Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59

Thema: Ölverbrauch Benziner

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    18.07.2017
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Ölverbrauch Benziner


    Hallo, bin neu hier und habe eine Frage wegen dem Ölverbrauch beim 2.0 Benziner.
    Ich habe den cx5 sendo nun seit einer Woche Baujahr 2014 und habe beim messstab festgestellt das der Ölstand (Mazda 0w30) mittig zwischen min und max steht was ja in Ordnung ist. Die nächste Inspektion ist in 3 Monaten, die 3., Und wollte nun wissen ob ich vorher Öl nachfülle muss weil ich nicht weis wie der Ölverbrauch ist. Was sind eure Erfahrungen? Kann ich von Inspektion zur Inspektion ohne Öl nachfüllen fahren oder sollte ich einen Liter Öl kaufen?

    Schonmal danke für eure Informationen

  2. #2
    Plus Mitglied Avatar von Kwue1968
    Registriert seit
    14.06.2014
    Ort
    bei Heilbronn
    Erhielt 2.117 Danke für 508 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Also ich hab auch den Sendo Bj. 2014.
    Hab auch im August die nächste Inspektion.
    Ölstand ist seit einem Jahr und 15000 Km. Ca 4 mm vor max.
    Hab bisher nie Öl nachgefüllt.

    Gruss Knut
    Geändert von Kwue1968 (18.07.2017 um 18:39 Uhr)
    Sendo, Schwarz, Benzin,Schalter,Navi,Rückfahrkamera,
    Taiwan-TFL,Taiwan-Haubenlifter, Wiechers-Domstrebe
    Kofferraum-LED-Beleuchtung,Ulter Auspuffblenden
    Einstiegsleisten/Ladekantenschutz, Spiegelanklappmodul
    Caliper Cover, ICT-Schaltknauf, Kenstyle Lenkrad, Sitzbezüge MAD

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Kwue1968 die folgenden 2 User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von Mazda23
    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    RP-Kreis
    Erhielt 1.087 Danke für 569 Beiträge
    Ich habe auch einen 2014er G-165 Sendo und habe vor 2 Wochen die 3. Inspektion gehabt.
    Ich fahre 10000 km im Jahr und der Ölstand war immer jeweils bei ca. 1/4 unter max. am Peilstab.
    Bedarf zum Nachfüllen gab es noch nicht.

    Ich fuhr bisher 5W30, jetzt hab ich 0W20 drin und beobachte, ob der Verbrauch zunimmt.

    Also wenn dein Ölstand auf "Halb" steht, ist das kein Problem. Aber du solltest trotzdem ab und zu mal draufschauen.
    CX-5 und MX-5 RF.....die perfekte Spaß-Ergänzung
    CX-5 | Sendo | FWD | G-165 | 6-Gang | EZ 7/2014 | Rubinrot | Rück + Frontkamera | AHK | Wiechers Domstrebe | Ulter NX90D | Borbet BLX 20"x 8,5" mit Pirelli P-Zero 245/45ZR20
    MX-5RF | Sportsline | G-160 | SP | 2018er Upgrade | EZ 1/2018 | Magmarot |...hammergeil

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Mazda23 folgende User:


  6. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    18.07.2017
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Ok danke schonmal
    Mir gehts darum das ich eine längere Reise vor mir habe und ich natürlich keine Probleme mit dem Öl haben will.

    So wie ihr beiden es geschrieben habt sollte es keine Probleme geben aber man weis ja nie.
    Ich werde jetzt noch paar 100 km fahren und dann den Stand nochmals checken, falls sich was ändern sollte kaufe ich lieber ne Flasche vom fmh

    Für weitere Infos anderer User wäre ich auch sehr dankbar

  7. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Erhielt 95 Danke für 62 Beiträge
    Kauf die Flasche lieber im Internet. Dann sparst du viele, viele €uro

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Icefeldt folgende User:


  9. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    18.07.2017
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    3. Inspektion ist im Nov, jedoch vorher große Fahrt geplant, würdet ihr die Inspektion vorziehen?
    Momentan KmStand 44000 bis zur nächsten hätte ich noch laut Plan 7000 km oder halt im Nov.

  10. #7
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5.888 Danke für 2.677 Beiträge
    Ich würde fahren.
    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.

    - Albert Einstein

  11. #8
    Benutzer Avatar von Oldschool
    Registriert seit
    18.09.2016
    Ort
    Hamburgs Nordwesten
    Erhielt 665 Danke für 169 Beiträge
    ...ich auch. Zumal keiner weiß, ob das Motoröl beim letzten Wechsel wirklich bis auf Max. aufgefüllt wurde.

    Oldschool
    - CX-5 G192, Nakama Intense, Arachne, EZ 10/2016
    - CX-3 G120, Sports-Line, Mondsteinweiß, EZ 11/2015
    - 323 BF 1,1 LX, rot, EZ 02/1986, Teilnehmer an der 1. Mazda Classic Challenge 2018

  12. #9
    Benutzer Avatar von Mazda23
    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    RP-Kreis
    Erhielt 1.087 Danke für 569 Beiträge
    Zitat Zitat von Oldschool Beitrag anzeigen
    Zumal keiner weiß, ob das Motoröl beim letzten Wechsel wirklich bis auf Max. aufgefüllt wurde.
    ......und wenn es doch auf max. war hast du bei einer Laufleistung von 13000 km einen Ölstand am Peilstab auf "halb voll"
    Dann kannst du doch selber hochrechnen, dass du mit dem verbleibenden Öl nochmal so weit kommst. Aber deine nächste Inspektion ist doch schon spätestens in 7000 km.

    Ich gehe davon aus, dass es nach der letzten Inspektion auf max. stand. Das siehst aber auch auf der letzten Rechnung, da müsste 4,2 Liter stehen. Es haben hier einige berichtet, das bei der Neuwagenübernahme der Ölstand etwa auf halb stand. Das sollte aber nicht bei der Inspektion vorkommen. Hier wird auf max aufgefüllt.

    Also fahr doch entspannt in Urlaub.

    Frage in die Runde.....welche Ölmenge passt zwischen min. und max. bei unserem CX-5?
    Sind es 1 Liter?

    PS: von Mazda gibt es für den Benziner kein 0W30. Schreibfehler? Es gibt 0W20 oder 5W30 oder doch ein Fremdöl.
    Geändert von Mazda23 (19.07.2017 um 17:37 Uhr)
    CX-5 und MX-5 RF.....die perfekte Spaß-Ergänzung
    CX-5 | Sendo | FWD | G-165 | 6-Gang | EZ 7/2014 | Rubinrot | Rück + Frontkamera | AHK | Wiechers Domstrebe | Ulter NX90D | Borbet BLX 20"x 8,5" mit Pirelli P-Zero 245/45ZR20
    MX-5RF | Sportsline | G-160 | SP | 2018er Upgrade | EZ 1/2018 | Magmarot |...hammergeil

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Mazda23 folgende User:


  14. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2015
    Ort
    Mittel-Hessen
    Erhielt 110 Danke für 72 Beiträge

    Hallo mak3, mach dir nicht so einen Kopf.
    Alles was zwischen Min. und Max ist ok. Siehe Handbuch. Wenn du im Urlaub bist und großen Strecken fährst, wirst du ja auch Tanken müssen. Dann kannst du ja mal kontrollieren und gfls. was nachfüllen (aber auf keinen Fall über Max.).
    Ich hatte noch nie nachgefüllt.
    Gruß Dieter
    seit 09.17 CX-5 AWD 194 Sportsline, TP, Diamantsilber

  15. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Umsteiger6 folgende User:


Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. CX 5 mit dem 2,5 Liter Benziner
    Von minu im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 21.12.2016, 05:17
  2. 2,5 G 192 Benziner
    Von offroad12 im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 04.04.2016, 20:53
  3. Benziner + Diesel = ?
    Von AmiVanFan im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2014, 21:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •