Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 130

Thema: Darmstädter Luft / D-Luft @Home

  1. #31
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2018
    Erhielt 15 Danke für 2 Beiträge

    So, Leute, ich hab' getan!

    Und ich bekomm das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht!

    Installation der Software, auslesen und aufspielen der Daten war ein Kinderspiel, mit der Schritt-für-Schritt Anleitung schafft das wirklich jeder!

    Ich hab jetzt erst mal die 210PS+GPT draufgespielt, und was soll ich sagen, ein Unterschied wie Tag und Nacht.
    Anfahren an der Ampel fühlt sich ungefähr 3x so schnell an, wirklich brutal! Wem das nicht gefällt kann auch die Version ohne Gaspedal Tuning aufspielen, oder BIGI programmiert Euch das Gaspedal, so wie ihr es haben wollt. Super Service!!!

    Ich habe ein paar Zeit-/Beschleunigungsmessungen auf der AB durchgeführt um den Vergleich zur Serie zu sehen, die möchte ich Euch auch nicht vorenthalten!

    80-160km/h:

    18.00 Sekunden, 614m (Serie 175PS)
    14.00 Sekunden, 477m (1. Messung)
    12.98 Sekunden, 451m (2. Messung)
    14,99 Sekunden, 523m (3Messung, leicht bergauf)

    Top Speed habe ich mich noch nicht getraut, Winterreifen, Verkehr auf der AB, aber bis 210 ist er ganz schön durch marschiert.

    Bedenkt bitte, ich hab einen 6er AT 2WD. Der CX-5 und mit AWD wird ein Tick langsamer sein.
    Aber im Vergleich zur Serie wird es sich wie ein ganz anderes Auto anfühlen.

    Ich bin auf jedenfall absolut begeistert!

    Danke BIGI!!!

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei projekt9 die folgenden 14 User:


  3. #32
    Benutzer
    Registriert seit
    26.05.2015
    Ort
    NE
    Erhielt 59 Danke für 37 Beiträge
    Es hört sich immer interessanter an für mich mit der guten D Kur. Gibt es im raum MG NE D K, jemanden der D Luft betanken kann .
    2,2L 175PS Diesel AT, Sportsline, AWD, ,AHK, Navi, Graphit Grau, EZ. 5/2015, Öl 0W30 .

  4. #33
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 2.595 Danke für 849 Beiträge
    Lass Dir doch von bigi1983 die Anleitung für die D-Luft@home zuschicken (siehe Post #1) und prüfe, ob Du es Dir selbst zutraust. Ist doch ein super Service, dass man das mittlerweile selbst zuhause machen kann. Sonst gibt es im Spätsommer/Herbst bestimmt auch wieder ein Schraubertreffen in Erkrath, wo das wahrscheinlich auch möglich ist.
    FL KE/GH 2016 Nakama Benzin 2,0 AWD AT

  5. #34
    Benutzer Avatar von timebandit
    Registriert seit
    21.04.2017
    Ort
    91334
    Erhielt 64 Danke für 19 Beiträge
    Hatte im Januar dieses Jahres einige Fragen an bigi1983 bzgl. der D-Luft. Irgendwo hatte ich von einer bevorstehenden Rückrufaktion (Injektoren) erfahren, bei der auch die Motorsteuerungssoftware einen Update erfahren soll.
    Muss dazu sagen, dass ich durch das Forum von der D-Luft erfahren hatte und dann auch mal im Luftkurort Darmstadt zu Besuch war.
    Komischerweise klappen seitdem auch immer die Spiegel beim Parken ein
    Meine Frage war, wie es läuft, wenn die Werkstatt dann doch mal ein Update aufspielt ... was passiert mit der D-Luft?

    Im Laufe des Gesprächs kam dann von bigi1983 das "Angebot" zur D-Luft @Home. Hä? Wie? Was?

    Bigi1983 hat mir ne Anleitung zugesandt. Ich sollte die mal lesen und wenn ich mir das zutraue, dann reden wir weiter.
    Schnell war klar, dass mit der Anleitung nichts schief gehen kann.
    Und das Geld dafür ist vielleicht irgendwann auch mal gut angelegt.
    Irgendwann ? Weiterlesen ....

    Kurze Zeit später hatte ich die erforderliche Soft- und Hardware, um die Motorsteuerung auszulesen.
    War ja noch kalt (Februar) und so habe ich mir etwas Zeit gelassen mit der Installation der Software auf dem Laptop.
    Mit der Anleitung von bigi1983 jedoch überhaupt kein Problem.

    Das Auslesen wollte ich dann irgendwann mal machen, wenn's wärmer ist ... hatte ja keine Not. Wirklich nicht?

    Gestern war es dann soweit. Hab die Anleitung ausgedruckt und das Laptop mal angeschlossen. Auslesen gemäß der Anleitung wirklich kein Problem. Während des Auslesens hab ich dann meine jährliche Lederpflege der Sitze vorgenommen. Hatte ja rund 30 Minuten Zeit.

    Irgendwann später dann den Dump per eMail an bigi1983 gesandt.
    Heute morgen waren dann drei Files im Posteingang und der Hinweis, dass wohl beim letzten Kundendienst im Januar die Motorsteuerung einen Update bekommen hat.
    Mein Popometer ist wohl doch nicht so feinfühlig wie ich dachte.

    Zu meiner Entschuldigung: bin in letzter Zeit auch viel mit lahmen Leihwagen (dienstlich) und dem VW Golf Cabrio meiner Frau (1.6er Diesel mit 105 PS) unterwegs gewesen.

    Wollte zunächst heute abend mal die 210 PS mit dem GPT einspielen. Aber da ich heute morgen noch etwas Zeit hatte und das Schreiben nicht solange wie das Lesen dauert, heute morgen schnell das File zurückgeschrieben.

    Was soll ich sagen? Ein Traum, endlich wieder Leistung. Richtig viel. Wieder Druck in allen Lebenslagen.

    Kann die Zweifler oder Zögerer nur ermundern: mit der Anleitung von bigi1983 ist das wirklich kein Problem. Traut Euch!
    Geändert von timebandit (12.04.2018 um 15:38 Uhr)
    Es muss nicht immer alles Sinn machen. Oft reicht es schon, wenn es Spass macht!

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei timebandit die folgenden 8 User:


  7. #35
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.09.2014
    Erhielt 14 Danke für 3 Beiträge

    Darmstädter Luft immer noch top!!!

    Hallo zusammen,
    habe in meinem CX-5 Diesel (150PS) auch schon seit November 2014 die Darmstädter Luft drauf. Ich kann nur sagen, dass sollte jeder CX-5 Diesel-Fahrer auch haben. 60 PS mehr ist schon eine Menge!!! Ich war immer zufrieden, bis dann der erste Update bei der Inspektion kam und die DL überschrieben wurde. Ich musste dann leider erneut zu bigi1983 fahren und sie erneut (natürlich kostenlos) draufspielen lassen. Das waren leider immer mehr als 300km für mich. Beim letzten Update bzw. Inspektion war wieder alles überschrieben. Dann wollte ich schon wieder einen neuen Termin mit bigi1983 machen, hatte aber vorher hier im Forum geschaut und gesehen, dass man das jetzt mit der entsprechen Hard- und Software von biggi1983 (@Home Variante) auch zu Hause machen kann. Gesagt, getan. Letzte Woche bei bigi1983 bestellt und gestern angekommen. Alles auf meinem Notebook problemlos installiert und angeschlossen. Jetzt habe ich wieder 210PS!!! Dieser Service ist wirklich für jeden, der etwas weiter von Darmstadt wohnt, die ideale Lösung. Kann ich wirklich nur jedem empfehlen. Vielen Dank bigi1983!!!

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Klausi98 die folgenden 8 User:


  9. #36
    Neuer Benutzer Avatar von mvrot112
    Registriert seit
    03.10.2016
    Ort
    16949 Putlitz
    Erhielt 17 Danke für 5 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Hallo zusammen,

    da ich ja das Ganze jetzt getestet habe, möchte ich hier mal ein kurzes Feedback abgeben. Die Installation der Software auf dem Notebook ist nicht wirklich schwer (Dank der Top Anleitung von Bigi). Am Freitag bekamm ich meinen Wagen, mit einem Update, vom Service zurück. Das Auslesen dauerte nicht lange und am Abend hatte Bigi mir dann schon die bearbeiteten Datein geschickt. Beim Öffnen der modifizierten Datein bekamm ich immer einen Fehler angezeigt, dass öffnen der Datein war nicht möglich. Wieder eine kurze Mail an Bigi und keine 30 Minuten später war das Problem gelöst. Die Version der Motorsteuerung war zu neu, es mussten durch den Entwickler vom MazdaEdit Anpassungen gemacht werden. Also MazdaEdit erneut installiert und ich konnte alle modifizierten Datein öffnen. Das Einspielen war dann auch kein Hexenwerk mehr und mein Wagen freut sich wieder über die gute Luft ;-)
    Ein großen Dank an Velizar, für diese tolle Arbeit und dem Super Service.
    CX-5 Sportsline vFL / 175PS / Automatik

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei mvrot112 die folgenden 5 User:


  11. #37
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2018
    Ort
    Berlin
    Erhielt 8 Danke für 1 Beitrag
    Hallo zusammen,
    auch ich möchte als Neumitglied hier meine Erfahrungen mit der D-Luft verbreiten.
    War schon einige Zeit passiver Leser und habe mich aufgrund der positiven Beiträge entschlossen,meinem Dickerchen statt der stickigen Berliner Luft die D-Luft zu gönnen.Gesagt gefahren,freundlicher Plausch mit Bigi und ganz nebenbei war es schon passiert.Habe mir das Komplettpaket ( mit Software ) gegönnt,falls ich mal gerade keine Zeit für einen Kurztripp habe,die dann auch dank super Support von Bigi schnell eingerichtet war..
    Fazit: Fliegt kraftvoll,noch bulliger untenrum und man wird zum TDI Schreck,wenn man mal will ( insbesondere an Steigungen ).Aber das ist nebensächlich;Hauptsache man merkt,dass der gute Motor gefühlt noch viel besser geworden ist.
    Wollte das ganze mittels Leistungsmessung heute dokumentieren lassen und hier einstellen,aber...
    Das TCS/ESP ließ sich während der Messung nicht vollständig deaktivieren,griff ständig ein und so wurde das nichts.
    Der Sachverständige meinte,dass einige Modelle,unabhängig ob 2 oder 4 Radantrieb,dadurch einfach nicht messbar sind.
    Schade ,aber die gute Luft ist drin und ich bin sehr begeistert !

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei FrankyBln die folgenden 8 User:


  13. #38
    Benutzer Avatar von Schroedi
    Registriert seit
    22.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Erhielt 63 Danke für 19 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Vielen Dank für deine gute Arbeit Bigi1983, mein dicker läuft mit der Darmstädter Luft wie ein Uhrwerk. Am besten finde ich es, dass du mir die 20 % vom Gasspiel eingestellt hast. So hat meine Frau auch keine Probleme beim einparken. Es war die beste Entscheidung die ich getroffen habe. Vielen Dank für deinen guten Support und weiter so. Grüße aus dem Rheinland

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Schroedi folgende User:


  15. #39
    Benutzer Avatar von AndiKKV
    Registriert seit
    23.11.2017
    Ort
    Bitburg
    Erhielt 80 Danke für 52 Beiträge
    Gibt's was neues zum aktuellem 2,5 Benziner ?
    Gruß

  16. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AndiKKV folgende User:


  17. #40
    Benutzer Avatar von formel111
    Registriert seit
    02.03.2018
    Erhielt 46 Danke für 26 Beiträge

    Zitat Zitat von AndiKKV Beitrag anzeigen
    Gibt's was neues zum aktuellem 2,5 Benziner ?
    Gruß
    Kann man bei dem 2.5er auch nur das Gaspedaltuning aufspielen
    Bestellt: 09.03.2018 - Abholung fmh: 23.08.2018 - CX-5 2018 5WGN Sports-Line SKYACTIV-G 194 AT AWD AL-SPORTS TEC-P
    Modellnummer: KL3LEAECSD
    Farbnummer: 46GKD4

Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bild aus der Luft
    Von Volker Arnold im Forum Treffen & Gruppen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.12.2017, 09:55
  2. Gute Luft weg?!
    Von derNiederbayer im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.09.2017, 10:43
  3. Hönower Pferde vs. Darmstädter Luft
    Von karlipe im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.10.2016, 11:35
  4. D-Luft weg bei Regeneration
    Von Autobahnschleicher im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.09.2016, 20:45
  5. Aufkleber für "Darmstädter Luft"
    Von Jochy65 im Forum Hilfe & Feedback
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 10.11.2015, 21:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •