Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Mordanschlag auf den schwatten!

  1. #11
    Benutzer Avatar von michel
    Registriert seit
    15.03.2014
    Ort
    In den tiefen Wäldern des Sauerlands
    Erhielt 7.859 Danke für 1.473 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Seit 30 Jahren verbringe ich einen Großteil meines Tages auf der Straße und ich habe es mir schon vor langer Zeit abgewöhnt mich über irgendetwas im Straßenverkehr aufzuregen. Soll jeder machen was er möchte mich bekommt man im Auto nicht mehr auf 180.

    Lohnt nicht sich dabei einen Herzkasper zu holen. Wenn ich die Frau jetzt angeschrien hätte und mich aufgeregt hätte was Sie für eine doofe Pute ist, hätte mir das, außer hohen Blutdruck, auch nichts gebracht. Der Schaden ist so oder so da. Also zufrieden sein dass es keine Personenschäden gab und für den Rest gibt es Versicherungen.
    Es grüßt der michel

    "der neue": Nakama-schwatt, 2.2D, AT, AWD, 150PS mit*, seit 20.10.16
    "Das feuerrote Spielmobil": Sendo-rubinrot, 2.2D, AT, AWD, 150PS mit*, 27.03.14 - 20.10.16 - 96473km (ich habe ihn für einen jüngeren verlassen )


  2. #12
    Benutzer Avatar von antares2001
    Registriert seit
    09.03.2013
    Erhielt 234 Danke für 104 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von michel Beitrag anzeigen
    Seit 30 Jahren verbringe ich einen Großteil meines Tages auf der Straße und ich habe es mir schon vor langer Zeit abgewöhnt mich über irgendetwas im Straßenverkehr aufzuregen. Soll jeder machen was er möchte mich bekommt man im Auto nicht mehr auf 180.

    Lohnt nicht sich dabei einen Herzkasper zu holen. Wenn ich die Frau jetzt angeschrien hätte und mich aufgeregt hätte was Sie für eine doofe Pute ist, hätte mir das, außer hohen Blutdruck, auch nichts gebracht. Der Schaden ist so oder so da. Also zufrieden sein dass es keine Personenschäden gab und für den Rest gibt es Versicherungen.
    Super. Großes Kino! Wäre schön, wenn mehr Leute so im Straßenverkehr wären.

    Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk
    Mazda CX-5 II Skyactive-G 194

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei antares2001 folgende User:


  4. #13
    Benutzer Avatar von Neecha
    Registriert seit
    30.07.2017
    Erhielt 399 Danke für 103 Beiträge
    Oh Gott, zum Glück ist dir ( Euch ) nichts passiert.

    Ich persönlich würde zum Berserker werden

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Neecha folgende User:


  6. #14
    Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2018
    Ort
    Wuppertal
    Erhielt 9 Danke für 6 Beiträge
    Gefährlicher Titel
    G 194, Matrix-Grau, Leder schwarz

  7. #15
    Benutzer Avatar von Garanthir
    Registriert seit
    17.04.2016
    Ort
    Hollenbach
    Erhielt 980 Danke für 232 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Hallo michel,

    das ist immer ärgerlich aber solange es nur Blech ist. Ale gute allen Beteiligten ;-)
    SKYAKTIV-G 165 FWD 121 KW (165 PS)
    Napolischaltung / Friedrich Motorsport Komplettanlage / Wiechers Sport Stahl-Domstrebe / ITC-Schaltknauf / beleuchtete Einstiegsleisten / voll foliert / ATH Flaps & Schwert / Weizel Sitzbezüge

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Garanthir folgende User:


  9. #16
    Benutzer Avatar von Barni
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Kiel
    Erhielt 136 Danke für 71 Beiträge
    Ja , hat er . Man sollte wirklich etwas runter kommen . Aber ich bin sehr sicher , das ich fürchterlich versagen würde !!! Wenn mir einer / eine an den Lack kommt , werde ich politisch und unberechenbar . Ist schon komisch , aber ich bin da so rein gewachsen , mein " jeweiliges " Auto ist heilig !!! Also , kom mi ni an Lack !!! Das schlimmste , wenn mein Auto auch nur ein kleinen Makel hat , kommt er weg , meinen letzten hatte ich grad mal 19 Monate , ich kann nichts dafür , aber jedes mal , wenn ich das Auto sehe , wird es schlimmer , und dann geht es ganz schnell .
    NAKAMA INTENSE G- 192 AWD , AUTOMATIK , Schwarz - Metallic - Weiße Leder-Innenausstattung mit elektrisch verstellbaren Sitzen , elektrisches Glasschiebedach , beleuchtete Einstiegskanten , ALU - Pedalerie , Ladekantenschutz , Ohrenanlegemodul , Dachreling - mal sehen , was noch so kommt ??? Jetzt sind auch Seitenschweller (Trittbretter dran )

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Barni folgende User:


  11. #17
    Benutzer Avatar von michel
    Registriert seit
    15.03.2014
    Ort
    In den tiefen Wäldern des Sauerlands
    Erhielt 7.859 Danke für 1.473 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Ist leider ein Problem der gesamten Gesellschaft heute. Viele meinen, bei jeder verdammten Kleinigkeit gleich steil gehen zu müssen.

    Mir persönlich tat die Frau leid. Sie fährt mit Ihrer Tochter von Koblenz nach Bielefeld, weil die vor einer wichtigen Mathe Abi Klausur steht. Der Bruder studiert in BI Mathe und wollte das WE mit seiner Schwester etwas üben. Dann steht sie da an der Kreuzung auf der Geradeausspur und das Navi sagt plötzlich rechts abbiegen. Dass sie dann mit dem zurücksetzen Scheiße gebaut hatte wusste sie ja nun selber gut genug, da brauchte ich nicht noch drauf einprügeln. Und jeder der das getan hätte sollte mal in sich gehen und sich überlegen, wie oft ihm schon selber so etwas in der Art passiert ist. Damit meine ich gar nicht das zurücksetzen oder einen Unfall verursachen, sondern im Allgemeinen.

    Wer hat noch nie eine Entscheidung getroffen, die sich Sekundenbruchteile später als so richtig Kacke heraus gestellt hat? Der darf gerne den Stein werfen aber ich denke diesen Moment nach einer Entscheidung, dieses "Alter! was haste denn da für einen Scheiß gemacht!" kennt jeder von uns, egal ob jetzt im Straßenverkehr oder wo anders. Meistens geht das gut aus, manchmal eben nicht.

    Jeder könnte der nächste sein, dem so ein Mist passiert. Empathie und Mitgefühl bleiben heute leider viel zu oft auf der Strecke und wofür? Für ein scheiß Stück Blech Ne, das geht auch anders, ein paar mal tief durchatmen und sich freuen das niemand verletzt ist. Für den Rest habe ich einen tollen Händler, der repariert das ganze wieder und fertig.
    Es grüßt der michel

    "der neue": Nakama-schwatt, 2.2D, AT, AWD, 150PS mit*, seit 20.10.16
    "Das feuerrote Spielmobil": Sendo-rubinrot, 2.2D, AT, AWD, 150PS mit*, 27.03.14 - 20.10.16 - 96473km (ich habe ihn für einen jüngeren verlassen )


  12. #18
    Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    NE
    Erhielt 205 Danke für 98 Beiträge
    Hallo Michel.

    Super Post. Du sprichst mir aus der Seele. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
    Gruß Christian



    CX-5 FL, 192G, Automatik, AWD, Nakama Intense, graphitgrau, AHK, EZ 08.2016
    Marderschutz, Alarmanlage, LED-Innenbeleuchtung nachgerüstet

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Chris1969 folgende User:


  14. #19
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.06.2015
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    Zitat Zitat von Chris1969 Beitrag anzeigen
    Hallo Michel.

    Super Post. Du sprichst mir aus der Seele. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
    Doch...Ein guter Sachverständige wird herausfinden können, ob es ein Auffahrunfall gewesen oder beim Zurücksetzen passiert ist. Aber natürlich schadet das Videomaterial nicht bei Wahrheitsfindung.

  15. #20
    Benutzer Avatar von michel
    Registriert seit
    15.03.2014
    Ort
    In den tiefen Wäldern des Sauerlands
    Erhielt 7.859 Danke für 1.473 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Das Gutachten ist da:

    Lohnkosten: 700,-
    Nebenkosten:131,-
    Lacken: 1236,-
    Teile: 1800,-
    Die teuersten Einzelteile:
    Stoßfänger 329,-
    Scheinwerfer 295,-
    Kotflügel 238,-
    Blende Kotflügel: 107,-
    Felge 318,-
    Reifen 180,-
    und dann noch diverse Kleinteile

    Gesamt: 3875,- Euro

    Alle Preise natürlich Netto.

    Wertminderung des Schwatten: 300,- Euro

    Montag geht er in die Werkstatt, 3 Tage sind angesetzt.
    Der schwatte hat jetzt 56700km runter, da lasse ich dann auch gleich die 60k Inspektion mitmachen.

    MeckPomm sollte also mit CX5 klappen
    Es grüßt der michel

    "der neue": Nakama-schwatt, 2.2D, AT, AWD, 150PS mit*, seit 20.10.16
    "Das feuerrote Spielmobil": Sendo-rubinrot, 2.2D, AT, AWD, 150PS mit*, 27.03.14 - 20.10.16 - 96473km (ich habe ihn für einen jüngeren verlassen )

  16. Für diesen Beitrag bedanken sich bei michel die folgenden 11 User:


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •