Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 111

Thema: CX-5 2.5 Höchstgeschwindigkeit gedrosselt?

  1. #101
    Benutzer Avatar von Oldschool
    Registriert seit
    18.09.2016
    Ort
    Hamburgs Nordwesten
    Erhielt 667 Danke für 170 Beiträge

    Moinsen,

    ich kann die Erfahrung von Ingo bestätigen. Meiner regelt auch bei 207/208 km/h laut GPS ab.
    Und was den Verbrauch anbetrifft, gibt es nix zu meckern. Trotzdem ich immer zügig unterwegs bin und ja auch schon einiges an km mit großem Anhänger/Auto-Trailer unterwegs war, habe ich jetzt bei gut 40Tkm einen Durchschnittsverbrauch insgesamt von 10,3l/100km. Und da es hier um einen 2,5l-Benziner geht, der ein Auto mit kernigem CW-Wert anschiebt, bin ich mehr als zufrieden.

    Oldschool
    - CX-5 G192, Nakama Intense, Arachne, EZ 10/2016
    - CX-3 G120, Sports-Line, Mondsteinweiß, EZ 11/2015
    - 323 BF 1,1 LX, rot, EZ 02/1986, Teilnehmer an der 1. Mazda Classic Challenge 2018

  2. #102
    Benutzer
    Registriert seit
    29.08.2017
    Ort
    Herne
    Erhielt 15 Danke für 11 Beiträge

    s.o.

    Zitat Zitat von webster Beitrag anzeigen
    Macht es denn Spaß, so schnell zu fahren? Der CX5 ist immerhin eine rollende Schrankwand mit hohem Schwerpunkt, geradeaus ohne Seitenwind mag das ja noch gehen, aber sonst? Mir persönlich ist die VMAX völlig egal, ob mein CX5 nun 190 oder 205 packt, was solls, zum Schnellfahren ist der CX5 gewiss nicht gemacht. Tempomat auf 140, komfortabler und entspannter läßt es sich fahren. So sehe ich es. Und zum Schnellfahren nehme ich was anderes.

    Gruß
    Webster
    Ehrlich, jeder CX5 ist mehr Gleiter als Sportler.
    Ich genieße Ruhe und Komfort im täglichen Berufsverkehr.
    180 km/h oder 205 km/h, mir egal.
    Zum Schnellfahren kaufst du was Anderes oder hast Alternativen ;-)
    (z.B. Mopped mit 144 PS)
    KF 2,0 2-WD Exclusive, Navi, I-Aktivsense, Matrixgrau, AHK, Domstrebe, Haubenlifter, Michelin CrossClimate

  3. #103
    Benutzer Avatar von Ingo
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Erhielt 2.177 Danke für 894 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von pyti07 Beitrag anzeigen
    Fährt da ein Tankwagen hinterher?
    Du das ging, Hamburg Hannover und zurück, 10.4 Schnitt.
    Bin aber auch nur 1/5 der Strecke Bleifuss gefahren.




    Zitat Zitat von webster Beitrag anzeigen
    Macht es denn Spaß, so schnell zu fahren? Der CX5 ist immerhin eine rollende Schrankwand mit hohem Schwerpunkt, geradeaus ohne Seitenwind mag das ja noch gehen, aber sonst?
    Och... ich fahre selten Autobahn und da auch selten mehr wie 170
    Was ich aber sicher sagen kann, ich finde das Fahrgefühl bei 200 angenehmer und sicherer als wenn ich durch kurvige Landstraßen fahre.

    Gruß, Ingo
    Grüße Ingo :-)
    CX-5 FL, 2,5l, Sportsline, AWD, 6AG, Graphitgrau met., Leder-S, GSD, ACC, Webasto Thermo Top Evo 5+ + TC4 Advanced - Startnummer: 777

  4. #104
    Benutzer Avatar von Er-fried
    Registriert seit
    14.08.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 80 Danke für 47 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Ich schliesse mich den "schnellfahrern" an. Mein fuss juckt immer und der cx5 macht das sehr gut mit. Hab den FL und der schaltet nach Beschleunigung auf 200 ( tacho) immer erst dann in den sechten Gang, dreht dann bei 4.5 und ich frag mich warum ich nicht den Rest bekomme...... letztens erst aufm Weg nach ffm 220 tacho ( gerade strecke) mehr geht nicht. Wenn man dann gar ein leichtes Gefälle hat merkt man die Motorbremse regelrecht.... die vmax ist bei mir zumindest sehr Tagesform abhängig. Habe bei ca 250km vollgasfahrt ca 14liter verbrauch (app-fuelio).

    Gesendet von meinem mobilen Kommunikationsendgerät, mit Tapatalk
    Sportsline G-192 | 2,5

    Leder | FOX ESD | Bremsättel in Rosso Rot | 20" Montana-hyper von ATH mit 255/45 | weiße LED Innenraum und Kennzeichenleuchte | 75% Scheibenfolie hinten | Einstiegleisten innen und außen (Carbon Folie) | Dachreling | Ladekantenschutz innen und außen (Carbon Folie auf Alu) | Spiegelanklappmodul

  5. #105
    Benutzer Avatar von Ingo
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Erhielt 2.177 Danke für 894 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Interessant ist, seit Firmwareupdate auf. 545, hat sich die Tachoübertreibung geändert.
    100km/h Tacho = 96km/h Systemtacho (Speedometer) und 96km/h GPS
    Mit der .513 hatte ich deutlich höhere Abweichungen (konstant)
    Fällt das nur mir auf?

    Gruß, Ingo
    Grüße Ingo :-)
    CX-5 FL, 2,5l, Sportsline, AWD, 6AG, Graphitgrau met., Leder-S, GSD, ACC, Webasto Thermo Top Evo 5+ + TC4 Advanced - Startnummer: 777

  6. #106
    Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2016
    Erhielt 45 Danke für 21 Beiträge
    Hallo Zusammen,

    immer wieder lese ich von verschiedenen Forums-Mitgliedern, dass sie zum schnell fahren ein anderes Fahrzeug nehmen als den CX 5.

    Ich kann euch nur gratulieren, wenn ihr die Möglichkeit habt auf mehrere Fahrzeuge zugreifen zu können. Eigentlich müsste ich als Konsequenz daraus einen ganzen Fuhrpark besitzen. Ein Auto für den Winter zum Skifahren (großen Kofferraum, Allrad, entsprechende Bodenfreiheit usw.), z. B. Mazda 6 175-PS-Allrad, ein Kleinwagen für die Stadt und für die Fahrt zur Arbeit z. B. Mazda 2, ein großen entsprechend stark motorisierten Kombi für den Sommerurlaub z. B. Mazda 6, 194-PS-Version, einen Sportwagen zum ab und zumal schnell fahren z. B, ehemals Mazda 3 MPS usw. Mein Mazda-FMH würde sich sicherlich freuen.

    Ein SUV (momentan der CX 5) (das S von SUV steht ja für Sports) stellt für mich den besten Kompromiss dar und wenn die Konkurrenz (insbesondere die Deutschen) mit gleicher Leistung eine deutlich höhere End-Geschwindigkeit haben als unser CX5 dann kommt für mich schon die Frage auf woran das liegt. Zugegebenermaßen fahre ich, wenn es die Gesetzeslage und die Verkehrslage es erlaubt, auch mal gerne mal schneller (über die 200er Marke). Das Argument, es wäre eine Schrankwand lass ich kaum gelten; andere Hersteller haben auch das auch.

    Insbesondere der 194-PS ist mir Vergleich zu seinem direkten Vorgänger, 175-PS-Diesel, zu schwerfällig (ein Stück weit ist es ja logisch; kein Turbomotor usw.). Dennoch frage ich mich häufiger, ob da wirklich 194 PS unter der Haube stecken. Der 160-PS Benziner (erste Generation) war gefühlt nicht so schwerfällig und träge wie der 194-PS-Benziner.

    Grüße

    Piropo

  7. #107
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.01.2018
    Erhielt 11 Danke für 5 Beiträge
    Zitat Zitat von Piropo Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,


    Insbesondere der 194-PS ist mir Vergleich zu seinem direkten Vorgänger, 175-PS-Diesel, zu schwerfällig (ein Stück weit ist es ja logisch; kein Turbomotor usw.). Dennoch frage ich mich häufiger, ob da wirklich 194 PS unter der Haube stecken. Der 160-PS Benziner (erste Generation) war gefühlt nicht so schwerfällig und träge wie der 194-PS-Benziner.

    Grüße

    Piropo
    Bitte nicht schon wieder...immer die gleiche Leier in jedem Faden.
    CX 5, G194, Revolution Top, Matrixgrau

  8. #108
    Benutzer Avatar von Ingo
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Erhielt 2.177 Danke für 894 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Nomütze Beitrag anzeigen
    Bitte nicht schon wieder...immer die gleiche Leier in jedem Faden.
    ....so ganz ist dieser Schwerfälligkeit ja nicht abzustreiten, aber die 160PS Maschine dann gefühlt noch vorzuziehen, da musste ich erstmal Luft holen.
    Mir hatte die Probefahrt mit dem 160PS Benziner schon gereicht um das Modell garantiert nicht zu kaufen und nach der ausgedehnten 175PS Dieselprobefahrt gleich im Anschluß den 192PS Benziner gefahren, da war klar.....2.5L Benziner AWD - der wird es und ist bis heute noch die goldrichtige Entscheidung gewesen.
    Grüße Ingo :-)
    CX-5 FL, 2,5l, Sportsline, AWD, 6AG, Graphitgrau met., Leder-S, GSD, ACC, Webasto Thermo Top Evo 5+ + TC4 Advanced - Startnummer: 777

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ingo die folgenden 2 User:


  10. #109
    Benutzer Avatar von Folice
    Registriert seit
    06.10.2017
    Ort
    Schwerin
    Erhielt 258 Danke für 101 Beiträge
    Die Höchstgeschwindigkeit ist schon kurios laut gps konnte ich ihn auch schon auf 212km prügeln mit etwas Rückenwind.
    Sofern es zu warm wird merkt man deutlich das die Luft fehlt, beim letzten Lauf mit 2 weiteren Personen drin, war es eine Qual ihn überhaupt auf 200 zu bringen. Ich fahre zwar auch etwas größere Reifen aber irgendwie ist die Leistung gefühlt nicht konstant.
    Oder die Automatik passt sich zu sehr der Fahrweise an da ich ansonsten fast immer nur ruhig fahre. Nur ab und an mal das Zucken im Bein.
    Mir fehlt immernoch der Turbo die Mehrleistung der anderen Marken ist halt dann doch ein Punkt der einen gelegentlich drüber nachdenken lässt wo die Reise einmal hin geht.
    Und nein das hat nichts mit Rasen oder so zu tun. Aber der Dicke ist schon recht schwergängig, auch im Kickdown. Was mich beim Landstraße fahren dann gelegentlich nervt

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Folice die folgenden 2 User:


  12. #110
    Plus Mitglied Avatar von Volker Arnold
    Registriert seit
    27.06.2017
    Ort
    Mönsheim
    Erhielt 890 Danke für 262 Beiträge

    Hatte gerade eben kurz die Möglichkeit leicht abwärts auf der Autobahn mal Gas zu geben. Bei 213 KmH hatte ich kurz das Gefühl, dass es kurz ruckelte. Leider konnte ich das nicht wiederholen, da auf meiner Seite der Verkehr zunahm. Auf ebener Fahrbahn hatte ich mal kurzfristig 203 KmH drauf, aber auch da war dann zu viel los auf der Autobahn. Temperatur war eben über 30 Grad. Für mich ist der CX-5 genau das richtige Fahrzeug. Bis 180 zieht er schön durch und ist auch recht leise. Zum Reisen so um die 140-160 KmH finde ich eine schöne Geschwindigkeit. Ich wollte ein Fahrzeug wo ich etwas erhöht sitze und das bequem ist. Ich hab das gefunden was ich wollte.
    Gruß Volker

    G 194 Sportsline, Tech. Paket, Schiebedach, AHK, Ledersitze schwarz, Farbe Satinweiß, Unterfahrschutz vorne und hinten, Notrad, Dachreling, Trittschutz. Der Name für mein Auto lautet ホワイトレディ

    Bestellt am 26.05.2017, fahrbereit übernommen am 30.09.2017

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Volker Arnold die folgenden 8 User:


Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Höchstgeschwindigkeit
    Von Burgtiger im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 26.05.2016, 08:38
  2. Höchstgeschwindigkeit im 5. oder 6. Gang?
    Von Ramses im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 28.08.2015, 20:12
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.09.2014, 15:51
  4. Höchstgeschwindigkeit
    Von Poweron im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.07.2014, 20:47
  5. Höchstgeschwindigkeit beim Diesel
    Von Mcfinsh im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.04.2013, 10:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •