Seite 34 von 35 ErsteErste ... 2432333435 LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 341

Thema: Standheizung für den CX5

  1. #331
    Plus Mitglied Avatar von Ingo
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Erhielt 1.503 Danke für 617 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Bei mir wird es jetzt aktuell, für Webasto Thermotop 5+ oder Ebersbächer B5WS mit der App Fernsteuerung über Mobilfunknetz soll ich ca. 2400 EUR berappen.....Satansschlag, das muss doch etwas günstiger möglich sein

    Der Boschdienst in Hamburg hat noch keinen CX5 in der Werkstatt gehabt, bauen aber 120 Webasto/Jahr ein.

    Im Raum Hamburg würde ich lieber etwas weiter fahren, dafür jemanden finden der CX-5 erfahren ist....Vorschläge?
    Grüße Ingo :-)
    CX-5 FL, 2,5l, Sportsline, AWD, 6AG, Graphitgrau met., Leder-S, GSD, ACC, Webasto Thermo Top Evo 5+ + TC4 Advanced - Startnummer: 777
    CX5 Facebook Gruppen: CX-5 (öffentlich sichtbar) oder Mazda CX - 5 (nicht öffentl. Gruppe)

  2. #332
    Benutzer Avatar von MerlinMuc
    Registriert seit
    05.01.2015
    Ort
    München
    Erhielt 669 Danke für 229 Beiträge
    Hallo Ingo und grüße aus dem Süden der Republik,

    Das Thema Webasto 5+ hab ich hier in München auch schon durch und bei mir ging die Preisspanne von rund 2.300 - 2700 € (Inkl. Thermocall, also mit SIM-Karte).
    Ich denke viel günstiger wird es nicht werden, außer Webasto macht mal wieder eine Rabattaktion.
    Ich habe das Thema erstmal auf "Eis" gelegt, weil mir das dann doch zuviel Geld war, obwohl ich es zur Zeit wieder bitter bereue (*Grummel* Meiner Frau habe ich vorletztes Jahr eine einbauen lassen, und sie genießt es grade)

    Gruß

    Mario
    CX-5 2,5 L Benziner inkl. Allem (+ autom. einklappende Spiegel) in Rubin-Rot-Metall, FOX Edeltstahlendtopf, Wiechers Domstrebe, hört jetzt auf den Namen Pebble

  3. #333
    Benutzer
    Registriert seit
    11.08.2013
    Ort
    77815 Bühl
    Erhielt 12 Danke für 9 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Ingo Beitrag anzeigen
    Bei mir wird es jetzt aktuell, für Webasto Thermotop 5+ oder Ebersbächer B5WS mit der App Fernsteuerung über Mobilfunknetz soll ich ca. 2400 EUR berappen.....Satansschlag, das muss doch etwas günstiger möglich sein

    Der Boschdienst in Hamburg hat noch keinen CX5 in der Werkstatt gehabt, bauen aber 120 Webasto/Jahr ein.

    Im Raum Hamburg würde ich lieber etwas weiter fahren, dafür jemanden finden der CX-5 erfahren ist....Vorschläge?
    Hallo Ingo, ich habe mir eine Webasto 5 + im Internet bestellt und mir dann eine Werkstatt gesucht zum Einbau. Kosten unter 2000,00 €

    Gruß Manni

  4. #334
    Plus Mitglied Avatar von Ingo
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Erhielt 1.503 Danke für 617 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Hallo Manni

    das hatte ich auch schon überlegt, die Werkstätten rufen aber auch alle 8-10h Montage auf,
    das wäre ein Einbauaufwand von 650 - 730EUR
    Selbsteinbau wären 2 Tage basteln, leider ohne Bühne, das mache ich auch nicht.

    Webasto Thermotop 5+ inkl. fahrzeugspezifischen Satz 1365.-, inkl. Thermo Call TC4 Advanced 1730.-EUR inkl. MwSt.

    Eberspächer Hydronic B5WS 201862050000 (altes Modell? - für 1850 inkl. Einbau, aber es steht nichts von fahrzeugspezifisch bei) und ein anderer bietet die Hydronic II Economy B5S 201904050000 an (2500 EUR) jeweils EasyStart Web zum bedienen.
    Grüße Ingo :-)
    CX-5 FL, 2,5l, Sportsline, AWD, 6AG, Graphitgrau met., Leder-S, GSD, ACC, Webasto Thermo Top Evo 5+ + TC4 Advanced - Startnummer: 777
    CX5 Facebook Gruppen: CX-5 (öffentlich sichtbar) oder Mazda CX - 5 (nicht öffentl. Gruppe)

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ingo folgende User:


  6. #335
    Plus Mitglied Avatar von Ingo
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Erhielt 1.503 Danke für 617 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Mazda hat im System nur die Thermo Top 5 (nicht die 5+), ich würde natürlich gerne die 5+ nehmen.

    Webasto schreibt:

    Beide Modelle heizen mit einer Leistung von 5,0 kW.
    Bei der Thermo Top 5+ kommt es aufgrund der optimierten Steuerung des Kühlmittel-Kreislaufes zu einer erheblich verbesserten Wärmeeinführung in den Fahrgast-Innenraum und somit zu einer Steigerung um bis zu 30 %! Mit einer Thermo Top 5+ genießen Ihre Kunden die wohlige Wärme wesentlich schneller als mit einer Thermo Top 5!
    Was wird denn von Mazda geliefert und ist es möglich auch über Mazda die 5+ einbauen zu lassen?
    Meine fMH waren heute hier etwas ratlos....
    Grüße Ingo :-)
    CX-5 FL, 2,5l, Sportsline, AWD, 6AG, Graphitgrau met., Leder-S, GSD, ACC, Webasto Thermo Top Evo 5+ + TC4 Advanced - Startnummer: 777
    CX5 Facebook Gruppen: CX-5 (öffentlich sichtbar) oder Mazda CX - 5 (nicht öffentl. Gruppe)

  7. #336
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.10.2014
    Ort
    Hannover
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Garantieprobleme

    Ich möchte noch eine Sichtweise zum Thema Standheizung hinzufügen: ich habe im Oktober 2014 (EZ) zusammen mit meinem MAZDA u.a. eine Standheizung des Herstellers Webasto sowie weiteres Sonderzubehör (Schiebedach, Ledersitze, Automatik, usw., usw.) erworben.
    Eigentlich bin ich froh, es getan zu haben, denn der CX-5 als Diesel ist m.E. absolut winteruntauglich, weil ich ihn als "Laternenfahrzeug" einsetze.
    Nun ist die Standheizung im Dezember 2016 ausgefallen (prima; wir hatten und haben seitdem durchaus -10/-12 Grad Kälte). Aus Zeitmangel konnte ich erst Anfang Januar zur Garantiereparatur zu meinem MAZDA-Händler.
    Der stellt nun ohne Umschweife fest, dass ein Heizelement (oder so ähnlich) ausgefallen ist. Das könnte so um die EUR 260 kosten (mit Montage oder ohne?) und wäre von der 3-Jahres-Garantie natürlich nicht gedeckt.
    Ich warte nun seit dem 10.1. auf einen Kostenvoranschlag – warum eigentlich, habe ich meinen Mazda doch mit 3 Jahren Garantie gekauft? Das Thema „Zubehörteile haben eigene Garantiefristen“ lasse ich nicht gelten, denn ich habe meinen CX-5 so konfigurieren lassen, wie er ist. Ich kann nicht wissen, wo und von wem das Schiebedach von Mazda eingebaut wurde (=3-Jahres-Garantie?), die Standheizung aber lt. aktueller Aussage meines Händlers von ihm selbst. Ich habe das Auto nach Anmeldung beim Verkehrsamt auf mich so übernommen wie es ist. Wer, wo und wann vor Auslieferung an meinem Fahrzeug hreumgebastelt hat, ist mir auch ziemlich egal. Wenn es denn geliefert wurde, wie bestellt – und das ist passiert.
    Es war auch keine Liste mit abweichenden Fristen (Ventile 17 Monate und 13 Tage, Leder der Sitze 100 Tage, Navigationsanlage MHD bis 12.2014) dabei.
    Ist euch ähnlich Unerfreuliches/freches auch schon passiert?

  8. #337
    Benutzer
    Registriert seit
    04.09.2016
    Ort
    Schwabenland
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Garantie-Probleme

    Geh zu einem Anwalt, (mit Rechtschutz natürlich billiger), oder ADAC und frag da , wg der sonderbaren Regelungen von Mazda, ich schüttel auch schon den Kopf.

  9. #338
    Plus Mitglied Avatar von Ingo
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Erhielt 1.503 Danke für 617 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Ist doch nur die Frage, ob die Garantiebedingungen Zubehöreinbauten abdecken wenn diese der Händler eingebaut und mit ausgeliefert hat.
    Ich glaube es ja nicht, da die erweiterte Garantie ja so manches ausschließt.
    Garantiebedingungen lesen die man einmal per Unterschrift akzeptiert hat, das ist doch nichts für den Anwalt; eher für die Sekretärin oder den Azubi.

    Viele Grüße
    Ingo (TT)
    Geändert von Ingo (17.01.2017 um 08:48 Uhr)
    Grüße Ingo :-)
    CX-5 FL, 2,5l, Sportsline, AWD, 6AG, Graphitgrau met., Leder-S, GSD, ACC, Webasto Thermo Top Evo 5+ + TC4 Advanced - Startnummer: 777
    CX5 Facebook Gruppen: CX-5 (öffentlich sichtbar) oder Mazda CX - 5 (nicht öffentl. Gruppe)

  10. #339
    Balu646
    Gast

    Mazda

    Warum soll Mazda Garantie auf nicht ab Werk eingebaute Teile geben,die der Händler nachgerüstet hat ?

  11. #340
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.242 Danke für 1.251 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Sehe ich genauso. Die Standheizung ist eine Nachrüstung durch den Händler und der hat in der Regel 24 Monate Gewährleistung zu geben. Somit leider seit Okt 2016 vorbei - shit happens... (wenn Webasto nicht eine darüber hinaus gehende Garantie geben sollte).

    PS:
    @Mazda-Zombi: Du solltest Dich mal erkundigen, ob und wie die Garantie-/Gewährleistungsbedingungen von Webasto greifen: "Webasto Garantie Plus". Vielleicht lässt sich da noch etwas auf Kulanz machen.
    10/2012er CX-5 2.2D 175PS 6AT Navi (kein Support per PN, dazu ist das Forum da - Danke)

Seite 34 von 35 ErsteErste ... 2432333435 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anleitung: Webasto Standheizung Evo 4/5/5+ Benzin/Diesel
    Von bigi1983 im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.02.2016, 19:13
  2. Standheizung: Welcher Hersteller zu welchem Preis?
    Von Radball im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 25.01.2016, 10:48
  3. Serviceanleitung von Mazda: für den Benziner R095/13A Standheizung / Motorkontrolle
    Von thorx im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.2013, 18:46

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •