Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Nebelscheinwerfer einstellen

  1. #1
    Lex
    Lex ist offline
    Benutzer Avatar von Lex
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Rheinland
    Erhielt 200 Danke für 102 Beiträge

    Frage Nebelscheinwerfer einstellen


    Moin

    Der TÜV-Prüfer hatte mich gestern bei der HU drauf aufmerksam gemacht, dass meine Nebelscheinwerfer etwas zu weit nach unten gucken und im Interesse der Ausleuchtung durchaus höher eingestellt werden sollten.

    Kann ich das selbst erledigen? Gibt es dafür eine leicht zugängliche Einstellschraube irgendwo oder muss ich erst den Motor zerlegen?

    Vielleicht hat das hier ja schon jemand mal gemacht und hat ein paar Tips. Die Suchfunktion hat jedenfalls leider keine Treffer geliefert.

    Gruß, Alex
    CX-5 Sendo - 2.2D - 150 PS - vFL - EZ 11/2014 - AWD - Automatik - Navi - graphitgrau - AHK - Kemo M176 - Haubenlifter

  2. #2
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    05.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 552 Danke für 172 Beiträge
    Hallo Lex,

    eingestellt habe ich sie zwar noch nicht, kann aber hoffentlich trotzdem ein bisschen weiterhelfen:

    Hier findest Du ein Youtube-Video zur Entfernung der Frontschürze (vFL). Dies ist wohl nötig, damit Du an die Nebelscheinwerfer dran kommst. In Minute 05:17 (Entfernung Stecker Nebelscheinwerfer) und in Minute 06:32 sieht man die Nebelscheinwerfer kurz. Daher könnten es diese hier im Video sein, da sie von hinten gleich aussehen - gut zu sehen bei Minute 00:22.

    Meine Nebelscheinwerfer beim FL von 2016 mit LED-Abblendlicht sehen so aus (habe sie aus einem anderen Foto vergrößert, welches ich von der abgebauten Frontschürze hatte):

    NSW_FL_2016.jpg

    Edit: Und im Detail kann man die Nebelscheinwerfer wohl wie hier beschrieben auseinandernehmen - da steht dann aber auch nur in Punkt 12 "adjust" ... (folgendes habe ich noch etwas später gefunden)... und wie das "adjust" genau gehen soll, findest Du hier.

    Viel Erfolg! ...oder lass es im Rahmen der nächsten Inspektion vom fMH mitmachen, wenn Du sie nicht so häufig nutzt.
    Geändert von Tristan (14.11.2017 um 17:01 Uhr) Grund: Links zum Owners & Service Manuals ergänzt
    FL ab 11/'16 Benzin 2,0 AWD AT Startnr.51

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tristan die folgenden 2 User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von EagleHunter
    Registriert seit
    29.01.2014
    Ort
    Waren (Müritz)
    Erhielt 1.697 Danke für 451 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Der einfachste Weg an die Nebelscheinwerfer zu kommen ist über das Radhaus. Einfach die Radhausverkleidung im vorderen Bereich lösen und etwas beiseite drücken, dann kommt man an die Nebler.
    The only way of finding the limits of the possible is by going beyond them into the impossible.
    Arthur C. Clarke

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei EagleHunter die folgenden 3 User:


  6. #4
    Lex
    Lex ist offline
    Benutzer Avatar von Lex
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Rheinland
    Erhielt 200 Danke für 102 Beiträge
    Danke für die Links Hatte schon befürchtet, dass das nicht ohne Abnehmen der Frontschürze geht...

    Gruß, Alex

    Edit: Das mit dem Radhaus schau ich mir mal an, danke
    CX-5 Sendo - 2.2D - 150 PS - vFL - EZ 11/2014 - AWD - Automatik - Navi - graphitgrau - AHK - Kemo M176 - Haubenlifter

  7. #5
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    05.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 552 Danke für 172 Beiträge
    Wissen tue ich es nicht... aber EagleHunter meint ja (siehe oben), dass Du wohl auch ohne Demontage der kompletten Frontschürze via Radhaus an die Nebelscheinwerfer kommst. Ich wünsche es Dir.
    FL ab 11/'16 Benzin 2,0 AWD AT Startnr.51

  8. #6
    Benutzer Avatar von HH CX-5
    Registriert seit
    16.05.2013
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 847 Danke für 329 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Wurde bei mir auch bei der HU festgestellt. Ich hab's bei der nächsten Inspektion machen lassen. War kostenlos. Ich denke, selbst einstellen ist schwierig, da man ja (normalerweise) nicht weiß, wie die korrekte Einstellung sein sollte. Und bevor man dann den entgegen kommenden Verkehr blendet ...
    2.2 D, 175 PS, Schalter, Sports-Line, schwarz, schwarzes Leder, Navi, Technik-Paket, LT: 15.08.2013

  9. #7
    Lex
    Lex ist offline
    Benutzer Avatar von Lex
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Rheinland
    Erhielt 200 Danke für 102 Beiträge
    Zitat Zitat von HH CX-5 Beitrag anzeigen
    Ich hab's bei der nächsten Inspektion machen lassen. War kostenlos.
    Ich glaube, die Lösung werde ich auch mal als erstes anstreben

    Gruß, Alex
    CX-5 Sendo - 2.2D - 150 PS - vFL - EZ 11/2014 - AWD - Automatik - Navi - graphitgrau - AHK - Kemo M176 - Haubenlifter

  10. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    13.10.2012
    Erhielt 106 Danke für 55 Beiträge
    Ich würde mir nicht zuviel Mühe mit den Nebelscheinwerfern beim CX-5 machen:
    Sie bringen ja leider eh nichts, zumindest nicht mit Xenon-Hauptscheinwerfern.
    Ich habe noch nie ein Auto mit derart unnützen bzw. lichtschwachen
    Nebelscheinwerfern gehabt.

  11. #9
    Bea
    Bea ist offline
    Benutzer
    Registriert seit
    24.11.2014
    Erhielt 18 Danke für 8 Beiträge

    Willkommen im Club

    Hier mein Beitrag:

    AWD und Bremsenprüfstand / TÜV

    Es geht auch ohne Frontschürze Abbau ... der Mechaniker hat es von Unten in 10 Min erledigt

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Bea die folgenden 3 User:


  13. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    05.10.2015
    Ort
    NE
    Erhielt 198 Danke für 93 Beiträge

    Ich hab meine bei der DEKRA selber eingestellt.
    Vorher die untere Verkleidung zwischen Stoßfänger und Radhaus drei Schrauben gelöst und nach unten geklappt. Dann kommst du mit nem Kreuzschraubenzieher an die Einstellschraube. Einstellgerät davor. Scheinwerfer hochgedreht.
    Verkleidung wieder befestigt. Fertig.
    Eine Sache von 15 Minuten wenn überhaupt. Und die DEKRA Leute hatten nichts dagegen, wenn man es selber macht und nicht den "Betrieb" stört, was ja auch verständlich ist.
    Ist aber auch beim Schraubertreffen schnell erledigt. Scheinwerfermeßgerät ist in den Werkstätten ja auch meist vorhanden. Zumindest beim Schraubertreffen in Erkrath ;-)
    Gruß Christian



    CX-5 FL, 192G, Automatik, AWD, Nakama Intense, graphitgrau, AHK, EZ 08.2016
    Marderschutz, Alarmanlage, LED-Innenbeleuchtung nachgerüstet

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Chris1969 die folgenden 2 User:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Carbonrahmen für die Nebelscheinwerfer - nur vFL
    Von CX5-Flitzer im Forum Mazda CX-5 Marktplatz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2017, 13:09
  2. Blende Nebelscheinwerfer
    Von Freizeithuper im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.03.2016, 21:31
  3. Nebelscheinwerfer LED FL
    Von Sojos im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.10.2015, 07:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •