Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Thema: CX3 CX% beratung / Erfahrung

  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.10.2017
    Ort
    Suhl
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Zitat Zitat von Er-fried Beitrag anzeigen
    . Der Bezinmehrverbrauch juckt mich nicht...... Also was spricht für den cx3? grüsse nach Thüringen
    Naja wenn ich bei spritmonitor guck was der 2l 150pS cx3awd und der cx5 AWD verbruachen ist das unter nicht relevant zu verbuchen....

    also was spricht für den cx3.... gute frage,eigentlich....nüscht mehr

    Grüße zurück (Thüringer Wald ist toll, hatte grad mit motorrad 1h mittagspause genossen

  2. #12
    Benutzer Avatar von Er-fried
    Registriert seit
    14.08.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 75 Danke für 45 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von biker-chris Beitrag anzeigen
    Naja wenn ich bei spritmonitor guck was der 2l 150pS cx3awd und der cx5 AWD verbruachen ist das unter nicht relevant zu verbuchen....

    also was spricht für den cx3.... gute frage,eigentlich....nüscht mehr

    Grüße zurück (Thüringer Wald ist toll, hatte grad mit motorrad 1h mittagspause genossen
    Kannst ma sehen hab nich ma richtig nachgeschaut weil mir Verbrauch eh wurst is. Und ja is seehr schön da (auch im Winter), hab immer wieder Kontakt da, mein Papa kommt zb. aus Schleiz und mein Motorrad hab ich aus Steinach nach Berlin geholt🤣 Also der Punkt bezgl Ausfahrt geht am dich^^. Cheers

    Gesendet von meinem mobilen Kommunikationsendgerät, mit Tapatalk
    Sportsline G-192 | 2,5

    Leder | FOX ESD | Bremsättel in Rosso Rot | 20" Montana-hyper von ATH mit 255/45 | weiße LED Innenraum und Kennzeichenleuchte | 75% Scheibenfolie hinten | Einstiegleisten innen und außen (Carbon Folie) | Dachreling | Ladekantenschutz innen und außen (Carbon Folie auf Alu) | Spiegelanklappmodul

  3. #13
    Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2014
    Ort
    Vorderpfalz
    Erhielt 496 Danke für 227 Beiträge
    Zitat Zitat von Dex Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wenn Du meine Meinung wissen willst, dann sage ich Dir, dass mir der CX-3 für eine Familie zu klein wäre!
    Hallo,
    naja, mit einem Kind sollte der CX3 doch ausreichen, zur Not kann man ja die halbe Rückbank umklappen, wenn der Kofferraum nicht mehr reicht. Als Kind bin ich mit Eltern und 2 Geschwistern mit dem Käfer (mit 34PS!!) nach Italien gefahren, und da hat sich auch keiner über zu wenig Platz beklagt. Heutzutage sind wir einfach verwöhnt, immer schneller und größer muss alles sein.
    Gruß
    Webster
    CX5 Sportsline 175PS-Diesel mit allem (auch Schiebedach und Anhängerkupplung), EZ 03/2014
    ab September 2017:
    CX5 Exclusiveline, 160PS-Benziner, AWD, Automatik, Navi, i-ACTIVSENSE-Paket, AHK, Ganzjahresreifen Michelin CrossClimate, Mitternachtsblau Metallic

  4. #14
    Dex
    Dex ist offline
    Plus Mitglied Avatar von Dex
    Registriert seit
    07.10.2017
    Ort
    Sevelen
    Erhielt 103 Danke für 49 Beiträge

    Spritmonitor.de
    @Webster
    Ja, die Zeiten kenne ich auch noch. Jedoch gab es damals keine Alternative.

    Wenn es z.B. einen 5-türigen Golf 2 oder 3 gegeben hätte, wären Deine Eltern vermutlich nicht mit dem 34 PS Käfer gefahren.

    Das ist einfach die Zeit.

    Früher ist man auch mit nem Fiat 500 und Anhänger nach Italien gefahren.

    Würden heute nur noch wahre Fans drauf kommen...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    LG
    Dex

    2,2 L, 175 PS D, AWD, Sportsline, Automatik - Vollausstattung
    EZ: 10/2017

  5. #15
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.10.2017
    Ort
    Suhl
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    Zitat Zitat von webster Beitrag anzeigen
    Heutzutage sind wir einfach verwöhnt, immer schneller und größer muss alles sein....
    gebe ich dir recht ABER sind ja auch viel sicherer geworden die autos....und der Käfer musste keinen über 1t schwerren Anhänger ziehen

  6. #16
    Benutzer Avatar von arminCX5
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    Kärnten
    Erhielt 1.389 Danke für 639 Beiträge
    Bedenke auch, dass der CX5 eben einfach größer ist und daher mehr Sicherheit bietet-Familie! Außerdem ist das erhabene Fahrgefühl unvergleichlich.
    Ich würde an Deiner Stelle nicht mehr viel über eine Entscheidung grübeln-es spricht alles für den "Großen".
    Kleiner Kommentar am Rande-wenn für meine Göttergattin ein Nachfolger für ihren M2(2010) anstehen sollte, dann wird es ein M3-größer, sicherer und er gefällt ihr(wie auch mir) einfach besser als die "Kleinen".
    Gruß
    Armin
    seit 4. September 2014 CX5 FWD 2.0 Attraction Navi in Meteorgraumetallic

  7. #17
    Benutzer Avatar von menkman
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Rhein/Main
    Erhielt 520 Danke für 195 Beiträge
    Nun gebe ich auch noch meinen Senf dazu

    Du bist 29, hast eine feste Partnerin und eine Tochter. Fahren möchstes du das Auto 15 Jahre.
    In 15 Jahren kann einiges passieren, vielleicht stellt sich sogar noch mal Familienzuwachs ein.
    Dann möchtest du auch noch ab und an mit einem Gespann in den Urlaub, ob da ein CX-3 das geeignete Zugfahrzeug ist?

    Wenn du es dir leisten kannst spricht in meinen Augen viel für den größeren CX-5...

    Grüsse
    Claus

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei menkman die folgenden 2 User:


  9. #18
    Benutzer Avatar von kanzler50
    Registriert seit
    23.07.2013
    Ort
    WE.Suhl / Woche WI
    Erhielt 1.645 Danke für 505 Beiträge
    Sooooo, Sühler, Do well ich a me wos dezu schreib
    Nahm dan Grösse, ich ho men scho üwe 4 Jueh o bi ömmenoch heiden zufriede
    Ho scho hunedvezgdaused drof o machtn heiden Spuess, die Dormstätte Luft is a gud
    Gruß Thomas
    Centerline, Diesel, Schalter, 150 PS, AWD, Plutosilber, Touringpaket, TomTom
    bekommen am 12.7.2013 Name: Josef ( wie Alle davor auch )

  10. #19
    Plus Mitglied Avatar von HolgiHSK
    Registriert seit
    28.09.2015
    Ort
    Hochsauerlandkreis
    Erhielt 953 Danke für 369 Beiträge

    Spritmonitor.de
    So dann auch mal meinen Senf/Gedanken:

    FÜr eine Familie wäre mir der der CX3 persönlich zu klein.
    Auch deine Idee mit der dachbox, würde mir nicht zusagen. Dann lieder einen CX5 mit einem vernünftigen Kofferrraum, wo man auch mal normal in Urlaub fahren kann.
    Habe auch einen kleinen Knirps im Alter von 2,5 Jahren und muss sagen der CX5 püasst prima.
    Habe vorher auch immer gewettert über die die gelich ein großese Auto kaufen nur wei der erste Nachwuchs da ist, aber bin eigentlich nicht viel besser. Haben beim Nachwuchs den kleinen Suzuki Swift verkauft, Den bisherigen Erstwagen Toyota Auris zum Zweitwagen gemacht und den CX5 nun als Erstauto. (Der Swift war älter, daher wurde der verkauft)
    Habe es bisher noch nicht bereut. Ob nun wirklich AWD notwendig ist??? Musst du dir wirklich überlegen.
    Ich wohne im Hochsauerlandkreis und komme mir 2WD auch prima im Winter zurecht. Mit vernünftigen Winterreifen klappt das dann auch.

    Würde aus deiner Sicht eher zum CX5 tendieren. Bist du für die Zukunft besser gerüstet.
    165 PS Benziner FWD | Facelift Baujahr 2015 | Schaltgetriebe | Exclusive-Ausstattung | mitternachtsblau-metallic | Navi | MZD mit blauem Farbschema und div. Anpassungen | Innenbeleuchtung LED | Sitzbezüge von Fa. Weizel | Heckklappenlifter v. ATH | Wiechers Domstrebe (Alu) | RIAL Catania 8,5Jx18 ET 45 mit ContiSportContact 5 235/55R18 | MZD OS-Version 56.00.513 EU

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei HolgiHSK folgende User:


  12. #20
    Benutzer Avatar von arminCX5
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    Kärnten
    Erhielt 1.389 Danke für 639 Beiträge

    Und noch einmal "Senf": Ich bin Österreicher, also Berge, manchmal Schnee, allerdings kein Schifahrer mehr und ich hab einen Allrad noch nie vermisst. Auch auf feuchtem Wiesenuntergrund noch nie hängen geblieben-Tochter, Pferd, Wiese, umdrehen usw. ...
    Gruß
    Armin
    seit 4. September 2014 CX5 FWD 2.0 Attraction Navi in Meteorgraumetallic

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit der 1. Inspektion
    Von Berndte im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 755
    Letzter Beitrag: 14.06.2018, 21:21
  2. Erfahrung mit der 2. Inspektion
    Von bigi1983 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 200
    Letzter Beitrag: 02.03.2018, 13:40
  3. Erfahrung mit AH Franke
    Von MazdaTobi im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.05.2016, 08:53
  4. MRCC /ACC Erfahrung
    Von rheingeist im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.06.2015, 22:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •