Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55

Thema: Umbau Scheinwerfer (Xenon/Halogen) auf LED machbar?

  1. #1
    Plus Mitglied Avatar von HRO CX5
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    Rostock
    Erhielt 3.467 Danke für 864 Beiträge

    Lächeln Umbau Scheinwerfer (Xenon/Halogen) auf LED machbar?


    Moin
    Hab mal eine Frage an unsere kreativen Elektronik Leute !
    Ist es möglich, von Xenon auf Led Scheinwerfer umzubauen, mein Mh ziert sich bischen!
    Hab dazu keine richtige Auskunft bekommen!! Nachzulesen ist es auch alles schwammig!
    Steuergeräte sollen im Scheinwerfer eingebaut sein oder sind die für die LEDs!!
    Gruß Andi
    Weißer Sportliner 2,0 Benzin AWD,
    bestellt am 27.07.12, 22 Zoll Status Felgen, Topline Heckflügel und Verbreiterung, Böser Blick von Ducks-Garten, Schaltwippen, elektrische Heckklappe 2.0, Soundsystem von Maxhaust Typ 3, Tieferlegung mit H&R Federn, JBR Sportluftfilter und vieles mehr

  2. #2
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5.077 Danke für 2.205 Beiträge
    Hättest auf jedenfall ein Vorteil, nämlich die SRA

    Allerdings stellen sich die Fragen:
    Wo sitzt das Steuergerät der Xenon?
    Welche LED Schweinwerfer willst du? Aus der Exclusiv Line mit Kurvenlicht oder die Adaptiven?
    In wie weit funktioniert dann noch die Fernlicht-Automatik der Xenon mit Variante 1 oder Variante 2?
    Muss die Kamera umprogrammiert werden für die adaptiven oder ist es sogar eine andere Kamera?

    Die Fragen sollte man erst einmal beantworten, einfach ein Plug&Play Austausch wird es wohl nicht werden.

    PS:
    Sei froh, das es kein 6er ist, da müsste die komplette Front getauscht werden
    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.

    - Albert Einstein

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel folgende User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von EagleHunter
    Registriert seit
    29.01.2014
    Ort
    Waren (Müritz)
    Erhielt 1.504 Danke für 398 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Moin !
    Auf HROs Frage hin habe ich mal die Verkablung der Xenonscheinwerfer mit der der LEDs verglichen. (Wiring Diagram)
    So wie es aussieht steckt in den LED-Scheinwerfern alles drin was man benötigt.
    Man müsste im Prinzip nur die Xenon-Steuergeräte ausbauen, ein Relais entfernen und eine neue Leitung von einem schon vorhandenen Relais auf die LED-Scheinwerfer legen.
    Was Kamera, Sensoren usw. betrifft ist die Verkabelung 1:1.
    Übrigens einen Unterschied scheint es bei den LED-Scheinwerfern nicht zu geben. Nur die Komponenten die dran hängen weisen Unterschiede auf. Und zwar nur in dem Punkt das es einmal mit Citybremsassistent (Kamera) und einmal ohne gibt.
    In wie weit die Kamera eine andere ist sieht man auf der Verkabelung natürlich nicht, aber das könnte man ja rausfinden wenn man die Teilenummern vergleicht.
    Also im Prinzip müsste es gehen, nur ob es wirklich klappt weiß man erst wenn man es umgebaut hat.
    Hätte mich ehrlich gesagt auch gewundert wenn Mazda für ein Facelift große Unterschiede einbaut. Denn ein paar Komponenten entfernen ist günstiger als neue hinzuzufügen
    The only way of finding the limits of the possible is by going beyond them into the impossible.
    Arthur C. Clarke

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei EagleHunter die folgenden 2 User:


  6. #4
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5.077 Danke für 2.205 Beiträge
    Zitat Zitat von EagleHunter Beitrag anzeigen
    Übrigens einen Unterschied scheint es bei den LED-Scheinwerfern nicht zu geben. Nur die Komponenten die dran hängen weisen Unterschiede auf.
    Das glaube ich nicht, da die Exclusiv-Line Kurvenlicht hat und sich der Scheinwerfer da dreht/bewegt und der Sportline adaptive hat und da dann zuschaltet und abschaltet. Die Linse bei dem adaptiven bewegt sich nicht.

    Von daher wird es schon unterschiede geben.
    Sonst müsste man ja auch die Fernlicht-Automatik bei der Exclusiv-Line nachrüsten können ohne Probleme und auch das adaptive via Software integrieren können.
    Das glaube ich aber nicht.
    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.

    - Albert Einstein

  7. #5
    Benutzer Avatar von EagleHunter
    Registriert seit
    29.01.2014
    Ort
    Waren (Müritz)
    Erhielt 1.504 Danke für 398 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Mag sein, hab wie gesagt nur die Verkabelung gesehen und die ist immer gleich.
    The only way of finding the limits of the possible is by going beyond them into the impossible.
    Arthur C. Clarke

  8. #6
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5.077 Danke für 2.205 Beiträge
    Das glaube ich auch, das Mazda nicht verschiedene Kabelbäume verwendet.

    Nur ist die Frage, wie das jetzt alles kommuniziert. Eigentlich macht Mazda ja keine "komplizierten" Sachen.

    Aber ein Beispiel ist der 2017er 6er mit dem neuen HUD.
    Der hat vom MZD eine V59 drauf (CX-5 neuste eine V56 und auch die vom 2016er 6er ist die V56 die neuste).
    Da wurde im 6er Forum, weil Probleme (wie neu) mit der Software vom Händler auf die V56 downgegrade (was man lt. Mazda USA NICHT machen soll).

    Folge:

    Es funktioniert der Kompass, die Schildererkennung und Warnmeldungen auf jedenfall nicht.
    Von daher weiß ich nicht, in wie weit z. Bsp. das MZD bei den LED Scheinwerfer noch mit eingebunden ist, da man ja CH/LH z. Bsp. auch über das MZD einstellt.
    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.

    - Albert Einstein

  9. #7
    Benutzer Avatar von EagleHunter
    Registriert seit
    29.01.2014
    Ort
    Waren (Müritz)
    Erhielt 1.504 Danke für 398 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Denke das das MZD keine Rolle spielt. CH/LH sind ja nur einstellungen im RBCM die über das MZD geändert werden. Und wie wir jetzt wissen gab es zumindestens CH auch schon im vFL. Denke eher das es unterschiede im FBCM geben könnte, denn da hängen die LEDs direkt dran. Man müsste also heraus finden ob es verschieden FBCMs gibt, oder ob es andere Softwareversionen fürs FBCM gibt.
    The only way of finding the limits of the possible is by going beyond them into the impossible.
    Arthur C. Clarke

  10. #8
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5.077 Danke für 2.205 Beiträge
    Klar, aber wenn die Funktionen dann bei den LEDs übers MZD gesteuert werden und nicht über das MID, dann wird das schwer.

    Manche Einstellungen, die vorher im MID waren, sind jetzt im MZD.
    Ein Beispiel: Blinker LAutstärke
    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.

    - Albert Einstein

  11. #9
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5.077 Danke für 2.205 Beiträge
    Denke auch, das beim 2017er 6er die Infos wie Schilderkennung und anderes nicht im MZD verarbeitet wird. Angezeigt wird es ja beim HUD.
    Aber trotzdem hängt das irgendwie da mit drin, weswegen das ja mit der V56 nicht läuft.
    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.

    - Albert Einstein

  12. #10
    Benutzer Avatar von EagleHunter
    Registriert seit
    29.01.2014
    Ort
    Waren (Müritz)
    Erhielt 1.504 Danke für 398 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Die Funktionen werden bestimmt nicht mit dem MZD gesteuert, da werden nur Einstellungen geändert. Und das der Blinker jetzt woanders eingestellt wird ist zu vernachlässigen, denn die Einstellungen werden immer im Steuergerät gespeichert, egal von wo sie geändert wurden.
    The only way of finding the limits of the possible is by going beyond them into the impossible.
    Arthur C. Clarke

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Xenon Scheinwerfer sind zu hoch
    Von Andy0810 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.10.2015, 10:32
  2. Scheinwerfer-Reinigungsanlage für Xenon
    Von Old Hippie im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.05.2014, 12:50
  3. Xenon Scheinwerfer Refernzfahrt
    Von mura im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 17:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •