Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Großer Diesel - 2 Tonnen ziehen???

  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2018
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    @Finski

    stimmt, so wie Du es beschreibst, lauten auch die Infos, die ich mittlerweile dbzgl. vom Tüv bekommen habe!

    Der CX-5 ist ein toller Wagen! Aber für unsere Zwecke mit dem geplanten großen WW, der doch geringen Stützlast von 84 kg, der Breite von 184 cm (WW: 250) nach reiflichem Abwägen doch nicht optimal geeignet.

    Wir haben uns auf Empfehlung am vergangenen Wochende den Ssangyong REXTON (aktuelles Modell!) angeschaut: Die Marke hatte ich überhaupt nicht auf dem Schirm, kannte von Campingplätzen vereinzelt die Vorgängermodelle des aktuellen Rexton, hatten mir aber nicht so richtig gefallen. Die Besitzer waren aber immer sehr zufrieden gewesen, gerade mit großen WW.

    Nun, das ab Anfang des Jahres neu auf den Markt gekommene Modell ist jedenfalls, gerade auch qualitativ und vom Komfort, eine ganz andere Hausnummer!!! Leergewicht 2250 kg, Breite 196 cm, Länge 485 cm, Stützlast 140 kg, Anhängelast 3500(!) kg. 2,2L Diesel mit 181 PS 7-Gang- Automatik G-Tronic von Mercedes! Kein Rennwagen, aber erstaunlich flink unterwegs, dabei schön leise.

    Und in der aktuellen Version nicht mehr nur Arbeitstier, sondern toll und edel ausgestattet, mit sehr gutem Fahrkomfort. Wir hatten gleich eine Probefahrt gemacht, und sind aus dem Staunen gar nicht mehr rausgekommen!

    Das hier ist ein Mazda-Forum, und ich will deshalb hier fairerweise nicht von anderen Marken schwärmen! Aber gerade hinsichtlich der von mir in diesem Thread beschrieben Problematik, unter unseren Bedingungen das richtige Zugfahrzeug zu finden, möchte ich den Tipp mit dem Sangyong Rexton hier gerne weitergeben! Und da Sangyong noch eine Nischenmarke ist, sind die (Verhandlungs-)Preise extrem günstig!

    Nochmals vielen Dank für alle Antworten und herzliche Grüße!

    Carlos

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Carlos59 folgende User:


  3. #12
    Plus Mitglied Avatar von Volker Arnold
    Registriert seit
    27.06.2017
    Ort
    Mönsheim
    Erhielt 758 Danke für 227 Beiträge
    Es gibt hier CX-5 und Konkurrenten



    sogar eine Diskussion über die Konkurrenz.
    Gruß Volker

    G 194 Sportsline, Tech. Paket, Schiebedach, AHK, Ledersitze schwarz, Farbe Satinweiß, Unterfahrschutz vorne und hinten, Notrad, Dachreling, Trittschutz. Der Name für mein Auto lautet ホワイトレディ

    Bestellt am 26.05.2017, fahrbereit übernommen am 30.09.2017

  4. #13
    Plus Mitglied Avatar von Finski
    Registriert seit
    24.05.2014
    Ort
    Welzheim
    Erhielt 723 Danke für 208 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Zitat Zitat von Carlos59 Beitrag anzeigen
    .................................................. ...........
    Wir haben uns auf Empfehlung am vergangenen Wochende den Ssangyong REXTON (aktuelles Modell!) angeschaut: ..
    .................................................. .......................... Rest einfach ganz frech weggeschnippselt

    Nochmals vielen Dank für alle Antworten und herzliche Grüße!

    Carlos
    Den hatte ich auch in Betracht gezogen. Aus zwei Gründen musste er dem Mazda weichen:
    1. Die Gesamtlänge war einfach zuviel, ich wollte ein Auto mit dem ich mit Hänger unter 12m Gesamtlänge bleibe wegen den Fährkosten nach Skandinavien, dort wird alles was über 12m liegt noch zusätzlich berechnet.
    2. Kein Händlernetz bei uns in der Gegend.

    Ansonsten sicher ein gutes Zugfahrzeug mit bewährter Mercedes - Technologie.
    Ausserdem hatte ich mit meinem ersten Mazda derart gute Erfahrungen gemacht, so dass ich einfach wieder einen besitzen wollte und habe es bis heute noch keinen Tag bereut.
    Terveisin Martin

    CX5 Nakama Intense Saphirblau, 175PS AT. Bestellt am 22.09.16, Zulassung und Übergabe am 13.03.17. Forumsaufkleber in Saphirblau auf Weiß und starre AHK, Roiskeläpät (Spritzlappen) vorne und hinten, Unterfahrschutz original vorne und hinten, Motorhaube und Stoßfänger vorne mit Steinschlagschutzfolie geschützt, H&R Verbreiterungen v40/h40.

    Meine ebay-Kleinanzeige

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. 2. Gen. Ab Sommer 2018: “großer“ Diesel mit 184 PS anstatt 175 PS
    Von webster im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.12.2017, 21:36
  2. Wohnwagen ziehen mit dem 192 Ps Benziner
    Von Stony im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2017, 18:21
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.03.2016, 13:51
  4. Großer Ärger bei der Fahrzeug Übernahme
    Von Yeti Fahrer im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 13.11.2015, 20:56
  5. Felgenoutlet, Bördeln und ziehen
    Von HaraldToepfer im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.09.2013, 06:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •