Seite 2 von 23 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 226

Thema: Erfahrungen mit dem CX5-II (ab 2017, Diesel)

  1. #11
    Benutzer Avatar von Mr. Moonrun
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    Bad Vöslau, Österreich
    Erhielt 415 Danke für 165 Beiträge

    Zitat Zitat von dudutennis Beitrag anzeigen
    Guter Entscheid vor allem endlich mal einen mutigen Kollegen der weissen Leder gewählt hat
    Mit Schwarz Super sieht Super aus Gratulation !!!
    Viel Spas !!!
    Und dein erster Eindruck ? Erster Mazda ??
    Gruss aus der Schweiz
    Danke, Danke...ich denke es wird 'super' aussehen
    Ich hatte mal einen MX-5 als 2.Wagen und vor kurzem noch den CX-3!
    Beide Autos waren/sind auf ihre Art genial muss ich sagen...der neue CX-5 ist natürlich
    eine andere Liga. Alleine von der Haptik her....ich habe übrigens 2 Tage vor dir bestellt & angeblich...kommt er
    noch im Juli!!! Leider bin ich bald 3 Wochen in Spanien und befürchte das er genau in dieser Zeit beim Händler steht.

    Mein Verkäufer sagte mir, das ihr Schweizer...sehr oft das weiße Leder geordert habt
    Geändert von Mr. Moonrun (12.07.2017 um 17:40 Uhr)
    Modell II, 175PS, Black, Revolution Top, AT, SD weißes Leder 20" Bodykit etl. Zubehör, powered by BIGI🤘🏼

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Mr. Moonrun folgende User:


  3. #12
    Benutzer Avatar von Mr. Moonrun
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    Bad Vöslau, Österreich
    Erhielt 415 Danke für 165 Beiträge
    Zitat Zitat von rbaumann Beitrag anzeigen
    Naja, ich wollte vom reinen Fahrgefühl her auch lieber wieder einen Diesel haben, aber die ganzen Unsicherheiten bezüglich des Diesels haben mich dann doch abgeschreckt.

    Und prompt kommen die ersten Entwürfe zur Abschaffung der Diesel-Steuervergünstigungen beim Sprit und eventuelle zusätzliche Mehrbelastungen für den Diesel (egal ob Euro 6 oder nicht), damit der Diesel vom Kauf her uninteressant wird.

    Ich lease für weitere 4 Jahre den neuen CX-5 ii, da kann zu viel passieren für meinen Geschmack.

    Von daher bin ich auf den großen 2,5 l Benziner gegangen...
    Bei uns in Austria wird da nicht sooo ernsthaft debattiert darüber... habe mich mit meinem
    Händler gewissenhaft unterhalten und entschlossen, dass der Diesel bei meiner Laufleistung die bessere Wahl darstellt.
    Und das alles teurer wird ist eigentlich auch nichts Neues...
    Modell II, 175PS, Black, Revolution Top, AT, SD weißes Leder 20" Bodykit etl. Zubehör, powered by BIGI🤘🏼

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Mr. Moonrun die folgenden 2 User:


  5. #13
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.07.2017
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Erfahrungen mit dem CX 5

    Hallöchen

    Ich hab den CX5 jetzt die zweite Woche und bin nach wie vor schwer begeistert.
    Überrascht war ich von der Größe. Für mein Empfinden wirkt das Auto in Prospekten oder im Internet viel kniffliger und dann steht da plötzlich "der Dicke".

    Positiv fand ich wie schnell sich das Auto mit meinem Handy zusammengefunden hat.Hab ich schon anders erlebt.

    Zum Verbrauch kann ich noch nicht viel sagen ...aber er schluckt jetzt auch nicht wie ein Loch.

    Wo ich etwas sensibel bin: bei einer etwas höheren Drehzahl hört man m. E. den Turbolader deutlich.
    Da ich durch mein vorheriges Auto etwas geschädigt bin, wird man da hellhörig.

    So,ein erster kleiner Eindruck und ich hoffe es kommen noch weitere positive dazu.

    Vg Krümelkeks(Mazda-Neuling)

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Krümelkeks die folgenden 2 User:


  7. #14
    Benutzer
    Registriert seit
    17.01.2016
    Ort
    GG
    Erhielt 62 Danke für 31 Beiträge
    Ich habe vor kurzen den neuen 160 PS Benziner mit AWD gefahren. Ich kann hier natürlich nur einen subjektiven Eindruck abgeben durch die kurze Probefahrt und den Vergleich mit meinem Bj. 2016er 150 PS Frontantrieb Automatik mit D-Luft.
    Also, der Wagen ist leiser geworden, die Stoffsitze besser gepolstert mit mehr Seitenhalt, das Fahrwerk vermittelt mir einen ausgewogeneren Eindruck, die etwas höhere Mittelkonsole ist angenehm, die Innenausstattung sieht hochwertiger aus, der Klavierlack an den Türen gefällt mir persönlich nicht, die technischen Systeme konnte ich nicht testen, der Bildschirm gefällt mir nicht - ist zu klein der Rand zu breit und ich mag dieses aufgesetzte nicht so obwohl es besser aussieht als die wie nachträglich installiert aussehenden bei z.B. Mercedes, was gar nicht geht ist die Motorisierung, im Gegensatz zum Diesel ist die Beschleunigung kaum spürbar und um etwas zu beschleunigen oder am Berg die Geschwindigkeit zu halten muß man recht viel Gas geben wobei die Dämmung des Wagens kaum mehr Wirkung zeigt und es ohne merkliche Veränderung lauter wird.
    Ich wollte das nur mal kurz berichten da ich doch recht enttäuscht des Motors war, wie ist der Unterschied zum 192 PS Benziner?

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Neukunde folgende User:


  9. #15
    Benutzer Avatar von dudutennis
    Registriert seit
    27.07.2013
    Ort
    lätti Schweiz
    Erhielt 95 Danke für 52 Beiträge
    Hallo Neukunde
    So ist es, der Benziner 160 PS ist sehr schwach.. Deswegen habe ich wieder den Diesel bestellt..
    Der grosse 2,5 Liter Benziner ist schon sehr viel besser.. Aber Ich bleibe beim Diesel trotz das ganze Theater im Moment..
    Gruß aus der Schweiz
    CX-5 II Bestellt 1. Mai 2017 hergestellt 7.6.17. Liefertermin 7.8.17 Abgeholt 12.8.17
    Diesel 175 Revolution, AT, Leder Weiss, Rot, Cruise pack, Schiebedach AHK div. Zubehör !!
    Radkasten Rot lackiert !
    Der Alte
    Cx5 Revolution Diesel HP 175 PS Handschlater Sky Blue- Leder Hell, AHK, LED diverse Zubehör

  10. #16
    Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 993 Danke für 319 Beiträge

    Beobachtung bzgl. der DPF Regeneration...

    ... habe ich hier beschrieben.
    CX-5 II | 175PS Diesel | AT | Sports-Line | Technik-Paket | GSD | AHK | Magmarot | 27.06.17

    CX-5 FL | 175 PS Diesel | Sports-Line | AT | MRCC | GSD | Graphitgraumetallic | Spiegelmodul | MZD+ | 30.10.15 - 27.06.2017

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei klenurq4 folgende User:


  12. #17
    Benutzer Avatar von dudutennis
    Registriert seit
    27.07.2013
    Ort
    lätti Schweiz
    Erhielt 95 Danke für 52 Beiträge
    Hallo zäme
    Hat jemand bereits Erfahrungen mit den bremsen gemacht? Mal eine vollbremsung?
    In den test werden die bremsen nur als " durchnitt"
    Bewertet.. Zum Teil auch als " schlecht " bezeichnet im Vergleich natürlich mit VW....
    Da ich diese Testberichte nicht traue, bin ich auf eure Erfahrungen und ehrliche Meinungen gespannt..
    Dankeschön grüße aus der Schweiz
    CX-5 II Bestellt 1. Mai 2017 hergestellt 7.6.17. Liefertermin 7.8.17 Abgeholt 12.8.17
    Diesel 175 Revolution, AT, Leder Weiss, Rot, Cruise pack, Schiebedach AHK div. Zubehör !!
    Radkasten Rot lackiert !
    Der Alte
    Cx5 Revolution Diesel HP 175 PS Handschlater Sky Blue- Leder Hell, AHK, LED diverse Zubehör

  13. #18
    Benutzer Avatar von Mac S
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Hessen
    Erhielt 185 Danke für 93 Beiträge
    Nach 120.000 km CX-5 I habe ich nun die ersten 2000 km mit den CX-5 II hinter mir. Der (Diesel)Motor ist ja der gleiche geblieben und ich hoffe die Kinderkrankheiten des CX-5 der ersten Generation (bei mir Ölverdünnung, Nockenwellenqualität und dadurch entstandener Turboschaden) sollten der Vergangenheit angehören. Die Geräuschdämmung ist gelungen und effektiv und der Neue ist bedeutend leiser. Das Interieur erscheint und ist auch tatsächlich wertiger. Das Matrixlicht ist durch seine andauernden Änderungen der Lichtverhältnissen gewöhnungsbedürftig aber über jeden Zweifel, was die Ausleuchtung der Fahrbahn angeht, erhaben. Der radargestützte Abstanstempomat ist eine Wucht und funktioniert wirklich bis zum Stillstand. Ein einziges mal musste ich jedoch (Im Tunnel) beim Abbremsen nachhelfen, als der Vordermann sehr stark in die Eisen ging. Ob´s das Autochen auch allein geschafft hätte wollte ich nicht testen. Alles in Allem Bekanntes neu verpackt mit einigen neuen Features. Mittwoch werde ich die nächsten 1300 km unter die Räder nehmen. Was den Verbrauch angeht ist auch nichts Neues zu vermelden, ist ja auch das gleiche Aggregat.
    CX-5 L Skyactive-D 175 AWD 5T 6AG AL-Sports Tec-P, Modell KF 1NEAPCSD Marixgrau Metallic (46GKD4), AHK,
    H&R Spurplatten 40 mm,
    ab Frühjahr 2018 Brock B24 GP 8,5 J x 19 ET 40 255/45R19 100V

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Mac S die folgenden 5 User:


  15. #19
    Plus Mitglied Avatar von swt38
    Registriert seit
    03.03.2014
    Ort
    südliches Berliner Umland
    Erhielt 1.279 Danke für 241 Beiträge
    Ich durfte heute auch mal für einen Tage einen neuen CX5 testen da meiner zur Inspektion warWar zufällig genau so motorisiert wie meiner,na gut ohne Darmstädter LuftHier meine Eindrücke .Zum Innenraum brauch ich hier nicht viel sagen,wurde alles schon geschrieben,eben alles etwas schicker und hochwertigerNichts an der Verarbeitung zu meckern,perfekt! Die breite Mittelkonsole nimmt mir persönlich aber etwas viel Platz für das rechte Bein weg,ob das bei Langstecke irgendwann stört konnte ich nicht ausprobierenMotor gestartet ,na viel leiser fand ich ihn nicht ,eher sogar etwas lauter wie bei meinem,mag vieleicht daran liegen das er erst 800km auf der Uhr hatte und noch nicht eingefahren warAber dann im Fahrbetrieb doch ein deutlicher Unterschied in der Geräuschkulisse !Da hat Mazda wirklich gut nachgearbeitet!Ach ja die Sitze,ich fand sie etwas weicher gepolzdert und besser ausgeformt als die alten Sitze in meinem.Die Sitzheizung legte auch sofort und kräftig los,so das ich gleich wieder abschalten mussteEtwas komisch fand ich am Anfang das Fahrverhalten in den Kurven,sogar etwas schwammigExtrem direktes und leichtes Einlenken in die Kurve aber dann sofort eine komische Gegenreaktionen ,als ob das Auto nicht mehr im gleichen Radius durch die Kurve möchteAber nach der 5-6.Kurve habe ich es dann entlich kapiertDer Spurhalteassistent war aktiv und war der Meinung das ich zu nahe an der Mittellinie war und hat mich zurück auf die Mitte der Fahrbahn gelenkt.Also nichts mit Ralleystiel durch die Kurven sondern immer schön braf und sauber durch die KurvenNatürlich dann mal gleich mal auf der Geraden denn Assistent ausprobiert,geil hält dich immer schön auf der Straße ,aber Meckert genauso wie die Frau wenn du zu lange die Hand vom Lenkrad nimmstImmer diese Bevormundung Ach ja die Bremsen musste ich dank eines Verkehrsteilnehmer auch testen und voll in die Eisen steigen-er stand sofort,würde behaupten,im Vergleich zu meinem Alten beißen die besserDie Bedienung funktionierte einfach und intuitiv eben altbekanntund die Ablagen im Innenraum sind zahlreicher und durchdachter geworden .Fand dich sehr angenehm .Im Großen und Ganzen ein tolles Auto was Mazda da hingestellt hat,obwohl ich mich mit der Frondansicht immer noch nicht so richtig anfreunden kann,zu sehr Spitzmaulund größere und dickere Schlappen müssen drauf ,die originalen sehen so verloren in den Radkästen aus Was soll ich sagen,so ein unbedingtes "wil haben" kam nun nicht gerade auf aber andererseits in Rot mit Boddykit 20 Zöller usw......na ein halbes Jahr habe ich ja noch zum überlegen und entscheiden ob meiner mich noch weitere Jahre begleitet oder er abgelöst wir,die Entscheidung wird nicht leicht werden
    VFL, Sondermodell Sendo , Mitternachtblaumetallic , 2,2l Diesel 150 PS FWD , Tom Tom , Bose , LED Tagfahrlicht von Mazda , Marderscheuchmodul , Edelstahleinstiegsleisten ,Ulter-Endrohre ,Spiegelklappmodul, LED Kofferraumbeleuchtung ,Darmstädter Belüftung usw.....

  16. Für diesen Beitrag bedanken sich bei swt38 die folgenden 12 User:


  17. #20
    Benutzer Avatar von dudutennis
    Registriert seit
    27.07.2013
    Ort
    lätti Schweiz
    Erhielt 95 Danke für 52 Beiträge

    Hallo swt38
    Danke für deinen ausführlichen Bericht.
    Sehr interessant. Da bin ich sehr beruhigt, was die bremsen angeht.
    Dann freue ich mich auf meinen neuen. Nach 80'000 km und fast 4 Jahre mit meinem ersten cx5. In ca zwei bis drei Wochen hast du dann hoffentlich mein Bericht
    Gruß aus der Schweiz
    PS meiner wird übrigens rot sein mit alles drum und dran..
    CX-5 II Bestellt 1. Mai 2017 hergestellt 7.6.17. Liefertermin 7.8.17 Abgeholt 12.8.17
    Diesel 175 Revolution, AT, Leder Weiss, Rot, Cruise pack, Schiebedach AHK div. Zubehör !!
    Radkasten Rot lackiert !
    Der Alte
    Cx5 Revolution Diesel HP 175 PS Handschlater Sky Blue- Leder Hell, AHK, LED diverse Zubehör

  18. Für diesen Beitrag bedanken sich bei dudutennis die folgenden 2 User:


Seite 2 von 23 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Verbrauch beim CX5 Diesel
    Von Bernd im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 1641
    Letzter Beitrag: 15.05.2018, 17:00
  2. 15. Mazda Community Treffen 2017 *27.07.17 bis 30.07.2017*
    Von StephanBK im Forum Treffen & Gruppen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2016, 18:20
  3. Erste Erfahrungen mit dem CX 5 Diesel
    Von walterscheel1 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 15.05.2016, 14:22
  4. Diesel CX5 FL Fahrer und Diesel Sendofahrer
    Von Balu646 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.01.2016, 08:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •