Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Starthilfe Powerpack -für unterwegs

  1. #11
    Plus Mitglied Avatar von Der Inschenör
    Registriert seit
    23.11.2014
    Ort
    Bremer Umland
    Erhielt 1.721 Danke für 633 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Moin Moin.

    Gestern habe ich das gute Stück (RoyPow 18000 mAh Schwerlast 800A Spitzenstrom) bekommen und es geladen. Heute habe ich es mal schnell mit der RKL getestet. Funktioniert, wie ich es mir erhofft hatte. Die RKL und / oder andere Verbraucher ziehen den Strom aus dem Powerpack, saugen aber nicht die Batterie leer und funktionieren vor allem auch bei ausgeschalteter Zündung. Das Powerpack wird über die Bordsteckdose geladen (auch während es Verbraucher mit Strom versorgt) wenn die Zündung eingeschaltet ist. Jetzt muss ich das ganze nur noch halbwegs sinnvoll "fest" einbauen. Aber so, dass man es im "Starthilfefall" auch schnell wieder entnehmen kann.
    Verarbeitung und Ausstattung des Powerblocks sind wie bei A... in den Kundenrezensionen beschrieben sehr gut.
    Das Umklemmen der Bordsteckdose auf Dauerplus kann ich mir also diesmal sparen.

    Gruß
    Stefan
    Ein Abend, an dem sich alle Anwesenden völlig einig sind, ist ein verlorener Abend. (Albert Einstein)
    EZ 09.02.2017, Auslieferung 10.02.2017: CX-5 FL Sports-Line, SKYACTIV-D 175 AWD, MT, Arachneweiß
    EZ und Auslieferung 14.06.2013: CX-5 vFL Center-Line, SKYACTIV-D 150 FWD, MT, Arachneweiß

  2. #12
    Plus Mitglied Avatar von Autumn2016
    Registriert seit
    24.08.2016
    Ort
    Schwarzwald
    Erhielt 459 Danke für 142 Beiträge

    Spritmonitor.de
    RKL= Rundum Kennleuchte??

    Wie funktioneirt Deine Pufferlösung? Wenn Du die Zündung ausschaltest, liefert Dein PowerPack autom. weiterhin Strom für die Verbraucher, ohne eine Elektronik oder Umschalteinheit?!
    Ist das nicht riskant für irgendwelche Steuergeräte, wenn der Strom plötzlich von wo anders kommt? Stromspitzen beim einsetzen der Stromlieferung des PowerPack?
    CX-5 FL | SKYACTIV-G 192 i-ELOOP | Nakama Intense AWD | 192 PS Benziner | diamantsilber | 19" Winterreifen Borbet F Felge | Domstrebe | Maserati Sound | Ulter Auspuffblenden | Neuwagen | seit 27.01.2017

  3. #13
    Plus Mitglied Avatar von Der Inschenör
    Registriert seit
    23.11.2014
    Ort
    Bremer Umland
    Erhielt 1.721 Danke für 633 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Hallo Autumn2016.

    Ich habe mal schnell ein paar Fotos gemacht, ist dann einfacher zu erklären.



    Die beiden Kabel rechts gehen vom Ladeeingang des Powerpack zur Bordsteckdose in der Mittelkonsole unter der Armlehne. Das Kabel links geht vom Ausgang des Powerpack über einen Kfz-Stecker mit Schalter, ein dünnes glattes Kabel und das Spiralkabel zur RKL.
    Zündung ist Aus, Schalter zur RKL Ein (habe sie nur zwischen zwei Blitzen erwischt), Ladeanzeige auf dem Powerpack ist dunkel, da kein Strom vom Fahrzeug kommt.




    Jetzt ist die Zündung an, der grüne Ring an der Bordsteckdosen leuchtet. Die Ladeanzeige auf dem Powerpack leuchtet blau bzw. der vierte Punkt blinkt - das Powerpack wird geladen. Die RKL ist an - wieder nicht getroffen.




    Jetzt habe ich sie aber erwischt. Und der vierte Punkt der Ladeanzeige ist auch gerade noch dunkel. Perfekt.

    Das Powerpack hängt zwischen Fahrzeug und Verbrauchern. Es wird vom Fahrzeug geladen und versorgt selbst die Verbraucher. Ich denke (hoffe), dass das kein Problem für die Steuergeräte des CX-5 ist. Es fließt ja kein Strom ins Bordnetz zurück. Aber Elektrik ist nicht so unbedingt mein Fachgebiet.

    EDIT: Ich hatte zwar auch befürchtet, dass das Powerpack nicht automatisch erkennt, wenn ein Verbraucher angeschlossen bzw. eingeschaltet wird und es immer erst über den Schalter am Powerpack eingeschaltet werden muss, aber zumindest die RKL erkennt es automatisch und liefert brav Strom.

    Gruß
    Stefan
    Geändert von Der Inschenör (16.03.2017 um 17:18 Uhr)
    Ein Abend, an dem sich alle Anwesenden völlig einig sind, ist ein verlorener Abend. (Albert Einstein)
    EZ 09.02.2017, Auslieferung 10.02.2017: CX-5 FL Sports-Line, SKYACTIV-D 175 AWD, MT, Arachneweiß
    EZ und Auslieferung 14.06.2013: CX-5 vFL Center-Line, SKYACTIV-D 150 FWD, MT, Arachneweiß

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Der Inschenör die folgenden 3 User:


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. neu hier und bald mit Nakama unterwegs
    Von abenteuermann im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.07.2016, 08:34
  2. Wieviele CX-5 habt ihr heute unterwegs gesehen??
    Von Martinoo im Forum Forum-Talk
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 07.11.2015, 15:45
  3. Starthilfe von und für CX5
    Von Michael87 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.08.2015, 00:52
  4. Achtung, es sind Fisching-Mails unterwegs!
    Von Jochy65 im Forum Forum-Talk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2014, 14:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •