Seite 71 von 74 ErsteErste ... 21616970717273 ... LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 710 von 733

Thema: Erfahrung mit der 1. Inspektion

  1. #701
    Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2013
    Ort
    Allgäu
    Erhielt 128 Danke für 82 Beiträge

    Zitat Zitat von Schuchi Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    mein Gandalf (D-150 Nakama) war am 27.11.2017 zum 1. Kundendienst.
    Seitdem muss ich leider bei gleicher Fahrweise einen Mehrverbrauch von etwa einem halben Liter feststellen.
    Kann das a) jemand bestätigen und mir b) sagen, woran das liegen könnte? Wurde evtl. eine neue Software aufgespielt?
    Mir kommt es so vor, als habe sich der Invervall der DPF-Regeneration verkürzt.

    Bitte erleuchtet mich.
    Kann auch mit den Temperaturen zusammenhängen. Unserer braucht momentan 8 Liter laut Anzeige.
    CX5 2,2 175PS Diesel-Automatik, Sportsline, Anschlußgarantie 2 Jahre, Technik-Paket, Unterbodenschutz, Hohlraumversiegelung, plutosilber, Marterschutz M 2700, 2 Ton-Fanfare, AHK, EZ 9.11.2012

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei CX5neu folgende User:


  3. #702
    Benutzer Avatar von Schuchi
    Registriert seit
    21.10.2016
    Ort
    HBN
    Erhielt 204 Danke für 72 Beiträge

    Erfahrung mit der 1. Inspektion

    Zitat Zitat von kanzler50 Beitrag anzeigen
    schuchi, das liegt an der fehlenden Darmstädter Luft
    Aha, wo bzw. wie bekommt mein Gandalf die? Gern auch per PN .
    If the oceans die, we die ! - Captain Paul Watson

  4. #703
    Benutzer Avatar von tom-ohv
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    Bonn
    Erhielt 34 Danke für 24 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Die 1. Inspektion bei meinem CX-5 wurde am 24.11. mit 13.769 km zum Preis von 200,- € durchgeführt.
    Öl hab ich keins mitgebracht.
    Nakama Intense G192 Arachneweiß

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei tom-ohv folgende User:


  6. #704
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.01.2018
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo zusammen...

    Ich habe ja jetzt auch einen G194 sportsline.
    Mir ist nur aufgefallen das ich im Display keine Wartungsdaten angezeigt bekomme.
    Im Wartungsmonitor (MZD) konnte ich die Daten einsehen und aktivieren.

    Nun aber zu meinem eigentlichen Problem. Ich habe laut fMH einen flexiblen Ölwechselintervall ??? eingestellt bekommen und kann auch im Wartungsmonitor nur eine Prozentangabe zur Ölqualität sehen.
    Jetzt ist meine Frage ob dieser Ölwechselintervall nicht normalerweise fest eingestellt ist ??
    Ab welchem Prozentsatz ist denn mit der Aufforderung zu einem Ölwechsel zu rechnen?

    Ich dachte bisher immer das das nur die Diesel haben wegen der Ölverdünnung...

    Für ein paar Antworten wäre ich sehr dankbar, da ich auch im Handbuch und mit der SuFu nix dazu gefunden habe...
    Danke!!

  7. #705
    Benutzer
    Registriert seit
    13.03.2017
    Erhielt 21 Danke für 14 Beiträge
    Wenn du die Info-Taste am Lenkrad drückst, um von Trip A nach Trip B usw zuschalten, sollte auch eine Anzeige kommen ,wo die Restreichweite bis zur nächsten Wartung kommt. Ich weiß grad nicht aus dem Kopf, ob es bei Trip B ist, oder eines danach.
    Zu dem flexiblen Intervall frag lieber mal deinem Händler. Vor allem, was mit der Garantie passiert, wenn du das Öl länger als 20000km drin haben solltest.
    Mazda CX5 II EZ 8/17 G160 Exclusive-Line i-Active-Sense-Paket Magmarotmetallic

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Micky1980 folgende User:


  9. #706
    Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2017
    Ort
    Kreis Ludwigsburg
    Erhielt 19 Danke für 14 Beiträge
    Hallo zusammen,

    bei uns steht im März die 1. Inspektion an. Habe dazu bei meinem Kaufhändler und einem Händler in unserer Nähe Angebote eingeholt. Von Letzterem habe ich ein detailiertes Angebot gekriegt und habe gleich den überteuerten Preis für Motoröl(0w30) von 23,50 €/Liter bemängelt, was allein für den Ölwechsel 120€ ergibt!

    Im Netz kostet der Liter +- 9 €/Liter, okay mir ist klar dass ein AH anders kalkuliert, aber wir sprechen hier vom 2,6-fachen Preis! Für mich ist das Abzocke!

    Gibt es eine Möglichkeit den Ölwechsel von der Inspektion zu splitten, wg. Garantie?
    CX-5 Nakama D 150 AWD Automatik, onyxschwarz metallic, Navi, AHK abnehmbar, EZ 03.2017

  10. #707
    Benutzer Avatar von Rainer dre
    Registriert seit
    01.02.2015
    Ort
    Fürth
    Erhielt 872 Danke für 385 Beiträge
    Warum machst du es nicht wie im Gasthaus und brings deine Getränke einfach mit?

    Daheim kostet dich eine Flasche Bier 70 Cent, im Gasthaus ca 2,80 also sogar das 4-fache.

    Empfindest du das auch als Abzocke.

    Ich kann das Gejammer echt nicht mehr hören. Da fährt man ein 40000 Euro Fahrzeug und regt sich wegen einer einmaligen Ausgabe 70 Euro im Jahr auf.
    CX-5 Sportsline, Rubinrot, 2.0 AT, Technikpaket, keine Folierung, keine Auspuffblenden, keinen Haubenlift, keine LEDs, keine.... Mazda CX-5 Pur eben
    SLK 200 Kompressor
    Burgmann 650 als Alltagsgefährt

  11. #708
    Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2017
    Ort
    Kreis Ludwigsburg
    Erhielt 19 Danke für 14 Beiträge
    Kennst Du den Vergleich zwischen Äpfel & Birnen? so was regt mich auf

    Es sibt einen AW-Wert für die Inspektion, das ist die Arbeitszeit, in dem Fall 11 AW, die ich gerne bereit bin zu bezahlen!

    Oder zahlst Du im Gasthaus Eintrittsgeld?

    Ich kann das Gejammer echt nicht mehr hören. Da fährt man ein 40000 Euro Fahrzeug und regt sich wegen 100 Euro im Jahr auf.
    Was ist denn das für ne Logik? Das heißt, man darf die Leute (Kunden) gerne über den Tisch ziehen, oder was?

    Inzwischen hab ich die Info, dass ich 6€ Nachlass auf den Liter bekäme, also es geht was.
    CX-5 Nakama D 150 AWD Automatik, onyxschwarz metallic, Navi, AHK abnehmbar, EZ 03.2017

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei morpheus22 folgende User:


  13. #709
    Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2018
    Erhielt 105 Danke für 60 Beiträge
    Ich bringe seit Jahren mein eigenes Motoröl zur Inspektion mit und es war bisher nie ein Problem.
    Die Werkstätten machen die Ölpreise absichtlich so hoch, denn das ist die perfekte Möglichkeit mit sehr wenig Aufwand, sehr hohe Margen einzufahren. Deren Einkaufspreise liegen übrigens noch ein gutes Stück unter den Netzpreisen, denn da wird nicht im 5 Liter Kanister, sondern direkt in Fässern eingekauft.

  14. #710
    Plus Mitglied Avatar von mecki67
    Registriert seit
    21.10.2012
    Ort
    Dortmund
    Erhielt 2.693 Danke für 823 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Zitat Zitat von morpheus22 Beitrag anzeigen
    Was ist denn das für ne Logik? Das heißt, man darf die Leute (Kunden) gerne über den Tisch ziehen, oder was?
    Jetzt lasst euch doch nicht ärgern. Die Reaktion kommt jedesmal, wenn das Thema Ölwechsel und Öl kommt. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche

    Zum Thema übr den Tisch ziehen habe ich einen persönlichen Lieblingswitz
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Mazda CX-5 Centerline 2.2D 150PS FWD | Touring Paket | Sportsline Felgen,
    H&R Spurverbreiterungen 50/40 | FL Grill

  15. Für diesen Beitrag bedanken sich bei mecki67 die folgenden 2 User:


Seite 71 von 74 ErsteErste ... 21616970717273 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eibach Fahrwerksfedern - Erfahrung?
    Von chaostheorie im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 363
    Letzter Beitrag: 21.09.2017, 18:55
  2. Erfahrung mit Start-Stop-Automatik
    Von autoonkel im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.09.2016, 13:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •