Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 66

Thema: CX-5 zum 2. Mal

  1. #21
    Benutzer Avatar von firstaidkid
    Registriert seit
    07.04.2016
    Ort
    Leipzig
    Erhielt 35 Danke für 24 Beiträge

    Zitat Zitat von Chriz Beitrag anzeigen
    Ernsthaft? Wir haben den Mazda 2 der den gleichen Innenraum hat. Mir wäre es da zu beengt.
    Ich bin mit meinen gut 1,90 m und nicht gerade schmächtiger Statur mit dem CX-3 (als Leihwagen) recht gut zurecht gekommen. Ein CX-5 isses nicht, aber nicht jeder braucht zwingend so viel Platz. Wenn der 2er vom Platzangebot her tatsächlich identisch sein sollte, fände ich das für die Klasse immer noch sehr angemessen.
    Ist: Citroen Spacetourer HDI 180 Automatik
    War: 2016er CX-5 Nakama Intense 175 PS Diesel Handschaltung Saphirblau
    War: 2013er CX-5 Sportsline 175 PS Diesel Automatik Rubinrot

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei firstaidkid folgende User:


  3. #22
    Benutzer Avatar von firstaidkid
    Registriert seit
    07.04.2016
    Ort
    Leipzig
    Erhielt 35 Danke für 24 Beiträge
    Wenn es um Wiederholungstäter geht, dann gehöre ich auch dazu - fahre derzeit auch bereits meinen zweiten CX-5 und mag das Auto noch immer sehr.

    Allerdings wird es vermutlich keinen Wechsel auf das neue Modell geben, da ich jetzt Babyschale bzw. Kindersitz sowie dessen Eigentümer samt Zubehör durch die Gegend schaukele und das Auto dabei dann doch an seine Grenzen kommt. Spätestens beim zweiten Kind passt das einfach nicht mehr - ich hoffe noch auf den CX-9, sonst müsste ich schweren Herzens wohl die Marke wechseln...
    Ist: Citroen Spacetourer HDI 180 Automatik
    War: 2016er CX-5 Nakama Intense 175 PS Diesel Handschaltung Saphirblau
    War: 2013er CX-5 Sportsline 175 PS Diesel Automatik Rubinrot

  4. #23
    Benutzer Avatar von Chriz
    Registriert seit
    25.09.2015
    Ort
    Rheinland
    Erhielt 302 Danke für 160 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Den CX-9 bekommst du über Importeure, kein Problem.
    Gruß Christian

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Chriz folgende User:


  6. #24
    Benutzer Avatar von Skyliner
    Registriert seit
    08.04.2015
    Ort
    Mönchengladbach
    Erhielt 154 Danke für 54 Beiträge
    Habe noch vergessen zu sagen, dass mein Sohn 1,97 lang ist, und er fühlt sich sauwohl in seinem cx 3
    Gruss
    Sky
    Tu was Du willst, aber nicht weil Du musst

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Skyliner folgende User:


  8. #25
    Benutzer Avatar von firstaidkid
    Registriert seit
    07.04.2016
    Ort
    Leipzig
    Erhielt 35 Danke für 24 Beiträge
    Zitat Zitat von Chriz Beitrag anzeigen
    Den CX-9 bekommst du über Importeure, kein Problem.
    Weiß ich.

    Aber ich hätte ihn lieber von meinem angestammten Händler, einfach aus Loyalität und weil es viele, viele Dinge für mich als Gewerbekunden sehr viel einfacher macht.
    Ist: Citroen Spacetourer HDI 180 Automatik
    War: 2016er CX-5 Nakama Intense 175 PS Diesel Handschaltung Saphirblau
    War: 2013er CX-5 Sportsline 175 PS Diesel Automatik Rubinrot

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei firstaidkid folgende User:


  10. #26
    Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Markranstädt
    Erhielt 123 Danke für 60 Beiträge
    Der countdown läuft. Der Neue steht seit heute beim fMH und ich war gleich mal probesitzen. Am kommenden Freitag ist Termin. Die Fotos wurden mit dem Handy gemacht. Er ist eigentlich Matrixgrau.
    tmp_16899-20170511_162723-1206802164.jpg tmp_16899-20170511_162744184730004.jpgtmp_16899-20170511_1628081525112806.jpg
    CX-5 2,2 SKYACTIV-D 150 PS, Centerline, Plutossilber, Touring, Technik, AHK, Navi, geliefert 20.6.13

    CX-5 SKYACTIV-G 165 MT, Exclusive-Line mit Optionspaket und AHK, Matrixgrau, Übergabe 19.05.17

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei daddycool die folgenden 2 User:


  12. #27
    Benutzer Avatar von Rainer dre
    Registriert seit
    01.02.2015
    Ort
    Fürth
    Erhielt 726 Danke für 327 Beiträge
    Zitat Zitat von firstaidkid Beitrag anzeigen
    Wenn es um Wiederholungstäter geht, dann gehöre ich auch dazu - fahre derzeit auch bereits meinen zweiten CX-5 und mag das Auto noch immer sehr.

    Allerdings wird es vermutlich keinen Wechsel auf das neue Modell geben, da ich jetzt Babyschale bzw. Kindersitz sowie dessen Eigentümer samt Zubehör durch die Gegend schaukele und das Auto dabei dann doch an seine Grenzen kommt. Spätestens beim zweiten Kind passt das einfach nicht mehr - ich hoffe noch auf den CX-9, sonst müsste ich schweren Herzens wohl die Marke wechseln...
    Ist schon erstaunlich wie sich die Zeiten ändern. Früher ist man mit dem Käfer zu viert in den Urlaub gefahren.

    Als meine beiden Mädels Babys (1985/1987) waren sind wir mit dem Ford Escort (kein Kombi) durch die Gegend gedüst und der Platz hat gereicht. Man musste halt etwas kreativ sein. Und jetzt langt ein Kombi oder Mittelklasse-SUV nicht mehr und ein Bus muss her.

    Liegt aber wahrscheinlich auch daran, dass man es sich heute ganz einfach leisten kann.
    CX-5 Sportsline, Rubinrot, 2.0 AT, Technikpaket, keine Folierung, keine Auspuffblenden, keinen Haubenlift, keine LEDs, keine.... Mazda CX-5 Pur eben
    SLK 200 Kompressor
    Burgmann 650 als Alltagsgefährt

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Rainer dre die folgenden 4 User:


  14. #28
    Benutzer Avatar von arminCX5
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    Kärnten
    Erhielt 1.257 Danke für 575 Beiträge
    In den Sechzigern fuhren wir mit einem Ford 12M immer nach Italien-für zwei oder drei Wochen, zu dritt bis zu fünft und das war auch nie ein Problem.
    Heute bekommt meine Frau unseren Kofferraum auch für einen Dreitageskurztrip voll-man hat heute einfach auch viel mehr als früher!
    Gruß
    Armin
    seit 4. September 2014 CX5 FWD 2.0 Attraction Navi in Meteorgraumetallic

  15. Für diesen Beitrag bedanken sich bei arminCX5 die folgenden 2 User:


  16. #29
    Benutzer
    Registriert seit
    26.09.2014
    Ort
    LOSHEIM am See
    Erhielt 360 Danke für 147 Beiträge
    Ja ja, der Kofferraum, er ist immer zu klein. Ich finde unseren mit gut 500Littern groß genug, aber erst wirklich eigenartig, wir nehmen immer mehr mit, als gebraucht wird. Ich frage mich heute, wie habe ich es geschafft mit meinem R 4 für 4 Wochen nach Griechenland über die Autoput zu fahren.
    Leider kannte ich damals noch nicht meine Frau, dann käme Sie heute besser mit den 500l kleinen Kofferraum aus.
    Noch eins, ich habe einen 2014er, und mit dem sind wir total zufrieden, es kommt für uns nicht der "Neue" ins Haus, weil der 2017er nicht viel neues bringt, und die Fugen im Innenraum für uns gut genug sind.

    Es kommt uns kein anderes Fahrzeug ins Haus, auch nicht von der Firma von dem "Fugen-Ferdinand ".
    Jochy65
    2.2L Diesel, Sendo , Touring und Technik Paket, Navi,Automatic AWD, Pluto Silber, 235,55X 18 Crom an Türgriff, Neberück, Nebellampen, Kühlergril, Darmstädtluft, Anhängerkuplung, Rückspiegel Modul, Domstrebe,

  17. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Jochy65 folgende User:


  18. #30
    Benutzer Avatar von arminCX5
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    Kärnten
    Erhielt 1.257 Danke für 575 Beiträge

    Genau so ist es-brauche nichts mehr hinzu zu fügen.
    Und wir tauschen unseren 2014er auch noch lange nicht-da passt einfach alles! Sind ja auch zusätzlich erst etwa 44.000 Kilometer drauf.
    Gruß
    Armin
    seit 4. September 2014 CX5 FWD 2.0 Attraction Navi in Meteorgraumetallic

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •