Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: Tagfahrlicht aktivieren

  1. #21
    Benutzer Avatar von Guss
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 190 Danke für 95 Beiträge

    Danke Dir Inschenör.

    Unzulässig glaube ich aber nicht. Bei BMW ist es Serie
    Anyway, an die Verkabelung geh ich nicht ran ... da kenn ich mich mal garnicht mit aus (leider)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  2. #22
    Plus Mitglied Avatar von Kwue1968
    Registriert seit
    14.06.2014
    Ort
    bei Heilbronn
    Erhielt 1.709 Danke für 440 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Hi Guss
    Das war schon mal Thema hier....irgendwer hat das auch umgesetzt mit einem kleinen Schalter. Da kann man die Rückleuchten zuschalten bei Bedarf. Die Umsetzung ist wohl kein Hexenwerk...ich weiss bloss nicht mehr wer es war.

    Gruss Knut
    Sendo, Schwarz, Benzin,Schalter,Navi,Rückfahrkamera,
    Taiwan-TFL,Taiwan-Haubenlifter, Wiechers-Domstrebe
    Kofferraum-LED-Beleuchtung,Ulter Auspuffblenden
    Einstiegsleisten/Ladekantenschutz, Spiegelanklappmodul
    Caliper Cover, ICT-Schaltknauf, Kenstyle Lenkrad, Sitzbezüge MAD

  3. #23
    Benutzer Avatar von Guss
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 190 Danke für 95 Beiträge
    Alles gut Danke Euch. Wenn es codierbar gewesen wäre, wäre es was für mich aber an der Elektronik rumspielen ist nix für mich, Sry


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  4. #24
    Plus Mitglied Avatar von Der Inschenör
    Registriert seit
    23.11.2014
    Ort
    Bremer Umland
    Erhielt 1.721 Danke für 633 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Hallo Guss.

    Zitat Zitat von Guss Beitrag anzeigen
    ... Unzulässig glaube ich aber nicht. ...
    Und da hast Du absolut Recht. Ich habe es gerade noch einmal geprüft. Ich bin da vor längerem mal einer mißverständlichen Formulierung aufgesessen:

    "... Der Gesetzgeber schreibt vor, dass reines Tagfahrlicht niemals zusammen mit dem normalen Licht (Abblend- oder Fernlicht) eingeschaltet sein darf. ..."

    Normales Licht hatte ich als Licht "rundrum" missinterpretiert.

    Man sollte sich eben nur auf den Verordnungstext verlassen (StVZO § 49a Abs. 5):
    "Alle nach vorn wirkenden lichttechnischen Einrichtungen dürfen nur zusammen mit den Schlussleuchten und der Beleuchtungseinrichtung für amtliche Kennzeichen oder transparente amtliche Kennzeichen einschaltbar sein. Dies gilt nicht für
    ...
    5. Tagfahrleuchten, die den im Anhang zu dieser Vorschrift genannten Bestimmungen entsprechen."

    Das Tagfahrlicht kann also mit den Heckleuchten zusammen betrieben werden, muss es aber nicht.

    Mea culpa, mea maxima culpa.

    Gruß
    Stefan
    Ein Abend, an dem sich alle Anwesenden völlig einig sind, ist ein verlorener Abend. (Albert Einstein)
    EZ 09.02.2017, Auslieferung 10.02.2017: CX-5 FL Sports-Line, SKYACTIV-D 175 AWD, MT, Arachneweiß
    EZ und Auslieferung 14.06.2013: CX-5 vFL Center-Line, SKYACTIV-D 150 FWD, MT, Arachneweiß

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Der Inschenör die folgenden 2 User:


  6. #25
    Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2016
    Ort
    NRW - Voreifel
    Erhielt 248 Danke für 178 Beiträge

    Tagfahrlicht (TFL)

    Hallo,
    wobei sich diese Formulierung gem. diesem verwendeten Link

    lediglich auf Tagfahrlicht mit Zulassung als Positionslicht gem. ECE R7 Richtlinie bezieht.

    Gruss
    Desaster
    SkyActiv 175 AWD NAKAMA INTENSE, schwarz / Übergabe erfolgte am: 18. Januar 2017)

    „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
    (Albert Einstein)

  7. #26
    Plus Mitglied Avatar von Der Inschenör
    Registriert seit
    23.11.2014
    Ort
    Bremer Umland
    Erhielt 1.721 Danke für 633 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Sorry Desaster,

    wenn ich Dir schon wieder widerspreche, der Satz bezieht sich auf reines (normales) Tagfahrlicht (gemäß ECE-R87) auch wenn er im Textteil für das TFL nach ECE-R7 steht. Mit dem Satz wird nämlich der "Vorteil" des TFL nach ECE-R7 gegenüber dem TFL nach ECE-R87 erläutert:

    "Tagfahrlicht mit Zulassung als Positionslicht / ECE-R7 Richtlinie
    Es gibt Tagfahrleuchten (nach ECE-R7) mit einer Doppelfunktion. Sie können als Tagfahrlicht und als Positionslicht betrieben werden. Wo liegt der Vorteil dieser Kombi-Tagfahrleuchten (nach ECE-R7)? Der Gesetzgeber schreibt vor, dass reines Tagfahrlicht (nach ECE-R87) niemals zusammen mit dem normalen Licht (Abblend- oder Fernlicht) eingeschaltet sein darf. Deshalb wird das Tagfahrlicht (nach ECE-R87) auch automatisch abgeschaltet, wenn das normale Licht eingeschaltet wird. Beide Lichter zusammen könnten andere Verkehrsteilnehmer blenden.

    Wenn jedoch die Lichtstärke der Tagfahrlichter (nach ECE-R7) mit dem Einschalten des normalen Lichtes automatisch auf Positionslicht-Niveau heruntergedimmt wird, können diese Tagfahrleuchten (nach ECE-R7) eine zusätzliche Zulassung als Positionslicht erhalten. Positionslicht darf (hier sagt §51 der StVZO "muss") zusammen mit dem normalen Licht brennen. ..."

    (meine Anmerkungen)

    EDIT:
    Zusammenfassung:
    TFL nach ECE-R87
    • darf zusammen mit den Rückleuchten leuchten, muss es aber nicht
    • muss beim Einschalten des Fern- oder Abblendlichts automatisch ausgeschaltet werden

    TFL nach ECE-R7
    • darf zusammen mit den Rückleuchten (als TFL) leuchten, muss es aber nicht
    • muss zusammen mit dem Fern- oder Abblendlicht (als Begrenzungsleuchte bzw. Positionslicht) weiter leuchten, allerdings gedimmt


    Gruß
    Stefan
    Geändert von Der Inschenör (18.03.2017 um 15:31 Uhr)
    Ein Abend, an dem sich alle Anwesenden völlig einig sind, ist ein verlorener Abend. (Albert Einstein)
    EZ 09.02.2017, Auslieferung 10.02.2017: CX-5 FL Sports-Line, SKYACTIV-D 175 AWD, MT, Arachneweiß
    EZ und Auslieferung 14.06.2013: CX-5 vFL Center-Line, SKYACTIV-D 150 FWD, MT, Arachneweiß

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Der Inschenör die folgenden 2 User:


  9. #27
    Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2016
    Ort
    NRW - Voreifel
    Erhielt 248 Danke für 178 Beiträge

    Tagfahrlicht (TFL)

    Hallo,

    Zitat Zitat von Der Inschenör Beitrag anzeigen
    Mit dem Satz wird nämlich der "Vorteil" des TFL nach ECE-R7 gegenüber dem TFL nach ECE-R87 erläutert:

    "Tagfahrlicht mit Zulassung als Positionslicht / ECE-R7 Richtlinie
    Korrekt, nichts anderes habe ich geschrieben.....

    Zitat Zitat von Desaster Beitrag anzeigen
    ..lediglich auf Tagfahrlicht mit Zulassung als Positionslicht gem. ECE R7 Richtlinie bezieht.
    Wo ist da nun die/eine Abweichung??
    Desaster
    SkyActiv 175 AWD NAKAMA INTENSE, schwarz / Übergabe erfolgte am: 18. Januar 2017)

    „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
    (Albert Einstein)

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Desaster folgende User:


  11. #28
    Benutzer Avatar von jmschuh
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Bochum
    Erhielt 100 Danke für 39 Beiträge
    Wie kann man darüber streiten? Ist doch egal.

    Fakt ist, jeder CX-5 hat werksmäßig Tagfahrlicht. Das ist eingeschaltet, sobald der Motor läuft, die Handbremse nicht angezogen ist und das Abblendlicht/Fernlicht nicht eingeschaltet ist (egal ob manuell oder automatisch).
    Mazda CX-5 2017, Skyactiv-D 175 AT AWD Sportsline, Technikpaket, Leder, Matrixgrau Metallic

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei jmschuh die folgenden 7 User:


  13. #29
    Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    Kreis Neuss
    Erhielt 165 Danke für 76 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Sehe ich auch so....wie kann man sich hierüber nur so streiten??

    Gesendet von meinem LG V10
    VFL, 2014er, 175 PS und etwas mehr Luft ;-), Stormy Blue, Sportsline, weiße Lederausstattung, Automatik, TFL

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei targa71 folgende User:


  15. #30
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.03.2017
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

    Ach so. Falls es wen interessiert, das mit dem tagfahrlicht hat übrigens funktioniert. Danke cx-5-Cruiser. Ich sehe es ist hier ein bisschen aus dem Ruder gelaufen.

  16. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ecko85 die folgenden 3 User:


Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MZD: Blitzerwarnung im Navi aktivieren
    Von Micha3569 im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 14.08.2017, 14:38
  2. Wie Testzeitraum für Live Verkehrsmeldungen aktivieren?
    Von RoM im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.10.2016, 23:35
  3. ERROR-RECORD-Menü am NB1 aktivieren
    Von wolf545 im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2015, 18:49
  4. 2'te Nebelschlussleuchte aktivieren
    Von klaus1703 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2015, 21:11
  5. Passenger-Airbag aktivieren
    Von Crazer im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.01.2015, 16:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •