Seite 1 von 35 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 341

Thema: Standheizung für den CX5

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.09.2012
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standheizung für den CX5


    Wollte mir eine Standheizung einbauen lassen.
    Im Zubehörprospekt steht:
    „Standheizung für Modelle mit Dieselmotor/Benzinmotor: Ihr Mazda Vertragshändler berät Sie gerne“.
    Diese Aussage suggeriert, dass Standheizungen verfügbar sind (wie sollte der Händler ansonsten zu dem Thema beraten?)
    Aber - es gibt beim Mazda Vertragshändler keine Standheizung.
    Auch die Mazda Deutschland Zentrale sagt es gibt keine Standheizung von Mazda. Es gibt auch keine z. B. von Webasto.
    Ich nenne das „Vortäuschung falscher Tatsachen!“ und „unlauteres Geschäftsgebaren“.
    Es war ein Fehler ein japanisches Auto zu kaufen, mit einem deutschen oder schwedischen Fabrikat wäre mir das nicht passiert, da hätte ich die Standheizung vom Hersteller direkt eingebaut bekommen.

  2. #2
    Benutzer Avatar von patrick1502
    Registriert seit
    17.09.2012
    Ort
    Birkenheide
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Blödsinn! Jeder einigermaßen gut ausgestattet Bosch Dienst kann Dir eine zB. Webasto ThermoTop in den CX5 einbauen. Ein Elektriker vom Bosch Dienst muss den CX5 KomfortBus auslesen um die Frequenz zu ermitteln mit der der Innenraumlüfter auf Stufe 1 angesteuert wird und je nach dem was er ausliest die IPCU der Standheizung programmieren.
    Ich versteh da das Problem nicht!!
    Mazda CX5 2.0 AWD Skyaktiv-G, 6 Gang Automatik, SportLine, Crystal-White-Pearl, TomTom Navi

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.09.2012
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Vielen Dank für die "freundliche" Antwort.
    1. Wenn mein Mazda Händler sagt er kann keine Standheizung anbieten, weil es keine gibt.
    2. Wenn der Boschdienst bei uns am Ort sagt, er findet keine Standheizung im Angebot von Webasto die er mir einbauen kann.
    3. Wenn die Mazda-Zentrale auf Nachfrage mitteilt, dass es keine Standheizung für den CX-5 von Mazda gibt und voraussichtlich auch nie geben wird (ich habe nicht mit dem Hausmeister in Leverkusen gesprochen, sondern mit jemndem aus dem Top-Management).
    4. Wenn es bei Webasto im Produktmanagement auf meine Nachfrage heisst, dass es derzeit keine geeignete Standheizung im Angebot von Webasto gibt.
    * Dann komme ich mir als - Nicht-KFZ-Mechaniker und Nicht-Hobby-Autoschrauber - ziemlich verschaukelt vor.

  4. #4
    Benutzer Avatar von patrick1502
    Registriert seit
    17.09.2012
    Ort
    Birkenheide
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Es mag wohl für den CX5 direkt zur Zeit keine Standheizung zu geben, aber die Webasto Standheizungen sind ja im Prinzip Universal Zubehör. Klar gibt es bei Webasto für verschiedene Autos spezielle Einbauanleitungen, aber das eigentliche Grundpaket ist Universal immer das Gleiche!
    Ich habe auch schon mehrfach Standheizungen in Autos eingebaut, wo es vom Hersteller und aus dem Zubehör keine offizielle Standheizung gibt. Dauert dann zwar mal ein Tag mehr, weil man alles rausmessen muss, aber gehen tut das.
    Ich verstehe da das Problem nicht.
    Mazda CX5 2.0 AWD Skyaktiv-G, 6 Gang Automatik, SportLine, Crystal-White-Pearl, TomTom Navi

  5. #5
    Plus Mitglied Avatar von Sunny
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 8.607 Danke für 1.856 Beiträge
    ..... hab aufmerksam mal eure Berichte gelesen, und ganz ehrlich, ich kann verstehen das KIBOCX5 sich da aufregt !!!

    Ich bin auch "Autoschrauber" und ja, wenn man will bekommt man alles irgendwie hin aber ist das wirklich Sinn der Sache in einem neuen Wagen für mehr als 30t€ rumzuschnippeln um so ein Teil wie ne Standheizung irgendwie, irgenwo unter zu bringen, und dann noch als "Nichtvertrags-Händler" in die Elektronik des Wagens einzugreifen ???
    Kann alles ganz einfach sein, aber was ist wenn was schief geht, was ist dann mit der Werks-Garantie fals ein Elektronikschaden auftritt, oder sonst ein Problem ???

    Und dann, ........ wie läuft es denn heute in den modernen Werkstätten, es wird nicht mehr gebaut oder repariert, sondern nur "ausgetauscht". Die Asse die es noch gibt in diesem Beruf, die sich einen Kopf machen und auch (Sorry !!!) Scheisse zu Gold verwandeln können, leben auf einem absterbenden Ast ..... leider !!!!

    Das ganze wäre ja aber auch kein Problem denke ich wenn es im Prospekt nicht angeboten würde, und bei Nachfrage keiner was davon gehört haben will !!!!
    Würd mich ehrlich gesagt auch echt abnerven wenn ich sowas unbedingt wollte.
    Allerdings weis ich sowas auch schon früher, und wenn ich mit dem Händler meiner Wahl rede, und meinen Wagen zusammenstelle frag ich da natürlich auch mal nach bevor ich den Kaufvertrag unterzeichne, denn dadurch wären alle Unklarheiten beseitigt gewesen .... !

    LG Sunny

  6. #6
    Benutzer Avatar von patrick1502
    Registriert seit
    17.09.2012
    Ort
    Birkenheide
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Hast Du schon einmal eine Standheizung nachgerüstet? Selbst die vom Fzg.Hersteller angebotenen Heizungen sind entweder von Webasto oder Eberspächer. Egal wie, es ist immer ein universalpaket das an das Fzg. Angepasst werden muss.
    Selbst wenn es der Vertragshändler einbaut ist es geschnippel!
    Habe mich unter anderem bei einem befreundeten BoschDienst heute beraten lassen. Der hat mir versichert, dass der Einbau einer EvoTop Standheizung beim CX5 kein Problem wäre und er es machen würde. Angebot inkl. Einbau beim Benzinmodell 1299,-€
    Mazda CX5 2.0 AWD Skyaktiv-G, 6 Gang Automatik, SportLine, Crystal-White-Pearl, TomTom Navi

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.10.2012
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge

    Standheizung für den CX5 - es gibt keine! Vortäuschung falscher Tatsachen bei Mazda!

    Standheizung für den CX5 - es gibt keine! Vortäuschung falscher Tatsachen bei Mazda!
    Sorry, aber ich sehe es als Schwachsinn!
    Habe heute meinen CX-5 bekommen! MIT STANDHEIZUNG!
    Mag ja sein daß Mazda zur Zeit Lieferengpässe hat, aber mein Händler hat sich was einfallen lassen! Er saß nicht faul in seinem Sessel!
    Er hat in meiner Anwesenheit bei Bosch Dienst angerufen und ihm wurde gesagt daß JEDER BOSCH DIENST FAHRZEUG SPEZIFISCHE ANBAUTEILE FÜR CX-5 HAT!
    Vielleicht nicht von Webasto, dafür aber von Eberspächer!
    Also keine 3 Tage später war die Standheizung in meinem CX-5 verbaut!
    Sogar mit ThermoCall!!!
    MfG

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei CX_5_DRIVER die folgenden 4 User:


  9. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.09.2012
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Informationen zur Standheizung von Eberspächer

    Das ist eine sehr hilfreiche Information! <Danke!>
    Wäre es möglich weitere Informationen zu bekommen?
    Welches Standheizungsmodell?
    Kosten (Standheizung & Einbau)?
    Vielen Dank im Voraus!

  10. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.10.2012
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
    Hallo,
    welches Modell von Eberspächer es ist werde ich Ihnen mitteilen sobald ich wieder zu Hause bin.
    Kosten - 1876 € inklusive Einbau!

    MfG

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei CX_5_DRIVER folgende User:


  12. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2012
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    War heute sowohl bei Mazda, als auch beim Bosch-Service wegen der Nachrüstung einer Standheizung. Mazda hat nichts im Computer und verbaut somit auch nichts.
    Beim Bosch-Service wurde mir umgehend ein Angebot unterbreitet:
    Fahrzeug Mazda CX-5 2.0 AWD
    Webasto Thermo Top Evo 5, ThermoCall, Fahrzeugspezifische Einbauteile + Arbeitsleistung für 2085 €.
    Laut Bosch-Service gibt es von Eberspächer keinen Einbausatz. Webasto hat den Einbau am CX-5 2.0 AWD durchgeführt und dokumentiert. Daher gibt es die fahrzeugspezifischen Einbauteile.

    Viele Grüße!

Seite 1 von 35 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anleitung: Webasto Standheizung Evo 4/5/5+ Benzin/Diesel
    Von bigi1983 im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.02.2016, 19:13
  2. Standheizung: Welcher Hersteller zu welchem Preis?
    Von Radball im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 25.01.2016, 10:48
  3. Serviceanleitung von Mazda: für den Benziner R095/13A Standheizung / Motorkontrolle
    Von thorx im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.2013, 18:46

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •