Seite 2 von 15 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 141

Thema: G-194 Aut. AWD vs. D-184 Aut. AWD

  1. #11
    Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2018
    Erhielt 193 Danke für 107 Beiträge

    Zitat Zitat von Frage Horchpeilung Beitrag anzeigen
    Ich bin schon in HH gewesen...
    Du kannst es nicht sagen? Na dann ist es offensichtlich nicht sonderlich relevant.
    Da du so ein Korinthenkacker zu sein scheinst
    Ich hab es soeben gesagt.. hast du es gehört? Nicht?
    Die Mühe dir das im Detail herunterzuschreiben mache ich jedoch nicht.
    Zudem das ohnehin nicht zu dem Thema hier gehört und jeder der schlau genug ist, wird sich halbwegs denken können was damit gemeint ist.

  2. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2016
    Erhielt 116 Danke für 48 Beiträge
    Hallo?! Gehts noch?
    Was heißt hier Korinthenkacker? Weil ich nachfrage und du mir nur ein "ich könnts dir zeigen" hinwirfst?

    Hier gehts um eine Kaufentscheidung und kannst deine Präferenz nicht begründen bzw. die meine nicht entkräften.
    Dies ist der Fakt!
    Du kannst es nicht erklären und begründest dies damit, daß es auch so jeder verstehen muß. Alle anderen sind einfach zu doof um zum Verstehen.
    Ja nee is klar.
    *vogelzeig*
    Naja, der TE wird sich sein Bild sicher machen. Einfach Probefahren.
    Habe am 16.3.2018 meinen CX-5(G194, Magmarot, weißes Leder, Technikpaket, AHK) bestellt.
    Modell 2018 mit 360°-Kamera und Euro-Norm 6Dtemp.
    Auslieferung Anfang/Mitte September 2018.

    Bis dahin muß ich leider 6-Zylinder fahren

  3. #13
    Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2018
    Erhielt 193 Danke für 107 Beiträge
    Zitat Zitat von Frage Horchpeilung Beitrag anzeigen
    Hallo?! Gehts noch?
    Was heißt hier Korinthenkacker? Weil ich nachfrage und du mir nur ein "ich könnts dir zeigen" hinwirfst?

    Hier gehts um eine Kaufentscheidung und kannst deine Präferenz nicht begründen bzw. die meine nicht entkräften.
    Dies ist der Fakt!
    Du kannst es nicht erklären und begründest dies damit, daß es auch so jeder verstehen muß. Alle anderen sind einfach zu doof um zum Verstehen.
    Ja nee is klar.
    *vogelzeig*
    Naja, der TE wird sich sein Bild sicher machen. Einfach Probefahren.
    Man, man, man... es muss doch nicht zu einem "Glaubenskrieg" ausarten.
    Ich habe meine Präferenz ausführlich genug begründet. Ich sehe auch keine Pflicht, jedem bis ins kleinste Detail umgangssprachliche Begriffe zu erklären.
    Deine Präferenz bleibt deine Präferenz und ich muss die weder entkräften, noch in Frage stellen. Jeder wie er will und mag ;-)

  4. #14
    anonymous01
    Gast
    Jetzt aber Ruhe - alle beide

  5. #15
    Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2018
    Ort
    Hannover
    Erhielt 82 Danke für 59 Beiträge
    Für den Diesel spricht m.M. nach nur das Drehmoment und der Verbrauch bzw. Spritpreis.
    Für den Benziner spricht alles andere.
    Kommt eben drauf an, was man möchte.
    Probefahrt ist unerläßlich.
    Noch 45? Tage + Unwetterverzögerung bis zum CX-5 G194 Sportsline Tec-P 2018, Seitenschürzen, Frontschürze, Ali Haubenlifter, AHK, Schaltwippen, China Endrohre.
    Bestellt 04.03.2018

  6. #16
    Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Erhielt 95 Danke für 62 Beiträge
    Probefahren und selbst entscheiden.


    Bei dieser Frage wurde hier schön vorgeführt, wie es in jedem Forum abläuft:
    "Jeder empfiehlt genau das was er selbst auch fährt"
    Und da die eigene Entscheidung ja nicht falsch sein kann, wird die aufs Blut verteidigt

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Icefeldt die folgenden 3 User:


  8. #17
    m@x
    m@x ist offline
    Benutzer
    Registriert seit
    08.03.2014
    Erhielt 20 Danke für 8 Beiträge
    Zitat Zitat von thomas0906 Beitrag anzeigen
    Für den Diesel spricht m.M. nach nur das Drehmoment und der Verbrauch bzw. Spritpreis.
    Für den Benziner spricht alles andere.
    Was verstehst Du unter "alles andere"?
    bis Dezember noch CX-5 Sendo SKYACTIV-D 150, SKYACTIV-Drive, AWD, Purweiß, Technik, Navi, 12/2014

  9. #18
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.04.2018
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Als stiller Mitleser, würde ich mich freuen über folgernde Antwort.

    Macht dem Diesel mit der Euro6d-Temp Norm, das Kurzstrecken fahren mit ca. 5-20km ein Weg pro Tag mehr aus als dem alten?.

    MfG

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Trooper folgende User:


  11. #19
    Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2018
    Ort
    Hannover
    Erhielt 82 Danke für 59 Beiträge
    Zitat Zitat von m@x Beitrag anzeigen
    Was verstehst Du unter "alles andere"?
    Naja es fallen beim Benziner einfach ein paar Problematiken weg
    (Ölverdünnung, Regeneration bei Kurzstrecke, Lebensdauer des DPF).

    Dann die Dieslproblematik wegen der Abgase in einigen Städten.

    Einiges wurde hier ja auch schon genannt.

    Andere Nachteile beim Benziner sind mir eben nicht bekannt, als die oben genannten.

    Wie gesagt, das kann kein Dritter beurteilen, da muß man selber wissen was man will.
    Noch 45? Tage + Unwetterverzögerung bis zum CX-5 G194 Sportsline Tec-P 2018, Seitenschürzen, Frontschürze, Ali Haubenlifter, AHK, Schaltwippen, China Endrohre.
    Bestellt 04.03.2018

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei thomas0906 die folgenden 4 User:


  13. #20
    anonymous01
    Gast

    Ich fahre den G-194 AWD jetzt seit 3 Wochen und bin hochzufrieden. Ich finde, dass er schon "von unten heraus" ohne zu heulen viel Durchzug hat. Meine Frau findet, er "schnurrt" wie ein Kätzchen beim flotten Anfahren.

    Im Endeffekt, war für mich das Argument für den Benziner, dass ich mir a) Sorgen mache was mit den Dieseln passiert (sowas wie vorhersehbare Politik gibt es ja leider nicht (mehr)) und b) sehr viel Kurzstrecke fahre, wo eben dann das Regenerieren gar nicht passieren würde.

    Ich muss aber auch sagen, dass ich das Fahrgefühl mit dem Diesel schlicht und ergreifend nicht kenne und ihn auch nicht zur Probe gefahren bin. Zu einer Variante raten kann ich Dir daher nicht, sondern nur berichten, dass ich über den G-194 AWD nichts negatives sagen kann und vorher den vFL G-160 AWD Benziner über 4 Jahre gefahren bin und nie das Gefühl hatte "untermotorisiert" zu sein (wobei ich seinerzeit als "armer" Student auch mit einem alten Audi 80 mit 75PS zufrieden war ). Abraten vom G-194 kann ich auf jeden Fall nicht (ich glaube korrekt heisst es "Vom G-194 kann ich auf keinen Fall abraten" ).
    Geändert von anonymous01 (18.06.2018 um 20:59 Uhr)

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei anonymous01 die folgenden 10 User:


Seite 2 von 15 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •