Seite 16 von 17 ErsteErste ... 614151617 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 166

Thema: Wer fährt schon einen 2,5l 194PS ?

  1. #151
    AuD
    AuD ist offline
    Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 237 Danke für 164 Beiträge

    Ich bin bestimmt kein Raser und habe bei meinen ersten beiden Tankfüllungen mit Mischverkehr absolut unterschiedliche Werte:
    1. BC=8.9, errechnet 8,4
    2. BC=9.0, errechnet 9,5

    Den BC muss ich demnach nicht verstehen, oder?
    R.I.P. Stephen William Hawking *08.01.1942 +14.03.2018

  2. #152
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.11.2017
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge
    Hab mal eine bescheidene Frage, warum beschafft man sich einen CX 5 mit 194 PS, wenn man nur 50 PS braucht. Nach der Physik, kommt von nichts, nichts. Wer das Fahrzeug in seiner Leistung nutzt und bewegt, braucht um die 10 - 11 Liter, so ist es nun mal. Der Wirkungsgrad der Motoren ist spezifisch begrenzt und der Gesamtverbauch vom Gewicht / Masse x Beschleunigung (+ weiterer Faktoren) abhängig.
    Ich brauche so 9,8 L, nutze die Sportstufe nicht, die Drehzahlorgien sind eh nicht prickelnd.

    Habe in meinem Fall, beim Freundlichen die welligen Ledersitze (weiß) zur Würdigung durch Mazda angemeldet.

    Die in der Waschanlage abgerissene obere Frontabdeckung ist nun nach 3 Monaten ersetzt. War nicht, wie eigentlich von Mazda im Teilekatalog beschrieben, für 145 € fertig lackiert, die Kosten kamen kulanzmäßig wie alles noch drauf.

    Kritikpunkte sind weiter, die schnell verschmutzende Rückfahrkamera und die recht merkwürdige nicht nachvollziehbare Innenentriegelung der hinteren Türen von der Fahrertür aus, mal geht es, mal nicht. Muss das Getrieb in P sein, Motor aus oder wie?

    Aber auch Nebensächlichkeiten nerven, so geht die App AHA, wenn man sie manuell am Telefon gestartet hat automatisch, wenn man sie zwischendurch erneut nutzen will auch. Allerdings am nächsten Tag gleiches Spiel. Sticher obwohl Ami - sch.... geht immer auf Abruf. Vor dem Losfahren erst das Telefon konfigurieren?

    Habe, weil mein S5 nicht mit der FSP einwandfrei geht (schaltet auf Hörer um, obwohl Bluetooth nicht abbricht), das für FSP-Anlagen beste getestete LG K500n, nur im CX, mit einer Multi-Sim, in Nutzung. Hat Android 6, SMS geht, Mail nicht. Sonst bis auf AHA alles ok. Automatische Hotspot Steuerung und Blitzer plus gehen einwandfrei.

    Die Sitzheizungsregler hinten sind unverständlicherweise in die Mittellehne hinten gebaut worden, obwohl auf der Konsole hinten genug Möglichkeiten waren. Man stelle sich nicht nur Ältere Herrschaften hinten, nein auch drei nutzende Personen dort sitzend vor..... .

    Ich weiß, man soll seinen Frieden machen, als ehemaliger CX7 Fahrer mit RNS Android Entertainment (nachgerüstet) eben sehr schwer. Es wird schon was besser!
    Trost, im CX 5 kein Lader, der auch in die Knie gehen könnte.

  3. #153
    AuD
    AuD ist offline
    Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 237 Danke für 164 Beiträge
    Zitat Zitat von Friederich Beitrag anzeigen
    1 warum beschafft man sich einen CX 5 mit 194 PS, wenn man nur 50 PS braucht.
    2 Wer das Fahrzeug in seiner Leistung nutzt und bewegt, braucht um die 10 - 11 Liter, so ist es nun mal. Der Wirkungsgrad der Motoren ist spezifisch begrenzt und der Gesamtverbauch vom Gewicht / Masse x Beschleunigung (+ weiterer Faktoren) abhängig.
    3 die schnell verschmutzende Rückfahrkamera
    Hi,

    zu 1: woher weißt Du.....
    zu 2: achso, wusste ich noch gar nicht
    zu 3: aus dem Zubehör von Mazda in Japan
    cam.jpg
    Gruß

    Edit: zu 3 http://www2.mazda.co.jp/accessories/...562.1515060072
    Geändert von AuD (13.01.2018 um 15:01 Uhr)
    R.I.P. Stephen William Hawking *08.01.1942 +14.03.2018

  4. #154
    Benutzer Avatar von Buhli
    Registriert seit
    09.11.2017
    Ort
    Zittau
    Erhielt 109 Danke für 51 Beiträge
    Zitat Zitat von Friederich Beitrag anzeigen

    Kritikpunkte sind weiter, die schnell verschmutzende Rückfahrkamera und die recht merkwürdige nicht nachvollziehbare Innenentriegelung der hinteren Türen von der Fahrertür aus, mal geht es, mal nicht. Muss das Getriebe in P sein, Motor aus oder wie?
    Hallo,
    die Innenentriegelung kann man entweder selber oder sich vom fMh umprogrammieren lassen.
    Gruß Buhli
    Ab 01.02.18 CX-5 II-G194 -Turmalinblau/ Technik-Paket/Leder-schwarz/Alupedale/ gebaut am 11.11.17

  5. #155
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.11.2017
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge
    Hallo Buhli,
    Danke für die Info werde mich da mal einlesen, bisher hatte ich nur den Punkt, Ein/Ausschalten der automatischen Verriegelung gefunden.
    Grüße
    Friederich

  6. #156
    Benutzer Avatar von Buhli
    Registriert seit
    09.11.2017
    Ort
    Zittau
    Erhielt 109 Danke für 51 Beiträge
    Hier kannst Du auch nochmal schauen auf Seite 3.
    Gruß Buhli. Automatische Türverriegelung
    Ab 01.02.18 CX-5 II-G194 -Turmalinblau/ Technik-Paket/Leder-schwarz/Alupedale/ gebaut am 11.11.17

  7. #157
    Benutzer
    Registriert seit
    24.11.2014
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    So, bin seit gestern auch endlich stolzer Besitzer des 194er Benziners und habe schon 200km hinter mir.
    Der erste Eindruck ist sehr gut. Ich bin das aktuelle Modell nie probe gefahren und nur mal vor ca. 4 Jahren in einem älteren CX-5. War also fast ein blind date
    Umgestiegen bin ich von einem Infiniti Q30, meine Frau fährt einen Honda CR-V.

    Ich war gespannt auf den Motor. Insgesamt finde ich ihn kräftig genug und er gefällt mir gut. Muss aber sagen, dass der Sportmodus schon seine Berechtigung hat.

    Hier noch ein paar Anmerkungen inkl. Fragen:

    - Schade, dass sich die Aussenspiegel nicht auch automatisch, d.h. auf den Fahrer einstellen. Der Grössenunterschied zwischen meiner Frau und mir sind 30cm, da haben wir schlicht nicht die gleich Einstellung. Das müssen wir also leider vor jeder Fahrt wieder neu einstellen. Oder habe ich da was übersehen? (das Gleiche gilt übrigens für die Höhe des Head Up Displays).

    - Komisch ist was mit dem TomTom Live Traffic Dienst. Sobald ich das Smartphone verbunden hatte und einen Hotspot geöffnet (den CX-5 damit verbunden) konnte ich das problemlos anwählen. Ob die Daten dann wirklich live waren kann ich nicht beurteilen. Aber ich habe immer gedacht und gelesen, dass man einen TomTom Account braucht und dass diese Dienste kosten. Bei mir wollte es weder eine Bestätigung noch einen Account oder eine Zahlung...gar nichts. Bin jetzt etwas verunsichert ob da was schiefläuft (oder ob das automatisch klappt weil ich auf dem iPhone eine TomTom Version drauf habe).

    - Sehr sehr komisch finde ich den Tempomat (oder Cruise Control oder Geschwindigkeitsregelanlage oder wie das offiziell in Deutschland auch heissen mag). Ich habe die Taste "Set +", dann fährt er konstant diese Geschwindigkeit und zeigt das auch in grüner Farbe auf dem Head Up Display an. Dann kann ich mit "-" die Geschwindigkeit verringern, mit "+" erhöhen. So weit so gut. In der Mitte steht aber "Res" und ich bin davon ausgegangen, dass wenn ich diesen Knopf reindrücke, der Tempomat ausschaltet, resp. eben ein Reset gemacht wird. Aber da passiert gar nichts. Egal ob ich kurz oder lang drücke, das bleibt einfach grün und fährt in dieser Geschwindigkeit weiter. Wenn ich auf die Bremse drücke dann schaltet er aus, aber sonst bleibt es grün. Es hat noch einen Button "Can off" aber ich will ja nicht das ganze aus- und wieder einschalten, sondern einfach kurz zurücksetzen dann neu setzen.

    So, das wars erstmal. Muss noch mehr Erfahrungen sammeln aber insgesamt bin ich sehr zufrieden.

  8. #158
    Benutzer Avatar von simon
    Registriert seit
    20.07.2017
    Ort
    Lkr. FFB
    Erhielt 108 Danke für 61 Beiträge
    Servus @psinferno

    Die Sitze und das Headup kannst du auf den Schlüssel und auf die Tasten programmieren. Die Lordosenstütze und Spiegel jedoch nicht.

    Für den Live-Traffic/Wetter/Spritpreis Dienst hast du eine 60 (?) Tage Testversion, dannach kostets.

    Mit der Res-Taste kehrst du zu der voreingestellten Geschwindigkeit zurück.
    Wenn du den Tempomat kurzfristig ausschalten willst musst du entweder die Bremse betätigen oder auf Can Off drücken.
    Die Geschwindigkeit bleibt gespeichert, du siehst sie ja nach wie vor im Headup, jedoch ist das Tempomat Symbol jetzt weiß. Wenn du dann wieder zur voreingestellten Geschwindigkeit zurückkehren willst einfach auf "Res" drücken, dann kehrt er wieder, sofern möglich" auf die von dir vorher gespeicherte Geschwindigkeit zurück.

    Wenn du 1x die "CanOff" (rechte Taste) drückst schaltet er den Tempomat in Standby, 2x schaltet ihn aus und du musst mit der "Mode" Taste (links) den Tempomat wieder einschalten und mit "-" die Geschwindigkeit anschließen festlegen.
    Bei der linken "Mode" Taste is auch 1x Tempomat und 2x Limiter.
    Habs Auto grad nicht vor mir, aber so müssts stimmen.
    CX5-KF Sportsline, Purweiß, 194AT, Technikpaket, AHK

    Gib Chrom
    keine
    Chance


    Sauger - denn nur Tote müssen beatmet werden!

    Rettungskarte KE KF

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei simon folgende User:


  10. #159
    Benutzer
    Registriert seit
    08.08.2017
    Erhielt 8 Danke für 2 Beiträge
    Zitat Zitat von psinferno Beitrag anzeigen
    - Sehr sehr komisch finde ich den Tempomat (oder Cruise Control oder Geschwindigkeitsregelanlage oder wie das offiziell in Deutschland auch heissen mag). Ich habe die Taste "Set +", dann fährt er konstant diese Geschwindigkeit und zeigt das auch in grüner Farbe auf dem Head Up Display an. Dann kann ich mit "-" die Geschwindigkeit verringern, mit "+" erhöhen. So weit so gut. In der Mitte steht aber "Res" und ich bin davon ausgegangen, dass wenn ich diesen Knopf reindrücke, der Tempomat ausschaltet, resp. eben ein Reset gemacht wird. Aber da passiert gar nichts. Egal ob ich kurz oder lang drücke, das bleibt einfach grün und fährt in dieser Geschwindigkeit weiter. Wenn ich auf die Bremse drücke dann schaltet er aus, aber sonst bleibt es grün. Es hat noch einen Button "Can off" aber ich will ja nicht das ganze aus- und wieder einschalten, sondern einfach kurz zurücksetzen dann neu setzen.
    Der Tempomat ist eigentlich super in seiner Funktion;
    1. Mit "Set +" oder "Set -" die aktuelle Geschwindigkeit aktivieren (Anzeige wird grün)
    2. mit "Set +" oder "Set -" die Geschwindigkeit anpassen (längeres Drücken verändert die Geschwindigkeit in 10er Schritten)
    3. mit Bremse, oder kurz "Can Off" deaktiviert Tempomat (Geschwindigkeit bleibt "eingeloggt") = Cancel
    4. mit "Res" den Tempomat auf die eingeloggte Geschwindigkeit rücksetzten (Anzeige grün) = Reset

    Die Reset Funktion sehr häufig und finde sie überaus praktisch
    Mazda CX-5 G194 AWD AT, Sportsline, Technikpaket, Matrixgrau, AHK. Seit 11/2017

  11. #160
    Benutzer
    Registriert seit
    24.11.2014
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Besten Dank euch beiden!

    Ok, dann heisst das beim Tempomat wohl "Resume" und nicht wie von mir ausgegangen "Reset"

    Das mit dem TomTom ist ja super, hat mich nur erstaunt, dass es so unkompliziert geklappt hat mit dem Beginn dieser 60 Tage. Kein Account und gar nichts. Als der CX-5 Internetzugang hatte konnte das sofort aktiviert werden. Nicht schlecht!

    Die Sache bezüglich Head-Up und speichern wäre schon mal hilfreich, dann mache ich das noch. Und bei den Spiegeln müssen werden wir hoffentlich irgend eine Einstellung finden die beiden passt oder nicht viel Anpassung braucht.

Seite 16 von 17 ErsteErste ... 614151617 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölverdünnung und vorgezogene Ölwechsel, wer fährt welches Öl?
    Von CX-5 User im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 07.02.2018, 19:41
  2. 1. Gen. FL Fensterheber Fahrerseite fährt nur teilweise herunter
    Von wireless82 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.2017, 16:23
  3. Wer fährt denn 235/55/18 auf 18 Zoll Felgen und Schneekettenfreigabe?
    Von CX-5 User im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.2016, 23:24
  4. nun ist er doch schon da....
    Von volvograd im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.02.2016, 17:21
  5. Was fährt eigentlich unser Administrator
    Von Schaenud im Forum Forum-Talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2014, 10:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •