Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 85

Thema: G-194 Aut. AWD vs. D-184 Aut. AWD

  1. #61
    Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2016
    Erhielt 113 Danke für 46 Beiträge

    Zitat Zitat von thomas0906 Beitrag anzeigen
    Nehmen wir doch mal das Beispiel, einen Laster an einer Steigung zu überholen.
    Vorher hinter dem Laster herfahren.
    Z.B. Kasseler Berge.

    1. Diesel
    Würde man Blinker setzen, Gas geben und vorbeiziehen.
    Dann aber ab ca. x km/h etwas an Dampf verlieren.

    2. Benziner
    Wie würde man mit dem 194PS Benziner überholen?
    Würde man es genauso machen, würde er erstmal nicht in die Strümpfe kommen und
    eventuell ein Wagen, der von weit hinten kommt ausgebremst werden...
    Wie also würde man mit dem Benziner vorgehen?
    Warum soll der Benziner nicht "in die Strümpfe kommen"?
    Bei beiden würde man es doch gleich machen.
    Blinker setzen, Gas geben(mit kick down) und vorbeiziehen. Beide schalten runter und stürmen genau vorbei.

    Sollte die Zeit für den Überholvorgang knapp sein, dann sollte man bei beiden den Vorgang erst gar nicht beginnen. Denn das Auto verhält sich anders mit vollem Tank und Beifahrer gegenüber einer Alleinfahrt mit fast leerem Tank. Ebenso ist die verfügbare Leistung noch von einigen Faktoren abhängig. So kann man sich also nicht immer auf die Zehntel Sekunde verlassen.
    Und wenn man deshalb genug Sicherheitsreserve für den Überholvorgang eingerechnet hat, dann ist es eh egal welcher der beiden Fahrzeuge nun 0,5, 1 oder 2 Sekunden später den Vorgang abgeschlossen hat.
    Habe am 16.3.2018 meinen CX-5(G194, Magmarot, weißes Leder, Technikpaket, AHK) bestellt.
    Modell 2018 mit 360°-Kamera und Euro-Norm 6Dtemp.
    Auslieferung Anfang/Mitte September 2018.

    Bis dahin muß ich leider 6-Zylinder fahren

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Frage Horchpeilung folgende User:


  3. #62
    Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2016
    Erhielt 113 Danke für 46 Beiträge
    Zitat Zitat von simesch Beitrag anzeigen
    Am besten wäre es wenn sich mal ein Diesel und Benzin CX-5 Fahrer treffen würden und auf einer abgesperrten Strecke vergleichen könnten. Zbsp 0-100 80-120, 50-80
    Ja, das wäre gut.
    Allerdings müßten noch ein paar Rahmenbedingungen eingehalten werden.
    - ungefähr gleiche Ausstattung(Gewicht)
    - gleiche Reifengeometrie sowie Luftdruck
    - bei gleicher Tankstelle getankt und Tank gleich voll
    - Fahrergewicht gleich
    - unverbastelt/ungetunt
    - <was vergessen?>

    Dann den Mittelwert von 3 Tests und man kann dazu eine einigermaßen fundierte Aussage machen.
    Habe am 16.3.2018 meinen CX-5(G194, Magmarot, weißes Leder, Technikpaket, AHK) bestellt.
    Modell 2018 mit 360°-Kamera und Euro-Norm 6Dtemp.
    Auslieferung Anfang/Mitte September 2018.

    Bis dahin muß ich leider 6-Zylinder fahren

  4. #63
    Benutzer Avatar von Okidoki111
    Registriert seit
    12.08.2015
    Ort
    NRW
    Erhielt 71 Danke für 32 Beiträge
    Oder einfach mal aufhören über dieses thema zu diskutieren....tztz.......

    Die dieselisten sollen bei ihrem diesel bleiben, und die benzinisten bei ihrem motor.......und alles ist schön.
    Seit 29.09.17 CX-5 II Sportsline G194, Matrixgrau, Technik-Paket und Leder schwarz
    Tomason TN17 8,5x20 Pirelli p zero 245 45 R20

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Okidoki111 die folgenden 3 User:


  6. #64
    Benutzer Avatar von AndiKKV
    Registriert seit
    23.11.2017
    Ort
    Bitburg
    Erhielt 70 Danke für 48 Beiträge
    Zitat Zitat von Okidoki111 Beitrag anzeigen
    Oder einfach mal aufhören über dieses thema zu diskutieren....tztz.......

    Die dieselisten sollen bei ihrem diesel bleiben, und die benzinisten bei ihrem motor.......und alles ist schön.
    Richtig
    Ich musste schon nachgucken über welches Auto überhaupt Diskussion geht

  7. #65
    Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2016
    Erhielt 113 Danke für 46 Beiträge
    Zitat Zitat von Okidoki111 Beitrag anzeigen
    Oder einfach mal aufhören über dieses thema zu diskutieren....tztz.......
    Was soll das?
    Ist doch interessant.
    Es geht um Fakten und nicht um "Ich finde aber den XY besser!"

    Wenn es dich nicht interessiert, dann lese doch hier nicht weiter.
    Der TE will eine Kaufberatung zwischen 2 Motoren. Und genau diese werden hier gegenübergestellt.
    Habe am 16.3.2018 meinen CX-5(G194, Magmarot, weißes Leder, Technikpaket, AHK) bestellt.
    Modell 2018 mit 360°-Kamera und Euro-Norm 6Dtemp.
    Auslieferung Anfang/Mitte September 2018.

    Bis dahin muß ich leider 6-Zylinder fahren

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Frage Horchpeilung folgende User:

    m@x

  9. #66
    Benutzer Avatar von Okidoki111
    Registriert seit
    12.08.2015
    Ort
    NRW
    Erhielt 71 Danke für 32 Beiträge
    Ne....das ist kindergarten. Meiner ist schöner....nein meiner ist schöner.....neeeeeee meiner ist schöner....

    Wenn man einen vergleich haben will, dann muss man diese beiden motoren fahren. ....basta.

    Es können dir 1000 leute zu einer sache raten, mach das das mach das mach das....aber du selbst empfindest die für diese sache nicht wirklich was positives. Also wer ist am ende der blöde???
    Seit 29.09.17 CX-5 II Sportsline G194, Matrixgrau, Technik-Paket und Leder schwarz
    Tomason TN17 8,5x20 Pirelli p zero 245 45 R20

  10. #67
    Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2016
    Erhielt 113 Danke für 46 Beiträge
    Da sind wir hier schon weiter
    Eine Probefahrt wurde dem TE nähmlich schon ziemlich am Anfang empfohlen.

    Und nochmal: es geht nicht um wer ist der Bessere, sondern um technische Daten vs. subjektives Empfinden.
    Habe am 16.3.2018 meinen CX-5(G194, Magmarot, weißes Leder, Technikpaket, AHK) bestellt.
    Modell 2018 mit 360°-Kamera und Euro-Norm 6Dtemp.
    Auslieferung Anfang/Mitte September 2018.

    Bis dahin muß ich leider 6-Zylinder fahren

  11. #68
    Benutzer Avatar von Okidoki111
    Registriert seit
    12.08.2015
    Ort
    NRW
    Erhielt 71 Danke für 32 Beiträge
    Ist doch super........dann brauch doch nichts weiter geschrieben werden.

    Aber hauptsache immer was schreiben müssen....öhm...da fällt mir gerade auf.....ich mach es ja auch....


    So.....ich geb ne runde kaffee aus...wer will?

    Danach kann weiter dikutiert werden......
    Seit 29.09.17 CX-5 II Sportsline G194, Matrixgrau, Technik-Paket und Leder schwarz
    Tomason TN17 8,5x20 Pirelli p zero 245 45 R20

  12. #69
    Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2017
    Erhielt 28 Danke für 11 Beiträge
    Zitat Zitat von Okidoki111 Beitrag anzeigen
    Wenn man einen vergleich haben will, dann muss man diese beiden motoren fahren. ....basta.

    Und damit nicht der Dieselfahrer an den Benziner geht und sagt "meh, da passiert untenrum ja garnichts, meiner hat die besseren Fahrleistungen" und der Saugbenzinerfahrer den Diesel ausprobiert und sagt "wäh, der geht obenrum ja garnicht, tuckert nur so rum und ruckelt bei niedriger Drehzahl und hoher Last" gibt es solche Beratungen hier im Forum.
    Es kommt halt immer drauf an, was das Popometer als Vergleich gespeichert hat und was man von einem Motor erwartet.

  13. #70
    Benutzer Avatar von AndiKKV
    Registriert seit
    23.11.2017
    Ort
    Bitburg
    Erhielt 70 Danke für 48 Beiträge

    Ich finde den Benziner sehr gut obwohl ich von Diesel umgestiegen bin der auch Leistung hatte . Der Motor 2,5l und Getriebe passen gut zu einander und besonders auf Landstraße der CX5 ist richtig schön am gleiten durch die Kurven und wenn sein muss geht er auch gut vorwärts für seine Größe und Gewicht .
    Für mich reicht völlig obwohl meiste Zeit fährt meine Frau damit ich darf nur tanken fahren

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AndiKKV die folgenden 2 User:


Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •