Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 141

Thema: Darmstädter Luft / D-Luft @Home

  1. #1
    Moderator Avatar von bigi1983
    Registriert seit
    12.04.2013
    Erhielt 6.574 Danke für 1.200 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Darmstädter Luft / D-Luft @Home


    Hallo zusammen,

    seit dem es die Darmstädter Luft gibt, bekomme ich immer wieder Anfragen ob die Anpassung auch zuhause machbar ist. Sogar wenn es inzwischen die gute Luft nicht nur bei mir in Darmstadt sondern auch bei @fischly in Wien und bei @obiwan in Berlin/HRO zu bekommen ist, gibt es immer noch Leute die mehrere hundert KM Anreise haben. Das Problem war das die benötigte Software/Hardware um die Motorsteuerung auszulesen einfach zu teuer war. In den letzten paar Monaten hat sich da was getan sodass es jetzt Sinn macht darüber zu schreiben. Das wäre super Gelegenheit für alle die weiter weg wohnen meine Anpassung immer aufspielen zu können und bei Bedarf (Inspektion, Reparatur, TÜV, etc) auf Serie zurückzugehen. Dazu braucht man keine Angst mehr vor Updates haben Einfach die upgedatete Version auslesen, mir schicken und kurze Zeit später hat man die Luft wieder drauf.


    Inzwischen habe ich eine sehr detaillierte Anleitung geschrieben (schicke ich gerne per E-mail) wie die Daten auszulesen sind. Die Anleitung ist so geschrieben, dass eigentlich jeder der eine Software unter Windows installieren kann, damit zu recht kommen sollte. An dieser Stelle bedanke ich mich bei @michel und @duftsocke für die Hilfe mit der Anleitung-Erstellung! Mit der Anleitung haben schon mehrere Versuchskaninchen aus dem Forum deren CX5@Home belüftet. Alles was man dazu braucht ist ein Windows-Notebook (Win XP/7/8/10) der in der Lage ist ca 30 Minuten in Batteriebetrieb zu laufen - den Rest bekommt Ihr als Paket von mir. Falls jemand sich nicht zutraut die Anleitung allein zu folgen, ist es auch möglich zu mir, fischly, obiwan oder einen Schraubertreffen zu fahren und die Software das erste mal einrichten zu lassen.


    Mehr Details gibt es per PN.


    Grüße aus Darmstadt,
    BIGI
    Ab Werk: Sportsline 175 PS Diesel AWD, Schalter, Arachneweiß, Technikpaket, Navi | Verkauft am 22.07.2015@94500KM


  2. #2
    Benutzer Avatar von s127ha88
    Registriert seit
    25.08.2017
    Ort
    Bremen
    Erhielt 27 Danke für 14 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Darf ich mal fragen was diese "Darmstätter Luft" ist?
    Lese immer davon und verstehe es nicht richtig :-(
    Danke im Voraus für die Aufklärung eine CX-5 Neulings ;-)
    Ich bin nicht faul, ich bin im Energiesparmodus

    Mazda CX-5 2.2L 150 PS, Automatik, Center-Line, EZ 2013, Sky-Blue, CMS C8 8x19 Uniroyal Rainsport 3 245/45/R19

  3. #3
    Moderator Avatar von bigi1983
    Registriert seit
    12.04.2013
    Erhielt 6.574 Danke für 1.200 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Natürlich darfst Du Fragen - ist schon wichtig um was es hier geht. Die kurze Antwort ist, dass es sich um eine Kennfeldanpassung für die Motorsteuerung handelt, sodass der Diesel CX5 ca 210PS/470NM entwickelt unabhängig davon ob 150 oder 175PS als Basis dienen. Die lange Antwort und viele Erfahrungsberichte seit 2014 sind >>ab hier<< zu lesen

    Gruß,
    BIGI
    Ab Werk: Sportsline 175 PS Diesel AWD, Schalter, Arachneweiß, Technikpaket, Navi | Verkauft am 22.07.2015@94500KM

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei bigi1983 die folgenden 2 User:


  5. #4
    Benutzer Avatar von s127ha88
    Registriert seit
    25.08.2017
    Ort
    Bremen
    Erhielt 27 Danke für 14 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Ah wunderbar, vielen Dank
    Geändert von AmiVanFan (19.03.2018 um 21:34 Uhr) Grund: fullquote entfernt
    Ich bin nicht faul, ich bin im Energiesparmodus

    Mazda CX-5 2.2L 150 PS, Automatik, Center-Line, EZ 2013, Sky-Blue, CMS C8 8x19 Uniroyal Rainsport 3 245/45/R19

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei s127ha88 folgende User:


  7. #5
    Plus Mitglied Avatar von Sunny
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 10.250 Danke für 2.166 Beiträge
    Sehr interessant ....

    denke das wir uns da spätetsten in Messel darüber intensiv unterhalten werden

    gruß Sunny
    FL in Arachneweis - Diesel - Sportsline - Schalter ... er hört auf .. White Lion

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Sunny die folgenden 3 User:


  9. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    04.12.2014
    Erhielt 34 Danke für 19 Beiträge

    D-Luft@Home

    Hallo zusammen,
    da ich ja das Ganze schon getestet habe, möchte ich hier mal ein kurzes Feedback abgeben. Die Idee, die dahinter steckt, ist wirklich sinnvoll, da ich jetzt unabhängig von Bigi, jederzeit zwischen, Werksleistung, 210 PS und 210 PS + Gaspedaltuning für die Zeit zwischen den Kundendiensten, wählen kann .
    Das Aufspielen des Updates dauert nur wenige Minuten und ist eigentlich idiotensicher, wenn man genau jeden Schritt in der Anleitung macht. Es sind auch nicht viele Schritte ;-)
    Auch die Installation der Software auf dem Notebook ist nicht wirklich schwer, ich kann es wirklich jedem empfehlen, der a) die Luft bereits hat und nicht in der Nähe von Bigi und Co wohnt oder b) jedem der sich die D-Luft eh zulegen möchte.
    Ich selbst fahre bereits gute 50000km mit den mehr Pferdchen ;-) ……jederzeit wieder!
    Nur bin ich persönlich von dem Gaspedaltuning wieder weg gegangen, es hat mich genervt, wenn ich Rückwärts die Einfahrt mit etwas mehr Gas hoch gefahren bin und gleich die Reifen durchgedreht haben
    Wer Hilfe braucht, kann mich auch kontaktieren. Ich komme aus Oberfranken

    Grüße

    Duftsocke

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei duftsocke die folgenden 9 User:


  11. #7
    Benutzer Avatar von 19Andi73
    Registriert seit
    11.05.2013
    Ort
    Ba-Wü
    Erhielt 2.449 Danke für 847 Beiträge
    Biggi da bin ich ganz Ohr. Ich gehe davon aus das man Gaspedal Einstellung auch ändern kann. Richtig?
    Der Grund meiner Frage ist dass mein CX5 momentan von meiner Frau gefahren wird und sie mit der Einstellung nicht wirklich zufrieden ist. Wenn man das ändern kann, bin ich auf deine PN gespannt. Kannst auch Watsapp benutzen.
    CX5-Schwarz/ 2,2l Diesel-150PS/ Center-Line-T+T Pakete + originale RF-Kamera/ Wartezeit 8 Monate/ Ab Mai 2013 ist er meiner.

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei 19Andi73 folgende User:


  13. #8
    Benutzer Avatar von michel
    Registriert seit
    15.03.2014
    Ort
    In den tiefen Wäldern des Sauerlands
    Erhielt 8.147 Danke für 1.506 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Dann ich auch mal. Als Velizar mit der Idee bei mir angefragt hat, musste ich allerdings erstmal kurz überlegen, da ich ja eigentlich keine Probleme mit den Updates habe. Mein Händer macht auf meinen Wusch eben keine. Aber dann kam natürlich der Spieltrieb durch und wie das halt machmal so ist, es gibt Dinge die muss man eben haben auch wenn man sie eigentlich nicht wirklich braucht.

    Zur Software, ich bin jetzt auch kein Computerexperte. Ich weiß wo man die Kiste einschaltet und wie man anschließend ein Programm startet Ich habe auch schon mal was vom Gerätemanager gehört und weiß wo die USB Buchsen sind. Das reicht dann auch schon. Am Abend der Installation hatten bigi und ich dann vier Stunden Verkehr (also whatsapp Verkehr) und dann waren auch die Zweifel ausgeräumt ob es mit Win10 läuft. Zwei Fallstricke gab es bei mir. Zuerst muss das Programm immer als Admin gestartet werden sonst tut sich nix. Obwohl mir das eigentlich von anderen Programmen bekannt war, denkt man an sowas natürlich erstmal nicht und das hat einiges an Zeit gekostet. Zum zweiten muss im Auto dann (falls vorhanden) das Metrichmodul ausgeschaltet werden.

    Das erste auslesen dauerte bei mir 26 Minuten (bei -8°!) Das ganze auf Wunsch des Meisters 2 mal. Was tut man nicht alles für die Forschung. Das eigentliche einspielen der Dateien dann aber nur etwa 5 Minuten. Zu Testzwecken hat bigi mir ja aufgetragen die 150er Tuningdatei mal einzuspielen und dann zu fahren Das ging ab

    Ich denke auch, mit der Anleitung sollte es dann auch für einen Computernoob gut machbar sein. Wer weit weg wohnt dem kann es sicher die Kohle wert sein. Allerdings fehlt dann der Grund nach Darmstadt zu fahren und man sieht den Velizar dann gar nicht mehr, was natürlich schon sehr schade ist.

    Lange Rede kurzer Sinn, bei den nächste Inspektion lasse ich alles an Updates draufbügeln was es gibt, auch wenn ich bisher nichts vermisse Könnte dann ja auch beim abholen gleich vorführen wie man dem Dicken wieder Luft einhaucht
    Es grüßt der michel

    "der neue": Nakama-schwatt, 2.2D, AT, AWD, 150PS mit*, seit 20.10.16
    "Das feuerrote Spielmobil": Sendo-rubinrot, 2.2D, AT, AWD, 150PS mit*, 27.03.14 - 20.10.16 - 96473km (ich habe ihn für einen jüngeren verlassen )

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei michel die folgenden 11 User:


  15. #9
    Benutzer Avatar von Folice
    Registriert seit
    06.10.2017
    Ort
    Schwerin
    Erhielt 354 Danke für 124 Beiträge
    Wie schautsn beim Benziner aus?

  16. #10
    Benutzer Avatar von AndiKKV
    Registriert seit
    23.11.2017
    Ort
    Bitburg
    Erhielt 91 Danke für 54 Beiträge

    Zitat Zitat von Folice Beitrag anzeigen
    Wie schautsn beim Benziner aus?
    Ja genau schon 2 Interessenten 😉😁
    Es muss was gehen . Ich hatte mal BMW E39 528i (2,8l 192PS)als Automatik der war so schwerfällig . Dann würde der umgeschrieben und der gute Mann sagte kann nicht viel machen mit dem Sauger aber es waren am Ende 15PS und der hat die Drehzahl um 300U/min erhöht bei Gangwechsel .Das Auto war nachdem nicht mehr zu erkennen und bis 250km/h gerannt aber bei langsam fahren 1,5l weniger verbraucht . Ich habe ihn mit 270tkm verkauft und am Motor war nichts . Deswegen denke ich es muss was geben die Jungs heute sind noch schlauer als damals 😉
    Warten wir mal ab

Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bild aus der Luft
    Von Volker Arnold im Forum Treffen & Gruppen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.12.2017, 10:55
  2. Gute Luft weg?!
    Von derNiederbayer im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.09.2017, 11:43
  3. Hönower Pferde vs. Darmstädter Luft
    Von karlipe im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.10.2016, 12:35
  4. D-Luft weg bei Regeneration
    Von Autobahnschleicher im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.09.2016, 21:45
  5. Aufkleber für "Darmstädter Luft"
    Von Jochy65 im Forum Hilfe & Feedback
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 10.11.2015, 22:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •