Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Schalter für die Webasto ThermoCall neu verlegen

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2017
    Erhielt 158 Danke für 74 Beiträge

    Schalter für die Webasto ThermoCall neu verlegen


    Moin
    bei dem schönen Wetter dachte ich mir "kannst ja mal den Schalter für die ThermoCall endlich verlegen".
    Als ich die einbauen lassen habe, bat ich dem Händler den Schalter NICHT mit zu verlegen da ich anschließend selber bestimmen möchte wo der angebaut sein soll.
    In meinem damaligen Mazda6 haben die den so doof verlegt das die Kontrolllampe mich immer ein wenig geblendet hatte.

    Nun bekomme ich den Stecker aber nicht auf um den Schalter samt Kabel durch ein Loch zu ziehen.
    IMG_20180407_164302.jpg
    IMG_20180407_164251.jpg

    Hat einer einen Plan wie ich den auf bekomme ???

    1000 Dank

  2. #2
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 1.671 Danke für 517 Beiträge
    Wenn Du vom rechten sprichst... schau mal auf der anderen Seite, die Du nicht fotografiert/gepostet hast. Dort könnte eine Art Sicherungsschiene sein, die man mit nem Cutter oder feinen Schlitzschraubendreher hochhebelt. Damit sind die Pins nicht mehr gesichert und sollten sich rausziehen oder rausdrücken lassen.
    Screenshot_20180407-220201.jpg

    ...wenn dort keine Sicherungsschiene ist, mach doch mal Fotos von vorne (Pins) und von der anderen Seite (wo ich die Schiene vermutet hatte). Das könnte weiteren Tippgebern helfen.
    FL 2016 Nakama Benzin 2,0 AWD AT

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2017
    Erhielt 158 Danke für 74 Beiträge
    ich konnte den oberen Teil aufhebeln:
    IMG_20180407_221107.jpg
    Aber die 3 Pins sitzen bombenfest:
    IMG_20180407_221504.jpg

    Mit einer Haarklammer komme ich nicht weit ... so wie bei anderen Steckern.
    Da ist kein Platz für
    In meiner Arbeit habe ich für solche Art der Stecker spezielles Werkzeug.
    Aber das würde ich auch nicht passen ... hmmmm

    So etwas hier --->Klick

  4. #4
    Benutzer Avatar von Zebolon cx 5
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    BWü
    Erhielt 468 Danke für 175 Beiträge
    @Tratschcafe,
    die einfachste Lösung wäre für mich, die drei Kabel abzwicken, Schalter montieren, Kabelenden verlöten vorher Schrumpfschlauch drüber, schrumpfen, und gut is.
    LG
    Roland
    Modell Sendo Bj. 08/2014, G165, Schalter, FWD, Technikpaket, Navigation, Silber, Standheizung Webasto EVO 5, 3. Bremsleuchte mit led. erweitert, veränderter Kühlergrill, PDC versetzt, Bremslichter in den inneren Rückleuchten(Heckklappe), Power Brick, und ein Schwung Kleinigkeiten.

  5. #5
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 1.671 Danke für 517 Beiträge
    ... oder mit Wago-Klemmen (221, 2er) verbinden, dann sind sie auch immer wieder lösbar.
    FL 2016 Nakama Benzin 2,0 AWD AT

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tristan folgende User:


  7. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2017
    Erhielt 158 Danke für 74 Beiträge
    Klar gibt viele Möglichkeiten das zu lösen .
    Aber flicken ist die aller aller letzte dieser Möglichkeiten.

    Ein Kabel hab ich schon mal raus ... fragt aber nicht wie.
    Scheinbar darf/muss/kann man hier Gewalt anwenden.

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tratschcafe folgende User:


  9. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2017
    Erhielt 158 Danke für 74 Beiträge
    Moin

    Gewalt ist die Lösung
    Ich hab echt viel Kraft angewendet um die Kabel aus dem Stecker zu bekommen.
    Nun hab ich ein 8mm Loch gebohrt, das Kabel durchgeschlurt und alles wieder angeschlossen.

    Und alles wieder bestens

    IMG_20180412_134400.jpg

    Projekt abgeschlossen.
    Das nächste wartet auch schon.....

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tratschcafe die folgenden 2 User:


  11. #8
    Benutzer Avatar von Ingo
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Erhielt 2.051 Danke für 839 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Das ist ja lustig, gerade die Tage habe ich das gleiche gedacht meinen Taster der lose rumbummelt auch wie du in die Konsole zu verlegen.
    Dann weiß ich ja Bescheid und werde gleich kräftiger an den Strippen ziehen.



    Hier kann man die Sperren ein wenig sehen, müsste man von oben mit einer Haarklammer o.ä. lösen können.
    Grüße Ingo :-)
    CX-5 FL, 2,5l, Sportsline, AWD, 6AG, Graphitgrau met., Leder-S, GSD, ACC, Webasto Thermo Top Evo 5+ + TC4 Advanced - Startnummer: 777

    CX5 Facebook Gruppen: Mazda CX-5 Forum(nicht öffentl. Gruppe)

  12. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2017
    Erhielt 158 Danke für 74 Beiträge
    Viel Glück
    Ich hatte noch einen MicroSchraubendreher in die Lücke zwischen Kabel und Wandung dort wo die grünen Pfeile sind.
    Vorher aber die kleine Lasche aufklipsen ... gelber Pfeil
    IMG_20180407_221504.jpg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tratschcafe folgende User:


  14. #10
    Benutzer Avatar von Ingo
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Erhielt 2.051 Danke für 839 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Das Kabel geht hinter der Sicherungsverteiler im Fussraum, kannst du mir sagen wie du da rangekommen bist?





    Gruß, Ingo
    Grüße Ingo :-)
    CX-5 FL, 2,5l, Sportsline, AWD, 6AG, Graphitgrau met., Leder-S, GSD, ACC, Webasto Thermo Top Evo 5+ + TC4 Advanced - Startnummer: 777

    CX5 Facebook Gruppen: Mazda CX-5 Forum(nicht öffentl. Gruppe)

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anleitung: Webasto Standheizung Evo 4/5/5+ Benzin/Diesel
    Von bigi1983 im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.02.2016, 19:13
  2. Einbauvorschlag Webasto CX-5
    Von uxor im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.02.2016, 21:42
  3. Standheizung Webasto für 2,2 l Diesel FL
    Von ZappaHanne im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.2015, 21:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •