Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Anschlussgarantie ja/nein, wie lange?

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2018
    Ort
    Hannover
    Erhielt 120 Danke für 82 Beiträge

    Anschlussgarantie ja/nein, wie lange?


    Hallo *

    Mich würde mal interessieren, wie viele von euch eine Anschlußgarantie abgeschlossen haben?
    Und ob über 2 Jahre oder 5 Jahre?

    Das sind ja auch immerhin fast 800 Euro Selbstbeteiligung, wenn vom 4. - 8. Jahr was kaputt geht, was in die Garantie fällt.

    Gruß Thomas
    CX-5 G194 Sportsline Tec-P 2018, rot, Stoffsitze, Seitenschürzen, Frontschürze, Ali Haubenlifter, AHK, Schaltwippen, Schwarz/Weiße Sitzbezüge (in Arbeit).

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2016
    Ort
    NRW - Voreifel
    Erhielt 440 Danke für 264 Beiträge

    Anschlußgarantie

    Hallo,

    die Selbstbeteiligung ist abhängig von der Laufleistung.....!

    Gruss
    Desaster
    SkyActiv 175 AWD NAKAMA INTENSE, schwarz (Übergabe erfolgte am: 18. Januar 2017)

    „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
    (Albert Einstein)

  3. #3
    Benutzer Avatar von Barni
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Kiel
    Erhielt 169 Danke für 82 Beiträge
    Selbstbeteiligung ? hör ich das erste mal . Ich überlege auch , die Neuwagenanschlußgarantie für 2 Jahre abzuschließen , die kostet meine ich um die 289 ,- Euro . Aber von Selbstbeteiligung höre ich das erste mal . Muß ich mich noch mal genauer mit befassen , hab ja noch fast 1,5 Jahre Zeit . Ich fahre im Jahr ca. 15000 Km , das wird sicher auch eine Rolle spielen .
    NAKAMA INTENSE G- 192 AWD , AUTOMATIK , Schwarz - Metallic - Weiße Leder-Innenausstattung mit elektrisch verstellbaren Sitzen , elektrisches Glasschiebedach , beleuchtete Einstiegskanten , ALU - Pedalerie , Ladekantenschutz , Ohrenanlegemodul , Dachreling - mal sehen , was noch so kommt ??? Jetzt sind auch Seitenschweller (Trittbretter dran )

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2018
    Ort
    Hannover
    Erhielt 120 Danke für 82 Beiträge
    Hey, die Selbstbeteiligung ist der Preis, den Du für die Garantie zahlst!!!
    Nennt sich nur nicht so

    Ich fahre im Jahr ca. 8000 km, weil ich für die Stadt noch einen Kleinwagen habe ;-)
    Die Frage ist für mich nun auch, kaufe ich mir die Garantie dazu oder nicht?
    Bei mir geht eventuell erst später was kaputt wegen der geringeren Laufleistung.
    Aber ich tendiere zu der 2 Jahregarantie und würde den Wagen evtl. nach 5 Jahren wieder verkaufen, wenn ich noch mindestens 13.000 Euro dafür bekommen würde.
    Schwierig, schwierig....

    Problem ist für ich auch immer das Kleingedruckte bzw. die Sachen, die ausgeschlossen sind, wie klappbare Spiegel, defekte Scheinwerfer oder weiß nicht was sonst noch... aber da ist dann eben nach 3 Jahren Schluß mit Garantie.
    CX-5 G194 Sportsline Tec-P 2018, rot, Stoffsitze, Seitenschürzen, Frontschürze, Ali Haubenlifter, AHK, Schaltwippen, Schwarz/Weiße Sitzbezüge (in Arbeit).

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2016
    Ort
    NRW - Voreifel
    Erhielt 440 Danke für 264 Beiträge

    Anschlußgarantie

    Hallo,
    die Lohnkosten werden über die gesamte vereinbarte Laufzeit der Garantie zu 100 % übernommen,
    die Materialkosten wie folgt:

    0 - 50.000 Km = volle Kostenübernahme Materialkosten (bis zum Zeitwert des Fahrzeuges)
    50 - 60.000 Km = 90 % Kostenübernahme Materialkosten
    60 - 70.000 Km = 80 % Kostenübernahme Materialkosten
    70 - 80.000 Km = 70 % Kostenübernahme Materialkosten
    80 - 90.000 Km = 60 % Kostenübernahme Materialkosten
    90 - 100.000 Km = 50 % Kostenübernahme Materialkosten
    über 100.000 Km dann 40 % Kostenübernahme

    Die versicherten Bauteile / Baugruppen sind den jeweils gültigen Bedingungen der Car-Garantie zu entnehmen, hierzu gibt es entsprechende Broschüren.

    Gruss
    Desaster
    SkyActiv 175 AWD NAKAMA INTENSE, schwarz (Übergabe erfolgte am: 18. Januar 2017)

    „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
    (Albert Einstein)

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Desaster die folgenden 2 User:


  7. #6
    Benutzer Avatar von Rainer dre
    Registriert seit
    01.02.2015
    Ort
    Fürth
    Erhielt 961 Danke für 417 Beiträge
    Wie bei jeder Garantie kann man halt keine Garantie geben ob sichs rentiert.
    Ich habe die 2-Jahresgarantie (durch Tip aus dem Forum zu einem Sonderpreis) genommen und zwei Monate nach Inkrafttreten der Garantie das Auto überraschend verkauft.
    Für mich ein Verlustgeschäft. Hätt ich von der Gelegenheit gewusst, dass sich ein Neuwagen ergibt, hätte ich mir die Ausgabe sicher gespart. So hats den Händler gefreut, weil er sich die Garantie gespart hat, die er abschließen muss wenn er ein Fahrzeug weiter verkauft.
    Mazda 6 Kizoku Intense, schwarz, EZ 04.05.2018
    SLK 200 Kompressor, 18 Jahre, fast schon ein Opa
    Burgmann 650 als Alltagsgefährt

  8. #7
    Benutzer Avatar von AndiKKV
    Registriert seit
    23.11.2017
    Ort
    Bitburg
    Erhielt 80 Danke für 52 Beiträge
    Habe auf gesamt 5 Jahre erweitert zuerst wollte auf 8 Jahre machen aber der Wagen bleibt höchsten 5 Jahre da dann reicht's auch mit Garantie . Kilometer werden auch nicht viel darauf kommen ich denke ist gut so. Muss eben überlegen wie lange du den Wagen halten willst .

  9. #8
    Benutzer Avatar von Zebolon cx 5
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    BWü
    Erhielt 554 Danke für 221 Beiträge
    Die hab ich auf 5 Jahre erweitert, und mit dem Kaufpreis ausgehandelt, nichts extra bezahlt.
    Modell Sendo Bj. 08/2014, G165, Schalter, FWD, Technikpaket, Navigation, Silber, Standheizung Webasto EVO 5, 3. Bremsleuchte mit led. erweitert, veränderter Kühlergrill, PDC versetzt, Bremslichter in den inneren Rückleuchten(Heckklappe), Power Brick, und ein Schwung Kleinigkeiten.

  10. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    10.08.2017
    Erhielt 78 Danke für 56 Beiträge
    Zitat Zitat von Zebolon cx 5 Beitrag anzeigen
    Die hab ich auf 5 Jahre erweitert, und mit dem Kaufpreis ausgehandelt, nichts extra bezahlt.
    Moin, wenn du die Garantie nicht genommen hättest, wäre der Kaufpreis geringer gewesen, der Händler verschenkt nix

  11. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2014
    Ort
    Vorderpfalz
    Erhielt 542 Danke für 248 Beiträge

    Zitat Zitat von thomas0906 Beitrag anzeigen
    Hallo *

    Mich würde mal interessieren, wie viele von euch eine Anschlußgarantie abgeschlossen haben?
    Und ob über 2 Jahre oder 5 Jahre?

    Das sind ja auch immerhin fast 800 Euro Selbstbeteiligung, wenn vom 4. - 8. Jahr was kaputt geht, was in die Garantie fällt.

    Gruß Thomas
    Hallo Thomas,

    für einen Diesel würde ich auf jeden Fall eine Anschlussgarantie abschließen, der ist einfach konstruktionsbedingt anfälliger, für einen Benziner dagegen nicht, was soll schon bei einem Saugbenziner kaputt gehen? Genau so habe ich es auch gehandhabt, mein vorheriger Diesel hatte die Anschlussgarantie, mein jetziger Benziner nicht.

    Gruß
    Webster
    ab März 2014:
    CX5 Sportsline 175PS-Diesel mit allem (auch Schiebedach und Anhängerkupplung)
    ab September 2017:
    CX5 Exclusiveline, 160PS-Benziner, AWD, Automatik, Navi, i-ACTIVSENSE-Paket, AHK, Ganzjahresreifen Michelin CrossClimate, Mitternachtsblau Metallic
    ab Mai 2018:
    Ford Mustang 2,3l Ecoboost, 317PS-Benziner, Handschaltung, Spaßauto für sonnige Wochenenden

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nanoversiegelung ja oder nein .... Erfahrungen ?
    Von Linkderbutler im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 17.12.2017, 21:27
  2. Neuwagen-Anschlussgarantie
    Von Radball im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 214
    Letzter Beitrag: 24.11.2017, 18:24
  3. Weiße Ledersitze Ja oder Nein?
    Von Antihero im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 20.01.2016, 23:54
  4. Quad ja/nein
    Von Blechkiste im Forum Forum-Talk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.09.2014, 08:26
  5. Lange Lieferzeit beim CX-5?
    Von azda im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 08.04.2013, 22:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •