Seite 2 von 71 ErsteErste 12341252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 703

Thema: Erfahrung mit der 1. Inspektion

  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.02.2013
    Ort
    Südthüringen
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Hallo an Alle,
    Habe mir im Februar einen CX-5 als Jahreswagen zugelegt und hatte gestern meine erste Inspektion,die Kosten hierfür hatte mein fmh übernommen,da ich schon seit Jahren Kunde bei ihm bin.Auf meine Frage,ob seine Schrauber vor dem Auftragen des Unterbodenschutz eine Unterbodenwäsche vorgenommen hätten,da ich in den letzten Tagen oft auf salzgetränkten Straßen unterwegs war...verneinte er dieses mit den Worten,dies sei nicht nötig gewesen,wobei ich da aber ganz anderer Meinung bin.

    Es grüßt euch der Streuner

  2. #12
    Benutzer Avatar von patrick1502
    Registriert seit
    17.09.2012
    Ort
    Birkenheide
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    MAZDA CX5 Inspektion

    Hallo, ich melde mich nun mal wieder, da mein CX5 gestern zur ersten Inspektion beim freundlichen war.
    Bei der Inspektion wurde auch gleich die Motorhaube neu verklebt, um das vibrieren der Haube zu verhindern. ==== Hat prima geklappt, Vibration der Motorhaube ist weg!
    Für das Speigelproblem gibt´s laut meinem FMH noch keine Lösung. Die verstärkten Adapterplatten sind zur Zeit nur in den USA und Japan erhältlich.
    Desweiteren habe ich das Problem, dass sich mein elektrischer Leder-Fahrersitz, über Nacht verstellt. Die Rückenlehne fährt über Nacht von alleine soweit zurück, dass wenn man Morgens einsteigt, man wie in ein Loch fällt. FMH hat das Problem an Mazda Deutschland gemeldet, da bisher wohl noch nicht bekannt.
    Was mich bei der Inspektion etwas stutzig macht, ist die Tatsache, dass mein FMH zum Ölwechsel ein 5W-30 Öl verwendet hat und nicht wie im Bordbuch empfohlene 0W-20. Es steht zwar auch drin, dass das 5W-30 genehmigt ist, aber empfohlen wird das 0W-20. Warum füllt der FMH nicht das empfohlene Öl auf? Wobei er ja an dem 0W-20 auch noch mehr verdienen würde.
    Ich werde mich wohl Morgen noch einmal mit meinem FMH in Verbindung setzen.
    Achso, nun noch zum finanziellen: Kosten für 1.Wartung mit Räderwechsel 215,-€
    Geändert von magic.frank (11.04.2013 um 18:52 Uhr) Grund: Thema vorhanden - daher verschoben.
    Mazda CX5 2.0 AWD Skyaktiv-G, 6 Gang Automatik, SportLine, Crystal-White-Pearl, TomTom Navi

  3. #13
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.539 Danke für 1.324 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Ich denke, der fMH hat schon richtig entschieden, das 5W30 zu nehmen. Das 0W20 ist für wesentlich niedrigere Temperaturbereiche gedacht und würde in unseren Breitengraden zu dünnflüssig werden.

    PS:
    Bei mir steht im Bordbuch (Seite 6-22), dass sowohl das Supra 0W20 als auch das Ultra 5W30 für den Benziner empfohlen ist. Insofern alles richtig gemacht.
    Geändert von AmiVanFan (11.04.2013 um 22:41 Uhr)
    10/2012er CX-5 2.2D 175PS 6AT Navi (kein Support per PN, dazu ist das Forum da - Danke)

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan die folgenden 2 User:


  5. #14
    Benutzer
    Registriert seit
    13.10.2012
    Erhielt 108 Danke für 56 Beiträge
    Zitat Zitat von fireman Beitrag anzeigen
    So schlecht können die Auspuffanlagen von Mazda nicht sein.
    Ich hab jetzt 220000 km mit meinem Mazda2 runter und der Auspuff hält noch immer.
    Geistreiche Schlussfolgerung...

    Könnte es vielleicht sein, dass Mazda - wie viele andere Hersteller auch -
    inzwischen gerne an der Auspuffqualität spart? Mein MX-5 von 1995 fährt
    auch noch mit dem Originalauspuff durch die Gegend. Trotzdem kommt es
    mir nicht ansatzweise in den Sinn, zu vermuten, dass dieses beim CX-5
    auch so sein wird.

  6. #15
    Benutzer Avatar von chrisly
    Registriert seit
    23.04.2013
    Ort
    Saarland
    Erhielt 34 Danke für 10 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Ich wollte eigentlich 5W30 mitbringen, mein fMH hat aber darauf hingewiesen, dass Mazda ausdrücklich 0W20 für Skyactiv empfiehlt (auch wenn andere Viskos. ebenfalls möglich sind).
    Falsch wird man wohl mit beiden Sorten nichts machen ...
    Gruß Christoph
    CX-5 Sportsline AWD 2,0 Benziner Automatik (05/2012)

  7. #16
    Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2013
    Erhielt 503 Danke für 212 Beiträge
    Stimmt, bei meinem letzten BMW war das Auspuffverbindungsrohr nach 3 1/2 Jahren nur leicht angebräunt..........dafür kostet er 20 k mehr.
    Muss gerad mal rechnen wa mir so ein blankes Rohr wert wäre.



    Ist es tatsächlich immer noch Sitte Öl zum Service mitzubringen.
    Und dann womöglich noch um bevorzugte Behandlung zu bitten.

  8. #17
    Benutzer Avatar von DerPrivilegierte
    Registriert seit
    07.01.2013
    Ort
    Bottrop
    Erhielt 435 Danke für 146 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Meiner hat bei KM 1700, 4,8 Liter 5W30 auf Kosten des Hauses bekommen.

    Obwohl ich mittlerweile erhebliche Zweifel an der Kompetenz meines MHs habe, denke ich mal dass DAS kein Fehler war.
    Wir leben ja schließlich in Germany nicht in Sibirien und der Sommer steht vor der Tür.
    Seit 03/2016: FL sportsline, tutto completo, nero.
    http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/747008.html

    Unser Erster:
    175 PS Diesel sportsline, AWD, automatik,Technikpaket, BOSE, onyxschwarz; Zulassung: 22.03.2013
    Abgabe: 25.02.2016
    http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/562866.html

  9. #18
    Benutzer Avatar von Mac S
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Hessen
    Erhielt 185 Danke für 93 Beiträge
    Gerade die Rechnung für die erste Jahres-/20.000 km
    Inspektion aus dem Briefkasten geholt.

    1.- 1,3 AW zu 57,50 gibt 74,75
    2.- 4,9 L Mazda Supra Oil 0W20 zu 15,55 gibt 76,20
    3.- Dichtung zu 1,93 gibt 1,93
    4.- Ölfilterpatrone zu 11,09 gibt 11,09
    5.- Scheibenwaschkonzentrat zu 0,60 gibt 0,60

    zusammen 164,57 zzgl. MwSt 31,27

    Rechnung von 195,84€
    CX-5 L Skyactive-D 175 AWD 5T 6AG AL-Sports Tec-P, Modell KF 1NEAPCSD Marixgrau Metallic (46GKD4), AHK,
    H&R Spurplatten 40 mm,
    ab Frühjahr 2018 Brock B24 GP 8,5 J x 19 ET 40 255/45R19 100V

  10. #19
    Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2013
    Erhielt 434 Danke für 202 Beiträge
    @Mac S
    0w20 ist doch für den Benziner.

  11. #20
    Benutzer Avatar von Mac S
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Hessen
    Erhielt 185 Danke für 93 Beiträge

    ...jetzt wo du es sagst..
    Hoffe das ist nur ein Schreibfehler. Habe mal ne mail
    losgelassen und nachgefragt ob es sich um eine Schreib-
    oder Mechanikerfehler handelt.
    Geändert von Mac S (11.05.2013 um 20:52 Uhr)
    CX-5 L Skyactive-D 175 AWD 5T 6AG AL-Sports Tec-P, Modell KF 1NEAPCSD Marixgrau Metallic (46GKD4), AHK,
    H&R Spurplatten 40 mm,
    ab Frühjahr 2018 Brock B24 GP 8,5 J x 19 ET 40 255/45R19 100V

Seite 2 von 71 ErsteErste 12341252 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eibach Fahrwerksfedern - Erfahrung?
    Von chaostheorie im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 363
    Letzter Beitrag: 21.09.2017, 19:55
  2. Erfahrung mit Start-Stop-Automatik
    Von autoonkel im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.09.2016, 14:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •