Seite 167 von 180 ErsteErste ... 67117157165166167168169177 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.661 bis 1.670 von 1799

Thema: CX-5 und Konkurrenten

  1. #1661
    Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2016
    Erhielt 730 Danke für 203 Beiträge

    Zitat Zitat von Cappo Beitrag anzeigen
    Ich habe gesehen, dass der Kuga vergleichbar fast 5.000 Euro weniger kostet. Ist schon eine Stange Geld.
    Hat den aktuellen Kuga mal jemand 1 zu 1 verglichen mit dem CX-5 KF
    Aktuell läuft bei Ford eine Aktion mit 4000 € Aktionsrabatt "bei teilnehmenden Händlern". Wenn ich mir damit einen Kuga Titanium mit 1,5l-Motor/182 PS/Automatik/Allrad zusammenstelle, komme ich mit den entsprechenden zusätzlichen Rabatten bei beiden Fahrzeugen auf ziemlich identische Endpreise von ca. 35 bis 36 tsd. €. Wobei die Ausstattung nicht völlig 1:1 vergleichbar ist.
    Ausschlaggebend ist da aber immer das persönliche Empfinden. Ich bin zwar 8 Jahre lang sehr zufrieden einen Focus (Mk II FL) gefahren, wäre aber im Leben niemals auf einen Kuga als Nachfolger gewechselt. Den fand (und finde ich auch beim aktuellen Modell) innen dermaßen gruselig von der Optik (vor allem das Armaturenbrett), und auch die Materialien/Haptik sind eher im unteren Bereich angesiedelt. Für mich spielt da der CX-5, und vor allem der KF, in einer anderen Liga. Und das auch in der Außenoptik, da finde ich den Kuga recht bieder.
    Und gerade der 1,5er Downsizing ecoboost-Motor ist kein Kostverächter. Der steht in Spritmonitor mit ca. 10,6 Liter drin, beim 2,5er G-194 im CX-5 stehen da 8,6 l in der Liste.
    Ich kann jedem nur empfehlen, sich nacheinander mal in beide Modelle reinzusetzen und es auf sich wirken zu lassen.

    LurchiBW
    Seit 10.11.2016 CX-5 Sportsline 2.5, Rubinrot

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei LurchiBW die folgenden 4 User:


  3. #1662
    Benutzer Avatar von LarsCelle
    Registriert seit
    18.03.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Erhielt 23 Danke für 22 Beiträge
    Also optisch ist der Kuga nicht wirklich der Burner, aber Qualitativ ist der nicht so schlecht. Ich habe den des öfteren als Leihwagen gehabt und muss sagen das der ein sehr gutes Fahrwerk hat. Verarbeitung hatte auf mich jetzt auch nicht schlechter als bei unserem CX-5 gewirkt.

    Und wenn ich bedenke wie oft ich mit meinem schon außerplanmäßig in der Werkstatt war, hatte ich so oft noch nie an einem anderen Auto. Er gefällt mir aber trotzdem, ich find es halt immer bissle heftig wie immer so schnell auf die schlechte Qualität andere Hersteller hingewiesen wird.
    Geändert von LarsCelle (26.05.2018 um 22:03 Uhr)

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei LarsCelle folgende User:


  5. #1663
    Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2015
    Erhielt 8 Danke für 5 Beiträge
    Finde Ford qualitativ auch ok. Wir hatten dienstlich einige im Fuhrpark und die liefen problemlos und gut.
    Der Innenraum ist so schlecht auch nicht.

    Aber störend finde ich die Ecobooster wegen dem Downsizing und den Verbrauch.
    Dann doch eher den 2.5' er CX-5!

  6. #1664
    Benutzer
    Registriert seit
    18.03.2014
    Ort
    Bottrop
    Erhielt 306 Danke für 163 Beiträge
    1.5L sind im Durchzug NIX! Ab 160 kmh nur noch träge! Kleiner Motor mit Turbo sind immer durstig und der Kuga ist im Innenraum sowas von hässlich gemacht. Als Ausnahme gilt hier der Mondeo und der neue Fiesta .Der Rest der Modellpalette ist innen eine Katastrophe!

    Mein Diesel ist ab 140kmh auch kein kostverächter...ab 180kmh sind es bestimmt 14L/100
    CX-5 L SKYACTIV-D 175 AWD 5T 6AG AL-SPORTS TEC-P NAV Arachneweiß-METALLIC Modell 2014, original 19" Mattschwarz gepulvert, original LED-Fußraumbeleuchtung

  7. #1665
    Benutzer Avatar von rbaumann
    Registriert seit
    02.10.2014
    Ort
    Bonn
    Erhielt 368 Danke für 170 Beiträge
    Ich hatte jetzt einen Ford smax fast 2 Wochen als Leihwagen weil mein g194 mal wieder ausgefallen war.

    Natürlich kein SUV, aber teilweise durch die hohe sitzposition doch ähnlich.

    Qualität fand ich insgesamt etwas besser als im CX-5, vor allem die Sitze im Ford fand ich um Längen besser. Sehr viel weicher, besseren Seiteninhalt und längere beinauflage.
    Auch sonst vom keyless Go und digital Cockpit und Tacho Einheit besser.
    Das Navi allerdings war zumindest für mich eine Katastrophe. Vom Blickwinkel her schaut eher nach oben und den Anweisungen Murks.
    Rundumsicht auch sehr schlecht, wo er vor allem vorne zu Ende ist nicht zu sehen...
    Motor weiß ich nicht was er drinnen hatte, einen großen Diesel mit Lenkrad paddel. Recht durchzugsstark und sehr sparsam dabei. Im reinen Stadtverkehr unter 7 Liter.

    Wäre eine Option für mich.
    Seit 12.10.2017 Mazda CX-5 II
    Sports.Line 2,5 SKYACTIV-G 194 AT AWG Magma Rot, Technik-Paket, Leder Schwarz, Glasschiebedach und Trittschutzleiste
    Bestellt 30.05.2017


    davor:
    VFL CX-5
    2.2, 175 PS, AWD, Automatik, Sportsline, Schiebedach, Aussenspiegel elektr. automatisch anklappb., Ladekantenschutz auf Stossfänger, Farbe Graphit Grau, Leder Schwarz, Dachreeling

    Winterreifen Alu 18" 235/55

    bestellt 02.09.2014, abgeholt am 28.11.2014 ;-)

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei rbaumann folgende User:


  9. #1666
    Benutzer Avatar von michel
    Registriert seit
    15.03.2014
    Ort
    In den tiefen Wäldern des Sauerlands
    Erhielt 8.146 Danke für 1.505 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Endlich geschafft den Renegade Grill zu tauschen.

    Sieht mit dem schwarzen Grill irgendwie grimmiger und stimmiger aus.




    Es grüßt der michel

    "der neue": Nakama-schwatt, 2.2D, AT, AWD, 150PS mit*, seit 20.10.16
    "Das feuerrote Spielmobil": Sendo-rubinrot, 2.2D, AT, AWD, 150PS mit*, 27.03.14 - 20.10.16 - 96473km (ich habe ihn für einen jüngeren verlassen )

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei michel die folgenden 12 User:


  11. #1667
    Benutzer Avatar von Rainer dre
    Registriert seit
    01.02.2015
    Ort
    Fürth
    Erhielt 980 Danke für 427 Beiträge
    Bin gestern bei einem Freund in seinem neuen Peugot 3008 mitgefahren.
    Leute, ein geiles Gefährt. Erstklassig verarbeitet. Der Benziner mit Automatik geht wie die Sau und ist herrlich leise. Innen alles sehr elegant. Besonders die Focal Anlage und die blaue Ambientbeleuchtung hätte es mir angetan.
    Ansonsten alles an Board was das Herz begehrt. Preia allerdings auch 46000.- (Liste) und es ist ein Peugeot.
    Mazda 6 Kizoku Intense, schwarz, EZ 04.05.2018
    SLK 200 Kompressor, 18 Jahre, fast schon ein Opa
    Burgmann 650 als Alltagsgefährt

  12. #1668
    Benutzer
    Registriert seit
    25.02.2015
    Erhielt 109 Danke für 39 Beiträge
    Und das Lenkrad...
    War für mich damals das Ausschlusskriterium.
    Seit 16.10.17:
    CX-5 II (KF) Sports-Line - SKYACTIV-G 194 - Benzin - Automatik - Onyxschwarz Metallic - Technikpaket

  13. #1669
    Benutzer Avatar von JimmyTheFreak
    Registriert seit
    04.06.2015
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 157 Danke für 54 Beiträge
    Zitat Zitat von Rainer dre Beitrag anzeigen
    und es ist ein Peugeot.
    Das wäre für mich das Ausschlusskriterium
    Ab 08/2015:
    CX-5 2.5 192 AWD | Sports Line | Vollleder | Onyxschwarz Metallic | BJ. 03/2015 | Ladekantenschutzfolien rundum | Ulter Sport NX90D | Spurverbreiterung H&R 40/50

    Seit: 10/2018:
    CX-5 2.5 194 AWD | Sports Line | Technik Paket | Volleder | Matrixgrau Metallic | Bj. 10/2018

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei JimmyTheFreak die folgenden 7 User:


  15. #1670
    Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2017
    Erhielt 41 Danke für 16 Beiträge

    Apropos Konkurrenz: Mein Vater hat sich neulich den DS7 angeschaut und war hellauf begeistert. Kostet zwar in vergleichbarer Ausstattung etwas mehr als unser CX5 (ca. 5000€), hat aber attraktive Leasingkonditionen und ist sehr hochwertig innen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •