Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: Einbau Rückfahrkamera bei Attractionmodell?

  1. #11
    Moderator Avatar von Kodo der III.
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Ruhrpott
    Erhielt 3.358 Danke für 765 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Vergiss den Transmitter.

    Das Problem der Zubehör-Kameras ist nicht, das Video-Signal nach vorne zu bekommen. Denn ob Du vorne an der Headunit den Empfänger eines Video-Transmitters anschließt oder ein Kabel von der Heckklappe nach vorne verlegst, ist vom Aufwand her kein großer Unterschied.

    Die Besonderheit unseres CX-5 ist, dass die Headunit mit der Zündung ein kurzes Videosignal erwartet, damit das Videosignal auch später beim Rückwärtsgang angezeigt wird.

    Lösung: Entweder Du lässt die Kamera ab Zündung permanent laufen (was langfristig negative Auswirkung auf die Qualität / Lebenszeit der Kamera haben dürfte). Oder Du installierst zusätzlich ein Relais, das die Kamera beim Fahrzeugstart für ein paar Sekunden mit Strom versorgt, dann abschaltet und anschließend die Kamera nur noch mit dem Rückfahrlicht aktiviert.

    Die zweite Lösung habe ich umgesetzt und die Kamera läuft seit 1,5 Jahren absolut zuverlässig.
    CX-5 VFL | Centerline | Benziner | FWD | Schalter | Touring & Technik | Graphitgrau Metallic (42A)
    RF-Kamera | LED-Umbauten | Android-Radio | Spiegel-Anklappmodul | Haubenlifter | Fußraumbeleuchtung | Dashcam | "Mein Lenkrad" | OP-Kofferraumbeleuchtung | Front & 19' Felgen vom FL | Front-Flaps | Automatische Heckklappe | Auspuffblenden 101 mm | Wiechers Domstrebe

    HIER geht's zu den Forums-Regeln.

  2. #12
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.270 Danke für 1.258 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Außerdem arbeitet die in Beitrag #1 verlinkte Kamera nach dem PAL-Standard. Die Headunit versteht aber nur NTSC

    Und selbst wenn die Headunit den Videoeingang des Funk-Transmitters quasi als Kamera akzeptieren würde, haut die Versorgungsspannung nicht hin. Am Spannungsausgang liegen nur 6V an, der Transmitter braucht laut Foto 9-14V. So wird das nichts.

    Entweder die CanBus-Lösung oder die "einfache" Lösung mit NTSC-Kamera und Zeitschaltrelais mit Anzugverzögerung.
    Geändert von AmiVanFan (14.02.2015 um 22:28 Uhr) Grund: Relaistyp korrigiert
    10/2012er CX-5 2.2D 175PS 6AT Navi (kein Support per PN, dazu ist das Forum da - Danke)

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan folgende User:


  4. #13
    Benutzer Avatar von Patrick69
    Registriert seit
    10.11.2014
    Ort
    Echt - Holland
    Erhielt 21 Danke für 10 Beiträge
    Zitat Zitat von Kodo der III. Beitrag anzeigen
    Oder Du installierst zusätzlich ein Relais, das die Kamera beim Fahrzeugstart für ein paar Sekunden mit Strom versorgt, dann abschaltet und anschließend die Kamera nur noch mit dem Rückfahrlicht aktiviert.
    Wie lange musst das Relais Strom versorgen beim Fahrzeugstart?

  5. #14
    Moderator Avatar von Kodo der III.
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Ruhrpott
    Erhielt 3.358 Danke für 765 Beiträge

    Spritmonitor.de
    So genau weiß ich das gar nicht mehr, irgendwas um die 5 Sekunden habe ich eingestellt.
    Am Relais ist so'n kleiner Poti, mit dem man die Zeit entsprechend einstellen kann.

    Im anderen Thread wird das Relais ab >>hier<< beschrieben.
    Geändert von Kodo der III. (14.02.2015 um 21:58 Uhr) Grund: Link ergänzt
    CX-5 VFL | Centerline | Benziner | FWD | Schalter | Touring & Technik | Graphitgrau Metallic (42A)
    RF-Kamera | LED-Umbauten | Android-Radio | Spiegel-Anklappmodul | Haubenlifter | Fußraumbeleuchtung | Dashcam | "Mein Lenkrad" | OP-Kofferraumbeleuchtung | Front & 19' Felgen vom FL | Front-Flaps | Automatische Heckklappe | Auspuffblenden 101 mm | Wiechers Domstrebe

    HIER geht's zu den Forums-Regeln.

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Kodo der III. folgende User:


  7. #15
    Benutzer Avatar von andreas9996
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Trier
    Erhielt 1.791 Danke für 600 Beiträge
    Zitat Zitat von Kodo der III. Beitrag anzeigen
    ...Oder Du installierst zusätzlich ein Relais, das die Kamera beim Fahrzeugstart für ein paar Sekunden mit Strom versorgt, dann abschaltet und anschließend die Kamera nur noch mit dem Rückfahrlicht aktiviert.
    ...
    Oli,
    welches Zeitrelais hast du? möchte gerne meine Frontkamera noch anschließen, in Verbindung mit der Originalkamera... habe aber ständig das initierungsproblem. Das Zeitrelais für 69 € ist mir aber zu teuer...

    EDIT: erledigt... habe jetzt den anderen Post gelesen 50€ inkl. versand immer noch sehr happig...


    Gehen diese relais auch?
    http://de.aliexpress.com/item/12V-DC...259286653.html

    oder des
    http://de.aliexpress.com/item/Promot...457191304.html
    Geändert von andreas9996 (16.02.2015 um 10:26 Uhr)
    MAZDA CX-5, Centerline, 2.0l SKYACTIVE-G, Kosename: "GEPARD", FWD, Benzin, 121 KW (165 PS), NAVI, AHK, Granitschwarz Metallic
    MODI: Rückfahrkamera hinten, Parksensoren vorne + hinten

  8. #16
    Plus Mitglied Avatar von Ramses
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Oberhausen
    Erhielt 2.355 Danke für 775 Beiträge
    Vom Prinzip her arbeitet dieses Relais genau anders herum als Du es möchtest. Es wartet eine voreingestellte Zeit und löst dann erst aus aus, du möchtest aber, dass das Relais eine gewisse Zeit noch den Stromkreis hält.
    Umgehen kannst Du das mit einem weiteren Relais und einer "Selbsthaltefunktionsschaltung"
    Strippenstrolch - Selbsthaltung
    So habe ich auch damals meine Schaltung "ComingHome/LeavingHome" gebaut, wo ich genau dieses Zeitrelais und ein weiteres Relais genutzt habe:
    Anleitung: ComingHome-LeavingHome für TFL (in NSW) und Heckbeleuchtung
    2.0 Benziner | 165 PS | FWD | Schaltung | Centerline | Touringpaket | Navi | Graphitgrau Metallic
    Sommer: Oxxo Decimus Black 18*8, Nokian 235/55 R18 | Winter: Com4Wheels Arctos 17*8, Nokian 225/65 R17
    Mod: Original Rückfahrkamera, Fronteinparkkamera, Led-TFL über Nebelscheinwerfer (inkl. ComingHome-LeavingHome-Funktion), fernbedienbare Heckklappenöffnung, automatische Außenspiegel, Auspuffblende, Kenstyle-light, weiteres siehe Pinnwand
    >bin immer erreichbar und erreiche doch gar nichts<

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ramses folgende User:


  10. #17
    Moderator Avatar von Kodo der III.
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Ruhrpott
    Erhielt 3.358 Danke für 765 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Hallo Andreas! Ich weiß nicht mehr genau, was ich damals für das Hella 5HE 996 152-151 bezahlt habe, aber irgendwas zwischen 30 und 40 Euro war's auch schon. Wie schon geschrieben, es funktioniert seit 1,5 Jahren ohne Aussetzer, vielleicht lohnt es sich, hier ein paar Euros mehr auszugeben?!
    CX-5 VFL | Centerline | Benziner | FWD | Schalter | Touring & Technik | Graphitgrau Metallic (42A)
    RF-Kamera | LED-Umbauten | Android-Radio | Spiegel-Anklappmodul | Haubenlifter | Fußraumbeleuchtung | Dashcam | "Mein Lenkrad" | OP-Kofferraumbeleuchtung | Front & 19' Felgen vom FL | Front-Flaps | Automatische Heckklappe | Auspuffblenden 101 mm | Wiechers Domstrebe

    HIER geht's zu den Forums-Regeln.

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Kodo der III. folgende User:


  12. #18
    Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2016
    Ort
    Stainach
    Erhielt 54 Danke für 15 Beiträge
    Die Kabel für die Rückfahrkamera sind beim Attraction schon im Kabelbaum.
    Musst nur noch Anschließen.
    habe auch einen Attraction und die Kamera Nachgebaut.

  13. #19
    Benutzer Avatar von biertschi007
    Registriert seit
    23.01.2015
    Ort
    Österreich
    Erhielt 98 Danke für 38 Beiträge

    Spritmonitor.de
    hallo, meine cam funktioniert soweit nur hab ich keine anzeige vom pdc mehr. hab wieder alles ausgebaut. kabel hab ich aber keines gefunden bei mir! m.f.g.
    Mazda CX 5 150 AWD Attraction in Soul Rot mit Navi und Anhängerkupplung ;-)

  14. #20
    Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2016
    Ort
    Stainach
    Erhielt 54 Danke für 15 Beiträge

    Die gehen vom Stecker Links im Fussraum bis zum Stecker Links Hinter der Kofferaum Verkleidung. Dort gibt es einige Freie Adern,die in die Heckklappe führen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anleitung: Original Rückfahrkamera Einbau
    Von bigi1983 im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 351
    Letzter Beitrag: 05.11.2016, 21:35
  2. DEFA / CALIX Einbau
    Von Hoppel66 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 06:07
  3. Einbau von Carmodule
    Von Kurt1 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.11.2013, 13:53
  4. Anleitung: Frontkamera + Umschaltbox Einbau
    Von bigi1983 im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 22:20
  5. Anleitung: TFT Spiegel Einbau
    Von bigi1983 im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 22:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •