Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Probleme mit Zentralverriegelung nach Einbau AHK und E-Satz (Jaeger 21120508J)

  1. #11
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5.444 Danke für 2.404 Beiträge

    Zitat Zitat von Lennor Beitrag anzeigen
    Danke für den Hinweis, werde mich zukünftig mit Hifestellungen zurückhalten.
    Das war auf mich selber bezogen und darauf, das AmiVanFan das mit der Sicherung schon geschrieben hatte

    Sorry, das es falsch rüberkam, dachte man sieht, das es ein "Edit" war.... ;(
    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.

    - Albert Einstein

  2. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    Neheim-Hüsten
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Daumen hoch Ahk + Jäger Elektrosatz

    Hallo, wir hatten genau das gleiche Problem. Waren schon verzweifelt. Die Beschreibung von Jaeger ist sehr dürftig. Wir möchten uns hier noch einmal für den Beitrag im Forum bedanken, ohne den wären wir nicht auf die Lösung gekommen.
    Vielen Dank!

  3. #13
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.02.2017
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von nonnen16 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen
    Eine Hook AHK und der E-Satz (Jaeger, fahrzeugspezifisch CX5 7118/AGD) wurden gem. Einbauanleitung verbaut. Beim Testen der elektrischen Funktionsfähigkeit konnten an der AHK alle Funktionen erfolgreich getestet werden (Blinker, Warnblinker , Rückfahrscheinwerfer, NSL), allerdings mit dem Nebeneffekt, dass die Zentralschliessanlage (Key-Less; CX5 7118/AGD) ohne Funktion war.
    Sobald die Brücke (wurde korrekt installiert) im Sicherungskasten wieder gezogen wird, (Verbindung zur AHK wird unterbrochen) funktioniert die Schliessanlage einwandfrei.
    Wer hat eine Idee, wo der Fehler liegen könnte?
    Habe heute eine AHK mit e-satz (Jaeger) eingebaut und habe das gleiche Problem Key-Less geht nicht mehr. Irgendwie stehe ich gerade auf dem Schlauch kann mir einer erklären was ich machen muss ?
    Vielen Dank im Vorraus

  4. #14
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.406 Danke für 1.293 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Hast Du mal die Beiträge zum Sicherungsadapter auf der vorhergehenden Seite durchgearbeitet?

    Wurden beide Sicherungen eingesteckt?

    Beim E-Satz von Jaeger automotive wird die Spannungsversorgung für das AHK-Modul am Stromkreis vom Keyless-System abgegriffen. Wird der Stromkeis nach Verwendung des Sicherungsadapters nicht wieder hergestellt (z.B. wegen der fehlenden Sicherung), dann ist das Keyless-System ohne Funktion. Es müssen immer beide Sicherungen in den Adapter eingesetzt werden.

    Eine weitere Ursache können Kontaktprobleme am Adapter sein.
    Geändert von AmiVanFan (05.02.2017 um 01:19 Uhr)
    10/2012er CX-5 2.2D 175PS 6AT Navi (kein Support per PN, dazu ist das Forum da - Danke)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. AHK E-Satz Einbauen
    Von istarz im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2016, 21:33
  2. Zentralverriegelung
    Von Cosmonaut im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.09.2014, 18:09
  3. Einbau von Carmodule
    Von Kurt1 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.11.2013, 13:53
  4. E-Satz-Verkabelung für AHK
    Von q50_treiber im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.08.2013, 16:53

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •