüße
    Tom

  2. #2
    Benutzer Avatar von Stesa1
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Wiesbaden
    Erhielt 43 Danke für 21 Beiträge

    Spritmonitor.de
    is er jetzt kaputt oder nicht?
    Ansprechverhalten von den Temp Sensoren ist immer sehr sehr sehr träge.
    Sollte aber auch der Mech. wissen.
    Und die Aussentemp hat viel mit Klima und Motor u.s.w. zu tun.
    CX5 sportsline, 2.2 L Diesel, 175 PS, Automatik, Tech-Paket, Schiebedach,
    235/50 auf 19" Borbert XRT, Schwarz, AHK, EZ: Juni 2013

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    07.02.2014
    Ort
    Unterhaching
    Erhielt 76 Danke für 12 Beiträge
    Zitat Zitat von Stesa1 Beitrag anzeigen
    is er jetzt kaputt oder nicht?
    Genau das ist die Frage, dazu muss anscheinend ein neuer Fühler eingebaut werden. Das der Sensor sehr träge ist war dem Mechaniker und mir schon bewusst. Aber bei über 5 Stunden im Freien bei an die 35 Grad sollte doch mehr als 25 angezeigt werden. So ein Ansprechverhalten hat nichts mehr mit träge zu tun.

    Viele Grüße
    Tom

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tom911 folgende User:


  5. #4
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5.850 Danke für 2.654 Beiträge
    Gehe von defekt aus.
    Letztes jahr hatte mir mein Auto in Sommer mal 45 Grad angezeigt, so warm war es nicht, viel auch innerhalb ein paar Minuten auf 35.

    Nach 5 Stunden sollte mehr stehen, als tatsächlich ist, da die Luft sich unter der Verkleidung aufheizt.
    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.

    - Albert Einstein

  6. #5
    Moderator Avatar von bigi1983
    Registriert seit
    12.04.2013
    Erhielt 6.490 Danke für 1.187 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Welche Verkleidung? Der Sensor sitzt doch vorne hinten dem Grill oder?

    @Tom wo habt ihr mit Spray nachgeholfen?
    Ab Werk: Sportsline 175 PS Diesel AWD, Schalter, Arachneweiß, Technikpaket, Navi | Verkauft am 22.07.2015@94500KM

  7. #6
    Benutzer Avatar von arminCX5
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    Kärnten
    Erhielt 1.389 Danke für 639 Beiträge
    Also ich kann nicht klagen-bekomme beim und nach dem Start und auch dann während der Fahrt immer die richtige Temperatur angezeigt. Radioansage und Auto passen zusammen.
    Gruß
    Armin
    seit 4. September 2014 CX5 FWD 2.0 Attraction Navi in Meteorgraumetallic

  8. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    07.02.2014
    Ort
    Unterhaching
    Erhielt 76 Danke für 12 Beiträge
    @bigi1983

    Zitat Zitat von bigi1983 Beitrag anzeigen
    Welche Verkleidung? Der Sensor sitzt doch vorne hinten dem Grill oder?

    @Tom wo habt ihr mit Spray nachgeholfen?
    Der Mechaniker hat die vorderen oberen Plastikabdeckungen unter den Motorhaube entfernt, dann konnte er direkt zwischen Lüfter und Kühlergrill hinein greifen und den Sensor direkt mit Kältespray einsprühen.

    Dann ist die Temp auch gefallen, auf sage und schreibe 17 Grad. Danach den Fühler/Sensor abgesteckt, dann waren innen nur noch Striche im Kombiinstrument sichtbar. Nach dem Anstecken wieder die 17 Grad. Diese hat sich dann beim Zusammenbau und der Heimfahrt auch nur auf 19 Grad erhöht. Wir hatten aber in München zu dieser Zeit 34 Grad Außentemp. Innerhalb dieser sicher 20 Min. hätte sich schon mehr rühren müssen.

    Bei meinem Händler hatten sie dieses Problem schon mal. Das war dann durch Ab- und Anstecken behebbar. Bei mir anscheinend nicht.

    Ich wollte nur wissen ob schon mehrere diese Fehlmessung hatten. Bin jetzt schon mal gespannt was MD sagt. Bei normalen Temperaturen mag das ja gar nicht auffallen,

    Viele Grüße
    Tom

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tom911 folgende User:


  10. #8
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5.850 Danke für 2.654 Beiträge
    Zitat Zitat von bigi1983 Beitrag anzeigen
    Welche Verkleidung? Der Sensor sitzt doch vorne hinten dem Grill oder?
    Kannte das bisher nur, dass der Sensor hinter der Frontverkleidung der Stoßstange sitzt. Wusste nicht, dass es beim cx5 anders ist.
    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.

    - Albert Einstein

  11. #9
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.693 Danke für 1.370 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Bei mir hat der Sensor heute während der Fahrt 33°C angezeigt; passte also zur Außentemperatur. Dein Sensor scheint defekt zu sein...
    10/2012er CX-5 2.2D 175PS 6AT Navi (kein Support per PN, dazu ist das Forum da - Danke)

  12. #10
    Benutzer Avatar von segler001
    Registriert seit
    14.01.2013
    Ort
    Ottobrunn
    Erhielt 271 Danke für 96 Beiträge

    Meine Frau hat bei ihrem MX5 das gleiche Problem. Sensor wurde gewechselt aber kaum Besserung. wird erneut überprüft.
    Gruss segler001
    -----------------
    seit 31.01.18: KF-G-194 Matrixgrau "mit alles" incl. AHK | Wiechers Domstrebe aus dem "Alten" | davor: Centerline |D| AWD | 150PS |06/13| Schalter | Graphitgrau | T/T | AHK | 19" | Navi | autom. Spiegel | LED Kofferraumbel. | RF-Kamera | ATH-Haubenlifter | Wiechers Domstrebe-Alu | Lenkrad v. meinlenkrad.de

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wandler des Automatikgetriebes defekt?
    Von Rossi76 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 362
    Letzter Beitrag: 23.04.2018, 22:43
  2. Waermetauscher defekt bei 62500km
    Von Berner Oberland im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2015, 21:58
  3. Motorabdeckung defekt
    Von Pistensau im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.01.2015, 20:11
  4. Windschutzscheibe defekt
    Von Fehmaraner im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2014, 18:11
  5. Schlüssel defekt?
    Von sundowner im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.06.2014, 08:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •