Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Mazda Mobile Start

  1. #1
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5.854 Danke für 2.658 Beiträge

    Mazda Mobile Start


    Hallo zusammen

    Habe heute was sehr interessantes entdeckt, muss mich mal ein wenig einlesen, ob man sowas (zwar nicht legal) bei uns auch einbauen kann oder nicht, aber will es euch erst einmal nicht vorenthalten.

    Es gibt ein Mazda Mobile Start Set für die FL Modelle des CX-5 und 6er. Damit kann man via Smartphone sein Auto auf und zu schließen, den Motor starten und sich den Standort anzeigen lassen, wo man geparkt hat. Ein Panic Alarm Knopf gibt es auch.
    Habe es bisher nur in den USA gefunden, hier mal der Link zum CX-5 Set.

    Klick hier

    Was haltet ihr davon, und denkt ihr, sowas ist auch bei uns möglich zu aktivieren?
    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.

    - Albert Einstein

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel die folgenden 2 User:


  3. #2
    Moderator Avatar von bigi1983
    Registriert seit
    12.04.2013
    Erhielt 6.495 Danke für 1.189 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Das geht - es ist auch OEM Zubehör. Geht natürlich nur bei Automatik - oder man muss daran denken beim Abstellen kein Gang einzulegen. Ansonsten finden man das Auto bei dem Nachbar
    Ab Werk: Sportsline 175 PS Diesel AWD, Schalter, Arachneweiß, Technikpaket, Navi | Verkauft am 22.07.2015@94500KM

  4. #3
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5.854 Danke für 2.658 Beiträge
    Habe halt nur bedenken wegen dem Netzbetreibern/Online Anbindung in Europa, ob das funktioniert. Das ist ja in den USA etwas anders

    Edit:
    Aber interessant ist es allemal
    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.

    - Albert Einstein

  5. #4
    Moderator Avatar von bigi1983
    Registriert seit
    12.04.2013
    Erhielt 6.495 Danke für 1.189 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Wie immer braucht so was Pioniere - also kaufen, einbauen und berichten
    Ab Werk: Sportsline 175 PS Diesel AWD, Schalter, Arachneweiß, Technikpaket, Navi | Verkauft am 22.07.2015@94500KM

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei bigi1983 folgende User:


  7. #5
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5.854 Danke für 2.658 Beiträge
    Dazu brauch ich erst mal das Auto dazu
    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.

    - Albert Einstein

  8. #6
    Benutzer Avatar von Willi_Bazilli
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Augsburger Umgebung
    Erhielt 1.971 Danke für 549 Beiträge
    .. der Preis dafür ist aber mal richtig hoch
    ansonsten wäre es schon Interessant
    Gruß Walter und Siggi
    Seit 18.03.2015 CX5 FL | Exclusive Line |2.2 D 150 PS | FWD | Automatik | Graphitgrau Metallic |AHK |
    Tomason TN11 245/45R19 | Anaconda Endrohre |Domstrebe | "CHIKO" 矢印 <-- der Pfeil | Startnummer: 18
    CX5 Facebook Gruppe: Mazda CX-5 Forum (nicht öffentliche Gruppe)

  9. #7
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5.854 Danke für 2.658 Beiträge
    Finde ich gar nicht mal.... 420 US $ für die Hardware, incl. 1 Jahr Nutzung, danach 70 US$ / Jahr.

    Wenn man mal schaut, was z. Bsp. BMW Connected Drive kostet und was man dazu als Voraussetzungen an Sonderausstattungen braucht...

    Die Preise und Laufzeiten für die ab Werk bestellbaren Sonderaustattungen:

    * Intelligenter Notruf: 190 Euro (einmalige Gebühr)
    * ConnectedDrive Services 350 Euro: Fahrzeug Apps (wie z.B. Online Office / Nachrichten / Wetter / Stock Info / Parkinfo etc). Laufzeit drei Jahre. Dazu noch die Smartphone-Apps-Schnittstelle (zur Nutzung von Smartphone Apps im Fahrzeug) ohne Laufzeitbegrenzung.
    * Realtime Traffic Information: 150 Euro für 3 Jahre
    * Concierge Services: 250 Euro für 3 Jahre
    * Remote Services: 50 Euro (einmalige Gebühr)
    * Internet: 100 Euro für 1 Jahr (Flatrate)
    * Online Entertainment: 390 Euro für ein Jahr (beinhaltet Datenflatrate sowie Musikprovider Lizenzkosten sowie technische Vorbereitung im Fahrzeug). Dazu mehr weiter unten.
    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.

    - Albert Einstein

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel die folgenden 2 User:


  11. #8
    Benutzer Avatar von MerlinMuc
    Registriert seit
    05.01.2015
    Ort
    München
    Erhielt 681 Danke für 231 Beiträge
    Gibt es auch in Verbindung mit einer Alarmanlage, wo du dann per Smartphone dein Auto starten kannst. Ist aber in Deutschland so eine Grauzone, da sinnloses Laufen lassen des Motors ja nicht erlaubt ist (Thema Warmlaufenlassen im Winter)

    Viper - Car Alarms | Remote Starters | SmartStart | Wireless Home Security and Automation | Window Film and Tint

    Hab mich da vor nicht allzulanger Zeit hier bei einem Einbauer für die Alarmanlagen etwas informiert.

    Ist aber kein Billiger Spaß und deshalb auch verworfen

    Gruß

    Mario
    CX-5 2,5 L Benziner inkl. Allem (+ autom. einklappende Spiegel) in Rubin-Rot-Metall, FOX Edeltstahlendtopf, Wiechers Domstrebe, hört jetzt auf den Namen Pebble

  12. #9
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5.854 Danke für 2.658 Beiträge
    Reine remote Fernbedienung zum starten gibt es auch als mazda original teil, da ist es nicht so teuer, aber halt in der eu nicht erlaubt
    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.

    - Albert Einstein

  13. #10
    Benutzer Avatar von Rainer dre
    Registriert seit
    01.02.2015
    Ort
    Fürth
    Erhielt 922 Danke für 398 Beiträge

    Wozu muss man das Auto mit dem Handy starten können?
    Mazda 6 Kizoku Intense, schwarz, EZ 04.05.2018
    SLK 200 Kompressor, 18 Jahre, fast schon ein Opa
    Burgmann 650 als Alltagsgefährt

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Rainer dre die folgenden 2 User:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Start-Stop-Automatik
    Von autoonkel im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.09.2016, 13:29
  2. Bestätigung Live Dienste / Daten nach Start
    Von rbaumann im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 18:15
  3. Anleitung: LED im Start-Stop-Button verändern
    Von AmiVanFan im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2013, 11:25
  4. Remote start am CX-5
    Von meinerstermazda im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.09.2013, 09:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •