Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: Leistung der USB-Anschlüsse

  1. #11
    Plus Mitglied Avatar von metrich
    Registriert seit
    22.03.2015
    Ort
    Bad König
    Erhielt 1.350 Danke für 330 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Ich habe den gleichen Adapter wie willi_bazilli an einer iTracker mini-806pro.
    Das gute daran ist, dass der Stecker (mini oder micro) mit dem passenden Winkel (rechts, links, gerade) ausgewählt werden kann.

    Grüße
    Matthias
    FL 2015, 150+ PS, AWD, Schalter, Arachneweiß, AHK, Navi, Dashcam, Dachreling & Sitzbezüge by weizel.de, 2CAN, Haubenlifter, RFK, Spiegelmodul ...

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei metrich die folgenden 2 User:


  3. #12
    Benutzer Avatar von Barni
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Kiel
    Erhielt 103 Danke für 47 Beiträge
    HALLO , Kann ich über den Bord - USB problemlos mein Smartphone laden ( HUAWEI P8 ) ??? brauch ich ein bestimmtes Kabel ???? Danke ! Gruß aus Kiel Barni

  4. #13
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5.577 Danke für 2.482 Beiträge
    der liefert nur 500mA. Dauert eine ganze Weile.
    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.

    - Albert Einstein

  5. #14
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.418 Danke für 1.299 Beiträge

    Spritmonitor.de

    USB-Strombelastbarkeit 1000 mA

    Wenn im Handbuch im Abschnitt "Fahrzeuginnenraum / Audioanlage" der Hinweis zu finden ist, dass ein Gerät nicht betrieben oder aufgeladen werden kann, wenn die Stromaufnahme von 1000mA überschritten wird, dann gehe ich davon aus, dass Mazda die USB-Anschlüsse in diesem Fall auch für 1000mA ausgelegt hat.

    Es wird nur das "Schnell-Laden" nicht unterstützt, welches von diversen Geräten anhand der Stromquelle (ggf. in Verbindung mit dem Ladekabel) erkannt und eingestellt werden kann.

    Andernfalls kann man wie schon geschrieben, eine höher belastbare USB-Ladestromquelle an die Bordsteckdose stöpseln.


    @Barni: Du kannst Dein Huawei P8 mit dem mitgelieferten Ladekabel ohne Probleme am USB-Anschluss laden.
    Geändert von AmiVanFan (30.01.2017 um 11:01 Uhr)
    10/2012er CX-5 2.2D 175PS 6AT Navi (kein Support per PN, dazu ist das Forum da - Danke)

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan folgende User:


  7. #15
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5.577 Danke für 2.482 Beiträge
    Evtl. weil 2 Anschlüsse?
    USB2 Standard liefert nach der Norm max 500mA.

    Ich bezweifel, dass Mazda das überschreitet.

    Sonst würde ja auch das Handy mit aktivem Hotspot geladen werden und nich gerade so die Ladung halten.
    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.

    - Albert Einstein

  8. #16
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.418 Danke für 1.299 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Richtig, die USB2-Norm ging seinerzeit für den Standard-Anschluss von nur 500mA aus.

    Inzwischen gibt es aber sehr viele Abweichungen, nicht zuletzt weil Apple mit den iphones damals "Sonderlösungen" entwickelt hat. Auf diesen Zug sind viele Smartphone-Hersteller aufgesprungen.

    Daher sollten auch die Auto-Entwickler um diese Problematik wissen und die USB-Anschlüsse für höhere Ladeströme auslegen.

    In der Bedienungsanleitung wird nun ausdrücklich von "einem Gerät" gesprochen. Möglich, dass die Stromversorgung am 2fach-USB-Port auf insgesamt 1000mA begrenzt ist. Und ebenfalls möglich, dass die Stromaufnahme bei aktiven Hotspot die 1000mA ausreizt oder überschreitet und die Ladeelektronik im Smartphone daher einen Gang zurück schaltet. Das müsste man dann entweder mittels Multimeter (genau) oder eine App (ungenau) herausfinden.

    Nachsatz:
    Vielleicht scheint Mazda beim Facelift-Modell dazugelernt zu haben, denn in den Bedienungsanleitungen der ersten Generation steht im Abschnitt 5-24 noch der Hinweis drin, dass bei Überschreitung von 500mA das angeschlossene Gerät nicht betrieben oder geladen werden kann...
    Geändert von AmiVanFan (30.01.2017 um 11:44 Uhr)
    10/2012er CX-5 2.2D 175PS 6AT Navi (kein Support per PN, dazu ist das Forum da - Danke)

  9. #17
    Benutzer Avatar von Barni
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Kiel
    Erhielt 103 Danke für 47 Beiträge
    Ich bedanke mich für die zahlreichen Antworten , bin jetzt beruhigt , und werde es einfach mal ausprobieren , solange ich das nichts kaputt machen kann , ist doch alles O. K ., wichtig ist für mich einfach zu wissen , das ich auf längeren Touren laden kann , auch wenn es etwas länger dauert . Gruß Barni

  10. #18
    Benutzer Avatar von andrew62
    Registriert seit
    03.10.2016
    Ort
    Wien
    Erhielt 76 Danke für 33 Beiträge

    Spritmonitor.de
    ich hab´ an einem USB Ausgang einen Stick mit meiner Musiksammlung und am anderen hängt eine Qi Ladestation für mein Lumia.
    Trotz seiner Verwendung als Hotspot wird das Handy langsam aber doch geladen
    lG
    Andreas

    05/16 Revolution Top SD, CD175, AWD, Soulrot & Leder weiß, Automatik, AHK
    gestohlen am 2.6.17

    seit 21.7.
    12/16 Revolution Top SD, CD175, AWD, Crystal Weiß Metallic, Automatik, AHK

  11. #19
    Benutzer
    Registriert seit
    08.03.2017
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    Handy wird sogar langsam entladen

    Handy wird sogar langsam entladen wenn man WLAN Hotspot anhat für das Navi und dazu auch noch Bluetooth für die Telefonkoppelung. Nebenbei läuft noch GPS wegen bestimmter Warnfunktionen...da reicht der USB Anschluss nicht aus...leider...das muss wesentlich mehr als 1000 W sein (oder vielleicht doch nur 500 ??)

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei hoffi16321 folgende User:


  13. #20
    Plus Mitglied Avatar von kwb-handy
    Registriert seit
    05.07.2014
    Ort
    Bottrop
    Erhielt 16.166 Danke für 3.110 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Ich verneine das....zumindestens ist es bei mir nicht so....mein Smartphone wird in dieser Konfiguration geladen

    MFG kwb-handy
    CX-5 KF seit dem 23.05.2017/Matrixgrau Metallic/FWD2,0l Benziner 165 PS/Exclusive Line mit i-Activsense-Paket/Navi/Dashcam/Bremssättel lackiert/Teilfoliert/Original Trittschutzleiste-Einstiegsleisten/Stop&Go 7 Marderschutz/Ulter Blenden NX90D/Park Lite/Original Dachreeling

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei kwb-handy folgende User:


Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anschlüsse
    Von Dreandas im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.04.2017, 13:06
  2. Leistung plötzlich weg
    Von niederbayer1 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 11.09.2015, 18:20
  3. Leistung des 2.0 Liter Benziner
    Von Sojos im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.06.2015, 07:20
  4. Schlechte Leistung des GPS-Empfängers?
    Von STiFU im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.01.2015, 14:22
  5. wieviel Leistung hat das Radio?
    Von Sprinty im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.08.2013, 14:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •