Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 170

Thema: Innenbeleuchtung

  1. #21
    Benutzer Avatar von Frogman
    Registriert seit
    09.05.2013
    Erhielt 152 Danke für 53 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Zitat Zitat von Ramses Beitrag anzeigen
    Für mich mal als LED-Laie zur Erklärung:
    Es kann aber schon sein, dass eine defekte LED mir einen Kurzschluß verursachen kann, anders als eine Glühlampe, wenn dort der Faden durch ist, ist sie halt nur kaputt?
    Nein, eine defekte LED erzeugt keinen Kurzschluß (in dem Fall ist entweder ein Kontakt hinüber oder der Halbleiter gerissen, Strom fließt dann da nicht mehr. Kurzschlußgefahr gibt nur beim Austauschen, ob nun LED oder stinkkormale Funzel.

    Und zum Flackern: das liegt auch nicht an der LED, sondern an der Tatsache, dass beim Dimmen die Spannung häufig der Einfachheit halber nicht in der Amplitude reduziert wird, sondern durch ein Schalten der Konstantspannung mit veränderlicher Frequenz (was dann im zeitlichen Mittel eine reduzierte Helligkeit erzeugt) - Glühlampen sind da aber einfach zu träge, die glühen unbeirrt "über die Schaltpausen hinweg", die LED sind dagegen sauschnell und gehen tatsächlich aus, was unser Hirn als Flackern wahrnimmt.
    M6 III Kombi 2.0 (121kW) Sports-Line # Navi # Addons: Haubenlift, LED in Kofferraum & Fußraum, Trittschutz- und Einstiegsleisten, Boardbar

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Frogman folgende User:


  3. #22
    Benutzer Avatar von Steini85
    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    Berlin
    Erhielt 3.708 Danke für 1.210 Beiträge
    Meinst du in Bezug auf die vorherige Kurzschluss-Thematik oder allgemein eine "defekte LED" ?

    ICh wüsste nicht wie eine defekte LED die Kontakte brücken könnte, lass mich aber belehren. Anonsten ist halt, wie schon geschrieben, Vorsicht beim Einbau geboten.
    2.0 AWD Automatik Sportsline Technikpaket Navi - Kronosgrau - tiefer | breiter | schöner

  4. #23
    Plus Mitglied Avatar von Ramses
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Oberhausen
    Erhielt 2.356 Danke für 775 Beiträge
    Einbauproblematik ist mir schon klar. Es ging mir um eine eingebaute LED, wenn die mal irgendwie kaputt geht (oder um billige Chinaware)
    2.0 Benziner | 165 PS | FWD | Schaltung | Centerline | Touringpaket | Navi | Graphitgrau Metallic
    Sommer: Oxxo Decimus Black 18*8, Nokian 235/55 R18 | Winter: Com4Wheels Arctos 17*8, Nokian 225/65 R17
    Mod: Original Rückfahrkamera, Fronteinparkkamera, Led-TFL über Nebelscheinwerfer (inkl. ComingHome-LeavingHome-Funktion), fernbedienbare Heckklappenöffnung, automatische Außenspiegel, Auspuffblende, Kenstyle-light, weiteres siehe Pinnwand
    >bin immer erreichbar und erreiche doch gar nichts<

  5. #24
    Benutzer Avatar von Steini85
    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    Berlin
    Erhielt 3.708 Danke für 1.210 Beiträge
    Alles klar, Frogman war eh schneller und ausführlicher

    Zu billiger Chinaware (Ich glaub ja die Dinger kommen allesamt aus Fernost) in Verbindung mit Sofitten mit Kühlkörper auf der Rückseite noch ein Hinweis: Ich hatte tatsächlich die ein oder andere in der Hand bei denen der Kühlkörper zumindest Kontakt mit einer Seite hatte (Metallteil welches in die Fassung gedrückt wird). Im Ungünstigen Fall dann vielleicht auf beiden Seiten -> Kurzschluss.
    Darauf sollte man evtl. achten.
    2.0 AWD Automatik Sportsline Technikpaket Navi - Kronosgrau - tiefer | breiter | schöner

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Steini85 die folgenden 4 User:


  7. #25
    Benutzer Avatar von grizu70
    Registriert seit
    02.07.2013
    Ort
    40699 Erkrath
    Erhielt 2.992 Danke für 720 Beiträge
    Also ich werd dann mal in Zukunft die Finger von so was lassen und hier erst mal Nachfragen ..Danke für die vielen Tips.
    Werd mir dann mal neue Bestellen und die alten abhalken als Lehrgeld.

  8. #26
    Benutzer Avatar von EagleHunter
    Registriert seit
    29.01.2014
    Ort
    Waren (Müritz)
    Erhielt 1.503 Danke für 397 Beiträge

    Spritmonitor.de
    The only way of finding the limits of the possible is by going beyond them into the impossible.
    Arthur C. Clarke

  9. #27
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.294 Danke für 1.262 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Konkret zu dem obigen LED-Kit habe ich keine Erfahrung.

    Aber mir fällt da folgendes auf: es sind überhaupt keine Angaben zu den LEDs vorhanden, außer das sie extrem lichtstark sein sollen. Die Interpretation liegt dabei natürlich beim Betrachter...

    Die LED-Kennzeichenbeleuchtung ist ja so ein Thema für sich. Was aber aus meiner Sicht fehlt, wären die Soffitten für die Sonnenblenden-Spiegel und die LED für´s Handschuhfach (wobei man auf letztere aufgrund der geringen Benutzung auch verzichten kann).

    Ich kann Dir nur sagen, was ich eingebaut habe:

    - 2x Soffitte Sonnenblende 31mm (LED 5050-Chip, kaltweiss 6000K) á 1,99 = 3,98 EUR
    - 1x Soffitte Kofferraum 31mm (LED 5050-Chip, kaltweiss 6000K) á 1,48 EUR
    - dazu 1x Versand 1,45 EUR, da gleicher Verkäufer
    - 2x 2er Set Soffitten Deckenleuchten 31mm (LED 5630-Chip, 195lm, 6500K) á 3,69 = 7,38 EUR (Versand kostenlos)

    Macht zusammen schlanke 14,29 EUR im Vergleich zu 19,90 EUR + 5,90 Versand = 25,80 EUR bei unklaren Daten und "fragwürdiger Kennzeichenbeleuchtung".
    Ist wie gesagt nur meine Meinung. Andere mögen das auch anders sehen...
    10/2012er CX-5 2.2D 175PS 6AT Navi (kein Support per PN, dazu ist das Forum da - Danke)

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan die folgenden 12 User:


  11. #28
    Benutzer Avatar von EagleHunter
    Registriert seit
    29.01.2014
    Ort
    Waren (Müritz)
    Erhielt 1.503 Danke für 397 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Sind deine von der Helligkeit vergleichbar mit denen von benzinfabrik?
    The only way of finding the limits of the possible is by going beyond them into the impossible.
    Arthur C. Clarke

  12. #29
    Plus Mitglied Avatar von TheCrow13
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 3.519 Danke für 1.216 Beiträge
    Ich würde sogar behaupten das mir die auf dem Bild von der Benzin Fabrik zu schwach vorkommen! Da habe ich schon eine bessere Ausleuchtung bei manchen Forumsmitgliedern gesehen! Gruß
    Sportsline / 175PS / Automatik / Schwarz / Vollaustattung / Seit November 2012 /
    Crow-Edition! Seit Juni 2016 Facelift Sportsline ...

  13. #30
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.294 Danke für 1.262 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Zitat Zitat von EagleHunter Beitrag anzeigen
    Sind deine von der Helligkeit vergleichbar mit denen von benzinfabrik?
    Leider hält sich die benzinfabrik auch mit Daten zurück (damit keiner woanders die gleichen LEDs günstiger sucht...) Auch hier nur das Werbeversprechen von extremer Lichtausbeute, rein weissem Licht und selektierten farbgleichen LEDs-Chips...
    (alles relativ, damit man sich nicht festnageln lassen kann. Zumindest sind bei einigen LEDs auch die 5050-Chips verbaut.)

    Das Set für den Mazda CX-5 besteht aus den 4 Soffitten für die Deckenleuchten vorn und hinten, 1 für den Kofferraum und 1 für´s Handschuhfach (das ist aber eine LED mit Stecksockel T-irgendwas und ist, wie oben schon geschrieben, nicht unbedingt notwendig und gibt es preiswerter zu kaufen...).

    Die Soffitten für die Sonnenblenden-Spiegel sind nicht enthalten.
    Alles zusammen für stolze 34,90 EUR + 3,90 Versand = 38,80 EUR !!!

    Bei dem Preis würde ich auch ein Geheimnis um die Zutaten machen. Das muss ja was ganz Besonderes sein (Achtung, Ironie). Und die Bilder vom Innenraum gehören nicht mal zum CX-5 . Aber die Jungs bieten das nunmal gewerblich an und müssen schließlich auch ihre Brötchen bezahlen...

    Wegen dem Helligkeitseindruck kannst Du über meine Signatur die Bilder in der Galerie "Innenraumbeleuchtung" ansehen. Auf jeden Fall ist die Helligkeit besser als die originalen Glühlampen-Soffitten, da habe ich bei der Auswahl der LED´s drauf geachtet (ich beschäftige mich beruflich auch mit Lichttechnik). Noch heller dürfte es nicht sein, da wird es dann schon unangenehm; gerade wenn es draußen dunkel ist.

    Die LED´s, welche ich im Nov. 2013 eingebaut habe, kann ich bisher uneingeschränkt empfehlen. Lediglich bei den Soffitten in den hinteren Deckenleuchten muss man beim Einbau etwas aufpassen, da sie auf der Rückseite einen Kühlkörper haben. Ich habe den Kühlkörper einseitig etwas mit Isolier-Tape abgeklebt zum Stecksockel hin, so das ein eventuell möglicher Kurzschluss an den Fassungen vermieden wird - Safety first !
    (wenn man die LED in den Händen hält und einbauen will, sieht man was ich meine)

    Und immer schön die Sicherung ziehen. Ein zerstörter RBCM kann teuer werden.

    Gruß AmiVanFan (der trotzdem oft unter Spannung arbeitet )
    10/2012er CX-5 2.2D 175PS 6AT Navi (kein Support per PN, dazu ist das Forum da - Danke)

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan die folgenden 2 User:


Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •