Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Anhängerkupplung wackelt...

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    18.10.2015
    Ort
    Hamburg-Oldenfelde
    Erhielt 54 Danke für 15 Beiträge

    Anhängerkupplung wackelt...


    Moin in die Runde,
    mich interessiert, ob ihr das bei eurer Anhängerkupplung auch festgestellt habt, es also quasi "normal" ist: Mein Kugelhals der bei Mazda montierten Originalkupplung wackelt. Das Festerziehen der weißen Verriegelungsschraube hilft nicht.
    Zuerst dachte ich, dass das "Rumpeln", das bei schlechter Fahrbahn zu hören und zu spüren ist, vom Schiebestück der Auflaufeinrichtung des Pferde-Anhängers herrührt. Um das zu bestätigen, war ichdeswegen auch schon bei meinem Mazda-Händler und habe die Montage noch mal prüfen lassen. Alles i.O. Daraufhin wollte ich eigentlich zum Händler, bei dem ich den Anhänger (neu) gekauft habe, habe es aber noch nicht geschafft. Heute nun habe ich meinen Fahrradträger erstmalig auf der Kupplung befestigt, weil esin den Urlaub geht. Und siehe da ...: Die Kupplung wackelt, lässt sich deutlich sichtbar nach links und rechts bewegen. So was habe ich bei meinen vorherigen Fahrzeugen noch nicht gehabt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das "gesund" ist.... Zu allem Überfluss passt der 13 polige Stecker des Fahrradträgers nicht in die Kupplung am Auto? !!!
    Mich interessieren daher eure Meinungen...

    Vielen Dank!
    Gruß
    Mattis

    http://hafenfarben.de/

    FL Sportsline,192 PS Benziner,Leder,Schiebedach,adaptive Geschwindigkeitsregelung,Anhängerkupplung

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    05.01.2016
    Ort
    Reinheim
    Erhielt 35 Danke für 21 Beiträge
    Hallo Mattis,

    mein Händler hat als Original AHK die Oris verbaut. Fahre viel Mit Fahrrad Träger. Da wackelt nichts an der Kupplung. Sitzt Bomben fest. Sind den beide Stecker 13 polig? Bei älteren Fahrrad Trägern war ja noch 7 Pol erlaubt.

    Furby
    165 PS, Exclusive Line,Onyxbraun, Wiechers Domstrebe und Spiegel Modul, AHK und Original Rückfahrkamera. EZ 2/2016, Marderschreck von Stop&Go

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    18.10.2015
    Ort
    Hamburg-Oldenfelde
    Erhielt 54 Danke für 15 Beiträge
    Moin Furby,

    ja, alles original Oris und die Stecker bzw. Kupplung alle 13-polig.....
    Gruß
    Mattis

    http://hafenfarben.de/

    FL Sportsline,192 PS Benziner,Leder,Schiebedach,adaptive Geschwindigkeitsregelung,Anhängerkupplung

  4. #4
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.562 Danke für 1.327 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Mattis Beitrag anzeigen
    ... Zu allem Überfluss passt der 13 polige Stecker des Fahrradträgers nicht in die Kupplung am Auto?...
    Kannst Du das genauer beschreiben? Vielleicht ist nur der Steckereinsatz verdreht von der Bajonett-Verriegelung (ich gehe davon aus, dass Dose und Stecker das 13pol. Jaeger-System haben).
    10/2012er CX-5 2.2D 175PS 6AT Navi (kein Support per PN, dazu ist das Forum da - Danke)

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    18.10.2015
    Ort
    Hamburg-Oldenfelde
    Erhielt 54 Danke für 15 Beiträge
    Moin AmiVanFan,

    das mit der Steckdose ist im Moment zwar doof, aber nicht das eigentliche Problem. Merkwürdig fand ich nur, dass an anderen Fahrzeugen alle meine Anhänger bzw. Stecker oder Adapter problemlos passen, am Mazda aber nur einige....
    Viel mehr Gedanken mache ich mir über den wackeligen Sitz des Kugelhalses. Jetzt geht's aber erst einmal in den Urlaub. Hoffe nicht, dass ich den Träger verliere...😆
    Sollte was im Radio.kommen (A 20 Richtung Rostock /Darß) könnte ich das sein....
    Ich werde nach dem Urlaub noch mal bei Mazda anklopfen und mich dann hier auch noch mal melden....
    Gruß
    Mattis

    http://hafenfarben.de/

    FL Sportsline,192 PS Benziner,Leder,Schiebedach,adaptive Geschwindigkeitsregelung,Anhängerkupplung

  6. #6
    Benutzer Avatar von cx-5-cruiser
    Registriert seit
    27.09.2015
    Erhielt 478 Danke für 185 Beiträge
    Zitat Zitat von Mattis Beitrag anzeigen
    Moin in die Runde,
    mich interessiert, ob ihr das bei eurer Anhängerkupplung auch festgestellt habt, es also quasi "normal" ist: Mein Kugelhals der bei Mazda montierten Originalkupplung wackelt.
    Mich interessieren daher eure Meinungen...

    Vielen Dank!
    Meine ist neu und hat auch ein wenig Spiel. Muss auch bei einer abnehmbaren AHK so sein, sonst gammelt sie gleich fest und man bekommt sie nach kurzer Zeit schon nicht mehr rein oder raus. Ist auch so auf der Seite von Bosal Oris beschrieben:
    --------------
    Darf die abnehmbare Kugel einer Anhängevorrichtung Spiel aufweisen?

    Da eine trennbare Verbindung zwischen Querträger und Kugelhals gegeben sein muss, kann an der Kugel ein leichtes Spiel auftreten. Dies ist durch Rütteln an der Kugel fühlbar. Ein solches Grundspiel ist konstruktiv bedingt. Sofern nach Herstellervorgaben korrekt eingesetzt stellt es kein Sicherheitsrisiko dar.

    Im Fahrbetrieb muss der abnehmbare Kugelhals stets abgeschlossen sein.
    --------------

  7. #7
    Lex
    Lex ist offline
    Benutzer Avatar von Lex
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Rheinland
    Erhielt 202 Danke für 104 Beiträge
    Hallo,

    habe ebenfalls die originale Oris-AHK und damit inzwischen fast 3300 km mit unserem 1,4t-Wohnwagen am Haken zurückgelegt. Es wackelt nach wie vor nix.

    Gruß, Alex
    CX-5 Sendo - 2.2D - 150 PS - vFL - EZ 11/2014 - AWD - Automatik - Navi - graphitgrau - AHK - Kemo M176 - Haubenlifter

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    18.10.2015
    Ort
    Hamburg-Oldenfelde
    Erhielt 54 Danke für 15 Beiträge
    Moin,
    danke für eure Beiträge. Dass Oris das Wackeln als "normal" angiebt, rechtfertigt in meinen Augen lediglich eine ungenauer und damit billigere Fertigung. Ich habe in der Vergangenheit schon einige Westfalia-Kupplungen gehabt. Da war alles stets passig und wackelfrei. Das Argument, dass eine Passgenauigkeit Kupplung festgammelt, betrachte ich als Humbug! Fakt ist, dass die Bewegungen der Kupplung auf unseren derzeit so komfortablen Straßen immer wieder mächtig am Auto zu Erschütterungen führt. Schön ist das nicht und wird auf Dauer zu entsprechendem Verschleiß führen. Für mich nicht akzeptabel...
    Gruß
    Mattis

    http://hafenfarben.de/

    FL Sportsline,192 PS Benziner,Leder,Schiebedach,adaptive Geschwindigkeitsregelung,Anhängerkupplung

  9. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    05.11.2015
    Erhielt 78 Danke für 23 Beiträge
    Habe die abnehmbare Kupplung von MVG, da wackelt nichts. Stecker vom WW passt auch ordentlich in die Steckdose der Kupplung.
    Hatte am vorherigen Fahrzeug eine abnehmbare AHK von Westfalia, war genau so gut.

    Gruß Omega

  10. #10
    Benutzer Avatar von MAJU
    Registriert seit
    18.11.2014
    Ort
    Münster(-/Land)
    Erhielt 425 Danke für 103 Beiträge

    Also wir haben auch die orig. Mazda AHK, abnehm- und abschließbar, vom fMH installiert bekommen. Bei Fahrzeugübergabe haben wir unseren neuen Thule EasyFold 931 mitgenommen und der Verkäufer bzw. ein Techniker hat den Träger dann drangemacht und wir haben dann zusammen alles getestet
    Da wackelte nichts, aber auch gar nichts, natürlich passte auch der Stecker, sonst hätte wir den Wagen mit der AHK auch nicht abgenommen. Bei uns kommen öfter mal 2 schwerere Pedelecs drauf und wenn da was wackeln würde, wäre wir sehr verunsichert und zudem dürfte man das auch am Fahrverhalten merken.
    Wir waren kürzlich damit noch an der Ostsee und mit dem Thule und den zwei E-Bikes war alles total easy. Ja ich weiß man sollte damit nur 130 km fahre, aber unser Dicker ist halt auch ein kleiner Sportwagen und dann geht's auch mal (weit) über 180 km hinaus, aber auch dabei alles super.
    Vieleicht gibt es bei der Anbringung der AHK Toleranzen, wo dein Händler noch einmal nachsehen sollte. Ansonsten würde ich das bei einem anderen Händler überprüfen lassen.

    Grüsse, MAJU
    CX-5 FL | SL - G 192 AWD Autom. | 141 KW (192 PS) | Rubinrot Metallic | Leder | GSD | AHK | Wiechers Domstrebe | Ulter Blende NX90D/200mm | LED-Innenbeleuchtung | Borbet BLX 20" silber mit Pirelli 245/45 R20 99V

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heckspoiler wackelt und scheppert!
    Von CX5-Flitzer im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.11.2017, 15:15
  2. Wagen wackelt beim Fahren.......
    Von Möhre2803 im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 320
    Letzter Beitrag: 16.10.2017, 19:17
  3. Auto Wackelt/Vibriert mit 2 Achser Anhänger
    Von torsten_nrw im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.09.2016, 15:50
  4. Anhängerkupplung beim CX-5
    Von maze6 im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 284
    Letzter Beitrag: 21.06.2016, 22:44
  5. Griffmulde Heckklappe wackelt
    Von KainAhnung im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.11.2014, 16:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •