Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: CX5 Nakama D 150 FWD - Angebot gut?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.02.2017
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    CX5 Nakama D 150 FWD - Angebot gut?


    Hallo,

    Ich habe mir heute ein Finanzierungsangebot machen lassen und bräuchte bitte von euch "Erfahrenen" eine Meinung dazu

    Ein CX5 Nakama D 150 FWD

    Neuwagen, ohne Navi. Preis regulär 33.250.

    Mir wurde 27.800 angeboten. Ist der Preis gut? Meint ihr, da geht mehr?

    Ist mein erster Autokauf, daher bin ich sehr unsicher

    LG

  2. #2
    Plus Mitglied Avatar von Elsata
    Registriert seit
    21.10.2015
    Ort
    Gersthofen
    Erhielt 1.154 Danke für 283 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Das sind ca. 17% Nachlass

    Ich nehme an das du es als Privater kaufst und nicht als Gewerbe, daher ist es ein ein sehr gutes Angebot.
    Weiss aber nicht was man von den Internethändler für Prozente momentan kriegt.
    Würde aber den fMh vor Ort vorziehen.
    Vielleicht kannst du noch Handeln mit Zubehör oder 1. Kundendienst kostenlos. Das war bei mir erfolgreich
    Seit 02/16 CX5 2.5 G192, FL, Sports-Line, Arachneweiss, AWD

  3. #3
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5.391 Danke für 2.368 Beiträge
    Und wie sind die Finanzierung Konditionen?
    Der Kaufpreis ist eine Sache, die Finanzierung eine zweite.
    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.

    - Albert Einstein

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.02.2017
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Zitat Zitat von Ivocel Beitrag anzeigen
    Und wie sind die Finanzierung Konditionen?
    Der Kaufpreis ist eine Sache, die Finanzierung eine zweite.
    Vielen Dank für die Antworten

    Die Konditionen:
    Anzahlung 6000 €
    Soll Zinssatz 3,4% (2800 €)
    Monatliche Rate 292 €, 84 Monate

  5. #5
    Plus Mitglied Avatar von HolgiHSK
    Registriert seit
    28.09.2015
    Ort
    Hochsauerlandkreis
    Erhielt 653 Danke für 262 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Schnell mal die 84 Raten plus Anzahlung kommt man auf 30.528 Euro.

    Aber eine Finanzierung fürs Auto über 7 Jahre? Ist das üblich? Ich habe da keine Erfahrung, aber wäre mir grundsätzlich zu lang.
    Wenn ich mir höhere Raten nicht leisten kann um die Laufzeit zu verkürzen, würde ich lieber ein günstigeres Auto oder gebraucht statt neu kaufen.

    Was ist denn der Nettokreditbetrag? Stammen die von dir angegebenen Zinsen aus den Tilgungsplan, oder sind die selbst errechnet?
    165 PS Benziner FWD | Facelift Baujahr 2015 | Schaltgetriebe | Exclusive-Ausstattung | mitternachtsblau-metallic | Navi | MZD mit blauem Farbschema und div. Anpassungen | Innenbeleuchtung LED | Sitzbezüge von Fa. Weizel | Heckklappenlifter v. ATH | Wiechers Domstrebe (Alu) | RIAL Catania 8,5Jx18 ET 45 mit ContiSportContact 5 235/55R18

  6. #6
    Benutzer Avatar von CX-5 User
    Registriert seit
    20.01.2016
    Erhielt 515 Danke für 293 Beiträge
    84 Monate sind absolut unüblich, 36-60 Monate ist normal.

    Grundsätzlich finanziere ich nur wenn die Zinsen sehr niedrig sind, aber 3,4% erachte ich als nicht günstig bzw. niedrig.
    Geändert von CX-5 User (26.02.2017 um 08:47 Uhr)
    FL 2016 | Sportsline | 175 PS | AWD | Automatik | Obsidiangrau | Haubenlifter | Kofferraum - XXL - Lifter | 2CAN | Domstrebe | Spiegelmodul | Sitzbezüge by Andreas Weizel

  7. #7
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5.391 Danke für 2.368 Beiträge
    3,4 % soll, was ist effektiv? 3,99% ?

    ist mMn. derzeit zu hoch, da holt der Händler sich wieder was von Nachlass über die Konditionen wider, da er von der Bank eine Provision bekommt.
    Auch würde ich keine 8 Jahre ein Auto finanzieren, aber da ist Ansichtssache und auch nicht schlimm. Gibt Leute, die finanzieren einen Ballon auf 48 Monate und finanzieren diesem dann noch weiter, weil sie ihn nicht haben. Dann lieber gleich komplett durch finanzieren, kommt günstiger.

    Über welche Bank soll das laufen?
    Frage sich noch mal andere Händler nach ein Angebot.

    Manchmal ist es günstiger, weniger Nachlass auf den Wagen zu bekommen, aber dafür günstigere Zinsen zu haben.
    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.

    - Albert Einstein

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel folgende User:


  9. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.02.2017
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Zitat Zitat von Ivocel Beitrag anzeigen
    3,4 % soll, was ist effektiv? 3,99% ?

    ist mMn. derzeit zu hoch, da holt der Händler sich wieder was von Nachlass über die Konditionen wider, da er von der Bank eine Provision bekommt.
    Auch würde ich keine 8 Jahre ein Auto finanzieren, aber da ist Ansichtssache und auch nicht schlimm. Gibt Leute, die finanzieren einen Ballon auf 48 Monate und finanzieren diesem dann noch weiter, weil sie ihn nicht haben. Dann lieber gleich komplett durch finanzieren, kommt günstiger.

    Über welche Bank soll das laufen?
    Frage sich noch mal andere Händler nach ein Angebot.

    Manchmal ist es günstiger, weniger Nachlass auf den Wagen zu bekommen, aber dafür günstigere Zinsen zu haben.
    Der effektive Jahreszins sind 3,49%.
    Ich habe bewusst diese Laufzeit mit diesen Raten gewählt, da mir dies sicherer erscheint. Ich wollte auf keinen Fall eine Schlussrate und nicht ganz so hohe monatliche Raten. Damit kann ich Geld zurücklegen und immer mal wieder einen Batzen rein schmeißen (1%) also diese Laufzeit soll auf keinen Fall ausgeschöpft werden.
    außerdem habe ich auf eine Versicherung wegen krankheitsbedingter Arbeitsunfähigkeit verzichtet, was aber 1% mehr im Sollzinssatz ausmacht und dafür monatlich 17 € mehr ausgemacht hätte.

    Derzeit bin ich auch am überlegen, ob es Sinn macht, eine Tageszulassung oder einen jungen gebrauchten bis 10k km zu finanzieren...

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Fi89 folgende User:


  11. #9
    Plus Mitglied Avatar von Elsata
    Registriert seit
    21.10.2015
    Ort
    Gersthofen
    Erhielt 1.154 Danke für 283 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von HolgiHSK Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir höhere Raten nicht leisten kann um die Laufzeit zu verkürzen, würde ich lieber ein günstigeres Auto oder gebraucht statt neu kaufen.
    Ohne jetzt genau zu wissen (ist Privatsache) warum er so eine lange Laufzeit gewählt hat, stimme ich dir voll zu.
    Habe früher noch nie ein Auto länger als 36 Monate finanziert. Das hätte bei mir immer ein ungutes Gefühl in der Magengegend ausgelöst.
    Am besten ist es wie meine Oma mal sagte "Kind, wenn du dir was kaufen willst und das Geld hast, Kauf es. Wenn du kein Geld hast, dann nicht"
    Und damit bin ich gut durchs Leben gekommen
    Seit 02/16 CX5 2.5 G192, FL, Sports-Line, Arachneweiss, AWD

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Elsata die folgenden 3 User:


  13. #10
    Plus Mitglied Avatar von Elsata
    Registriert seit
    21.10.2015
    Ort
    Gersthofen
    Erhielt 1.154 Danke für 283 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Habe mal bei Check 24 geschaut

    21.800 € bei 84 Monate Laufzeit und Neuwagen
    image.jpg
    Seit 02/16 CX5 2.5 G192, FL, Sports-Line, Arachneweiss, AWD

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Angebot: Neuwagenversicherung
    Von CX5Hunter im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.2016, 00:37
  2. Angebot zur neu Wagen Anschluss Garantie
    Von Freizeithuper im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.07.2016, 15:35
  3. Was haltet Ihr von diesem Angebot?
    Von basic im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.12.2015, 17:10
  4. Probefahrt hat überzeugt und das Angebot von meinem fMH
    Von Lancelot im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 09.03.2015, 15:40
  5. Angebot OK?
    Von klenurq4 im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.08.2014, 10:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •