+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Erneut erster Platz für Mazda beim AB Qualitätsreport

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2016
    Erhielt 180 Danke für 52 Beiträge

    Erneut erster Platz für Mazda beim AB Qualitätsreport


    Gute Nachricht zum Jahresende: Mazda landet wieder (zusammen mit Hyundai) auf dem ersten Platz des Auto-Bild Qualitätsreports.

    Autobild-Qualitätsreport 2016: Deutsche Automarken verlieren

    LurchiBW
    Geändert von LurchiBW (20.12.2016 um 17:55 Uhr)
    Seit 10.11.2016 CX-5 Sportsline 2.5, Rubinrot

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei LurchiBW die folgenden 15 User:


  3. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    25.09.2015
    Ort
    Wittenberg
    Erhielt 50 Danke für 18 Beiträge
    Na Klasse das wir alle Mazda fahren.
    Das macht unsere Kaufendscheidung für einen CX3 noch einfacher.
    Nach unseren CX 5 soll nun auch ein CX3 für die Frau ein neuer begleiter werden.
    CX5 175 PS Diesel Sportsline Obsidiangrau Zugelassen am 14.08 2015.

  4. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    03.11.2014
    Erhielt 29 Danke für 22 Beiträge
    Hi,

    in einem anderen Bericht hat Kia gewonnen und Mazda war auf Platz 2, kommt halt drauf an wer den Bericht bezahlt !

    Meine Meinung : Nach 13 Jahren Hyundai Erfahrung, kann ich den Test eigentlich unterschreiben. Aber was Mazda angeht kann ich hier nur das absolute Gegenteil, aus eigener Erfahrung, anführen. Einen solch schlechten und kundenfeindlichen Service (speziell von Mazda Deutschland im Punkt Garantieabwicklung, der Händler kann da noch nichtmal was dafür, der muss auf die Freigabe von Mazda warten) habe ich bisher bei keiner Automarke erlebt.

    Hyundai und KIA sind hier Musterbeispiele an Kulanz und Schnelligkeit, sowohl bei der Garantiegenehmigung, wie auch bei der Ersatzteilbeschaffung !

    Aber Mazda, sorry, wenn der Kunde regelmässig die Keule Rechtsanwalt auspacken muss, damit aus "Stand der Technik, keine Garantie" ein bekannter Fehler mit TSB wird, wenn der Hersteller dies seinen Händler sogar noch schriftlich so vorgibt, (Schreiben sind im Internet zu finden) dann darf man keinen Testsieger machen !

    Grüße
    Ohne guten Service ist das beste Produkt nichts wert !

  5. #4
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.094 Danke für 1.225 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von V168330 Beitrag anzeigen
    ...kommt halt drauf an wer den Bericht bezahlt...
    Ich halte eigentlich nix von solchen Stammtisch-Parolen. Andererseits müsste man sonst ja daraus schließen, dass VW nach dem Dieselskandal kein Geld mehr für solche Test übrig hätte. Die sind ja schließlich zusammen mit Skoda auf dem letzten Platz gelandet...

    ...KIA sind hier Musterbeispiele an Kulanz und Schnelligkeit, sowohl bei der Garantiegenehmigung, wie auch bei der Ersatzteilbeschaffung...
    Ich erinnere mich, das unser karlipe mit seinem Sorento da gaaaanz andere Erfahrungen machen musste.
    10/2012er CX-5 2.2D 175PS 6AT Navi (kein Support per PN, dazu ist das Forum da - Danke)

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan die folgenden 2 User:


  7. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    03.11.2014
    Erhielt 29 Danke für 22 Beiträge
    Hi,

    Stammtischparolen, mag sein, aber das so etwas heute üblich ist, kann man nicht von der Hand weisen. Aber gut, dazu kann jeder Denken was er möchte, dass war auch nicht meine Hauptintension.

    Aber nach 13 Jahren Hyundai Sonata (Gott hab ihn seelig, ein Unfall hat uns getrennt, sonst würd ich ihn noch immer fahren) und 11 Jahren Kia Pikanto, hat kein Garantiefall und keine Reparatur länger als 24 Stunden gedauert, komplett von Aufnahme bis Fertigstellung. Bei Hyundai sind die Teile am nächsten Tag schon bei der Werkstatt. Mazda braucht schon mindestens 3 Tage für die Genehmigung, wenns gut geht, dann ggf. noch eine Ablehnung und nachkarten, dann die Lieferzeit für die Teile, dass ist kein Service der ausgezeichnet werden sollte.

    Das dies häufiger bemängelt wird kann jeder hier im Forum nachlesen.

    Grüße
    Ohne guten Service ist das beste Produkt nichts wert !

  8. #6
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.094 Danke für 1.225 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Den Kulanzantrag meines fMH zum BT-Modul hat Mazda innerhalb von 12h genehmigt, das Bauteil selbst konnte nach 3 Tagen gewechselt werde. Allerdings lag dazwischen ein Wochenende; da kann selbst Mazda nix dafür, wenn ich erst am Freitag früh den Auftrag unterschreibe - so what.

    Ich meine, wenn etwas schief geht, sind es meistens Einzelfälle. Die werden allerdings durch die Betroffenen gepusht (was auch verständlich ist). Wenn aber mal etwas glatt geht, schreibt kaum jemand was darüber. Daher erachte ich die hier im Forum beschriebenen Fälle nicht für allgemeingültig.
    10/2012er CX-5 2.2D 175PS 6AT Navi (kein Support per PN, dazu ist das Forum da - Danke)

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan die folgenden 13 User:


  10. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    03.11.2014
    Erhielt 29 Danke für 22 Beiträge
    Mein BT Modul musste 2 mal getauscht werden, einmal 4 Wochen Wartezeit einmal 6 Wochen !

    Ähnliches gilt für, um nur einiges zu nennen :

    Domlager
    Federpuffer
    2x Lenkgetriebe
    Windlaufdichtungen Motorhaube
    Flattern Spiegel
    starke Windgeräusche Fahrertüre
    Quitschen am Fahrersitz
    etc.....

    Lediglich der Austausch des Lenkrades bei dem sich das Leder auflöste ging innerhalb von 2 Tagen.

    Waren 3 verschiedene Werkstätten dran, daran sollte es auch nicht liegen.....

    Also so viel Pech auf einmal, kann das sein ....

    Nun kommt noch der Fahresitz selber dran, da löst sich der Stoff auf und er wackelt mittlerweile in alle Richtungen und die Bremsen sind vermutlich auch hin, hoffentlich habe ich da mehr Glück !

    Zur Info : Auto 2 Jahre alt, 30.000 KM
    Ohne guten Service ist das beste Produkt nichts wert !

  11. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    20.06.2015
    Erhielt 40 Danke für 18 Beiträge
    Zitat Zitat von V168330 Beitrag anzeigen
    Mein BT Modul musste 2 mal getauscht werden, einmal 4 Wochen Wartezeit einmal 6 Wochen !

    Ähnliches gilt für, um nur einiges zu nennen :

    Domlager
    Federpuffer
    2x Lenkgetriebe
    Windlaufdichtungen Motorhaube
    Flattern Spiegel
    starke Windgeräusche Fahrertüre
    Quitschen am Fahrersitz
    etc.....

    Lediglich der Austausch des Lenkrades bei dem sich das Leder auflöste ging innerhalb von 2 Tagen.

    Waren 3 verschiedene Werkstätten dran, daran sollte es auch nicht liegen.....

    Also so viel Pech auf einmal, kann das sein ....

    Nun kommt noch der Fahresitz selber dran, da löst sich der Stoff auf und er wackelt mittlerweile in alle Richtungen und die Bremsen sind vermutlich auch hin, hoffentlich habe ich da mehr Glück !

    Zur Info : Auto 2 Jahre alt, 30.000 KM
    Tja, ist echt kein Ruhmesblatt für Mazda

  12. #9
    Benutzer Avatar von Frankeggerling
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    31099 Woltershausen
    Erhielt 54 Danke für 25 Beiträge
    Zitat Zitat von Yoko Beitrag anzeigen
    Na Klasse das wir alle Mazda fahren.
    Das macht unsere Kaufendscheidung für einen CX3 noch einfacher.
    Nach unseren CX 5 soll nun auch ein CX3 für die Frau ein neuer begleiter werden.

    Meine Frau fährt ebenfalls den CX 3
    Sports-Line - SKYACTIV-D 175 - SKYACTIV-Drive AWD 129kW (175 PS) 6-Stufen Automatikgetriebe - Mitternachtsblau Metallic - Leder schwarz - Adaptiver Tempomat - AHK - Standheizung

  13. #10
    Benutzer Avatar von MAJU
    Registriert seit
    18.11.2014
    Ort
    Münster(-/Land)
    Erhielt 361 Danke für 83 Beiträge

    Zitat Zitat von V168330 Beitrag anzeigen
    in einem anderen Bericht hat Kia gewonnen und Mazda war auf Platz 2, kommt halt drauf an wer den Bericht bezahlt !
    Ich würde das mal so zum Ausdruck bringen: "Bleib bei der Wahrheit – aber richtig"

    Es ist in der Tat richtig, dass Kia in "einem anderen" Bericht gewonnen hat. Nur das war letztes Jahr, wo sie den AUTO BILD-Qualitätsreport (2015) gewinnen konnten. Es ist nicht richtig, dass MAZDA da auf dem 2. Platz gelandet ist, sondern beide Marken landeten mit Note 2,14 auf dem 1. Platz.

    Den gesamten AUTO BILD-Qualitätsreport (2015) kann man auf der >>KIA HP als PDF abrufen.

    Dieses Jahr hat wieder MAZDA gewonnen, aber halt zusammen mit Hyundai. KIA belegt Platz 4.

    Zitat Zitat von V168330 Beitrag anzeigen
    ... kommt halt drauf an wer den Bericht bezahlt !
    Da scheinen Skoda und VW als Schlusslicht sowie Seat lediglich mit dem 17. Platz womöglich wirklich Nachholbedarf zu haben. Die gewinnen doch eigentlich sonst fast jeden Autotest bei AB, oder täusche ich mich etwa?

    Ciao
    MAJU
    CX-5 FL | SL - G 192 AWD Autom. | 141 KW (192 PS) | Rubinrot Metallic | Leder | GSD | AHK | Wiechers Domstrebe | Ulter Blende NX90D/200mm | LED-Innenbeleuchtung | Borbet BLX 20" silber mit Pirelli 245/45 R20 99V

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei MAJU die folgenden 3 User:


+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mazda Platz 1 in der Kundenzufriedenheit :)
    Von Ivocel im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.01.2016, 09:05
  2. Erster Platz für Mazda beim Auto Bild Qualitätsreport 2015
    Von SubWoofer im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.12.2015, 14:15
  3. Mein erster Mazda :D
    Von RtK89 im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.10.2015, 10:42
  4. Erster Eindruck vom Mazda CX-5
    Von gerd im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 13:08
  5. Mein erster Mazda
    Von Hawaysam im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.05.2014, 15:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 PL2